Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-40 von insgesamt 256.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Hallo Herbie! Tut mir leid, da kann ich dir nicht helfen. Schöne Grüße Walter

  • Hallo Herbie ! Ich verstehe deine Frage nicht ganz. Möchtest du: - irgendein Lied mit Textinhalt "Hallelujah" - ein möglichst ähnliches (kirchliches) - oder exakt das von dir verlinkte? Schöne Grüße Walter

  • Vegas Pro 15 ist da!

    walter.mittwoch - - Vegas und DVDA

    Beitrag

    Zitat von walter.mittwoch: „Seit der Installation von Vegas 15 Build 311 funktioniert der Vegas-interne Stabilsiator nicht mehr (habe ich in Build 261 oft verwendet und hat tadellos geklappt). Gleich welche Einstellung ich wähle, (leicht, mittlere, starke), ob mit Rolling Shutter oder nicht - es wird nicht stabilisiert und auch überhautpt nicht - wie beim Stabilisieren sonst üblich - ins Bild hineingezoomt. “ Im englischen Forum wurde jetzt eine mögliche Ursache dafür gefunden - es ist ein Bug, …

  • Vegas Pro 15 ist da!

    walter.mittwoch - - Vegas und DVDA

    Beitrag

    Jetzt ist es amtlich: (aus dem englischen Forum) You can download the build 321 now at: http://rdir.magix.net/?page=0PGMUEY51TCK Here are the patch notes for this update: Bug Fixes - Fixed a UI resource leak that could lead to sluggish performance and/or application crash - The Color picker no longer inadvertently moves the VEGAS window to the background on Windows 10 We apologize for any inconvienience the behaviour of VEGAS Pro have caused after build 311.

  • Vegas Pro 15 ist da!

    walter.mittwoch - - Vegas und DVDA

    Beitrag

    Danke für die Info, Marco. Nur der Vollständigkeit halber: Die Installation des neuen Builds hat (noch) nicht geholfen - erst das kopieren in das neue Projekt. Schöne Grüße Walter

  • Vegas Pro 15 ist da!

    walter.mittwoch - - Vegas und DVDA

    Beitrag

    Zitat von walter.mittwoch: „Seit der Installation von Vegas 15 Build 311 funktioniert der Vegas-interne Stabilsiator nicht mehr (habe ich in Build 261 oft verwendet und hat tadellos geklappt). Gleich welche Einstellung ich wähle, (leicht, mittlere, starke), ob mit Rolling Shutter oder nicht - es wird nicht stabilisiert und auch überhautpt nicht - wie beim Stabilisieren sonst üblich - ins Bild hineingezoomt. “ Ich habe es nun mit dem Uralt-Trick lösen können: "Alle Events kopieren und in ein neue…

  • Vegas Pro 15 ist da!

    walter.mittwoch - - Vegas und DVDA

    Beitrag

    Zitat von Marco: „ Hast du es mal mit deaktivierter GPU-Beschleunigung versucht? Und hast du Vegas Pro mit normalen Rechten oder als Administrator gestartet? “ Danke für die Hinweise. Habe nun mit deaktivierter GPU-Beschleunigung versucht - keine Änderung. Habe Vegas 15 als Administrator gestartet - auch keine Änderung. Eine Idee noch - da ich ja eigentlich "nur" Vegas Edit 15 habe. Kann das einen Einfluss haben? - aber das ist ja das gleiche wie Vegas Pro, nur ohne DVD-Architekt. Schöne Grüße W…

  • Vegas Pro 15 ist da!

    walter.mittwoch - - Vegas und DVDA

    Beitrag

    Seit der Installation von Vegas 15 Build 311 funktioniert der Vegas-interne Stabilsiator nicht mehr (habe ich in Build 261 oft verwendet und hat tadellos geklappt). Gleich welche Einstellung ich wähle, (leicht, mittlere, starke), ob mit Rolling Shutter oder nicht - es wird nicht stabilisiert und auch überhautpt nicht - wie beim Stabilisieren sonst üblich - ins Bild hineingezoomt. Kann das jemand für Build 311 bestätigen, bzw. aus dem Screenshot eine ev. Fehleinstellung herauslesen? Schöne Grüße …

  • Ja, bitte, wäre natürlich super - wenn die Vorgängerversion praktischer zu arbeiten ist - ist die Einarbeitungszeit kürzer. Wäre schön, wenn du auch noch die Anleitung dafür hättest. Besten Dank im Voraus Walter

  • @3POINT Wie gesagt, das script-Tool interessiert mich ohnehin - werde ich testen. Danke!

  • Zitat von Marco: „Also wenn ich bei der Zuordnung der Tastaturfunktionen im Bereich "Global" das Fenster "Medieneffekte" einer noch freien Tastenkombination zuordne (z. B. Alt + M), dann funktioniert das bei mir: Event in der Timeline selektieren, Alt+M, FX auswählen! “ BINGO! DAS funktioniert bei mir auch - Spannend. Ich hatte die Suchfunktion benutzt, und da war "Explorer" und "Global" vorgeschlagen. Aber nur unter "Global" funktioniert es (bei mir). Hier für Interessierte, wie ich die Anwahl …

  • @3POINT Das Script Tool werde ich mir mal zu Gemüte führen. Sieht gut aus - ich fürchte nur, dass ich da in gleicher Weise Schiffbruch erleide, wie beim Macro für Shuttle Pro. Denn in erster Linie werde ich auch dafür eine Tastenkombination für das Öffnen des Fensters "Medieneffekte" brauchen - und das ist ja standardmäßig im VPro nicht vorhanden. Grundsätzlich sollte die Erstellung von Tastenkombinationen ja funktionieren - habe ich früher ja auch gemacht - ich habe Google schon rauf und runter…

  • Danke Marco - aber das hatte ich schon versucht - egal wo ich den Focus hinlege - das heißt mit der Maus vorher hinklicke, es tut sich nichts. Erst, wenn ich dass "Extras" - Fenster offen habe höre ich zumindest ein "Bing". videotreffpunkt.com/index.php/…622e1a1dd15bf8cc3447d5764 Schöne Grüße Walter

  • Ich möchte, um schneller zu Medieneffekten (Stabilisierer) zu kommen, ein Macro für das Shuttle Pro V2 erstellen. Leider hänge ich schon beim ersten Schritt, dem Zuordnen einer Tastenkombination um das Fenster "Medieneffekte" zu öffnen (siehe Screenshot). Ich habe unter "Tastatur anpassen" die Tastenkombination "Strg+M" zugewiesen, aber wenn ich bei markiertem Event diese Tastenkombination drücke, passiert genau nichts. Ich glaube mich zu erinnern, dass ich das Problem vor Jahren schon mal hatte…

  • Habe nun den Test gemacht, weil es mich doch interessiert hat. Ein 51:43 min. langer Film braucht "mit GPU rendern, wenn vorhanden" 110 min. zum Rendern mit der im ersten Beitrag angegebenen Rendervorlage. Der gleiche Film mit Einstellung "Automatisch" braucht 106 min. Viel ist es nicht, aber was solls - Rendern ist ja glücklicherweise nicht mein Hauptthema. Schöne Grüße Walter

  • Zitat von elCutty: „Das ist ein bekannter Fehler, den es schon bei Vp13 gab. Einfach beim Sony AVC Template auf 'Automatisch' einstellen. Wenn QSV vorhanden (wird bei i7-2600k nicht der Fall sein), wir es genutzt und man merkt das auch deutlich an den Renderzeiten. “ QSV ist beim I7-2600k doch vorhanden, ich nutze es ja unter VP15, und da sind die Renderzeiten auch bedeutend schneller, als wenn ich bei VP14 "Mit GPU rendern, falls vorhanden" einstelle. "Automatisch" werde ich mal testen. Schöne …

  • Ich möchte ein Projekt, das ich mit VP 14 erstellt habe, nochmals rendern - nach Möglichkeit mit QSV, da es ein großes Projekt ist (2 Stunden). Hier meine Rendereinstellungen: videotreffpunkt.com/index.php/…622e1a1dd15bf8cc3447d5764 Kurz nach dem Start kommt jedoch folgende Fehlermeldung: videotreffpunkt.com/index.php/…622e1a1dd15bf8cc3447d5764 Wenn ich beim Renderdialog "Quick Sync Video (Geschwindigkeit)" auswähle, kommt eine gleichartige Fehlermeldung, die aber auf einen "unbekannten Fehler" …

  • HDV 1080/50i oder 1080/25i

    walter.mittwoch - - HDV Schnitt

    Beitrag

    Zitat von damian101: „Kompletter Blödsinn! “ Gleich mit solchen Worten seinen ersten Beitrag zu beginnen, ist nicht überaus freundlich - wir sind ein Forum, wo es noch die gute alte Nettiquette gibt...... Wir freuen uns auf deinen zweiten Beitrag! Schöne Grüße Walter

  • Im englischen Bord läuft gerade eine ähnliche Diskussion zu dem Thema - vielleicht ist etwas interessantes für dich dabei. Schöne Grüße Walter

  • Zitat von homer1: „Dann warte ich erstmal mit der Anschaffung von Neatvideo und schau erst mal, was Resolve aus den Videos heraus holt. “ Hast du das schon mal mit Resolve getestet - und gibt es Erfahrungen dazu? Wenn ja, weißt du, ob das auch mit der Gratisversion funktioniert? Schöne Grüße Walter

  • Zitat von Achilles: „Wo sind jetzt aber die Mercalli V4 - Experten geblieben? “ Ich fühle mich zwar nicht als Experte, aber ich habe den Clip im Vegas 15- eigenen Stabilisierer probiert (der ja auch bekanntermaßen eine abgemagerte Mercalli Version ist). Ich habe es aber trotz verschiedener Einstellungen nicht ohne deutliches Wobbeln hinbekommen- speziell die ersten Sekunden bei vollem Zoom. Ich arbeite jedoch sonst der Einfachheit halber sehr oft damit, weil er in meinen Fällen meist volle ausre…

  • Vegas Pro 15 ist da!

    walter.mittwoch - - Vegas und DVDA

    Beitrag

    Zitat von Wenzi: „Nur so eine Idee: Öffne das Vegas-Icon mal mit der rechten Maustaste und gebe dabei an, Vegas als Administrator starten zu wollen “ Vorsicht mit dieser Einstellung - sie sorgt in manchen Fällen für sonderbare Seiteneffekte. Man kann dann aus dem Windows Explorer per drag & drop keine Dateien mehr auf die Timeline ziehen..... Schöne Grüße Walter

  • Zitat von Dirk-1: „Seit Installation eines neuen Rechners und VP15 funktioniert mein Mercalli V2 nicht mehr. Ach UWE Wenz von Prodad konnte bisher nicht helfen. “ Zitat von elCutty: „Das Mercalli V2 PlugIn (DirectX) ist ab Vp14 nicht mehr nutzbar. Ich glaube kaum, daß proDAD da noch einen Update nachschieben wird, zumal Mercalli V4 (OFX) deutlich weniger Auflösung 'frißt'. Eine Lösung besteht nur in einem Update auf V4. “ Aber dass das der Uwe Wenz nicht weiß ????? Der ist doch wirklich kompeten…

  • Zitat von stanley L: „Einzelbild einstellen wäre eine Möglichkeit, würde aber m.E. auffallen. “ Ich mache es in solchen Fällen so, dass ich während der Anzeige leicht hineinzoome, dann wird der Bewegungsablauf einer vorherigen Szene nicht so abrupt unterbrochen. Schöne Grüße Walter

  • Vegas Pro Abo

    walter.mittwoch - - Vegas und DVDA

    Beitrag

    In Österreich kennen wir das als "Ösi-Zuschlag", wenn wir Waren aus Deutschland einkaufen.

  • Zitat von Tim1234: „Zweite Frage: gibt es nen Video Workshop zu VEGAS? “ Wenn du Tutorials meinst - hier ist eine gute, aber englische - Sammlung. Schon etwas älter - aber für den Einstieg immer noch sehr gut. Schöne Grüße Walter

  • Zitat von PeterC: „, schulde ich noch die Auflösung zu meinem Post #19 in diesem Thread “ ... auf gut Österreichisch: "Des hätt' i ma net denkt" Sehr schön und wirklich liebevoll gemacht - sowohl vom "Filmfritzen" als auch vom Akteur. Ein nettes Gegenbeispiel für die heutige Wegwerfgesellschaft. Danke fürs Zeigen! Schöne Grüße Walter

  • Ich verwende diese hier - sind aber leider derzeit bei Amazon nicht (mehr) verfügbar. Für 2,5" Platten verwende ich diesen Adapter. Die Wechselrahmen (2 St.) verwende ich seit 2013, bisher keinerlei Probleme, muss aber dazu sagen, dass ich nicht sehr oft wechsle (ca. 1x pro Monat) Den Adapter habe ich mir gerade erst gekauft, um auch SSD's wechseln zu können. Da kann ich noch keine Erfolgsgeschichte erzählen. Schöne Grüße Walter

  • Vegas Pro 14 für 20 Dollar

    walter.mittwoch - - Vegas und DVDA

    Beitrag

    Ich denke, dass - wie Wolfgang im anderen Thread schon angedeutet hat - dies ev. als "Einstiegsdroge" für neue Käuferschichten dienen soll, die - wenn sie Gefallen an der Software finden - eventuell ein weiterführendes upgrade kaufen. Zumindest ist damit denjeningen Usern der Wind aus den Segeln genommen, (so hoffe ich jedenfalls) die sich die Software illegal beschafft haben oder wollen. Diese 20 Euronen wird ja doch jeder aufbringen. Diese Preispolitik ist nur eben von jenen schlecht zu verdau…

  • externe Vorschau -> weiß

    walter.mittwoch - - Vegas und DVDA

    Beitrag

    Zitat von SYHT: „Du hast doch auch noch einen 2600k. Gibt es dort nicht diese Probleme. Ja, ein Treiberproblem vermute ich auch. Nur Vegas 13 kann noch damit umgehen und ab Version 14 (also auch 15) machen diese Probleme. Naja, es wird eh Zeit für einen neuen Rechner, aber bisher arbeite ich noch mit FHD und da reicht mir mein 2600k noch mehr als aus. 4k steht bei mir noch sehr weit unten auf der Wunschliste (7S). “ Ich habe auch den i7-2600k, ich habe die Radeon HD 6870. Bei mir hängen zwei Bil…

  • Zitat von MacMedia: „Zitat von Achilles: „Wie eine Slideshow aussehen soll: ... Alle Attribute vorhanden die eine Slideshow haben sollte. “ Habe leider nur die ersten 37 Sekunden sehen können. Danach habe ich abgeschaltet vor lauter herumschwurbelnden, fliegenden, tanzenden, für Sekunden gezeigten Bilder die von rechts nach links, von oben nach unten, von vorne nach hinten geflogen sind. Ich würde das ganze lieber so beschreiben: Wie eine Slideshow nicht aussehen soll, alle Attribute vorhanden d…

  • 38Euro Steadicam Kurztest

    walter.mittwoch - - Zubehör Videokamera

    Beitrag

    Zitat von MacMedia: „Als Schwebestativ absolut unbrauchbar “ Gottseidank - ich dachte schon, ich wäre zu dämlich dafür.

  • 38Euro Steadicam Kurztest

    walter.mittwoch - - Zubehör Videokamera

    Beitrag

    Zitat von Meikel: „Ich bin gerade nach langem wieder mal im Forum und finde gleich dieses interessante Thema! Ich habe mir vor ein paar Jahren mal ein Manfrotto Schwebestativ (ca. 90 EUR) gekauft. Es ist so ein rot-schwarzes Teil aus Kunststoff. Leider ist die stabilisierende Wirkung gleich Null, weil die Reibung des Kugelkopfes wohl zu groß ist. Dieses Stativ ist viel besser. Ich denke, dass ich den Kauf riskiere. Das Manfrotto eignet sich aber für Kamerafahrten mit dem Fahrrad, was allerdings …

  • Zitat von Jolly91: „Den Testberich habe ich von Netzwelt.de netzwelt.de/news/122301_11-ver…ennheiser-rode-shure.html “ Danke - da ist der Test wirklich sehr genau aufgeschlüsselt!

  • Zitat von Jolly91: „Hier wird ein Wasserfall aus 30m Entfernung gefilmmt. Mit den Mono und Stereomikros, darunter ein Sennheißer MKE400 & 600, Rode Video Mic Pro Mono und Rode Stereo Mic Pro, usw... videos.netzwelt.de/files/soundcheck-1-wasserfall_SD.mp4 “ Kannst du einen Link auf den Test hier hereinstellen, oder hast du den Test selbst gemacht? Ich bin nämlich auch auf der Suche nach einem Mikro, aber bei diesem Test fehlen mir einige Angaben, die mich interessieren würden: - Gab es Nebengeräu…

  • Stabilisierung

    walter.mittwoch - - Anlaufstelle für Einsteiger

    Beitrag

    Also, ich denke auch, dass du das mit jedem halbwegs vernünftigen Stabilisierer locker heraus bekommst. Das schafft auch der im Vegas Pro integrierte mit Leichtigkeit. Zur Aufnahme an sich: Die wurde offensichtlich "Frei Hand" aufgenommen - und es bestand wahrscheinlich keine Möglichkeit sich irgendwo anzulehnen (du bist da offensichtlich in der Mitte einer Halle). Viel hilft da auch, sich selbst wie ein Stativ hinzustellen. Breitbeinig, Knie leicht gebogen, Ellenbogen am Körper abgestützt, Kame…

  • Danke, wabu - damit kann ich mich ja mal schon ein wenig einlesen zu dem Thema. Jetzt - in der großen Freiheit (Pension) ist für solche Sachen auch mal ein wenig Zeit..... Schöne Grüße Walter

  • Zitat von Achilles: „Worauf baust Du Dein Vertrauen eigentlich auf? “ Darauf, dass ich den Chef des Hauses seit 1976 kenne und früher in meiner Fotozeit mehrfach beste Erfahrungen mit ihm gemacht habe. So hat er mir meinen ersten Fotoapparat kostenlos - und ganz nebenbei - repariert, den mir die Herstellerfirma "unreparierbar" zurückgeschickt hat. (war auch wirklich ein Klacks, die Reparatur - wenn man's weiß, wo's krankt - aber er hat eben den Fokus auf Kundenzufriedenheit und Nachhaltigkeit ge…

  • Ich hoffe, das wird nicht als Werbung verstanden - wenn doch, bitte löschen. Foto Grünwald Schöne Grüße Walter

  • Zitat von Achilles: „Zitat von walter.mittwoch: „Ich habe im Ort ein sehr gutes Foto-Fachgeschäft. “ Schicken die Deine Dias nicht an einen kleinen Dienstleister ein? “ Nein, die machen das selbst. Habe da schon manchmal (unbeschadete) Dias digitalisieren lassen - und war sehr zufrieden. Das Gerät steht im Geschäft - ist mannshoch (also kein Biligsdorfergerät). Es gibt die Wahlmöglichkeit zwischen automatischer Digitalisierung und der nicht-automatischen - wo die Ergebnisse händisch korrigiert w…