Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-40 von insgesamt 265.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Da du schon mit 50p gefilmt hast, so bleibe bei dem Format. Wenn eine Ausgabe in FHD/25p nicht möglich ist, so nimm die FHD/50i als Ausgabeformat. Gruß Rudi

  • Vegas Pro 15 ist da!

    rudisilves - - Vegas und DVDA

    Beitrag

    Zitat von 3POINT: „. Mir reicht sogar die guenstige Vegas Movie Studio Platinum 14 version, womit ich 90% meiner Filme mit herstelle. Als Umsteiger von Pinnacle wuerde ich dir die Version eher raten. Von beiden gibt es eine 30 Tagen Probierversion. “ Bist du dir sicher das ich damit meine Clips UHD 25p (10bit Bearbeitung und Ausgabe) bearbeiten kann, wie die 5x teureren Vegas Basis Edit Version ? Denn ist ein wichtiger Grund für mich , wenn ich mir die Panasonic GH5 zulege, sonst kann ich bei me…

  • Vegas Pro 15 ist da!

    rudisilves - - Vegas und DVDA

    Beitrag

    bis auf VEGAS DVD Architect scheint alles gleich zu sein. Mercalli 3.0 habe ich separat, kann man sicher auch einbinden.

  • Vegas Pro 15 ist da!

    rudisilves - - Vegas und DVDA

    Beitrag

    nachdem ich Pinnacle Studio für UHD 25p in 10Bit Bearbeitung und Ausgabe abgeschrieben habe, käme vielleicht die Pro Edit Version für 399.-€ künftig in Frage (Rechner wird ein Core I7 8900K werden) Käme ich damit vorerst weiter, oder besser die 200.-€ mehr ausgeben ffür die Vegas Pro version ? die UHD 10 bit Sache kommt mich teuer als ich dachte.

  • Pinnacle Studio 21 vorgestellt

    rudisilves - - Pinnacle/Avid

    Beitrag

    ich glaubte gelesen zu haben das Studio 20 mit 1o Bit arbeitet. Um sicher zu sein, habe ich im Pinnale Forum nachgefragt. Eine Antwort: Darauf ist Studio 20 nicht ausgelegt. Der Exportbereich lässt nur 8 Bit Ausgaben zu. Das gilt übrigens auch für Studio 21. Für die GH5 ist sicher ein höherrangigeres und damit auch teureres Schnittprogramm erforderlich. Somit muss ich meine Ausage korrigieren. Schön das PS20 UHD/50p kann, aber wenn ich eine neue 10 bit Kette von Kamera bis TV aufbauen möchte, da…

  • Pinnacle Studio 21 vorgestellt

    rudisilves - - Pinnacle/Avid

    Beitrag

    gerade habe ich erfahren, daß Studio 20/ 21 die Ausgabe in 10 bit nicht beherrscht. Ob überhaupt UHD in 50p funktioniert ? Das Progamm scheint hier an die Grenzen zu kommen. Dann wird's wohl teuer werden mit der GH5 und UHD werden, wenn auch noch eine andere Sofware zu Buche steht. Mit meiner GX8 hatte mit UHD 25/30p (8Bit) keine Probleme, wenn auch die Renderzeit sehr lang war bei meinem jetzigen PC. GH5, neuer PC und nun noch neue Software, ob das Ergebnis den Aufwand rechtfertigt ? Ich weiß, …

  • Zitat von Achilles: „Wie willst Du Deine Probleme; Gelbstich und Änderung der natürlichen Motivausleuchtungssituation dann mit der GH5 lösen? “ weil ich die Objektive von Panasonic 12-35 35-100 und 100-400mm und weiteren Olympus Brennweiten habe, liebäugele ich schon länger auf den GH5 Korpus . .. Die GX8 habe ich mir zum fotografieren und. gelegentlichem filmen gekauft um mal zu sehen wie das mit einer Fotofilmkamera so klappt. Von da her bin ich ernüchtert und ich frage mich, soll ich wegen 4K…

  • Da keine passende Gegenlichtblende vorhanden,habe ich Aufnahmen gegen das Licht vermieden. Der B+W Vario hat ein 58mm Gewinde, geht aber blöderweise auf das ein 62mm Gewinde für das ich keine Geli hatte. Mangels Fotogeschäft habe ich mal ein paar Gegenlichtblenden und Adapterringe für die Panasonic Objektive bestellt, mal sehen wie ich damit klar komme. Meinen ersten Film unter Verwendung des B+W Vario Filters stelle ich gerade zusammen. Über die Qualität der Clips UHD/25p mit der Panasonic GX8 …

  • wie ich Anfangs geschrieben hane geht es um meinen neuen 58mm B+W Vario Filter, den ich auf dem 13-35 mm Panasonic geschraubt habe, mehr zum filmen. Wenn ich mal ein Foto mache kann man den ja den Variio abschrauben oder verwende wenn Foto und Videotour ansteht zusätztlich meine handliche Sony A6000 ggf mit ein/zwei Obgektiven. Auf den besagten Filter passt kein 58mm Außengewinde. ich habe mal nachgemessen, ich komme auf ca 62mm. Um wieder auf die 58mm zu kommen muss ich dann eine Lösung finden …

  • Mit einzelnen ND Filter arbeiten nervt auf Dauer. mit dem Vario ND eine super Sache und war die Investition von 147.-€ wert. Es ist nun schon die zweite org, Verschlusskappe verloren, Ich glaube ich baue mir mir da eine Stück Plastic mit Brillentuchüberzug zum einklemmen damit mir der Filter nicht verkratzt.. Brunos Eigenbau mit Steppenring müss ich noch klären. Steppenring, sagt mir noch nichts.. Wenn ich mir die Arbeit und das nicht billige Vergnügen mit dem filmen mache, möchte ich die auch r…

  • Guten Tag! Hauptsächlich zum filmen habe ich mir den Filter für die Pnasonic Objektive 58mm gekauft. Erstens passt nicht mehr der Objektivdeckel und zweitens bekomme ich auch die Gegenlichtblende nicht mehr fest. Das Drehrad für die ND Werte hat ein größeres Innengewinde, ich schätze mal 60mm und ist breiter als das Objektiv zB.. 12-35mm. Die orginal Gegenlichtblende ist mir ohnhin fliegen gegangen und ich habe mir eine Gegenlichtblende mit 58 mm Außengewinde gekauft. aber selbst wenn ich für de…

  • DMC-GH5 ist unterwegs

    rudisilves - - Foto & Kamera

    Beitrag

    Guten Abend ! Nun kommt die GH5, wenn auch ohne gewünschtem eingebauten ND Filter und mir kommen Zweifel auf, ob ich nochmal in Sachen Filmen aufrüsten soll. Es ist ja nicht nur die finanzielle Seite, dazu kommt noch die immer neuere Technik.. Inzwischen habe ich die mehr mit der GX 8 fotografiert und Spaß an diesem Hobby gewonnen (diverse Objektive vorhanden) . Da ich weniger filme als früher, frage ich mich, was bringt der neue Body der GH5 für mein Fotohobby ? Es reizt mich natürlich ein 4K-V…

  • Pana-Leica 100-400mm

    rudisilves - - Objektive

    Beitrag

    hat man sich mal für eine GH oder GX entschieden und damit auch für die viele Technik, so kommt zwangsläufig der Wunsch auf diesem Objektiv auf. Ich persönlich möchte finde ein gutes Telezoom sehr schön. Mit dem 12-35 und dem 35-100 mm wäre alles bestens abgedeckt. Ob die weitere finanzielle Ausgabe gerechtfertigt kann ? Es ist schon ein teures Hobby. Ich warte noch auf die ersten Fotos und Test, wenn die nicht so überzeugen, neige ich auch eher zu dem 100-300mm. Gruß Rudi

  • Ausschluss im Pinncale Forum ?

    rudisilves - - Pinnacle/Avid

    Beitrag

    kann mich im Pinnacle Forum wieder anmelden, war wohl ein Fehler im System.

  • Ausschluss im Pinncale Forum ?

    rudisilves - - Pinnacle/Avid

    Beitrag

    Hallo, dieses ist mein Lieblingsforum und mir ist hier schon oft weiter geholfen worden. Kann es sein, wenn man Kritik übt an der Software, aus dem Forum ausgeschlossen wird ? zur Info: dieses war mein Beitrag und nun kann ich mich nicht mehr anmelden. Hallo, ich bin nicht der große Tester der Schnittsoftware, aber ich muß mich nochmals hinsichtlich der Ausgabequalität von PS 16 melden. (siehe auch mein Beitrag Streifen am Horizont) Das Filmmaterial ist 1080/p50 und die Ausgabe entsprechend. Nun…

  • Wiedergabequalität mit Bildfehler

    rudisilves - - AVCHD Schnitt

    Beitrag

    herzlichen Dank Ian für deine profimäßiger Arbeit am Sonntagmorgen. die Ausgabe 2) 1080i mpg2: gute Version ohne Fehler. So sehe ich mit S16 die Ausgabe auch, nur die Ausgabe 1080/50p ist nicht gut. Das Gegenlicht war schlecht, ich konnte es nicht vermeiden. Wäre der Clip nicht wichtig gewesen, hätte ich den nicht verwendet. Ich halte die Problematik weiter im Blick. Nun werde mir mal zum Spaß SONY Movie Studio Platinum Suite 12 bestellen. Damit habe ich eine weiter Möglichkeit kritische Clips b…

  • Wiedergabequalität mit Bildfehler

    rudisilves - - AVCHD Schnitt

    Beitrag

    Ich bin überrascht, daß mit Adobe auch solche Fehler vorkommen. hier ist mein orginal File (Stativaufnahme), wobei mit zum ersten mal dieses "flimmern" aufgefallen ist. (In der ersten Aufnahme waren noch Personen zu sehen, deshalb habe ich bei gleichen Lichtverhältnissen neu gefilmt.) mediafire.com/?ovpiupxw5fnyoks Bearbeite ich den File mit Avid 1.0 ist die Ausgabe annehmbar, aber bei Export in Studio 16 ist sie schlecht. Wenn ich Bildverbesserer einsetze, wird die Ausgabe nur schlechter. Bei a…

  • Wiedergabequalität mit Bildfehler

    rudisilves - - AVCHD Schnitt

    Beitrag

    guten Morgen! nun habe ich mich ausgiebig mit Test Pinnacel Studio 16, was den Export ab betrifft beschaftigt. Ich wollte eigenlich einen Film erstellen. Statt dessen plage ich mich mit dem Encoderproblem der Software. Was sich gut finde an Pinnacle S 16 , es gibt viele Efffecte die bereits eingebaut und ich konnte meinen Mercall1 2.0 verwenden. Gegenüber AS1 gabe es einen Verbesserung, aber leider nicht der Encoder. seit es 1080p50 Ausgabeformat gibt arbeite ich fast ausschließlich damit 3D , b…

  • Wiedergabequalität mit Bildfehler

    rudisilves - - AVCHD Schnitt

    Beitrag

    ich danke Euch für die Hinweise! den Arbeitspeicher werde ich dann so belassen bei 6 GB. Ich glaube Pinnacle Studio braucht auch nicht mehr. Eine neuer Graka sollte es schon sein, etwas besser als die Nivida Gs 250. wenn ich weiter die Fehler bei 1080p50 Ausgabe sehe, schaue ich mich nach einer anderen Software um, das sind mir die Filme wert. Falls Du über die GraKa rendern läßt versuche es ggf. mal ohne - oftmals ist das GPU-Render-Ergebnis etwas schlechter. wie erkenne ich worüber der Rechner…

  • Wiedergabequalität mit Bildfehler

    rudisilves - - AVCHD Schnitt

    Beitrag

    genau Ian, so wie du es beschreibt ist es auch bei mir. eigenartig es ist nicht immer. Kiesbett, Steinmauer, gerade Linien, Wasseroberfäche, Baüme als Hintergrund, da fällt es mir besonders auf. Ich habe jedesmal den den fast fertigen Film ausgeben, das war zu viel Arbeit, denn hier und da machte das Progamm noch Zicken. Nun habe ich entsprechende Szenen in mpeg 2 1080/50i und 1080/p ausgegeben bei nur 25 frames/s mit 30.000Kbit/s siehe da, alles klar und deutlich. Die Ausgabe geht auch schnelle…

  • Wiedergabequalität mit Bildfehler

    rudisilves - - AVCHD Schnitt

    Beitrag

    zum Test habe ich mir von der Festplatte entsprechende auf den Schnittmonitor angeschaut. Die Orginalaufnahmen sind ok. was machen ? Komisch das im Pinnacle Forum keine Klagen in dieser Sache kommen. Ich habe noch einen Film zu machen, wenn dort mit der gleichen Software (PS16) auch diese Fehler zu sehen sind, werde ich mir etwas anderes überlegen müssen. Danke Wolfgang

  • Wiedergabequalität mit Bildfehler

    rudisilves - - AVCHD Schnitt

    Beitrag

    Ich lege Wert auf gute Videoqualität. Klar, so schöne Naturfilme wie man sich heute auf dem LED TV in HD schauen kann, bekomme ich leider nicht hin, dafür fehlt die richtige Camera. Nun zu meiner Frage, die mich interessiert, weil ich mehrere Tage versucht habe , wo ich einen Fehler im System habe. Gefilmt habe ich mit der Panasonic HDC 750 in 1080/p50 Format. Die Beabeitung erfolgte in Pinnacle Studio 16 und in Avid Studio. Die Bildfehler möchte ich so beschreiben, an einigen Stellen auf den Cl…

  • ihr schein ja öfters im Forum zu sei. Danke für die Antworten. Ich habe inzwischen es so gemacht wie "elCutty" beschrieben. den fertigen 1080/50p Film nochmal auf die Timline und für DVD compartibel ausgegeben. Das ging Ratz Fatz bei der Datei von ca.250MB gegenüber der Datei 930 MB. Die Qualität , na ja, ich bin von 1080/50p verwöhnt. Zu den Tiff Dateien: Das Thema gehört nicht hierher, ist nur eine kleine Frage. Danke für die Aufklärung. Mit meinen kleinen Panasonic Lumix 5 habe ich in Raff un…

  • Hallo, immer wieder diesen Ärger, was mache ich falsch? Als Ausgabe habe ich Typ AVCHD und als Voreinstellung HD1080/50p gewählt. Alles bestens, wie immer. Nun wollte ich für Freunde eine DVD erstellen. Welche Einstellung ich auch wähle, immer wieder Abbruch, teilweise mußte ich Avid Studio neu starten. Es sind immer Clipstücke auf der Timline die mit dem Mercalli stabilisiert wurden. Damit die Filmausgabe nicht immer neu anfängt, habe ich die gerenderten Clips nochmal extra kopiert , analysiert…

  • Ich möchte euch nur mitteilen, das ich mit dem Player zufrieden bin. Der Asus Mediaplayer ist einfach ohne viel Spielereien , einschalten anklicken u. Film ab. Die Dateinen mit 1080p50 Filmen spielt er von der externen HD 2,5" Samsung ab.

  • Alternative zu WD-TV-live?

    rudisilves - - HD und die PC Wiedergabe

    Beitrag

    schaue gerade hier mal rein, weil ich mir für kleines Geld zu dem Dune HD noch ein Zweitgerät bestellt habe. Ich kann aber erst im neuen Jhr darüber schreiben ob der reicht von meiner externen HD die nach 50p gerenderten Filme abzuspielen. Es ist der Asus O!Play HDP-R1 Media Player für 75.-€ Gruß Rudi

  • ich muß jedesmal im Flieger den Dune 3 mitnehmen, weil ich noch keinen zweiten Mediaplayer habe. Auf der Suchen nach einem Zweitgerät zu dem vorhandenen Dune3 bin ich auf Asus O!Play Mini gestoßen. Ob das kleine Ding meine nach 1080p50 gerenderten MTS auch fehlerfrei abspielen kann? schöne Grüße Rudi

  • Hallo! Verbessert sich der Film, wenn ich statt 24 KBit/s , die Ausgabe mit 40.000KBit/s mache ? Beim Export AVCHD habe ich H264/1920x1080 40.000KBit/s und 50,0 Frames/s für die MPEG 2MTS Datei gewählt. Die Datei nimmt mehr Platz in Anspruch, ein Sichtbarer Unterschied konnte ich auf Anhieb nicht sehen. Die Wiedergabe erfolgt über den Dune Mediaplayer. Danke Grüße Rudi

  • Interessant zu wissen , daß man auch die Ableich direkt auf das Ojekt machen kann. Das habe ich noch nicht ausprobiert. Eine Nachbearbeitung mit der Schnittsoftware Avid Studio habe ich schon einmal versucht, aber das ist so ein Aufwand, weil ich jeden einzelnen Schnitt immer wieder einstellen muß. Das Ergebnis läßt dann immer noch eine andere Meinung zu Ich habe gestern Schmetterlinge gefimt, aber die kommen und bleiben nicht immer und die Batterie ist schnell verbraucht. Wenn ich aber die das …

  • Hallo, irgendwie ist man ja immer noch Anfänger, obwohl ich schon einige Filme gemacht habe. Ich möchte bei dem nächsten Film (Strand) einmal versuchen mit dem manuellen WB Einstellung meiner Cam. Bei meinem letzten Film habe ich auf wolkig gestellt und die Aufnahmen sind leicht gelblich, zur Umgebung hat das schon gepasst (Cordoba) denn die Umgebung befand sich oft in dem Licht. Im Internet lese ich etwas von Siemesstern, oder Weißkarte und Graukarte. Wie soll ich mir das in der Praxis vorstell…

  • Avid Studio 1.0

    rudisilves - - Pinnacle/Avid

    Beitrag

    Endlich, mein Mercalli ist in Avid Studio! Dank dem Hinweis von Kai, Vielen Dank! Was habe ich falsch gemacht? Den Download von Propad brachte mehere Emails mit verschiedenen Links. Den für die Speicherung in Avid habe ich überlesen oder weil ich vorher noch kein Avid 2.0 installiert hatte, konnte der Link vielleicht auch nicht klappen. Die mehmalige Neuinstallation von Studio 14 konnte ich mir schenken. Studio 14 habe ich wieder entfernt. Jetzt versuche ich mal ob ich Vitacene und Herogyph noch…

  • Avid Studio 1.0

    rudisilves - - Pinnacle/Avid

    Beitrag

    Mercalli habe ich natürlich installiert, aber nicht in Studio 14 oder Avid wo er hin soll. Ausprobiert habe ich denStabilisator auch, nur separat. Ich habe in der Sache den Support von Pinnacle angeschrieben. Hier nochmal meine Einstellungen: Progamme(x86) / Avid / darunter finde ich zwei Dateien "Studio" und "Studio Plugins" Programme(x86) / Pinnacle/ darunter finde ich u.a. "Studio11 + 12 + 14 + 14 Ultimate Plugins" Programme(x86) / ProDAD/ daunter finde ich drei Dateien "Heroglyh 2.5 "+ "Merc…

  • Avid Studio 1.0

    rudisilves - - Pinnacle/Avid

    Beitrag

    Ich habe mir das leichter vorgestellt Mercalli 2.0 kann ich wohl nicht in Avid verwenden. Danke Dir Rudi

  • Avid Studio 1.0

    rudisilves - - Pinnacle/Avid

    Beitrag

    Das ist ja der Haken, Progamme(86)/Pinnacle/Studio14/Pugins/RTFx da ist kein Mercalli 2.0 zu finden, kann ja auch nicht, denn ich habe Mercalli nirgends vorher irgendwo installiert. Bruno hatte vorher auch den Mercalli 2.0 in Studio 14 , anscheinend geht das nur über Studio 14, aber da habe ich das gleiche Problem wie kommt der da herein. Ich kann also da nichts herausholen und in C:\Programm Files (x86)\Avid\Studio\Plugins\RTFx einfügen. schön das du dabei bleibst und mir weiter hilfst. Rudi

  • Avid Studio 1.0

    rudisilves - - Pinnacle/Avid

    Beitrag

    Danke, Harry für die Hifestellung totz Mangels der Pinnacle Software. So wie ich verstehe soll ich Progamme(x86)/proDAD/Mercalli 2.0 kopieren(verschieben) nach: Progamme(x86)/ Avid/Studio/plugins/ oder Pogramme(86)/Avid/Studio Plugins/ ( hier steht bereits MagicBullet und RedGiant) bringt nichts, irgendwas mache ich falsch.

  • Avid Studio 1.0

    rudisilves - - Pinnacle/Avid

    Beitrag

    deine Antwworten sind leider nur knapp, und helfen nicht viel weiter. An meinem Willen nachzulesen fehlt es nicht, sitze schon Stunden daran Mercalli 2.0 in AS einzubinden. Ich habe Studio 14 nochmal neu installiert !!!" Ich finde unter Progamme(x86) Pinnacle/Studio14/RTFx einen Ordner mit "HfxXML" Größe 6,85MB so ein Ordner finde ich auch in Progamme(x86)/Avid/Studio /RTFx Auf deiner Hompage ist da Bild zu sehen mit dem kleinen Pfeil proDad und links steht Filter Darunter erscheint " Herogyh" ,…

  • Avid Studio 1.0

    rudisilves - - Pinnacle/Avid

    Beitrag

    Deine Hompage habe ich mir angeschaut, aber noch nicht alles. mit der Installion des Mercalli komme ich echt nicht klar, mangelnde PC Kenntnisse sind sicher auch der Grund. Ich möchte mir am PC nichts verstellen, bin froh wenn der richtig läuft. Hier dein Tipp von der Hompage: .welches in Studio 14 installiert war im Verzeichnis C:\Studio14\Plugins\RTFx. Hier findet man zwei Dateien mit der Endung *.fex und *.xml. Diese Dateien kopierte ich in das Verzeichnis C:\Programm Files (x86)\Avid\Studio\…

  • Avid Studio 1.0

    rudisilves - - Pinnacle/Avid

    Beitrag

    ich wollte gerade die Frage herausnehmen denn ich habe die Möglichkeit gefunden im Media Editor. Alles klar! Aber für die Verwendung des Mercalli 2 habe ich noch kein Hinweis finden können.wie ich den Code eingeben soll. Von Mercalli habe ich 2 codes mit je 7 Blöcken, die kann ich aber nicht zu den Aktivierunscodes einfügen. Es wäre schön Bruno, wenn du mir hier einen Wink gibst. Danke Rudi

  • Hallo, Wegen 1080p50 Ausgabe als Datei habe ich mir AS zugelegt. Heute installiert. Meine Meinung als Hobbyfilmer: Ich habe gerade 28 GB Filmclips importiert. Ich finde im ersten Moment alles zu unübersichtlich. Das Laden dauert auch länger als in Studio 14. Ich muß ehrlich gestehen ich habe noch nichts durchgelesen. Wie mache ich eine Einzelbildaufnahme wie in Studio 14 ? Wie bekomme ich Mercalli 2 in das Avid Programm ? Soll ich Studio 14 wieder installieren ? ich taste mich weiter vor. Grüße …

  • Die Antwort kann ich nun selbst geben. Es mußte ein codex extra heruntergeladen werden. Rudi