Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 563.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Ich bin vom Vario-ND-Filter wieder abgekommen. Grund: An der GH4 bemerkte ich öfters Fehlfokussierungen durch den Autofokus, die Original-Sonnenblenden vieler Objektive sind nicht mehr so ohne Weiteres verwendbar, auftretende Farbverfälschungen und Polfiltereffekt, den ich oft gar nicht will. Die zusätzlichen 4 (!) Glasflächen machen zudem das Bild nie besser. Außerdem setzt es die größte Blendenöffnung um einen Wert zurück, aus noch lichtstark zu nennenden 1:2,8 werden z.B. 1:4.0. Also dann oft…

  • Zitat von ollieh: „Das mit Atari verstehe ich nicht. Hatte nie Atari. “ Ollieh - das war ein Scheeeeeerz!

  • Zitat von ollieh: „Ich habe mich erst vor kurzem von allen Programmen verabschiedet die angeblich das Windows besser, sauber und schneller machen. “ Dann würde ich es mal mit dem Atari versuchen...

  • Zitat von kpot11: „Jetzt gibt es 23,976 oder 59,94 ... Bilder pro Sekunde “ Und dann auch noch 24,0 und 29,970 und 30,0 sowie 60,0 B/s. Ich habe bis heute nicht wirklich verstanden, warum es diese krummen Werte (23,976, 29,979 usw.) gibt und wofür das wirklich gut sein soll.

  • Zitat von bs3095: „Zum Abspielen auf einem Blu-ray-Videoabspielgerät (kein Computerlaufwerk) darf die maximale Auflösung des Videomaterials auf der Blu-ray Disc 1920 × 1080 Pixel bei maximal 59,94 Halbbildern pro Sekunde betragen (Zeilensprungverfahren (i)). Im Vollbildverfahren (p) können bei einer Auflösung von 1920 × 1080 Pixel maximal 24 Bilder pro Sekunde, bei 1280 × 720 Pixel bis zu 59,94 Bilder pro Sekunde erreicht werden. “ Jaein... Es ist technisch möglich, z.B. 1920x1080 mit 50i so zu …

  • Zitat von Arminius09: „Ich möchte aber auch nicht während meiner Urlaubsfilmerei mit Kopfhörern rumlaufen. “ Ich auch nicht. Aber mit etwas Erfahrung sieht man an der Aussteuerung, ob es sich um Nutzton oder - was ja fast immer recht unbrauchbar ist - ob es sich um Windgeräusche handelt. Recht viel mehr will ich eigentlich gar nicht wissen (auf Reisen). Die Pegelanzeige im Sucher ist daher immer aktiviert. So erkennt man auch schnell, ob das Mikro einen Ton liefert oder ob der Mikro-Stecker rich…

  • Test von 6 m4/3 Objektiven und mehr

    Wenzi - - Objektive

    Beitrag

    Zitat: „Deswegen meine implizite Frage zuvor, ob sich der Bildausschnitt beim Umschalten ändert “ Nein, das tut er nicht. Sonst wäre ein direkter Vergleich auch unmöglich geworden.

  • Test von 6 m4/3 Objektiven und mehr

    Wenzi - - Objektive

    Beitrag

    Zitat von MacMedia: „Und sich an den eigenen Aufnahmen erfreuen “ Und irgendwie verbessert sich die Technik immer weiter... hier von einer Perfektion zu träumen, wie sie mal kommen könnte, ist müßig. Seit der HC1 (Sony) ist Video für den Heimanwender derart gut geworden, dass es wirklich eine Freude ist. Wenn ich dagegen alte Video 8-Filme aus meiner damaligen USA-Reise ansehe, dann kommt ganz schnell Wehmut auf - erstens wegen der Aufnahmen, die inzwischen fast schon historisch zu nennen sind u…

  • Test von 6 m4/3 Objektiven und mehr

    Wenzi - - Objektive

    Beitrag

    Zitat von k-m-w: „irgendwo kommt es sicher her ... “ Klar - aber wie schon gesagt, der Unterschied ist nur gering - aber erkennbar. Mich wundert es nur, ohne dass ich Konsequenzen daraus ziehen würde. Zitat von dosaris: „wie wurde denn aufgenommen? 1920x1080P [25|50] ? ist zu erkennen, ob die Auslesung des Chips gleich war? “ UHD 25p/50p bzw. UHD 30p/60p. Bei FHD, das hier nicht betrachtet worden ist, liegt die Datenrate jeweils bei 100 MBit/s. Ob die Auslesung des Chips gleich war... keine Ahnu…

  • Test von 6 m4/3 Objektiven und mehr

    Wenzi - - Objektive

    Beitrag

    Diese Rechnung stimmt m.W. so nicht, weil bei 50p die Änderungen von Frame zu Frame geringer ausfallen wegen des zeitlich kürzeren Abstandes im Vergleich zu 25p.

  • Test von 6 m4/3 Objektiven und mehr

    Wenzi - - Objektive

    Beitrag

    Die Datenrate liegt bei 50p um 50% höher als mit 25p. Es sind hier dann 150 mbit/s.

  • Test von 6 m4/3 Objektiven und mehr

    Wenzi - - Objektive

    Beitrag

    Zitat von MovieDet: „Bei den heutigen, schnelleren Prozessoren in den Cams sollte das eigentlich nicht mehr sein. “ Hi Det, nur dass keine falschen Meinungen aufkommen: Der Unterschied ist zwar mit dem Auge auf einem großen Monitor sichtbar, der Verlust bei 50/60p ist allerdings marginal. In einem realen Videobild mit Motiv ist das vermutlich gar nicht auffällig. Mich wunderte es nur, dass es überhaupt eine Differenz gibt. Damit hätte ich eigentlich nie gerechnet. LG Lothar

  • Videoschnitt Apps für Smartphone ?

    Wenzi - - Andere NLEs

    Beitrag

    Zitat von k-m-w: „auf dem Smartphone aufnehmen und auch dort gleich schneiden. “ Boahhhh... das würde ich nicht wollen können (oder umgekehrt). Dazu bedarf es wohl einiger Umgewöhnungen?!?

  • Test von 6 m4/3 Objektiven und mehr

    Wenzi - - Objektive

    Beitrag

    Zitat von dosaris: „Könntest DU ggf nochmal wiederholen aber die Beleuchtung erhöhen, um mit der selben Blende auszukommen. “ Ich sah mir das Projekt gerade noch einmal an. Mit elCuttys Plugin "ShowRecordData" kann man die von der Kamera verwendeten Parameter sehr schön in Vegas auslesen. Das Objektiv war dabei stets auf Offenblende (4,0) und ISO 200. Diese (subjektive) Messung wiederholte ich gestern sogar noch einmal - mit dem selben Ergebnis. Ich werde der Sache noch einmal nachgehen, denn da…

  • Test von 6 m4/3 Objektiven und mehr

    Wenzi - - Objektive

    Beitrag

    Ich dachte es mir schon.

  • Test von 6 m4/3 Objektiven und mehr

    Wenzi - - Objektive

    Beitrag

    Zitat von Rod: „Objektive werden oft anhand von abfotografierten Testtafeln beurteilt. Wenn es schlecht läuft, dann werden dabei nur einzelne Kriterien aus dem Abbild der Tafeln beurteilt. "Dort werden die Linien aber nicht so gut aufgelöst..." “ Falls Du aus aktuellem Anlass etwa mich damit meinst: Ich habe ausprobiert, was die GH5 in den diversen Modi produziert. Das war alles, nur kein Objektivtest... Ich fand es interessant, dass die Auflösung bei 50p/60p gegenüber 24/25/30p etwas zurück geh…

  • Bilanz

    Wenzi - - Infos

    Beitrag

    Zitat von Rod: „es entstand keine auch nur halbwegs lebhafte Gruppe. Das Interesse im Forum ist offensichtlich zu gering. “ Ich glaube, das ist auch ein sehr schwieriges Unterfangen - viele hier sind Einzelkämpfer und außerdem besteht eine große räumliche Distanz. Wir hatten damals schon im örtlichen Filmclub einige Schwierigkeiten, die Leute zu motivieren. Im Grunde genommen haben dann aber auch immer nur die selben Leute aktiv gearbeitet. Trotzdem meine Gratulation - wenigstens hast Du es vers…

  • Vegas Pro 15 ist da!

    Wenzi - - Vegas und DVDA

    Beitrag

    Zitat von elCutty: „Sowohl Vegas als auch EDIUS setzen verstärkt auf die Unterstützung durch die interne GPU aktueller Intel CPUs. “ Ich hab's geahnt... noch werde ich damit etwas warten.

  • Vegas Pro 15 ist da!

    Wenzi - - Vegas und DVDA

    Beitrag

    Zitat von Berasmuss: „Ich filme trotzdem in UHD mit 50p, und habe meine UHD-Monitore mit 50 Hertz an HDMI “ Mein UHD-Monitor (einer der ersten von Iiyama) kann leider über HDMI nur 30 Hz. 60 oder 30 Hz dann via DP. Zitat von elCutty: „Schaltet man QSV aus, gibt es für Vegas nur den Software-Encoder, aber der braucht halt Zeit. “ So kann man das bezeichnen. Das ist dann wirklich langsam. Was mich nur wundert: Weshalb unterstützt der MAGIX AVC/AAC Encoder nicht die GPU einer rel. modernen AMD-GraK…

  • Vegas Pro 15 ist da!

    Wenzi - - Vegas und DVDA

    Beitrag

    Zitat von Achilles: „Vielleicht zuerst mal mit 30p probieren... “ Das mache ich nun schon seit etwa zwei Jahren und das läuft recht sauber, wie Du weißt. Doch man will sich ja schließlich ein wenig weiter entwickeln...