Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 96.

  • Olympus TG-4

    bs3095 - - Foto & Kamera

    Beitrag

    Bei Amazon Warehouse gibt es heute generell 20% Nachlass. Da steht auch eine AX 53, die würde mit Nachlass nur 595€ kosten. amazon.de/Sony-FDR-AX53-Camcor…sr=8-1&keywords=Sony+ax53

  • Zitat von ro_max: „Ja, und das macht die ganze Sache bzw. diese Programme in IMO auch etwas anrüchig. “ Natürlich wird niemand zugeben, dass er sowas macht, was verboten ist, technisch interessant ist es aber trotzdem. Letzter Höhepunkt, nun ist auch die Ultra-BR geknackt, Programm kostet 200€. Das wird auch endlich das bezahlbare 4K/UHD-Authoring für unsere eigenen Videos voranbringen.

  • @kpot11 Ja, so ist es. Die Videobearbeitung und Ausgabe ist auf 3 Programme ausgerichtet: -TMPGEnc Mastering Works 6 damit wandle ich meine 4K/UHD-Streams (AX53, NX500, DJI Osmo) in BR und DVD-Formate um, auch Schnitt, sowie Video- und Audio-Korrektur über Filter ist hier möglich. Über entsprechende Templates entstehen Files, die mit Smartrendering im nächsten Programm zu BR und/oder DVD verarbeitet werden können. -TMPGEnc Authoring Works 6 Am besten die vordem erzeugten Files nehmen, dann werde…

  • Hab die o.a. TIFF-Testdatei mal runtergeladen und mit TMW6 eingelesen, läuft beim Abspielen ca. 10s ohne Ruckeln. Danach in H.265 in 3840x2160 ausgegeben. Dauert ca. 1:30min mit der nebenstehenden Technik. Hier die Testversion: tmpgenc.pegasys-inc.com/de/download/tvmw6.html

  • Übrigens solche TIFF-Dateien sind ein leichtes für TMPGenc Mastering Works 6, da kann man mit UHD hantieren, da ruckelt nix, Habe auch eine EDIUS 9 Testversion installiert, ist ein Armutszeugnis für so ein teures Produkt, oder sehe ich das falsch ?

  • Hier mal AX53 mit Rode Stereo VideoMic Pro Rycote: youtu.be/PntWKy94tgU PntWKy94tgU

  • Das habe ich noch nicht benutzt. Gruß Bernd

  • Zitat von ro_max: „ch bin ja durchaus mal für Benchmarks zu haben, aber realistischer Weise sieht zumindest mein Workflow mit Videomaterial eher so aus: 1) Alles Material in die TL 2) Material sichten, kürzen, löschen 3) Ggf. Farbkorrektur 4) Rauschfilter bei Bedarf (also oft) 5) Audiobearbeitung 6) Titel 7) Testweises Rendern Ggf. Korrekturen/erneutes Durchlaufen der Schritte 2-7 9) Finales Rendern Ich will damit sagen, dass die reine Rendergeschwindigkeit am Schluss nur ein Faktor von vielen i…

  • Dafür gibt es noch die beiden anderen Programme Authoring und Smart Rendering.

  • Kann man hier nachlesen: tmpgenc.pegasys-inc.com/de/product/tvmw6_spec.html

  • dnoq08pdpw5jga7pm.jpgInput/Output waren 100 MBit/s. Es wurden übrigens alle 4 Cores ausgelastet. Wäre doch trotzdem von Interesse, wie sich Deine Aufgabenstellung und dem Ryzen mit diesem Programm schlägt. Zitat von ro_max: „Zitat von bs3095: „7 sec MP4 AVC/XAVC S 3840x2160 25FPS 100 MBit/s aus AX53 zu H.265 gleiche Auflösung braucht bei mir genau 7 sec. “ Ich bin sicher, unter solchen Umständen macht Dein System auch kein Rendern in Echtzeit. Ein Test mit 24p AX53 Material ergab einen Faktor vo…

  • Zitat von ro_max: „Da ich andernorts die CPU-Auslastung von Vegas bemängelt habe, sollte ich fairerweise erwähnen, dass auch die aktuelle Version von PPro sich ca. 8x Echtzeit für das Rendern zu HEVC auf einer 8-Core-CPU (Ryzen 1800x) nimmt und die Auslastung der Kerne dabei im Schnitt unter 50% bleibt... “ Gerade mal ausprobiert: 7 sec MP4 AVC/XAVC S 3840x2160 25FPS 100 MBit/s aus AX53 zu H.265 gleiche Auflösung braucht bei mir genau 7 sec. Dazu verwendet: TMPGENC Video Mastering Works 6 , dazu…

  • LUT in EDIUS; Primäre Farbkorrektur

    bs3095 - - Edius

    Beitrag

    Warum so kompliziert, einfach weniger Helligkeit (z.B. mit AX53) und gut ist: dnhmaqqcbjjwrg72a.jpg Gruß Bernd

  • Smartphones erobern Foto- und Videomarkt

    bs3095 - - Foto & Kamera

    Beitrag

    Nur heute ein preiswertes Z5: ibood.com/electronics-de/de/pr…-smartphone-dual-sim.html

  • ProRes Ausgabe in Edius

    bs3095 - - Edius

    Beitrag

    Oh ich sehe gerade der umgekehrte Weg wird gesucht, da kann er nur in Quicktime .mov wandeln. Die hier nicht so bekannten TMPGenc-Programme können sowas natürlich einlesen und verarbeiten. Es gibt Sie als vollwertige Testversionen in deutsch und englisch. tmpgenc.pegasys-inc.com/de/product/tvmw6.html Gruß Bernd dmqmg0dfivvczn9he.jpg

  • Kostenloser Videoconverter

    bs3095 - - HD und die PC Wiedergabe

    Beitrag

    Kann man online machen: klick

  • Hast Mail. Gruß Bernd

  • Magix Pro X habe ich auch wegen 3D, das können die TMPGencs nicht. Hier mal ein Schnittdesktop aus dem PGMX-Creator, eigenlich alles sehr simpel, aber wirkungsvoll: dkvekkk0s2zbyxh36.jpg

  • Hallo Christian, EDIUS habe ich nicht. Benutze seit Jahren die TMPGenc-Programme Mastering und Authoring Works, so dass ich die Handhabung bezüglich Schnitt, Kapitel etc ausführlich kenne. Sie ist beim PGMX-Creator genauso. Die Möglichkeiten dort sind für mich ausreichend. Die Entwickler des PGMX-Creators wollen damit die Lücke der fehlenden Authoringsoftware für UHD/4K überbrücken. Denke mal, dass er automatisch die Kapitel aus einem EDIUS-Stream auch erkennt beim Einlesen. Achilles wird das si…

  • Hier am Montag mit PayPal sofort: myhdplayer.de/HiMedia-Q10-PRO-…r-Android-51-Smart-TV-Box