Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 875.

  • Ich finde die erste Variante auch nicht schlecht, es gibt eine persoenliche Note an das was doch durch Jedermann als Google Maps erkannt wird. Eine Uebersichtskarte, wie bei Variante 2 lenkt, wie Peter auch schon erwaehnte, zu sehr ab.

  • Vogelfotografie

    3POINT - - Foto & Kamera

    Beitrag

    Zitat von Achilles: „Das ist ein Wolpertinger, ein Bayerisches Fabelwesen dessen Ursprung unklar ist. “ Auf jedenfall kein Weibchen....

  • Vogelfotografie

    3POINT - - Foto & Kamera

    Beitrag

    Bruno, warum zeigst du uns keine bewegende Bilder, gerade mit der FZ300 lassen sich wegen der 600mm Tele, Tiere besonders gut filmen. Gebe aber zu, ein Eichelhaeher ist wegen seine dauerhafte Unruhe da was schwieriger zu filmen.

  • Encore Transcoding

    3POINT - - Premiere

    Beitrag

    Zitat von ro_max: „Danke für die Info. Hat mich halt interessiert, denn ich habe die VP15 ja nicht. “ Habe mich vertan, dieses neue Feature gibts es schon seit VP14. Rechtsklick auf Clip in Medien Ordner und "Add at Project Frame Rate" (Habe die Englische Version). Dieses neue Feature dient eigentlich dazu um Hochgeschwindigkeits Aufnahmen als Slomo in ein Projekt zu nutzen.

  • Encore Transcoding

    3POINT - - Premiere

    Beitrag

    Zitat von ro_max: „Ist die Umwandlung von 50p nach 24p in Vegas Pro 15 ein neues Feature? “ Ein neues Feature in VP15 (und VMS14) ist den Import eines Clip auf der Zeitleiste mit der Bildrate des Projektes. Umwandlung1080p50 nach 1080p24 geht damit folgendermassen: Stelle Projekteinstellungen auf 1080p48 also genau das doppelte von 24p, importiere die 1080p50 Clips mit diesem neuen Feature in der 1080p48 Zeitleiste, die 1080p50 Clips werden jetzt statt mit 50 BpS mit 48 BpS abgespielt, also etwa…

  • Encore Transcoding

    3POINT - - Premiere

    Beitrag

    1080p50 zu 1080i50 brauchst du in Vegas nur ein 1080i Rendervorlage zu nehmen, die Projekteigenschaften kannst du auf 1080p50 belassen. 1080i50 aus 1080p50 geht sehr gut, ergibt aber ein feines interlace Flimmern bei Liniendetails und etwas Schaerfeverlust. Eine alternative bei ruhige Aufnahmen waere eine 1080p50 zu 1080p24 Umwandlung, was wohl BDstandard ist, dieses Umwandlen geht jetzt recht einfach in VPro15 (und VMS14).

  • Vegas pro 15 und BM Intensity Pro 4K

    3POINT - - Vegas und DVDA

    Beitrag

    Eine 1080p50 AVC Vorlage kann man sich leicht aus eine bestehende Rendervorlage zusammenstellen.

  • Vegas Pro 15 ist da!

    3POINT - - Vegas und DVDA

    Beitrag

    Peter mein (Arbeits) Notebook haengtt (fast) nie am Netz. Ich habe es letzte Woche extra mit nach Hause genommen um das letzte Build auf zu spielen. Bis dahin und auch jetzt arbeite ich fast tagtaeglich mit Vegas ohne jemals eine Aufforderung fuer eine Netzverbindung gekriegt zu haben. Ich vermute mal das bei dir vielleicht eine Aktivierung noch nicht vollstaendig abgeschlossen war.

  • Vegas Pro 15 ist da!

    3POINT - - Vegas und DVDA

    Beitrag

    Soweit mir bekannt ist kein Netzanschluss erforderlich um mit VP15 arbeiten zu koennen. Lediglich muss man einige Codecs einmalig aktivieren

  • Vegas Pro 15 ist da!

    3POINT - - Vegas und DVDA

    Beitrag

    Zitat von elCutty: „Zitat von ro_max: „Dann hättest Du wohl nicht mit Vegas arbeiten können... “ Tja, das ist eben das Problem. Was, wenn in einigen Jahren, aus welchen Gründen auch immer, der Server nicht mehr antwortet .... “ Mein Notebook kommt nur zum updaten kurz ans Netz. Bisher arbeite ich problemlos mit VP15 und VMS14 auf dieses Notebook ohne Netz.

  • Vegas Pro 15 ist da!

    3POINT - - Vegas und DVDA

    Beitrag

    Zitat von Duisburger: „Zitat von 3POINT: „Vpro15 gestartet und der Hinweis zum Registrieren bejaht “ Welche Sprache hat denn deine Version? “ Ich benutze schon immer NUR die englische Version von VegasPro (und Moviestudio).

  • Vegas Pro 15 ist da!

    3POINT - - Vegas und DVDA

    Beitrag

    Vorhin mein Notebook mit VPro15 eingeschaltet und VPro15 gestartet, sofort kam eine Meldung das ein neues Build zur Verfügung steht. Download gestartet und ausgeführt. Vpro15 gestartet und der Hinweis zum Registrieren bejaht. Ferig. (Kein Kennwort Nachfrage oder sonstiges, ist schon alles ausgefüllt). Was ihr immer für Probleme habt!

  • Vegas Pro 15 ist da!

    3POINT - - Vegas und DVDA

    Beitrag

    Keine Ahnung, bei mir laufen die Updates von VegasPro15 und VegasMoviestudio14 immer anstandslos. Habe beide Versionen auf mein PC als auch Notebook installiert

  • Vegas Pro 15 ist da!

    3POINT - - Vegas und DVDA

    Beitrag

    Zitat von elCutty: „Wem nichts fehlt, der kann So4... auch ausgeschaltet lassen, denn an den alten FileIOs hat sich im neuen Build nichts geändert. “ Ich habe es auch im neuen Build auch wieder ausgeschaltet, da sonst der Ton meiner YI Aufnahmen total verzerrt wird. Auch die Audio Huellkurven stimmen nicht.

  • Vegas Pro 15 ist da!

    3POINT - - Vegas und DVDA

    Beitrag

    Zitat von 3POINT: „Im Moment ist ein Update mehr als fällig. “ Man wird auf seinen Wünschen bedient...VEGAS Pro 15 Update 1 (build 216) Features - It is now possible to "heal" or "join" two events that hold the same media back into a single event - From the Render As dialog box, you can now swap all of your project media video files for video files with the same names (but potentially different file extensions) enabling you (for example) to work with proxy files on your timeline and switch to th…

  • Vegas Pro 15 ist da!

    3POINT - - Vegas und DVDA

    Beitrag

    Im Moment ist ein Update mehr als fällig.

  • Workflow optimierbar?

    3POINT - - Vegas und DVDA

    Beitrag

    Einfach dein 1080i50 Videomaterial in die Timeline bringen und dann Projekteinstellung auf 1080p25 umstellen, dann erst Mercalli 4 anwenden. Projekt dann wie gewohnt mit ein 1080i50 rendertemplate exportieren. Das auftauchen der Meldung " bitte Stabilisieren" ist in ein "nicht" offizielles Update verholfen.

  • Dem neusten Stand wäre eigentlich VegasMovieStudio 14.

  • Gut lesen, ich sagte das du das Internet 1080p30 von Sony AVC ändern solltest und nicht das von Mainconcept. Die Mainconcept Internet Vorlage lässt zwar höhere Bitraten zu, was aber nicht erforderlich ist, exportiert aber bedeutend langsamer als die Sony AVC Vorlage. Dazu neigt der Mainconcept Codec eher zu Klötzenbildung als der Sony Codec. Übrigens deine Kamera liefert maximal 28Mbps und nicht durchschnittlich, also hat es auch keinen Zweck mit höhere bitraten zu exportieren.

  • Zitat von lawanda: „ Ich filme mit 1920 x 1080 / 50p / 28 Mbps / AAC AVCHD wäre auch möglich. Könnt ihr mir sagen, in welchem Ausgabe-Format ich rendern sollte, um die bestmögliche Qualität zu erhalten? “ MS12 hat standard kein Ausgabe-Vorlage fuer 1080p50, das heist aber nicht das man 1080p50 nicht exportieren kann, man muss halt nur selber eine Ausgabe Vorlage dazu abaendern. Nehme dazu die Sony AVC Internetvorlage 1080p30 und aendere davon die Bildrate auf 50 (Double PAL) und erhoehe ebenfall…