Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 674.

  • Zitat von MacMedia: „Modellflug-Fan's ziehen sich so'n Video vermutlich rein wie nix.... Die Boden-Aufnahmen zeigen wie schwer es ist so ein schnell fliegendes Winzding am Himmel mit einer Kamera zu verfolgen. Sicherlich nicht einfach, da bleibt fast nix mehr übrig als später ins Bild zu zoomen - also prädestiniert für 4K und dann in HD fertig machen, damit ist der mögliche Zoomfaktor viel größer. Was sicherlich auch gut käme wäre einen zweiten Flieger so mit einer Kamera auszurüsten das man ein…

  • Da finde ich dieses Angebot - natürlich auch Flugreise-Tauglich - schon spannender. der-schweighofer.at/Typhoon-Q5…Alukoffer-Trolley-a184183 Yuneec Tyhphoon Q500 gut ausgestattet und wirklich komplett - zum Schleuder-Kurs..... Da ich absolut kein Platz mehr - für noch mehr Gepäck - übrig habe, geht es demnächst mal wieder ohne Copter los.......... ( und dabei habe ich schon mehr Gepäck Limit wie andere......) mfg Roland

  • Och, ich bin schon beim Thema - zumal das ursprüngliche Thema ja längst abgefrühstückt ist - der DJI Phantom wurde gekauft, er wurde auf eine Fernreise mitgenommen und hat sich dort bewährt. Mit der Inspektion von Dachrinnen habe ich nicht angefangen ......... mfg Roland

  • Fakt ist: 1. Ja, auch die neuen kleinen Copter ( kleiner als DJI Phantom ) machen unverschämt gute Video-Aufnahmen. 2. Ja, sie sind technisch sehr ausgefeilt, lassen sich von Laien bedienen und funktionieren im Grunde sehr zuverlässig. 3. Ja, auch die sind leider nicht so ungefährlich wie es die Besitzer und die Industrie glauben machen möchte !!! ( vor 14 Tagen musste ich leider mal wieder blutige Finger sehen ) 4. Ja, auf La Digue sind viel zu viele Autos und Ochsenkarren muss man suchen .....…

  • Für die Dachrinne empfehle ich zwei ( oder mehr ) Dachlatten aus dem Baumarkt - oben das Handy anbinden....... Und im Urlaub mal eben einen Überblick von oben - tja, in Deutschland dank Alexander D. nicht mehr so ganz ohne....... Noch besser in Österreich - mit Kamera schon gleich höchst verdächtig und im Grunde nicht erlaubt. PS. Hubschrauber sind eigentlich immer sehr viel schwerer zu fliegen wie die ganzen 0/8/15 Copter - die Copter quasi von alleine. ( das erlernen einen Hubschrauber zu flie…

  • Ein guter Bekannter, der auch unbedingt so einen Copter haben musste, hat mir heute von der ersten wenigen guten Landung berichtet - ein Pool oder Tümpel....... Der Copter war nicht oft im Einsatz, das Wasser hat er aber nicht gut vertragen, danach ging er nicht mehr. ( oder er ist über dem Wasser kaputt gegangen und deshalb die Wasserlandung .....) Bei Madeira und den Seychellen denke ich auch gleich an das viele Wasser drum herum mfg Roland

  • Leichtes, stabiles Videostativ

    uwknipser - - Zubehör allgemein

    Beitrag

    Hier ein Link zu diversen Stativen - alles keine Video Spezialstative a la Sachtler oder den großen Berlebach. Als Reise-Stativ für leichte Gerätschaften kommen die halt bei begrenzter Tragkraft für den einen oder anderen evt. mal in Frage. traumflieger.de/reports/DSLR-Z…er-Stativ-Test::1097.html mfg Roland

  • Leichtes, stabiles Videostativ

    uwknipser - - Zubehör allgemein

    Beitrag

    Hallo Andreas, ich filme im Urlaub am Land kaum noch, dann nur aus der Hand - moderne Stabi-Systeme machen es (halbwegs) möglich ....... ( Ich habe im letzten Urlaub schon daran gedacht überhaupt keine Video-Kamera für den Einsatz an Land mehr mit zu nehmen - ich krieg das alles kaum noch geschleppt !! Meine liebe Frau hat die Kamera diesmal auf sich genommen ! ) Ich kämpfe bei Urlaubsreisen (Flugreisen) um jedes Gramm, daher bleibt leider kein Raum mehr für ein Video-Stativ. ( ich schleppe noch…

  • Leichtes, stabiles Videostativ

    uwknipser - - Zubehör allgemein

    Beitrag

    Hallo Andreas, das sehr leichte Alu Teil ist von Sony heisst VCT 870 RM, das gibt es aber nicht mehr, es hatte die LANC Steuerung im Griff. Ich habe es damals gekauft um so an die Fernbedienung im Griff zu kommen. ( das es ansonsten eher sehr wackelig sein würde, war mir schon klar...) Das Stativ habe ich auch mal mit in den Urlaub genommen um Gewicht zu sparen, aber wie gesagt, es schon mit 1kg überfordert. ( Sony sagt: für Kameras bis 4kg ......) Mann muss die Stative möglichst selbst testen, …

  • Leichtes, stabiles Videostativ

    uwknipser - - Zubehör allgemein

    Beitrag

    Hallo Andreas, das Sachtler hast Du ja aus guten Gründen - schwer aber eben auch stabil. OK, die GH5 ist je nach Objektiv zwischen 1 - 1,5 kg - mit Tele Zoom landest Du bei 2Kg - nicht grade wenig. Damit sind preiswerte und leichte Alu Stative überfordert, Du musst was besseres nehmen oder dich rumärgern, bzw. mit den Nachteilen leben. Mein leichtes Alu Stativ wiegt mit Kopf ca. 2,1 Kg - es ist mit 1kg bei einem Schwenk schon überfordert. Statisch geht, Bedienung der Kamera dann per Fernbedienun…

  • Leichtes, stabiles Videostativ

    uwknipser - - Zubehör allgemein

    Beitrag

    Ist halt die Frage wie leicht es sein muss und wie wackelig Du dann in kauf nehmen musst. Andreas, Du hast ja mehrere höchst unterschiedlich große und schwere Kameras - da kommen dann auch unterschiedliche Stative in Frage. Dann wie immer, was muss das Stativ können ? Nur die Kamera halten ohne zusammenzubrechen oder um zu fallen - das schaffen auch billig Stative - wenn´s Windstill ist. Von einem 60,- Euro Stativ würde ich nicht viel mehr erwarten ! Willst Du Du saubere Schwenks machen ohne bei…

  • Der Copter Hype ist einfach durch - an einem 20,- Euro Test - den jeder besteht und an einem 3,- Euro Schildchen wird es ja kaum liegen. Jetzt werden die Lebensmittel-Discounter und Elektronik "Fachmärkte" noch Tonnenweise Billig-Dinger ins Regal stellen, ist ja bald Weihnachten und dann ebbt das wieder ab..... Was mir zum Upair one 4K Plus sofort auffällt: Nur 2-Achs Gimbal. Da ich selbst Modelle fliege, wäre für mich die Frage nach E-Teilen auch sehr wichtig mfg Roland

  • Ich nehme als braver und williger Bürger natürlich die Etiketten aus Aluminium ! mfg Roland

  • Was hat sich geändert - wenig ! Ausser, es gibt jetzt eine neue Einnahmequelle - den "Drohen-Führerschein" ....... ( jeder darf so lange probieren bis er die richtigen Lösungen endlich gefunden hat - der wichtige Teil ist offenbar die Überweisung von Geld.....) Ausser, der neuen Einnahmequelle für Schildchen Gravierer. ( für mich tun es auch die billigen Zweckform Etiketten....) Ansonsten ist alles beim alten, die vorher mit Verstand geflogen sind die tun das auch jetzt. Die vorher ohne Verstand…

  • DJI Spark

    uwknipser - - Copter- Über und unter den Wolken

    Beitrag

    Was ich ganz gut gelungen finde beim Mavic ist die kompakte Größe und dennoch eine ganz gute Stabilisierung des Bildes durch ein sehr gut arbeitendes Gimbal. Mit der leider recht teuren DJI Brille ( FPV Headset - ca. 550,- ) kriegt man ein ganz gutes Bild geliefert und das ist auch noch frei von Störungen. mfg Roland

  • Welches Video Stativ für 50€ ?

    uwknipser - - Foto & Kamera

    Beitrag

    Die meisten Stative haben einen mechanischen Anschlag für die Beine, damit ist dann eine Mindesthöhe vorgegeben. Stative von Benbo haben diesen Anschlag nicht - damit gibt es auch keine Begrenzung in der Höhe - machbar ist auch eine Position unterhalb der Stativ-Füße. Die Benbo Stative sind stabil genug für die kleine Kamera, eher etwas überdimensioniert, damit auch eher schwer. Die Stative gibt es neu, aber auch gebraucht immer wieder, z.B. bei ebay Kleinazeigen ( für unter 100,- € ) mfg Roland

  • Welches Video Stativ für 50€ ?

    uwknipser - - Foto & Kamera

    Beitrag

    Bessere Kugelköpfe die auch was halten, mit einstellbarer und funktionierender Friktionsbremse kosten viel Geld - sind aber eigentlich auch nicht für Video so üblich. Die FZ300 liegt so um 700 Gramm, somit geht z.B. das filmen mit dem Velbon DV 7000 schon - man darf dann auch schwenken und neigen - aber wie gesagt, Budget x 3 und schwer und unhandlich. Da man nicht unbedingt schwenken und neigen muss - könnte man sich auch auf ein 50,- Euro Wackel-Stativ einlassen, an Windstillen Tagen ist das v…

  • Welches Video Stativ für 50€ ?

    uwknipser - - Foto & Kamera

    Beitrag

    Ähmmm, für 50 Euro ist ganz sicher kein Kugelkopf dabei, der alleine kostet ein vielfaches - wenn wir über was brauchbares reden. Die 50,- Euro Staiv-Klasse sind halt einfachste Alu-Stative die es erlauben wackelfrei zu filmen solange man die Finger vom Stativ lässt. Mehr darf man hier wohl nicht erwarten. Ab 100,- Euro sind dann die "schwereren Alu Stative" zu haben, die man auch schon mal beim filmen anfassen darf, ab ca. 150,- Euro sogar mit funktionierendem einfach Video Kopf - wie z.B. beim…

  • Ich hatte das collective Pitch Hubi fliegen wollen auch fast aufgegeben - hab mich dann aber durchgebissen. Das war unendlich mühevoll - da ich halt auch kein jugendlicher mehr bin - und somit ist es halt besonders schwer !! Den nano QX Copter darf man nicht unterschätzen - im roten (Experten) Modus muss er so wie ein CP-Hubi geflogen werden - das ist halt schwer. Nur hab ich halt Modelle fliegen auch als Hobby und von daher hatte ich natürlich gute Voraussetzungen - das auf mich zu fliegen habe…

  • Mit einem Blade nano QX oder einem 50Gramm Kopter kann man niemand verletzen - selbst wenn alles ganz dumm läuft - ist das ungefähr so schmerzhaft wie ein Maikäfer der einem an den Kopf fliegt. Die Masse der DJI und Co Piloten kann nicht fliegen und sie werden es auch nicht erlernen - es ist einfach für die meisten viel zu schwer ohne elektronische Helfer zu fliegen. Ich bin zwar auch dafür, das man es im Grunde ohne GPS und Co. können sollte - nur ist das an der Realität vollkommen vorbei. Tech…