Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-40 von insgesamt 48.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Hat sich inzwischen einer den Mavic Air zugelegt und kann aus Erfahrung berichten?

  • Zitat von elCutty: „Zitat von ben-71: „Interessant fand ich, dass die A6500 in der 100MBit Einstellung (bei 4k) sogar bis auf 123MBit hochging “ Diese sehr hohen Bitraten treten meist in der ersten GOP auf, oder bei Reiß-Schwenks. Zu Beginn müssen ja erst mal eine Menge Daten im ersten I-Frame gespeichert werden. Die Bitrate ist bei den Sonys recht stark an die zu speichernden Inhalte angepaßt und das ist gut so. Bei meiner P3pro ist die Bitrate eher konstant. “ ... in dem Fall war es tatsächlic…

  • @elCutty Funktioniert alles, auch bei eigenen Aufnahmen der A6500 und A6300. Vielen Dank! Interessant fand ich, dass die A6500 in der 100MBit Einstellung (bei 4k) sogar bis auf 123MBit hochging Die Bildschärfe der Sony A6x00 bei 4k beeindruckt mich immer wieder

  • Zitat von elCutty: „Ich hatte die vor einiger Zeit von hier geladen dkamera.de/testbericht/sony-al…00/beispielaufnahmen.html Sieht dann z.B. so aus: videotreffpunkt.com/index.php/…5f7ff72638bd663dee5ce758a “ Besten Dank! Werde heute Abend mal damit testen und schauen, wo die Unterschiede zu meinen Aufnahmen liegen.

  • Zitat von Matthes: „Zitat von ben-71: „... ich weiß nicht, wo der Vergleich der Videoqualität so extrem zugunsten der Mavic (ich nehme an Du meintest Deine Mavic Pro) ausschlägt. “ Die Aussagen, die ab 13:29 gemacht und ab 14:58 auch gezeigt werden, finde ich schon recht deutlich!In dem von dir verlinkten Video scheint mir auch die Air besser - für beide Clips kann man jetzt natürlich nicht nachvollziehen, ob die Einstellungen gleich / entsprechend sind. Da gab es ja auch in der vergangenheit be…

  • eigentlich hatte ich das Thema Drohne durch die ganzen Reglungen und Einschränkungen abgehakt. Gerade neulich beim Einchecken auf einem Kreuzfahrtschiff stand dick und fett, keine Drohnen erlaubt. Allerdings begeistert mich gerade die Mavic Air und ich finde es schon stark, was da heuzutage an technischen Features reingepackt wird und welch tolle Aufnahmen möglich sind. Dh das Thema läßt mich doch irgendwie nicht ganz los ....

  • @ elcutty Kannst Du mir bitte mal den Link zu dem Video der A6500 posten (bei dkamera), mit dem ShowRecData funktioniert?

  • Zitat von aibf: „Der Vergleich in #325 betrifft ja die "alte" Mavic Pro... Warum schiebt DJI ein Update für die Mavic Pro nach? Das dürfte klar sein, schon wegen den vergleichsweise besseren Feature bei der AIR. Die Pro sollte im Ergebnis schon besser sein - einfach abwarten. “ ... klar betrifft der Vergleich die "alte" Mavic Pro. Wie soll es denn auch anders sein, wenn es noch keine "neue" Pro gibt ?! Bisher existieren zur Pro II doch nur irgendwelche Rumors. Oder wurde die inzwischen offiziell…

  • Zitat von Matthes: „Zitat von Udo: „Hier hab ich ein sehr informatives Video zum Vergleich Mavic Air mit der Mavic Pro gefunden. “ Vielen Dank, fand den Vergleich sehr aufschlussreich.Da ich selbst mit der Mavic Pro fliege, brauche ich mich nicht zu ärgeren, dass ich evtl. zu früh gekauft hätte. Der einzige Vorteil wären die hinteren Sensoren, aber da der Vergleich der Videoqualität so extrem zugunsten der Mavic ausschlägt, hab ich ja wohl doch nichts verkehrt gemacht. “ ... ich weiß nicht, wo d…

  • Zitat von elCutty: „Ja, Sony ändert leider bei den Modellen immer wieder etwas am Format, das ich dann anpassen muß. So als letztes die Anpassung an die RX10 IV. Die Daten der A6500 Files von dkamera werden bei mir mit der aktuellen Version angezeigt. “ ... genau diese Version habe ich gestern installiert. Dann werde ich heute Abend zuhause nochmal schauen und erstmal mit dem File von dkamera testen. Ansonsten mein Kompliment und vielen Dank, dass Du dieses interessante Feature implementiert has…

  • Zitat von elCutty: „Übrigens mit ShowRecDat kannst du die Werte auch nach der Aufnahmen ansehen “ ... kann es sein, dass ShowRecDat nur bei Aufnahmen von bestimmten Kameratypen funktioniert? Falls ja, für welche Typen ist die Funktion implementiert? Habe gerade mal ein File von meiner A6500 probiert, allerdings keine Infos dazu erhalten. Edit: @deBabba sorry für kurzes OT.

  • Zhiyun Crane V2

    ben-71 - - Zubehör allgemein

    Beitrag

    Zitat von bs3095: „Nur noch 329,99€ eglobalcentral.de/zhiyun-tech-…tor-for-systemkamera.html “ Könnte auch daran liegen, dass ein Nachfolgemodell vorgestellt wurde. Crane Plus. Kann anstatt 1,8 nun 2,5kg und hat wohl ein follow oder track feature mehr.

  • Zhiyun Crane V2

    ben-71 - - Zubehör allgemein

    Beitrag

    Zitat von Lancon: „Follow Focus und Display hat der aber nur der Crane 2. Der Crane V2 ist der Vorgänger. “ Ich hatte das irgendwo im Forum bei slashcam gelesen. Du scheinst aber Recht zu haben, dh Follow Focus scheint nur der Crane 2 beherrschen.

  • Zhiyun Crane V2

    ben-71 - - Zubehör allgemein

    Beitrag

    Zitat von Jack43: „mein Händler hat auch einige sehr schlechte Bewertungen, aber die überwältigende Mehrheit hat ihn gut bewertet! Gruß, Paul “ das ist schon richtig, allerdings hat der andere Laden weit mehr schlechte Bewertungen

  • Zhiyun Crane V2

    ben-71 - - Zubehör allgemein

    Beitrag

    Zitat von Jack43: „ben, falls es dich interessiert, hier bekommt man das V2 noch günstiger! Zhiyun-Tech Crane V2 Professional 3 Axis Brushless Handstabilisator für Systemkamera 359,99 € Versand gratis Guter Kauf “ der Anbieter mit den 372 hatte glaube ich bessere Bewertungen (hatte witzigerweise genau das Angebot im Visier).

  • Zhiyun Crane V2

    ben-71 - - Zubehör allgemein

    Beitrag

    Zitat von Jack43: „ben das steadicam ist schon ok für den Preis, aber wirklich saubere "Fahrten" kann man damit nicht machen. Bei windigem Wetter wirds auch heikel! Ich habe jede Menge Tutorials zum V2 geschaut. Scheint das beste zu sein für den Preis! Gruß, Paul “ ... verstehe. Ich hatte Crane V2 und Crane M im visier, allerdings ist man mit V2 auf Grund der höheren Traglast flexibler. Follow Focus und solche schöne Spielerien soll mit der A6x000 und dem 18-105 gut funktionieren. Kannst ja mal …

  • Zhiyun Crane V2

    ben-71 - - Zubehör allgemein

    Beitrag

    Warst Du mit Deinem 38euro Steadycam doch nicht zufrieden oder wie kommst Du jetzt zu diesem Gimbal? Hatte diesen Crane V2 übrigens auch schon im Visier

  • 38Euro Steadicam Kurztest

    ben-71 - - Zubehör Videokamera

    Beitrag

    Zitat von Jack43: „Dei Verarbeitung ist sehr gut und stabil! Einziges kleines Manko: Die Schraube, mit welcher man das Schärfenziehrad an den Rods fixiert muss man bei der letzten Umdrehung mit der Zange festziehen, damit es nicht verrutscht. Damit kann ich - angesichts des Preises - Leben! Bei meinem Exemplar wird eine maximale Last von 1.15 Kilo angegeben. Meine A 6300 mit dem 18-105er Zoom wiegt knapp ein Kilo, also kein Problem! Wenn ich das 14mm Walmex verwende, komme ich auf 1150 Gramm. Au…

  • Sony RX100 V - Technische Angaben

    ben-71 - - Foto & Kamera

    Beitrag

    Zitat von elCutty: „Zitat von ben-71: „Ob man die Firmware aufbohrt, um Apps installieren zu können, bleibt abzuwarten. “ Das glaube ich eher nicht, denn das Geschäft mit den Apps lief wohl eher nicht so doll. “ ... möglich. Allerdings gibt es schon einige, welche die Apps vermissen ....

  • Sony RX100 V - Technische Angaben

    ben-71 - - Foto & Kamera

    Beitrag

    Zitat von elCutty: „Merkwürdig, man liest davon aber nichts in den Sony Alpha Foren. Wird für dich aber sicher auch nicht so wichtig sein. “ Bei der letzten Firmware für zB eine 7RII hat man wohl auch schon einen Riegel davor geschoben, wenn ich mich recht erinnere. Dh wenn man vorhat diese App zu installieren, dann App installieren mit der vorherigen Firmware und anschließend ein Upgrade auf die neuste Firmware durchführen. Dann bleibt die App wohl noch drauf. So waren zumindest die ersten Info…

  • 38Euro Steadicam Kurztest

    ben-71 - - Zubehör Videokamera

    Beitrag

    @Jack43 Erstmal Danke für's Teilen Deiner Erfahrung! Da ich mich auch gerade mit dem Thema befasse, Steadicam oder Gimbal für meine A6300, einige Fragen dazu. 1. Wie ist denn die allgemeine Verabeitung Deines Exemplars ? 2. Da es ja mehrere Händler gibt, die das Teil verkaufen ... gibt es einen bestimmten Grund oder Vorteil bei dem von Dir geposteten Anbieter zu kaufen? 3. Bei den 40cm Steadicam, gibt es zumindest laut verschiedenen Beschreibungen, Varianten mit einer max. Traglast von 1,1km bis…

  • Zitat von Dirk-1: „Zitat von ben-71: „Hattest Du mal das Samyang 12mm F2 mit Deinem neuen Sony SEL10-18 F4 hinsichtlich der Abbildungsleistung verglichen? Wenn ja, wie war das Ergebnis? “ Nicht direkt verglichen. Aber mit beiden Objektiven wirklich knackscharfe Aufnahmen bekommen. Schneiden beide auch in den mir verfügbaren Test hervorragend ab.Dirk “ Danke für die Rückmeldung. Das Sony SEL 10-18 F4 habe ich selbst im Einsatz, von daher ist mir diese Linse bekannt. Vom Samyang liest man auch gut…

  • Hallo Dirk-1, ich weiß zwar nicht, ob das hier in diese Verkaufsanzeige passt, aber ich frag einfach mal. Hattest Du mal das Samyang 12mm F2 mit Deinem neuen Sony SEL10-18 F4 hinsichtlich der Abbildungsleistung verglichen? Wenn ja, wie war das Ergebnis?

  • @ ro_max Deshalb steht ja auch in meiner Behauptung drin ...rendern UHD, von daher doch kein Fenstersturz Bei komplett in CPU Rendern, würde ich mir mal die AMD Ryzen 7 anschauen. Aber ich glaube klinke mich mal aus. Sonst wird es noch mehr OT. Wünsche Dir viel Erfolg bei der Lösungsfindung

  • @ ro_max Ich würde mich sogar soweit aus dem Fenster lehnen und behaupten, dass ein I7-7700k auf Basis Intel QSV schneller in der GPU UHD rendert, als Deine 3-4 Laptops inkl. Rechner zusammen.

  • @ ro_max Für 700€ bekommst einen I7-7700 inkl. Mainboard und 16GB RAM. Den Rest nimmst von Deinem alten Rechner und schon passt es. Hast doch mehrere, welche Du dafür nehmen kannst. Edit: Ich gehe mal davon, dass Du schon im Besitz eines Rechners bist mit ... ATX. S-ATA usw. Und nochwas .... wenn es um Performance geht, würde ich mir nie Laptop hinstellen, sondern richtigen PC!

  • ...ok. Es gibt aber auch noch teurere Hobbys, von daher .... Ich würde die einige Hundert Euro eher in einen neuen performanten Rechner stecken (wenn es um UHD geht), als für einen KVM Switch auszugeben. Aber das ist nur meine Meinung. Wenn Dir das Thema Remote Desktop zu aufwendig ist, dann such Dir halt einen guten KVM Switch aus

  • @ro_max Renderst Du denn so oft und soviel? Oder machst Du beruflich etwas damit, dass sich das ganze auch lohnt?

  • Auch mit dem Hintergrund würde ich definitiv auf eine Remote Desktop Lösung setzen. Die kannst du beliebig erweitern, kostet viel weniger, kannst auch mal ein Laptop / PC mit reinnehmen, der nicht gerade neben dran steht usw.

  • Zitat von ro_max: „Zitat von ben-71: „Ich weiß jetzt nicht, auf welchen Betriebssystemen Du unterwegs bist, aber die Pro Versionen ab Windows7... “ Win 7 pro, 8.1 und 10 Home, 10 Pro. “ und von welchem der genannten OS willst auf die anderen zugreifen ?

  • Zitat von PeterC: „Zitat von ben-71: „Solltest Du keine Pro Versionen haben, würde ich VNC einsetzen. “ AFAIK benötigt VNC aber Internetzugang für jeden Rechner. “ Nö. Die brauchen kein Internetzugang. Ein internes Netzwerk reicht doch. Und LAN/WLAN haben doch inzwischen so ziemlich alle Rechner mit an Bord. Meine VNC Zeit ist zwar schon etwas länger her (beruflich arbeite ich viel über RDP, Privat nutze ich hin und wieder Teamviewer, um Bekannten mal schnell bei Problemen auf dem Rechner zu hel…

  • Ich weiß jetzt nicht, auf welchen Betriebssystemen Du unterwegs bist, aber die Pro Versionen ab Windows7, haben meines Wissens nach alles mit an Bord Solltest Du keine Pro Versionen haben, würde ich VNC einsetzen. Das einzurichten ist wirklich kein Akt. Und .... es funktioniert gut und ist kostenlos. Weiterer Vorteil wäre, dass Du nicht weitere Kabel rumliegen hast und ein Rechner auch ein paar Meter weiter weg stehen kann. Meine Empfehlung wäre, probier es einfach mal aus. Sollte es Dir zu umst…

  • @ ro_max Die Stichworte Remote Desktop (RDP) und VNC sind bereits gefallen. Was spricht denn gegen so diesen Lösungsvorschlag?

  • Zitat von numeris: „Noch eins: Wenn ich das mit der NEX-5 mitgelieferte Ladekabel anschließe, schaltet die Kamera um auf USB, man kann sie dann nicht mehr als Kamera betreiben. Geht das vielleicht bei der a6500, die kleinen Akkus sind ja bald leer? “ Die A6500 kann über USB auch betrieben werden. Ein Akku muss in der Cam aber vorhanden sein.

  • @ro_max Bei mir ist das eher umgekehrt, dh ich habe eine kleine 3300mAh und eine große 15600mAh Powerbank zur Wahl (die je nach Bedarf mit dabei sind). Mit der großen Powerbank habe ich eine über 10-fache Kapazität und ist weit günstiger. Dass ein NP-FW50 Akku bei Betrieb über USB eingesetzt sein muss, ist richtig. Wenn ich unterwegs bin, habe ich eine kleine USB Ladeschale für die NP-FW50 im Rucksack, welche geladen wird, während die anderen beiden leergezogen werden. Klappt bestens. Nebenbei b…

  • Das ist eine Bastellösung und kann nur mit bestimmten Akkus betrieben werden. Inzwischen gibt es moderne Adapter. Am Eingang ein Standard USB 5V, am Ausgang ein NP-FW50 Dummy mit ca. 8V. Schaut mal hier . Damit kann man jede beliebige Powerbank anschliessen. @ro_max Für Deine A6500 brauchst Du sowas nicht. Die kannst direkt über USB an eine Powerbank anschliessen und laufen lassen (kann im Menü irgendwo eingestellt werden).

  • Zitat von ro_max: „Zitat von MacMedia: „Meine aktuelle Empfehlung lautet daher momentan: Finger weg von diesem Adapter !!!! “ Gut zu wissen. Aber unter preislichen Gesichtspunkten natürlich schade. Wie ich gelesen habe, machen auch andere Adapter ohne optische Elemente Probleme mit Streulicht innerhalb des Adapters. Ich habe bei dem MC11 zwar noch nichts entsprechendes festgestellt, diesen allerdings auch noch nicht in unterschiedlichen Licht- bzw. Gegenlichtsituationen ausprobiert. “ Der MC-11 …

  • Vp13 und GeForce GTX 960 / 4GB

    ben-71 - - Vegas und DVDA

    Beitrag

    Zitat von elCutty: „Zitat von old_det: „Vielleicht wäre es trotzdem mal interrressant, was die vielen verschiedenen Grafikkarten die hier im Board von den Mitgliedern benutzt werden mit dem Tool ausgeben. “ Das wäre sicher gerade bei den Systemen interessant, die auch über einen i7-6700k verfügen und das im Vergleich ermitteln könnten. Also GTX-9xx und Intel interner H.265 optimierter GPU. “ Hat da inzwischen mal einer eine GTX-9xx (oder GTX-1060, AMD RX470/480) gegen Intel interner H.265 optimi…

  • Von Vegas zu HandBrake

    ben-71 - - Vegas und DVDA

    Beitrag

    @ marco Danke für die Rückmeldung. Mit der Begründung habe ich auch die eine Sekunde verstanden. Mit Datei meinte ich die von Dir genannte FrameServe-Datei. Was die aktuelle Version 1.0.3 von Handbrake anbelangt (kam erst vor Tagen raus), hatte ich damit Probleme auf meinem Rechner. Dh ich habe 1.0.2 drauf und die läuft sehr stabil.

  • Von Vegas zu HandBrake

    ben-71 - - Vegas und DVDA

    Beitrag

    @ marco Ich habe nochmal getestet und siehe da .... es funktioniert alles! Ich vermute mal, dass es an den vielen Anwendungen lag, welche nebenher auf dem Rechner gelaufen sind. Ob das jetzt meine Ziellösung wird, muss ich mal schauen, aber das ist ein anderes Thema. Unabhängig davon, ziehe ich mein Hut vor Deiner Leistung, die gesamte "Kette" von der Idee bis zur Umsetzung zum Laufen zu bringen und sage .... Vielen Dank!!!