Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-40 von insgesamt 157.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Leichtes, stabiles Videostativ

    videorainer - - Zubehör allgemein

    Beitrag

    Hallo Roland, schön mal wieder von Dir zu lesen ... Wir beide kennen ja das Problem auf Tauchreisen mit jedem Gramm geizen zu müssen. Seit ich meine Tauchkarriere beendet habe, nutze ich für meine AX100 in ruhigen Situationen ohne Schwenk ein Sony-VCT 80AV mit dem abnehmbaren Fernbedienungs- handgriff des VPR 1. Das hat den Vorteil dass man weder Kamera noch Stativ berühren muss da der Griff nur mit Kabel mit der Kamera verbunden ist. Für "vernünftiges" Filmen habe ich ein Sachtler Ace M MS mit …

  • ... das ist für mich aber kein klassischer Schwenk, sondern ein Mitziehen im Zoombereich. Das gelingt mit einem guten Stativ ohne Probleme, habe ich auch schon oft, besonders bei Tieraufnahmen, gemacht. Das 25p-Problem tritt besonders bei schnellen Schwenks auf, oft auch noch mit deutlichem Rolling Shutter. Auch bei schnellen Bewegungen nahe der Kamera quer zur Bewegungsachse. Ist eine alte Geschichte, der man nur durch entsprechende Kameraführung begegnen kann. Ein gutes Stativ ist sicher hilfr…

  • Hallo Jupp, es freut mich, von Dir ein so positives Urteil zu lesen... Das mit den Schlitzschrauben ist überhaupt kein Problem, ich habe immer Münzen dabei. Außerdem bleibt die Kamera normalerweise auf dem Schlitten, solange das Stativ benutzt wird. Ich habe am Wochenende ebenfalls ein Sachtler ACE M MS über die ebay-Kleinanzeigen erworben (nicht so supergünstig wie Du) das ich dann auch bald einsetzen kann. Freue mich drauf.. Schwenks im grösseren Zoombereich gehen sowieso nicht wenn ich mit de…

  • Hallo Jupp, ich gratuliere Dir zu dem Schnäppchen mit dem Sachtler Ace M MS .. Auch ich bin seit langem auf der Suche nach einem guten Stativ für meine AX100, da hat mir Dein Thread sehr geholfen. Interessanterweise wurde das Stativ in Dirmstein angeboten, wäre für mich als Pfälzer nur ein Katzensprung gewesen... So muss ich weiter auf eine günstige Gelegenheit warten, der Neupreis ist ja über doppelt so hoch. Ich filme öfters mit einem Freund bei Veranstaltungen, da ist ein sauber laufender Flu…

  • Natürlich habe ich auch eine Zoe DVXL , Schreibfehler.. Bei mir funktioniert an der AX100 nur des Einschalten, Ausschalten geht nicht per Fernsteuerung. Ebenfalls ist die Focus-Funktion nicht aktiv. Wegen der genialen Zoomsteuerung benutze ich dennoch gerne immer wieder den Bebob Zoe- DVXL.. Gruß - Rainer

  • Hallo, ich habe eine Zoe-DXL, zusammen mit den benannten Adapterkabeln, an meiner FDR-AX100E im Einsatz. Allerdings funktionieren dabei nur der Zoomhebel und die Aufnahmefunktion, die anderen Funktionen sind nicht möglich. Deshalb habe ich mir ein günstiges Sony-Stativ mit Fernbedienungsteil gekauft, den ich an einem anderen Stativ einsetzen kann. Der Fernbedienungsteil ist dabei abnehmbar mit dem Teil verbunden den ich am Stativ befestige. Gruß - Rainer

  • RE: Sony HDR HC 9 zu verkaufen

    videorainer - - Flohmarkt

    Beitrag

    Hallo Jürgen, ich bin an Deiner HC9 interessiert, falls sie noch zu haben ist. Mein Schwager, der bisher Dv gefilmt hat möchte auf HDV umsteigen. Ich selbst habe neben einer HC3 für den Unterwassereinsatz im Gehäuse auch eine FX1000. Die spielt allerdings in einer anderen Liga, auch was die Lowlighteigenschaften angeht. Leider ist sie wenig reisetauglich.. Vielleicht könnten wir uns auf 500 Euro plus Versandkosten einigen? Schöne Grüsse Rainer

  • Verkauft!

    videorainer - - Flohmarkt

    Beitrag

    Hallo Wolfgang, hast eine Mail von mir... Gruss - Rainer

  • Hallo Achim, Hast eine PN von mir. (versehentlich doppelt) Gruss - Rainer

  • HV30 noch kaufen?

    videorainer - - HDV Camcorder

    Beitrag

    der fehlende LANC-Anschluss der HV30 wäre kein Problem ,da ich für Unterwasser ja immer noch meine HC3 mit LANCsteuerung im Sealux-Gehäuse habe. Sie ist nur für den Landeinsatz gedacht...

  • HV30 noch kaufen?

    videorainer - - HDV Camcorder

    Beitrag

    Natürlich liebäugele ich auch mit der FX1000 als Ersatz für meine betagte VX2000. Leider ist sie als Reisekamera für mich ungeeignet ( zu gross und auffällig) Die HC9 ist nach allen Testberichten wohl auch keine echte Alternative zur HV30 Gruss - Rainer

  • HV30 noch kaufen?

    videorainer - - HDV Camcorder

    Beitrag

    .vielleicht warte ich noch das Erscheinen der HV40 ab, obwohl sich in der Bildqualität sicher nichts geändert hat. Jedenfalls erwarte ich bei guten Lichtverhältnissen schärfere Aufnahmen gegenüber meiner "alten" HC3 mit einem dezenten "Rotstich" Danke nochmals an alle Gruss - Rainer

  • HV30 noch kaufen?

    videorainer - - HDV Camcorder

    Beitrag

    ..danke auch an Dich Savoyarde, du hast mich endgültig bestärkt.. Gruss- Rainer

  • HV30 noch kaufen?

    videorainer - - HDV Camcorder

    Beitrag

    ..danke Bruno. Bei meinem letzten Besuch auf deiner Homepage war noch kein Vergleich da, nur die Mitteilung , dass du eine HV30 geschenkt bekommen hast. So hätte ich mir den Thread eigentlich sparen können, jetzt steht alles da was ich wissen will... So werde ich mir wohl noch eine HV30/40 zulegen und meine HC3 mehr für den Unterwassereinsatz verwenden. Dort war ich bisher mit den Ergebnissen sehr zufrieden.. Schöne Grüsse - Rainer

  • HV30 noch kaufen?

    videorainer - - HDV Camcorder

    Beitrag

    Ich verwende ausschliesslich Sony DVM63HD-Bänder. Leider hat meine HC3 auf der letzten Jordanien-Rundreise etwas zuviel Sand abbekommen und ich hatte keine Reinigungskassette dabei War mein Fehler, bis dahin hatte sie in allen Situationen über und unter Wasser prima durchgehalten. Gruss - Rainer

  • HV30 noch kaufen?

    videorainer - - HDV Camcorder

    Beitrag

    Liebe HDV-Filmer, seit Juni 2006 benutze ich eine Sony HDR-HC3 mit der ich bisher sehr zufrieden war. Jetzt war eine Reparatur zum Pauschalpreis fällig ( 152 €, neue Kopftrommel, innerhalb 10 Tagen erledigt) Ich habe die Kamera u.a. in der Wüste und auch als Taucher oft im Sealux-Gehäuse unter Wasser eingesetzt. So überlege ich mir eine HV30/40 als zweite Reisekamera zu kaufen. Beim HDV-System möchte ich wegen der einfacheren Bearbeitung und Archivierung vorerst bleiben. Meine fertigen Videos ge…

  • meine Frage war eigentlich doch blödsinnig Habe eben gesehen, dass Nero 8 eine BluRay-Disc-Kopierfunktion hat,das ist mir schon ein etwas peinlich Nochmals vielen Dank! Rainer

  • danke für die guten Tipps, werde es heute abend ausprobieren.. Schöne Grüsse - Rainer

  • Hallo Spezialisten, vielleicht ist meine Frage blödsinnig , aber ich stelle sie trotzdem Ich möchte meine auf eine BD-RE gebrannten 2 HD-Filme auf eine BD-R kopieren ohne wieder neu mit FB6 berechnen zu lassen. Kann ich das mit Nero 8 mit "DVD kopieren" bewerkstelligen? Habe mir jetzt einige BD-R zugelegt um meine HD-Videos endgültig zu speichern und will Fehlbrände vermeiden (bei den noch hohen Preisen) Schöne Grüsse Rainer

  • hatte das gleiche Problem Der Pinnacle-Support hat mir umgehend geholfen. Die Anleitung schweigt sich darüber aus... Gruss - Rainer

  • verwende schon seit einiger Zeit die Taiyo Yuden printable Watershield ohne Probleme. Sehr schöne glänzende Oberfläche, schnelltrocknend und sehr gute Druckergebnisse mit den Canon Pixma MP610. Bisher kein Fehlbrand mit LG-Brenner. Auf der Packung steht "Manufactured bei TAIYO YUDEN CO.LTD" made in Japon. Die früher von mir verwendeten Verbatim photo-printable liessen sich nicht so perfekt bedrucken. Gruss - Rainer

  • Unterwasser HC1

    videorainer - - Unterwasser-Filmen

    Beitrag

    Hallo Roland, schön dass Du Deinen Monitor inzwischen auch hast, auch schnitttechnisch hast Du ebenfalls einen grossen Sprung gemacht und brauchst meine Hilfe jetzt nicht mehr Bin leider immer noch ziemlich überlastet. Mit meiner HC3 habe ich bisher eigentlich noch keine Unschärfen produziert, ausser beim ersten Tauchgang in Thailand mit grossem Manta. Da war noch etwas Schmutz innen im Domeport und der blöde Autofocus stellt permanent darauf scharf Mit ausreichendem Licht und guter Beleuchtung …

  • Lowlighteigenschaften FX7

    videorainer - - HDV Camcorder

    Beitrag

    danke, habe mir alles schon vorher gründlich angeschaut, ein schöner und informativer Blog, Wolfgang Wenn ich meine VX2000 einigermassen gut wegbekomme könnte es was werden mit der FX7. Das Zubehör muss ich alllerdings komplett neu kaufen, da passt überhaupt nichts mehr.. Gruss - Rainer

  • Lowlighteigenschaften FX7

    videorainer - - HDV Camcorder

    Beitrag

    ..danke, das hilft mir schon etwas weiter.. Schönen Gruss Rainer

  • Lowlighteigenschaften FX7

    videorainer - - HDV Camcorder

    Beitrag

    Hallo FX7-Besitzer, ich trage mich mit dem Gedanken meine betagte VX2000 durch ein HD-Modell zu ersetzen. Bisher wurde sie für Musik-und Theaterdokumentationen und Hochzeitsfilme vorwiegend eingesetzt. Leider sind echte 16:9-Aufnahmen damit nicht machbar, ein gebrauchter Century-Optics 16:9-Anamorphot ist wohl nicht aufzutreiben Reicht die FX7 dafür aus oder muss man dafür in die Profiliga (Z7)gehen? Gibt es schon Informationen über einen FX7-Nachfolger? Schöne Grüsse Rainer

  • ..habe ich beim Hauptmenü auch bemerkt, es entsteht eine kurze Pause bevor die HG-Musik wieder startet. Ist wohl eine Eigenheit von MF6, stört mich aber nicht besonders. Gruss - Rainer

  • @ Steffen, willkommen im Club Ich erstelle meine Blu-rays auch seit kurzem mit MF6 plus mit allen, auch animierten Menüs soweit möglich. Die meine Werke selten länger als 45 Minuten sind passen 2-3 Filmchen auf einen Rohling. Wenn die Preise für die BD-Rs einmal deutlich niedriger sein werden kann ich mit dem Platz verschwenderischer umgehen Die mit dem GGW-H20L gebrannten Blu-rays laufen mit alllen Menüs hervorragend auf dem Panasonic BD30. Gruss - Rainer

  • Suche Anamorphot 16:9 für VX2000

    videorainer - - Flohmarkt

    Beitrag

    Suche gebrauchten Century-Optics Anamorphot 16:9 für Sony VX2000 Filtergewinde 58 mm. Angebote an: BickelR@t-online.de

  • es passt vielleicht nicht in diesen Thread aber ich möchte noch etwas zu HD-DVD bemerken: Seit dem Firmwareupdate 2.8 auf 50Hz im Frühjahr kann man jetzt auch Mini-HDDVDs auf normale Rohlinge in ausgezeichneter Qualität erstellen. Das Format ist leider gestorben, aber wer noch einen Toshiba-Player hat kann es selbst versuchen. Es handelt sich um ein mpeg2 -Format mit 250000kbit/sec wie bei HDV. Bei Sichtvergleichen konnte ich keinen signifikanten Unterschied zu Bluray feststellen, eher Unterschi…

  • @ Steffen und Wolfgang: Die Verrenkungen mit BDMV-DVDs auf mpeg2-Basis muss ich mir nicht antun, wenn ich beste Qualität will brenne ich auf Bluray BD-R. ich nehme dann mehre Filmchen auf einen 25GB-Rohling, sonst wird es unwirtschaftlich. Für den Hausgebrauch reicht mir eine billige AVCHD mit 180000 kbit/sec. oder eine Mini-HDDVD ( 20 Min. bzw 40Min auf DL-Rohling), abgespielt über den Toshiba EP10. Da ich noch ein Heimkino habe ist mir die Bildqualität auf grosser Leinwand auch wichtig und da …

  • @ ArmbrustS Wie ist denn jetzt die Bildqualität mit 18000kbit/sec H.264 konstante Datenrate auf dem BD30? Mein Quellmaterial stammt auch aus Studio11 plus und ich habe Mini HD-DVD MPEG-2 auf dem Toshiba E 10 mit AVCHD und Blu-Ray vom LG - GGW-H20L auf meinem Sony 40W2000 verglichen: HD-DVD und Blu-Ray, beide MPEG_2 Formate sind nahezu identisch gut, da spielen die verschiedenen Player eher eine Rolle. Das AVCHD zeigt bei Bewegungen geringfügig stärkere Artefakte. @ Wolfgang: Der Samsung 1400 hat…

  • @ Armbrusts: Verwende die gleichen Einstellungen in MF6 , bei den 180000kbit/sec unbedingt konstante Datenrate eingeben. Der Unterschied zu meinen auf dem LG gebrannten Blu-rays ist nicht sehr gross.. Mit meinem Panasonic DMP-BD30 bin ich sehr zufrieden, er ist besser als mein früherer Samsung BD-P1400. Gruss - Rainer

  • HV 10 Schnäppchen?

    videorainer - - HDV Camcorder

    Beitrag

    habe heute die HV10 zurückgegeben Habe gestern ausführlich getestet, die Bildqualität ist super und bei Tageslicht deutlich besser als bei meiner HC3. Leider komme ich mit dem Handling überhaupt nicht zurecht, obwohl ich eine kleine Hand habe. Den Zoomschieberegler kann ich nur wackelnd ertasten und beim Einsatz auf dem Manfrotte 560B muss bei Kassettenwechsel die Stativplatte abmontiert werden. Ich bin wohl kein Hochkanttyp.. War ein Versuch, vielleicht wird es eine HV30.. Gruss - Rainer

  • HV 10 Schnäppchen?

    videorainer - - HDV Camcorder

    Beitrag

    ..danke für die Informationen. Ich werde mir die HV10 auf Probe holen mit Rückgaberecht. Ein Freund hat eine HV20, dann kann ich die beiden in Ruhe mit meiner "alten" HC3 vergleichen. Bin gespannt auf das Ergebnis... Nochmals danke und Gruss Rainer

  • HV 10 Schnäppchen?

    videorainer - - HDV Camcorder

    Beitrag

    Heute wurde mir im hiesigen MM eine HV10 für 500 Euro angeboten. Ich habe bisher für HD eine HC3, die ich auch im Gehäuse Unterwasser einsetze und mit der ich recht zufrieden bin. Ich habe mich gleich mal im Forum schlau gemacht, auch die Videos vom Vergleich HC3-HV10 bei ruessel heruntergeladen. Es gibt wohl eine Reihe Nachteile ( Laufgeräusche, fehlende Anschlüsse, Rauschen bei Lowlight und etwas schwierigeres Handling durch die Bauform) Andererseits reizt mich die bessere Schärfe bei Tageslic…

  • Hallo Wolfgang, habe die gleiche Gerätekombination und bin auch sehr zufrieden. Die neueste Firmware 080114.01 kannst Du auf der Samsung HP unter Downloadcenter herunterladen und brennen oder direkt über Netzwerk upgraden. Gruss - Rainer

  • Hallo Josef, jetzt bin ich auch etwas ins Grübeln gekommen... Bisher war ich mit meinen AVCHD-DVDs mit Studio oder noch besser MF6 erstellt mit einer Datenrate von 17 Mbit/sec. CBR ganz zufrieden. Gestern habe ich mal eine Mini-HD DVD mit 25 Mbit/sec (MPEG 2) erstellt und mit der identischen AVCHD-DVD verglichen. Auf meinem 40W2000 ist die HD DVD noch meinem Eindruck noch etwas näher am Original. Kann aber auch an den verschiedenen Wiedergabegeräten liegen (Thoshi EP 10 und Samsung BD-P1400) Jet…

  • Planet Erde (BluRay)

    videorainer - - HD Allgemein und Links

    Beitrag

    nochmal zu den Toshis... Nach dem 2.8 Update auf 50 HZ lassen sich jetzt wirklich Mini-HD-DVDs , die z.B. mit Studio 11 plus erstellt worden sind(ohne Verrenkungen auf 60 Hz) einwandfrei abspielen. Allerdings nur ca 20 Min. auf einen DVD-Rohling. Die Qualität ist sehr gut, leider kommt das Ganze zu spät Warum nicht schon vor einem Jahr? So bin ich inzwischen auf Bluray umgestiegen Gruss - Rainer

  • er kann es definitiv nicht Das 50 Hz-Update ist schon seit über einem Jahr von Toshiba angekündigt, ob es jetzt überhaupt noch kommen wird ist sehr fraglich. Die Kinofilme sehen aber sehr gut aus und er ist auch ein guter DVD-Spieler mit Upscaling Schöne Grüsse Rainer

  • Es ist wie Bruno schon vor längerer Zeit erkannt hat: "Das Format für Videofilmer ist Blu-ray" Meine Versuche mit verschiedenen Programmen HD-DVDs zu erzeugen sind an der ruckligen Bildqualität bei 60Hz und dem Unvermögen der Toshiba-Player 50Hz-erstellte HD-DVDs wiederzugeben,gescheitert. So bin ich für schweren Herzens auf Blu-ray umgestiegen und freue mich dass es mit den AVCHD-DVDs so gut läuft. Ein Blu-ray-Brenner wird sicher die nächste Anschaffung sein, wenn die Preise für die Rohlinge ge…