Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-40 von insgesamt 527.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Sorry dass ich mich erst jetzt wieder dazu melde, war mal kurz im Urlaub. Freiflug hat noch nicht stattgefunden. Unsere Firma bleibt aber drann - erst jetzt beginnt ja auch das Flugwetter. Ich denke 14 Tage wird es noch dauern - aber dann!!!

  • Unsere Firma hat sich aufgabenbedingt eine DJI Mavic Pro zugelegt und dazu einen Grundkurs zu allgemeinen Sachen + Steuerungsseminar angeboten. Ich war dabei. Dazu haben wir am Rehner die Flugschule für die DJI simuliert. Ist schon eine Herausforderung so ein Teil vom Start bis zur Landung sauber in der Luft zu halten. Und das war erst nur Trockenübung. Das Teil selber sollen wir die nächsten Tage - bei passenden Wetter - auch live testen. Kann gern berichten, wenn Interesse besteht.

  • Ich habe mir nach längerer Suche den Zhiyun SMOOTH-Q auch mit 360° Rotation und einer Traglast bis zu 220g zugelegt. Bei Reichelt-elektronik für 116,- € Link zum Smooth-Q Preis-Leistung von diesem Teil ist der Hammer.

  • Ich kann dieser Kritik nichts abringen, da bei mir die Folie passt und ihren Zweck erfüllt. Dass die Fraben verwaschen sind, kann ich nicht bestätigen. Möglicherweise ist die Brillanz der Farben ohne Folie auf dem Display besser, aber ich hab sie drauf und bin zufrieden. Mein Material sichte und schneide ich eh am Rechner und nicht an der Cam. So sind die Aussagen für mich nicht relevant. Evtl. ist es auch ein anderes (neues) Produkt dieser Firma, da ich die Cam auch schon wieder länger besitze.

  • @elo, habe die Verpackung der Folie gefunden. Folie ist von atFoliX Sony FDR-AX53 Displayschutzfolie - 3 x atFoliX FX-Antireflex blendfreie Folie Schutzfolie bei amazon gekauft. Um die 6 € - 3 Stück.

  • Bei der Folie muss ich mal schauen, da ich meine AX53 schon länger hab. Werd heute Abend mal suchen.

  • Den Adonis habe ich mit einer entspiegelnden Folie gelöst. Folie drauf - Adonis weg.

  • Vegas Pro Build 252 verfügbar

    jemue - - Vegas und DVDA

    Beitrag

    Kaum ist man mal im Urlaub, schon gibt es wieder viel Neues zu entdecken.

  • DVDA - Verschobene Menüschaltflächen

    jemue - - Vegas und DVDA

    Beitrag

    Ist das Bild auch wirklich umlaufen gleich groß und nicht etwas ein transparenter Raum an ein oder mehereren Seiten?

  • Stimmt - "Shift" ist es - Danke

  • Es gibt ein paar Videos bei youtube, welche zeigen, dass der Reiter "Internal" bei den Präferenzen vorhanden ist. Bei mir fehlt dieser Reiter. Gibt es dafür eine Erklärung?

  • Top 2017

    jemue - - Vegas und DVDA

    Beitrag

    Dem kann man sich nur anschließen.

  • NewBlue FX Titler - 2. Versuch

    jemue - - Vegas und DVDA

    Beitrag

    Ich wollte es noch einmal probieren und evtl. doch eine Antwort auf zwei Fragen zu NewBlue FX Titler zu erhalten. 1. Frage ist, wie kann man die nicht verwendeten Titelspuren (roter Rahmen im Bild) löschen? 2. Gibt es evtl. doch noch eine Antwort/Lösung auf meine Frage?: Zitat: „Wenn ich den NewBlueFX Titler Pro Express in Vegas installiere und starte, werden mit links verschiedene vorgefertigte Layouts angezeigt - (grüner Rahmen im Bild) Das PlugIn sagt mir auch nach dem Start, es sei ein Updat…

  • Das Problem ist gelöst

    jemue - - Vegas und DVDA

    Beitrag

    Das Ausgangsmaterial waren die O-Daten der Sony-AX53. Diese wurden in Vegas14 importiert und als Projekteinstellung übernommen. Habe das Material (testweise) mit Titel und Effekten versehen und anschl. nach HD - "1920×1080-50i.m2ts" und "XAVC-S 3840x2160-25p.MP4" gerendert. Die geänderten Präferenzen habe ich ja im Bild dargestellt und entsprechend geändert. Das Ergebnis war daraufhin wieder perfekt. Gern lasse ich mich aber darüber noch informieren, ob eine andere 4K-Einstellung günstiger wäre.…

  • Renderproblem mit 4K-Material

    jemue - - Vegas und DVDA

    Beitrag

    Es funktioniert mit den Hinweisen - Danke - das Rendern in 4K und das Rendern nach HD

  • Renderproblem mit 4K-Material

    jemue - - Vegas und DVDA

    Beitrag

    Ist das ok?

  • Renderproblem mit 4K-Material

    jemue - - Vegas und DVDA

    Beitrag

    Habe die Anmerkungen noch einmal überprüft - es hat nun funktioniert. Sollte anhalten.

  • Renderproblem mit 4K-Material

    jemue - - Vegas und DVDA

    Beitrag

    Danke für die Gedanken zum Lösungsatz. Werde heute abend dazu berichten und die Daten übersenden.

  • Renderproblem mit 4K-Material

    jemue - - Vegas und DVDA

    Beitrag

    Hallo Marco, hast du wirklich Hoffnung, dass das mein Problem ist? Das wäre super, wenn dann funktioniert, bin schon völlig verzweifelt.

  • Renderproblem mit 4K-Material

    jemue - - Vegas und DVDA

    Beitrag

    Will hier noch einmal anschließen. Der Rechner ist neu installiert und frei von Müll. Vegas ist installiert und die PlugIns ebenfalls. Dennoch, ich bin am verzweifeln. Bein Rendern von 4k nach 4k mit Blenden und Titel sind immer wieder Geisterbilder und abbrüche zu verzeichnen. Ich komme nicht mehr weiter und bin auch mit meinem Latain am Ende. Immer wieder Fehler beim Rendern, wo Titel und Blenden eingebettet sind. Egal ob "Allow legacy GPU Rendering" aktiv oder inaktiv ist. Das zu renderende M…

  • Wenn ich den NewBlueFX Titler Pro Express in Vegas installiere und starte, werden mit links verschiedene vorgefertigte Layouts angezeigt. Das PlugIn sagt mir auch nach dem Start, es sei ein Update vorhanden. Gesagt - getan. Nun muss ich aber feststellen, da die vorgefertigten Layouts durch neue Layouts ersetzt wurden. Kann ich die alten Layouts wieder einspielen, bzw. herstellen, oder sind die wirklich ersetzt worden und somit weg?

  • Renderproblem mit 4K-Material

    jemue - - Vegas und DVDA

    Beitrag

    Dank euch für die Mühe. Hatte mich heute Nachmittag aber dazu entschlossen, das System neu aufzusetzen und den doch etwas zugemüllten Rechner einen Jungbrunnen zu unterziehen. Hoffe morgen, dass es geholfen hat. Werde mich wieder melden.

  • Renderproblem mit 4K-Material

    jemue - - Vegas und DVDA

    Beitrag

    Danke - werde es mal installieren und mich dazu wieder melden.

  • Renderproblem mit 4K-Material

    jemue - - Vegas und DVDA

    Beitrag

    189? oder gibt es eine Neuere?

  • Renderproblem mit 4K-Material

    jemue - - Vegas und DVDA

    Beitrag

    Es ist zum Mäuse melken. Entweder ist eine Datei beschädigt oder ich hab ein Problem, welches ich nicht finden kann. Sobald ich zwei 4k-Clips von meiner AX-53 mit einer (gemeinsamen) Blende (egal in welches Format) rendern möchte, hängt sich V14 auf und lässt sich auch nicht beenden (nur massiv über den Taskmanager). Gleiches passiert beim Einsatz vom Mediengenerator "Titel&Text". Ein Löschen von Veags - säubern und neueinspielen brachte auch keine Verbesserung. Hat jemand evtl. eine Idee, was h…

  • Dem ist soweit nichts hinzuzufügen. Nur für den Stabi ist anfänglich doch etwas Übung von Nöten. Bei Schwenks verhält sich die Cam doch etwas anders, als die ohne optischen Stabi. Das Bild zieht dadurch leicht hinterher. Aber wie gesagt, reine Übungssache zu Beginn.

  • VEGAS Pro 14 Update 2 ( Build 189 )

    jemue - - Vegas und DVDA

    Beitrag

    Ist ja richtig, aber da nun Magix die Finger drin hat, dachte ich so läuft es nun. Gibt es ja auch bei anderen Programmen.

  • VEGAS Pro 14 Update 2 ( Build 189 )

    jemue - - Vegas und DVDA

    Beitrag

    Danke für die Info. In Vegas selber kommt dazu keine Info - oder?

  • Zitat: „... die werden ja nicht besser je länger man die aufhebt und abspielt immer wieder. “ Diese Diskussion sollten wir nicht führen. Meine Aufnahmen beginnen 1962 und sind noch von sehr guter Quali - (16mm). Ich möchte mir keine Festplatten nach 50 Jahren vorstellen, die da (noch ohne Probleme) laufen - evtl. eine SSD?!. Der Projektor ist reparabel die Festplatte ider Scheibe so nicht. Es ist auch sicher bequem, die digitalisierten Filme auf einen TV anzusehen - mit Musik zu unterlegen, aber…

  • Vegas 14 Pro mit Mercalli V4.0

    jemue - - Vegas und DVDA

    Beitrag

    Wenn ich am Wochenende dazu komme, werde ich mal ein Videoergebnis davon online stellen. Diese Option mit HD-Material habe ich natürlich (ohne Veränderung der Standarteinstellungen) probiert. Das Erbebnis hat mich zur Fragestellung bewegt.

  • Vegas 14 Pro mit Mercalli V4.0

    jemue - - Vegas und DVDA

    Beitrag

    Zitat: „... sowohl den Stabilisator und dann noch den cmos Filter aufschalten muss...“ Das "wie" kann ich jetzt nicht greifen!

  • Vegas 14 Pro mit Mercalli V4.0

    jemue - - Vegas und DVDA

    Beitrag

    Habe gerstern bei mir festgestellt, dass ein Stabilisierung von 4K-Aufnahmen mit Mercalli-FX (in den Standarteinstellungen) in Vegas 14 super berechnet und ausgegeben werden. Gleiches mit 2k (*.m2t) - Aufzeichnungen ist das Ergebnis eher ernüchternd und ich bilde mir ein, der interne Vegas-Stabilisierungs-FX erzeugt bessere Ergebnisse. Da ich bis dato nicht mit Mercalli gearbeitet hatte die Frage, muß bei 2K-Auflösungen an den Mercalli-Einstellungen "gedreht" werden? Und/oder wofür ist noch der …

  • Videokarte - ja oder nein

    jemue - - Anlaufstelle für Einsteiger

    Beitrag

    Du hast ja Recht, Alte raus - Neue rein. Ist aber im Hobbybereich sicher auch eine Geldfrage zur Notwenigkeit. Das muss noch etwas bei mir reifen. Aber wenn ich mir so die Antworten zur Blackmagic DeckLink Mini Monitor 4K so durchlese, oder mir einen passenden Nachfolger meiner GeForce GTX 550 TI mit 4K Ausgangsmöglichkeit ansehe, muss ich noch einmal drüber schlafen.

  • Videokarte - ja oder nein

    jemue - - Anlaufstelle für Einsteiger

    Beitrag

    Will noch mal zum Urtitel zurück. Was könnte denn der Einsatz eines 2. 4K-Bildschirms (z.B.) in Verbindung mit einem USB 3.0 4K Ultra HD Display Adapter bedeuten? Ist dies so einfach möglich, um den 2. Monitor (TV) als 4K-Vorschau zu nutzen, oder besteht dabei eine Abhänigkeit mit der eingebauten Grafikkarte, welche nur 2K darstellen kann? Mir ist das nicht ganz klar.

  • Zitat: „sondern nur die "Decklink Mini Monitor".“ ... und da fehlt die 4k-Auflösung

  • Haben wir nicht schon hier darüber gesprochen und nun das "es geht doch nicht?"

  • Da schau ich mal - Danke.

  • Dank dir wenzi, werde es mal bei diesem Traumwetter am Wochenende in Angriff nehmen.

  • Meine Fage geht in die Richtung, welche Einstellung bei der dynamischen Ram-Vorschau günstig zu wählen ist? Theoretisch stünden 15330 MB zur Verfügung. Die Hilfe brachte mich dabei nicht unbedingt weiter.

  • Videokarte - ja oder nein

    jemue - - Anlaufstelle für Einsteiger

    Beitrag

    Danke. - Hat aber wirklich ein satten Preis.