Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-40 von insgesamt 55.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Videoleuchte für telebereich

    rico77 - - Technik und Verwendung

    Beitrag

    Ich habe mir eine kleine "Batterie" aus Taschenlampen auf ein billiges Stativ gebaut. Ich verwende das als kaltes Spitzlicht, aber man kann sicher durch vorsatz von Folien die Lichtfarbe verändern. Der Strahl lässt sich fokussieren und bei Aufnahmen im Aussenbereich ist das zwar keine professionelle, aber eine leichte und preiswerte Variante.

  • Zitat von k-m-w: „Die Rettung der Kamera wäre ja nur ein kleiner Trost... aber wie dann abspielen? Akkus Laden? Schneiden? “ Der alte Rechner mit Vegas pro 12 käme dann auch mit in den Käfig, und da ist bestimmt noch Platz für ein par externe Festplatten und ein Akku......das Problem wäre Strom zu bekommen. Aber zur Eingangsfrage: Macht ein extremer Sonnensturm eine Kamera/Camcorder platt? Nachtrag: Auf Weltraum-Missionen sind ja auch Cameras dabei und einer erheblichen kosmischen Strahlung ausg…

  • Was ist mit einem elektromagnetischen Puls? Es muss ja nicht mal die Spezialatombombe sein; hält eine Camera/Camcorder einen extremen Sonnensturm, wie zB. den von 1859 aus?? Hat jemand von euch einen faradayschen Käfig für eine Kamera.....damit dann ewtl das Dilemma nach der Katastrophe für die Nachwelt dokumentiert wird? Ich habe mich schon mal gefragt, ob sowas nicht als Sicherungsequipment dazugehört....eine Backupcam vorhalten sozusagen.

  • Zitat von wolfgang: „Jeder Teilnehmer stellt regelmäßig so genau wie möglich seine Überlegungen und Planungen zu seinem Film vor. “ Daraus schließe ich, daß grundsätzlich jeder sein eigenes Projekt plant, wobei Zusammenarbeit zwischen mehreren Filmern natürlich nicht ausgeschlossen ist.

  • Der eingangs von Achilles vorgestellten Slideshow kann ich persönlich auch nicht viel abgewinnen. Die Musik ist gut und passend, aber die Übergänge ermüden und die Konzentration auf die einzelnzen Bilder im ästhetischen und inhaltlichen Sinne ist schlechter. Nichts gegen ein leiches rein- oder rauszoomen oder seitliches Verschieben, das bringt Leben rein, aber die wirbelnden Übergänge gefallen mir nicht. Vor einigen Tagen habe ich auch ein, ich nenne es jetzt mal Fotovideo, gemacht. Verwendet ha…

  • Mal ganz allgemein an MacMedia: Deine Beiträge sind eine Bereicherung für das Forum und man kann aus jedem Beitrag etwas für sich mitnehmen, auch wenn man es nicht sofort umsetzen kann. Vielen Dank mal ausdrücklich für deine Mitwirkung hier!!!

  • Erfahrungen mit Rode Filmmaker Kit?

    rico77 - - Audio

    Beitrag

    Ich habe mal einige Probeaufnahmen mit dem Kid und meiner Sony Hdr XR500 gemacht und möchte euch um Stellungnahme bzgl. Qualität bitten. (Die Tonaufnahmen sind mit beliebigen Fotos unterlegt) Erste Aufnahme vom Fernsehen. 2. Aufnahme bin ich. (der Ton kommt mir etwas dumpf vor) die 3. Aufnahme ist in einen leeren Hallraum gesprochen. Die 4. Aufnahme hat meine Mutter getätigt. youtube.com/watch?v=UAj6sRSoSe4

  • Daran angeknüpft gleich mal die Frage: Womit reinigt ihr die Optic wenn mal ein Regentropfen, Staub oder Fingerabdruck drauf ist? Nachtrag: @ Rudi, was ist prinzipiell besser: Brillentuch oder Objektiv-Pinsel?

  • Erfahrungen mit Rode Filmmaker Kit?

    rico77 - - Audio

    Beitrag

    Zitat von xandix: „Wo war jetzt das Problem? interessiert mich.... “ ....Die Tastenkombination. Ich habe lange rumprobiert, konnte dann auf einen anderen Kanal umschalten und dann mit Drücken der beiden Tasten auf dem Senderteil links und rechts neber der Powertaste. Ich wollte es dann nochmal wiederholen, da zeigte das Display statt der Kanalnummer ein kleines u oder ein P........habe es dann doch wieder irgendwie hingekriegt, aber jetzt rühre ich da nicht mehr dran......... Über den letztendli…

  • Erfahrungen mit Rode Filmmaker Kit?

    rico77 - - Audio

    Beitrag

    So, jetzt habe ich das System zum Laufen gebracht. Was bei dem Kid fehlt ist eine etwas umfangreichere Bedienungsanleitung, was die Einstellungsmöglichkeiten betrifft und die man auch ohne Lupe lesen kann. Der Ton ist relativ gut, ich muss aber noch schauen ob ich mit kleinen Änderungen der Parameter noch etwas mehr rausholen kann...... Ich werde das Kid auch bei Gelegenheit testen, im Vergleich zu dem internen Kameramikro wenn es um kürzere Entfernungen geht.

  • Erfahrungen mit Rode Filmmaker Kit?

    rico77 - - Audio

    Beitrag

    Jepp.....ich bin auf dem Weg....nach etlichen Tastenkombinationen tut sich was werde gleich berichten.....

  • Erfahrungen mit Rode Filmmaker Kit?

    rico77 - - Audio

    Beitrag

    Zitat von wolfgang: „Wo hast du es den gekauft? “ Music Store professional für 377,00 € und das Rode Reporter Mikro dazu für 141,00 €

  • Erfahrungen mit Rode Filmmaker Kit?

    rico77 - - Audio

    Beitrag

    Ja, das Newsshooter Kid von Rode samt Mikro mit XLR Ausgang und Klinkenausgang für Lavalier

  • Erfahrungen mit Rode Filmmaker Kit?

    rico77 - - Audio

    Beitrag

    Zitat von wolfgang: „Ist das eigentlich schon irgendwo verfügbar? “ Ja Wolfgang......bei mir vorm PC liegt es .....darum geht es ja. Ich bekomme keine Verbindung zwischen Sender und Empfänger, entweder weil ich zu blöd bin oder irgendwas stimmt nicht. Eigentlich sollte es ganz leicht sein, aber irgendwas läuft bei mir schief.

  • Erfahrungen mit Rode Filmmaker Kit?

    rico77 - - Audio

    Beitrag

    Danke trotzdem.....ich werde berichten woran es liegt

  • Erfahrungen mit Rode Filmmaker Kit?

    rico77 - - Audio

    Beitrag

    Ja, das sind die FAQ für das Filmmaker Kid. Im Newsshooter Kid ist nur der RX mit einem roten Verbindungsbutton ausgestattet. In den FAQ des Newsshooter Kids ist dieser Fall nicht vorgesehen. Die Geräte sind angegebener Weise schon werksseitig verbunden worden..........Ich habe beim Support bei Rode per Mail angefragt und hoffe nun auf eine Lösung des Problems.

  • Erfahrungen mit Rode Filmmaker Kit?

    rico77 - - Audio

    Beitrag

    Danke Anreas, funktioniert aber nicht.....wie stelle ich einen anderen Kanal ein?

  • Erfahrungen mit Rode Filmmaker Kit?

    rico77 - - Audio

    Beitrag

    Ich habe das Newshooter Kit gekauft, bekomme aber keine Verbindung zwischen Sender und Empfängerteil. Nach den Videos im Netz geht das irgendwie automatisch. Beim Sender blinkt die 8 (Kanal) permanent. Ich habe auch, wie in der Betriebsanleitung beschrieben von beiden Gräten gleichzeitig die Power-Buttons gedrückt gehalten.....nichts ist passiert. Hat vieleicht jemand von euch dieses Kit und oder Tips zu Inbetriebnahme?

  • Kabelloses Mikofon

    rico77 - - Audio

    Beitrag

    Zitat von MacMedia: „Damit kannst Du dann via Miniklinke in einen Consumer-Camcorder oder via XLR in einen semiprofessionellen oder professionellen Camcorder gehen. Oder auch auf einem kleinen externen Recorder aufzeichnen. “ Danke schon mal für die Info! Ich habe mir bzgl. des Kids einige Infovideos angesehen.....muss aber als zwar kreativer Mensch aber in punkto der dazugehörigen Technik wohl immer auf Beratung angewiesener Laie, noch mal nachfragen. Aber es gibt ja zum Glück dieses Forum Wie …

  • Kabelloses Mikofon

    rico77 - - Audio

    Beitrag

    Ich schliesse mich mal dem Thema an. Für Dokus möchte ich einen Interviewer mit einem Mikro ausstatten. Das Mikro soll kabellos sein, qualitativ gut, und halbwegs professionell aussehen. Gibt es Mikros die intern aufzeichnen ohne Fieldrecorder oder brauche ich dazu einen Recorder. Es wird sich bei meinen Projekten hauptsächlich um Aussenaufnahmen handeln. Kameraausstattung: Momentan filme ich noch mit meinen beiden Festplattencamcordern von Sony in HD, da kann ich sowiso kein Mikro anschliessen.…

  • Ich habe die Daten meiner Wildkamera mit Picasa auf den PC importiert. Sie lassen sich problemlos in den Trimmer ziehen (drag and Drop). Ich habe Vegas pro 13 youtube.com/watch?v=3y8h1Nu_vMM

  • Abgetaucht-weltweit.de

    rico77 - - Unterwasser-Filmen

    Beitrag

    Zitat von wolfgang: „Kann es sein dass deinem blog ein Impressum fehlt? “ Hallo Wolfgang, bei Kontakt unten rechts

  • Bearbeitung von Videos

    rico77 - - Anlaufstelle für Einsteiger

    Beitrag

    Es wäre schön, etwas zu der Art von Videos zu sagen, sind es erzählende Kurzfilme oder Sportreportagen oder Konzertzaufnahmen oder Dokus oder ......wer ist der Adressat für die Videos, wie aufwendig soll die Postproduktion gestaltet werden, und zumindest irgendeine Spanne der Entlohnung / Minute oder Video im Schnitt, wie schnell soll der Schneideprozess sein, wieviel Freiheit hat man beim Schnitt..........erzähl einfach mal und zeige einige Muster. Nachtrag: Es hat auch jeder Cutter einen ander…

  • Jaaaa.....dazu kann im Kopf schonmal ein Film ablaufen....Ganz gutes Spannungsverhältniss aus harmlosen Tönen und und treibender Verfolgungsjagt.

  • Hallo Marcus, Diese Melodie hat für mich Potential. Wenn ich mir das als Orchestermusik vorstelle, kann man damit große Gefühle unterstreichen. .....und sie hat Erkennungswert und Ohrwurmpotential. Ich habe mal in die anderen reingehört: Ausser "Ahiiii" welches einen gute Drive hat, fehlt mir bei den anderen irgendwas ....ein Wiedererkennungsmerkmal, oder die Verknüpfung mit bestimmten Gefühlen.

  • Sony HDR-XR550 / CX550

    rico77 - - AVCHD Camcorder

    Beitrag

    Oh... ein alter Thread über die Sony Hdr-xr550 bzw 500 Seit 7 Jahren mein geliebtes Arbeitspferd: Läuft einwandfrei, inzwischen hat sie Material für ca. 350 Videos geliefert, immer ohne Mucken. Einmal hat sie bei Gewitter Regen abbekommen, ich dachte, das Display ist hin....hat sich aber wieder erholt. Wenn man die Zoomwippe gefühlvoll zu bedienen weiß, bekommt man butterweiche Zooms. Desweiteren bin ich ein Fan von der fast unerschöpflichen Kapazität der Festplatte und der große Akku hat auch c…

  • Schon geschehen! g]24639515lo.jpg

  • Zitat von MacMedia: „Manche dieser Tipps kann man sich auch für eigene Filme herausnehmen“ .......Ja, endlich ein guter Tipp zur Finanzierung unserer Filmerei, und damit zur unendlichen Qualitätssteigerung.....700 Stellplätze, davon müssten nur 20 % belegt sein um 28.000 € monatliche Erlöse zu generieren, wenn ich da richtig gerechnet habe......Sorry für diese sarkastische Bemerkung; dieser Fakt hat sich als Primärinfo bei mir eingeprägt. Mal ab von diesem Exkurs: Vielen Dank für die Mühe die du…

  • Danke schon mal für die Antworten Zitat von lobra: „Twixtor ist ein Plugin für PPro,“ Plug in heisst?....nicht in PPro vorhanden und muss zugekauft werden? gibt es da für Premiere Abonenten Sonderkonditionen oder Pakete?

  • Wenn ich mich auch mit Fragen anhängen dürfte......Ich habe Vegas Pro 13.0 ist Twixtor damit kompartibel, gibt es Twixtor als Einzelsoftware (Preis) oder ist sie in Premiere pro enthalten (Ich würde in noch nicht definierter Zukunft Premiere haben wollen)

  • Ich möchte auchmal.......... hier 2 Fotos von heute morgen bei - 14 °C 24347897nf.jpg 24347900it.jpg

  • Zitat von Urs: „Besten Dank - ja, das ist's ! ....und GUT gemacht ! "Reverse" kann ich im Magix tatsächlich..... aber wie kriegst Du den "Schnittfrei - fliessenden" Übergang beim "Tanzen" hin ...? (...Ist's das , was Du als "Fummelei" bezeichnest....??) Gruss urs“ Ich gehe meist folgendermassen vor: Musiktitel auf die Timeline, dann sehe ich anhand der Spitzen gut die Taktlänge (entweder die Taktlänge, doppelte Länge oder halbe Länge) Aus dem betreffenden Clip ein Bewegungssegment ausschneiden (…

  • Hallo Urs, ich habe Sony Vegas Moviestudio und Pro, mit denen geht das indem mit dem Klick auf die rechte Maustaste auf dem Clip "reverse" angeklickt wird. vieleicht gibt es auf Magix ein ähnliches Tool. Diese Art von Videos sind eine ziemliche Fummelei, vor allem wenn es zur Musik getaktet sein soll, macht aber Spass. Hier ein Beispiel vom letzten Jahr: youtube.com/watch?v=0zFtPGpDjuI

  • Erkennungstrailer

    rico77 - - Wie und Wo filmen wir? Regie ab!

    Beitrag

    Ich verwende bislang keinen Trailer, bin aber der Meinung wenn einer mal gebastelt werden sollte: so kurz und prägnant wie irgend möglich dh. ca. 2 sek. Bei manchen privaten Produktionen ist der Trailer das Professionelste.......statt danach qualitätsmäßig abzuschmieren, sollte man lieber keinen verwenden.

  • Kurzfilm-Projekte

    rico77 - - Wie und Wo filmen wir? Regie ab!

    Beitrag

    Zitat von Rod: „Ich bin mal neugierig: Bist du mit Filmern und Schauspielern vernetzt? Du hast ja offensichtlich über die geplanten Besetzungen der Filme schon Kontakte zu filmischen Kreisen. Kannst du dir aus diesen Kreisen Geräte und "Wissen" leihen? Wie sieht es mit Kooperationen aus? Wenn es zunächst um reine Kurzfilme mit Ziel Spielfilm geht, dann fürchte ich, musst du zunächst alles selbst finanzieren. Aus meiner Hamburger Zeit weiß ich, dass viele mit dem Ziel Spielfilm versuchen, durch F…

  • Kurzfilm-Projekte

    rico77 - - Wie und Wo filmen wir? Regie ab!

    Beitrag

    Zitat von Rod: „rico77 schrieb: Ich habe ja vor, im nächsten Jahr 2 Kurzfilme zu drehen Kannst du dazu ein wenig mehr sagen? Wie viele Beteiligte, mit Schauspielern, etwa den Themenbereich, wie lang, usw?“ Hallo Uli, zum Ausprobieren möchte ich zunächst einen ca. 2-minütigen an´s Horrorgenre angelehnten Film drehen: 2 Drehorte, 3 junge Protagonisten, semiprof oder Leien. Einfach um das Handling mit den Kameras Ton, Licht, Look und die Arbeit mit anderen Menschen, Organisation allgemein zu proben…

  • Kurzfilm-Projekte

    rico77 - - Wie und Wo filmen wir? Regie ab!

    Beitrag

    Das ist für viele Kreative, auch in anderen Bereichen, bitter. Da bin ich froh nur als Amateur zu filmen, obwohl ich auch schonmal mit dem Gedanken spiele ......Na ja, für Promotionvideos und Firmenvorstellungen hab ich nicht so die Meinung, und im Kurzfilmbereich gibt es viele gute Leute, da einen Preis einzuheimsen um sein Hobby zu finanzieren ist nicht so einfach. Ich habe ja vor, im nächsten Jahr 2 Kurzfilme zu drehen, mache mir aber schon Sorgen und Gedanken wie ich die Mitwirkenden bezahle…

  • Die Zeit des Lichtes wird kürzer...

    rico77 - - Foto & Kamera

    Beitrag

    Das obere ist auch dynamischer im Bildaufbau.....wir haben auch was 23255112gv.jpg 23232003aq.jpg 23150172zm.jpg

  • @Vigor, die Brautleute haben da keine Vorstellungen, die nehmen das relativ locker so nach dem Motto: "Mach mal irgendwie, Hauptsache wir sind auch drauf" Mir kommt das sehr gelegen, da ich mehr künstlerische Freiheit habe.

  • .......eigendlich keine Fragen, sondern ein par Gedanken dazu, weil ich im August so ein Teil erschaffen werde Der Nachteil dabei: Ich bekomme keine Knete, weil es unsere Maike ist welche heiratet.....der Vorteil: Ich stehe nicht so unter Druck und kann ein wenig experimentieren Nun habe ich mir einige Hochzeitsvideos im Netz angeschaut. Mein Fazit: Hast du 3 gesehen, kennst du alle! Nicht, das die nicht handwerklich und künstlerisch gut produziert wurden.....das isses nicht. Es läuft zu 80 % na…