Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-40 von insgesamt 260.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Nikon DSLM Z6 und Z7

    lobra - - Foto & Kamera

    Beitrag

    Ende September bekomme ich ein Testexemplar der Z7 mit dem neuen 24-70 Objektiv und einem Adapter für die bisherigen Nikon Objektive. Meine Frau wird die Kamera einmal mit der 850 vergleichen und ich werde die Kamera einmal mit Video testen. Erste Erkenntnisse werde ich dann mitteilen. Viele Grüße Lothar

  • Routendarstellung

    lobra - - Anlaufstelle für Einsteiger

    Beitrag

    Vasco da Gama ist sehr einfach und leistungsfähig. Du bekommst sehr schnell gute Ergebnisse. Ich benutze es schon seit mehreren Jahren. Viele Grüße Lothar

  • @Hans-Jürgen Wo Du Recht hast, hast Du Recht. Man kann nur noch den Kopf schütteln, ich steige hier auch aus!

  • Ich nehme nur in RAW auf, dann kann man auch für Wohn-, Büroräume große Leinwände mit einer Größe von z. B. 3 m x 1,50 m in erstklassiger Qualität produzieren. Ebenso ist es möglich großformatige Jahreskalender in erstklassiger Qualität zu erstellen oder qualitativ hohe Bilderschauen für einen 4K Beamer oder großen OLED zu produzieren. JPG würde ich niemals verwenden, es sei denn man will die Bilder nur in Postkartengröße erstellen. Ich würde mir niemals das Originalbild durch eine JPG Kompressi…

  • Vasco da Gama und Kompass Karten

    lobra - - Andere NLEs

    Beitrag

    Puu, ich komme da jetzt nicht mehr mit, Du musst doch in keine Karte bei der Erstellung hineinzoomen, generiere sie in hoher Auflösung, auch mehrere, importiere sie in VdG oder füge sie mit PS oder ähnlichen Programmen aneinander, exportiere sie im z. B. TIff Format und verwende sie in VdG und gut ist es.

  • Vasco da Gama und Kompass Karten

    lobra - - Andere NLEs

    Beitrag

    Zitat von Blen: „Sollte wohl klar sein, je feiner man die Karten aufgelöst haben möchte, um so länger sitzt man halt an so was. “ Verstehe ich aber trotzdem noch nicht, Du sitzt doch bei höherer Auflösung der Karte nicht länger an so etwas. VdG arbeitet sehr schnell, unabhängig davon wie hoch die digitale Auflösung ist.

  • Vasco da Gama und Kompass Karten

    lobra - - Andere NLEs

    Beitrag

    Was hat das mit der Auflösung zu tun?

  • Vasco da Gama und Kompass Karten

    lobra - - Andere NLEs

    Beitrag

    Google Earth kann man natürlich auch einbinden, ich mache das immer auf unseren Kreuzfahrten für die Seeabschnitte. Viele Grüße Lothar

  • Vasco da Gama und Kompass Karten

    lobra - - Andere NLEs

    Beitrag

    Ich scanne die großformatigen Karten bis DIN A0 auf unserem DIN A0 Scanner hochauflösend und benutze diese dann als Kartengrundlage in Vasco da Gama, funktioniert problemlos. Das digitale Format bei mir ist TIFF. Die passenden Karten suche ich mir in der Regel in einer großen Buchhandlung aus oder bestelle die entsprechende benötigte Karte über die Buchhandlung, sofern sie nicht vorrätig ist. Das ganze sollte auch mit digitalen Wanderkarten funktionieren. Viele Grüße Lothar

  • Ich benutze auch ein Großmembrankondensatormikrofon mit Ringschutz, da gibt es überhaupt keine Probleme. Einfach einmal in einem Musikstore testen, habe ich vorher auch mit einigen Mikrofonen gemacht. Viele Grüße Lothar

  • Genau so sehe ich das auch, bisher Null Probleme. Viele Grüße Lothar

  • Ich verwende Die Acronis Version, die lokal auf allen meinen Rechnern läuft, ohne Probleme. Die Imagegenerierung funktioniert alle 8 Tage vollautomatisch. Habe die Images bisher immer beim Umzug auf eine neuere HW ohne Probleme eingesetzt. Ich würde das letzte Image installieren und dann noch einmal das Update versuchen, evt. haben Deine Versuche dein aktuelles System etwas in "Bedrängnis" gebracht. Dein Händler kann da auch nichts machen, als das System noch einmal neu installieren. Viele Grüße…

  • Hast Du denn kein vorheriges Image, welches Du zuerst einmal installierst um dann das Update durchzuführen? Ich erzeuge automatisch alle 8 Tage mit Acronis ein Image von allen Windowsrechnern, speichere die auf einem Backupserver und kann die dann, sofern benötigt, wieder installieren. Hat mir schon das eine oder andere Mal geholfen. Viele Grüße Lothar

  • Hatte ich heute morgen auch auf einem Laptop, nach der Installation und dem Neustart einfach nach Update suchen bei Einstellungen anklicken, dann wird die aktuelle Version heruntergeladen und bei mir ohne Probleme installiert. Viele Grüße Lothar

  • und wenn nicht, kann man es doch durch einen Klick umstellen. Ich hatte das Problem nur auf einem Rechner, in den Netzwerkeinstellungen umgestellt und alles war wie vorher. Viele Grüße Lothar

  • @ollieh Wenn Du eines in der Leistungsklasse von Lightroom findest, warum nicht. Leider steht aber AMD gegenüber NVIDIA bei vielen Grafikprogrammen für mehr Probleme. Wenn man aber nur eines benötigt, welches mit AMD funktioniert, warum nicht. Viele Grüße Lothar

  • Vom Prinzip hast Du ja Recht, aber wenn es seit Jahren mit NVIDIA besser funktioniert und nicht nur bei Lightroom, ist die Entscheidung ziemlich leicht. Lightroom ist schon ein ausgereiftes hoch funktionales Produkt. Meine Frau verwaltet damit mehrere hunderttausend Bilder ohne Probleme. In den vorherigen Versionen gab es Performanceprobleme bei der hohen Anzahl von Bildern, die sind in den neueren Versionen aber nahezu alle beseitigt worden. Viele Grüße Lothar

  • Sehr seltsam, meine Frau nutzt es bereits seit Jahren ohne jegliche Probleme. Auch der aktuelle W10 Update bereitet keine Probleme. Vielleicht liegt es an der Grafikkarte. Unsere Rechner haben seit Jahren die aktuellen NVIDIA Karten eingebaut. Viele Grüße Lothar

  • DaVinci Resolve 15 Beta verfügbar

    lobra - - Resolve

    Beitrag

    Wenn Du es heruntergeladen hast, gib mir eine Info, damit ich es wieder aus der Dropbox lösche. Viele Grüße Lothar

  • DaVinci Resolve 15 Beta verfügbar

    lobra - - Resolve

    Beitrag

    Habe sie dir in meine Dropbox gestellt, hier der Link: dropbox.com/s/7pjkg2gbtk2n3jl/…o_15.0b1_Windows.zip?dl=0 In etwa 5 Minuten kannst Du es dir herunterladen, habe ja seit einer Woche endlich eine 100 Mbit Leitung, vorher leider nur 4 MBit. Viele Grüße Lothar

  • HDR mit PPro

    lobra - - Premiere

    Beitrag

    Werde es in den nächsten Tagen einmal ausprobieren. Im Moment habe ich einige Baustellen, Apple, Resolve, Laserprojektor, neuer Grill und und und.. Aber es macht ja Spaß. Viele Grüße Lothar

  • HDR mit PPro

    lobra - - Premiere

    Beitrag

    Bei Final Cut auch nur u. a. als h.264, kann man aber wahrscheinlich mit Compressor wandeln, bin aber in der Schnelle noch nicht so fit darin. Im Moment warte ich noch auf meinen Resolve Studio Key, dann werde ich es parallel einmal damit versuchen. Viele Grüße Lothar

  • HDR mit PPro

    lobra - - Premiere

    Beitrag

    Offensichtlich ist HDR bei vielen Schnittsystemen noch eine Baustelle. Wie sieht es mit Resolve unter Apple aus? Ich habe seit 1 Woche auch noch einen iMac Pro, auf dem ich auch Resolve Studio installiert habe, aber ich warte noch auf den Schlüssel. Resolve Studio kann man mit Umschaltung auch auf zwei Rechnern betreiben, ähnlich wie PPro. Viele Grüße Lothar

  • HDR mit PPro

    lobra - - Premiere

    Beitrag

    Habe einmal nachgelesen, beide Geräte können HDR10/HLG, also müsste es funktionieren. Interessant ist das Ergebnis wenn man HDR nicht anklickt, aber Rec2020 angeklickt lässt, dann sieht das Ergebnis bildlich schon nicht schlecht aus. Offensichtlich wird mit PPro und HDR nichts oder sehr wenig gemacht. In den einschlägigen Foren von Adobe findet man so gut wie keinen Beitrag. Morgen werde ich wahrscheinlich meinen Schlüssel für Resolve Studio erhalten, dann werde ich es damit testen. Heute werde …

  • HDR mit PPro

    lobra - - Premiere

    Beitrag

    Kann natürlich sein, dass es von PPro falsch erzeugt wird. Werde das nächste Woche noch einmal eruieren. Viele Grüße Lothar

  • HDR mit PPro

    lobra - - Premiere

    Beitrag

    Ich habe mein letztes Sony FS7 Video in PPro einmal im Workflow mit HDR bearbeitet. Als Vorschaumonitor benutze ich einen 55 Zoll UHD HDR Vorschau Monitor mit AJA Karte von Panasonic. Beim Bearbeiten der Timeline und Blick auf den HDR Vorschau Monitor sah alles sehr gut aus. Dann kam die HDR Ausgabe, in der jetzigen Form nicht brauchbar. Es wird offensichtlich HDR PQ erzeugt, eine andere Auswahl hat man nicht. Mein Panasonic Monitor kann das nicht verarbeiten, ebenfalls ein testweise ausgeliehen…

  • Neues Manual für Resolve-14.3 downloadable.

    lobra - - Resolve

    Beitrag

    Vielen Dank für die Anregung, ich lese lieber in klassischer Art und Weise und mitnehmen muss ich auch nichts. Viele Grüße Lothar

  • Neues Manual für Resolve-14.3 downloadable.

    lobra - - Resolve

    Beitrag

    Trotz dieser Einschränkungen, muss ich Jürgen zustimmen, es wäre schön, wenn PPro ein solches Manual hätte. Heute besorge ich mir einen Stapel Papier und werde es einmal beidseitig ausdrucken und die alte ausgedruckte Version dem Papierkorb anvertrauen. Ich lese lieber in Ruhe in einer Dokumentation, als sie mir am Bildschirm durchzulesen. Es sei denn ich möchte nur kurz einmal etwas nachschlagen. @Jürgen Ab Morgen über das Karnevalswochenende erhalte ich den neuen Sony Laserprojektor Sony VPL V…

  • Ich würde Vorschlagen hier einen Schnitt zu machen, Alfred schreiben, filmen und wirken zu lassen und darauf zu warten, das er sein filmisches Ergebnis hier zeigt. Danach kann man ja vielleicht weiter diskutieren. Es ist nach meiner Meinung alles gesagt, was gesagt werden musste, es bringt nichts mehr, nur unendliche Wiederholungen. Lasst ihn in aller Ruhe seinen Film machen. Viele Grüße Lothar

  • Neues Manual für Resolve-14.3 downloadable.

    lobra - - Resolve

    Beitrag

    Doppelseitig ausdrucken. Viele Grüße Lothar

  • Ich glaube auch, dass Alfred ganz andere Probleme als die Kamera hat. Im Übrigen muss ich für mich feststellen, dass ich noch nie Probleme mit Speicherkarten hatte und wenn ich nur einen Slot in der Kamera habe, benötige ich für das fortlaufende Aufnehmen 2 Karten. Eine in der Kamera, eine im Computer für die Sicherung um dann wieder zu wechseln. Parallel dazu kann man noch eine 2. Sicherung auf einer externen Festplatte am PC oder auf dem Laptop starten. Das Problem liegt in diesem Projekt nich…

  • Sollte man nicht die ganze Diskussion und den Thread hiermit beenden? Es ist auch alles schwierig zu lesen. Viele Grüße Lothar

  • Das wäre doch einmal etwas!! Viele Grüße Lothar

  • Ich würde jetzt einfach einmal mit dem Film anfangen, sonst wird das nie etwas! Learning by doing!! Aber anschließend auch hier die ersten Ergebnisse zeigen. Viele Grüße Lothar

  • Genau so ist es, den Glasschutz sollte man vor dem Flug immer abnehmen. Viele Grüße Lothar

  • Habe direkt mit EIZO gesprochen, die mir den bereits von mir genannten Preis angegeben haben. Kommt für mich nicht in Frage! Im Juni kommt der bisherige 4K 31 Zoll nicht HDR Monitor mit neuen Schnittstellen, Preis ungefähr wie bisher. Ich setze zwei davon als Schnittmonitore mit PPro ein und bin begeistert. Für HDR aber wird eine separate AJA Karte mit einem HDR OLED Panasonic TV als Vorschau eingesetzt, davon bin ich ebenfalls begeistert. Viele Grüße Lothar

  • Der EIZO 4K HDR Monitor kostet ca. 25.000 € und ist ab März verfügbar. Fang schon einmal an zu sparen. Dann kostet der Canon Monitor 175.000 €, das siebenfache? Du meinst wahrscheinlich den EIZO 4 K Monitor ohne HDR, der kostet ca. 4.000 €. Viele Grüße Lothar

  • EDIUS 9 und "„Instant HDR“ von Sony

    lobra - - Edius

    Beitrag

    Die sind, leider wie meistens, einfach daneben!

  • @old_det Du hast eine PM von mir Viele Grüße Lothar

  • PPro nutzt nicht etwas CUDA, sondern sehr viel davon, beim Rendern. Je nach eingesetzter Grafikkarte merkt man schon große Unterschiede. Viele Grüße Lothar