Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-40 von insgesamt 767.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Externer Monitor sollte über HDMI gehen - wenn die Kamera einen HDMI-Ausgang hat. ABer Vorsicht, es gibt gerade bei den günstigeren Monitpren welche die zwar 7" Diagonale haben aber eine Auflösung von nur 800 x 600 Pixeln oder noch weniger und die dann so unscharf sind das sie nicht geeignet sind um damit scharf zu stellen. Eine Hilfe zum Focusieren ist das sogenannte "Peaking" - die harten Kontrastkanten (die ja vorhanden sind wenn das Bild scharf gestellt ist) werden dann kräftig betont, tlw. …

  • Müsst ihr schon wieder auf einander los gehen.....? Manchmal kauft man eben Zubehör weil man meint es sinnvoll einsetzen zu können, merkt aber nach relativ kurzer Zeit dass das Zeug nur rumliegt weil man es doch nicht nutzt - aus welchem Grund auch immer. Es gibt deren viele, von zu aufwendig zum Aufbau über zu viel/groß/schwer/sperrig zum mitnehmen bis hin dazu das man manche "Hilfsmittel" wie ein Gimbal oder einen Slider o.ä. einfach eben für seine Filme und seinen eigenen Stil zu filmen nicht…

  • Das Problem wenn sich analoge Bänder nicht mehr sauber wiedergeben lassen muss nicht unbedingt am Player liegen, das kann auch an den Aufnahmen selbst liegen. Wenn damals beim aufnehmenden Recorder die Spurlage verstellt bzw. grenzwertig war kann es sein das andere Geräte diese Bänder nicht wiedergeben können. Der Player muss also nicht zwingend defekt sein.....

  • Zitat von Jack43: „das Ding finde ich auch interessant, aber wer kann/will schon über 14´000€ plus MwSt hinblättern dafür? “ Völlig korrekt. Das wird niemand als "Hobby" bezahlen wollen..... Das ist eher was für Profis bei denen Geld keine Rolle spielt. Wobei auch Profis da das rechnen anfangen, solches Spezialequipment wird gerne auch nur zugemietet bzw. ausgeliehen, ggf. gleich mit den Experten zur Bedienung gleich mit dazu. Machen viele Profis ja bei Copteraufnahmen genauso, da wird wenn nöti…

  • Zitat von homer1: „Was da die Tierschützer immer fürn Aufstand machen ist ein Witz. Da ist wurscht, ob da mal ein Rotmilan 50m weiter rumfliegt oder ein Falke.Die haben ein ganz anderes Beuteschema als riesige Multikopter, aber genug Mumm nicht gleich das Weite zu suchen. “ Tja, man könnte jetzt ja durchaus sagen das die Tiere eben schon an unseren Zivilisationslärm gewohnt sind und darum nicht flüchten Jeder kann in das Verhalten der Tiere halt das "reininterpretieren" was ihm nutzt. Bisher hab…

  • Zitat von homer1: „Sowas könnte man auch mit einem Multikopter einem Band und einer Beute daran in der Luft machen. Beispielsweise mit einem DJI Inspire 2 mit X7 Kamera und einer Taube am Band.vom Kopter baumeln lassen. Mit Pilot und Kameramann wäre das möglich. Man brauchte nur eine Ausnahmegenehmigung, weil man normalerweise nichts vom Kopter abwerfen oder bammeln lassen darf. “ ....und man braucht lärmgewohnte Tiere, denn so ein Multikopter ist ja nicht gerade leise....scheue Wildtiere werden…

  • Ist aber nur für bodennah fliegende Vögel geeignet... Das Teil ist für bestimmte Aufnahmen sicherlich eine Alternative und liefert da auch bestechende Bilder. Man könnte mit dem Teil meinetwegen neben einem Radfahrer herfahren - oder einem Jogger - und 100% ruhige Bilder machen, auch auf relativ unebenem Untergrund. Aber so ein Falke ist natürlich spektakulärer für so ein Video

  • Zitat von Udo: „MS zieht Update zurück!?! “ OhGottOhGott.......AuAuAuAu.....jetzt habe ich ja einen nicht aktuellen PC hier stehen weil ich das Update nicht gemacht hatte....OhGottOhGottOhGott.....Neeeeeeiiiiin !!!! Mein PC ist nicht aktuell und wird es nicht so schnell werden weil MS das Update einfach zurückzieht...... PANIK !!!! Spaß beiseite, es ist manchmal besser ein gut funktionierendes System nicht ohne Grund anzufassen und Softwarekomponenten zu updaten, egal ob Anwendungen oder Betrieb…

  • Wer solches Werkzeug einsetzt muss sich im klaren sein das er damit nicht "mal schnell" zwei, drei Aufnahmen machen wird, sondern das eine gewisse Rüst- und Aufbauzeit nötig ist. Und das man entsprechend Material mitnehmen muss, eventuell eine Person als Assistent und "Packesel" benötigt. Ist man sich dessen aber im klaren dann sind solche Werkzeuge relativ problemlos einsetzbar. Aber sowas einfach mal "mitnehmen" um damit ein oder zwei Wow-Shots zu machen, dazu ist der Aufwand oftmals viel zu g…

  • Zeiss baut eigene Vollformatkamera

    MacMedia - - Foto & Kamera

    Beitrag

    Das Ding ist eher ein Spielzeug für denjenigen der langsam die Lust an seinem Porsche verliert....und man braucht auch mal was anderes als Luxus-Spielzeug als nur Autos oder Uhren..... Es wird genügend Kunden geben die sich sowas "leisten" um damit am Golfplatz oder beim Urlaub in der Südsee einige Erinnerungsfotos zu machen - und die gleich mit Lightroom zu optimieren. Und Zeiss wird mit dem Ding auch Geld verdienen, wenngleich die Stückzahlen und der Gewinn nicht üppg sein werden

  • HF G 10 löscht Teil-Clip

    MacMedia - - AVCHD Camcorder

    Beitrag

    Es gab wohl mal in diversen älteren Canon-Kameras die Möglichkeit innerhalb der Kamera quasi einen "einfachen" Schnitt zu machen, d.h. Szenen zu kürzen und anzupassen. Vielleicht war diese Funktion aktiviert, ggf. auch aus Versehen....

  • C-Pan Arm und dergleichen

    MacMedia - - Allgemein technische Aspekte

    Beitrag

    Zitat von homer1: „Ich habe jetzt einen Internetshop gefunden, der technische Daten und einen Preis liefert: teltec.de/9-solutions-c-pan-ar…ch&searchparam=9.solution 140cm Armreichweite und um die 5kg Belastbarkeit sind schon eine Hausnummer. Auch die Beispiele, wie mit den Autoaufnahmen wecken den Habenwollen-Effekt. “ 1800€ sind allerdings schon eine Hausnummer. Damit sich das dann "rechnet" muss man das Ding schon verdammt oft einsetzen - wenn man im Rahmen von reinen Hobbyanwendungen sowieso…

  • Lizenzpolitik Magix Vegas Pro

    MacMedia - - Vegas und DVDA

    Beitrag

    Mal ganz abgesehen von etwaigen Problemen mit Magix: wenn ich etliche Stunden an einem Projekt arbeite dann sichere ich immer wieder mein Projekt. Vor allem wenn ich ggf. weiß dass die Software mit der ich arbeite keine Autosafe-Funktion hat. Das gilt für den Videoschnitt, für das schreiben längerer Texte, Präsentationen oder Tabellenkalkulation in Officepaketen genauso wie für Bildbearbeitung o.ä. - denn es kann immer zu Problemen kommen und jedes Programm abschmieren und nicht mehr speichern k…

  • C-Pan Arm und dergleichen

    MacMedia - - Allgemein technische Aspekte

    Beitrag

    Das Teil sieht wirklich interessant aus und ist vielseitig einsetzbar, vermutlich die bessere Wahl als Slider und kleiner Jib bzw. Kran. Die Frage ist - was kostet das Teil ? Mit "billigen" China (-Nachbauten) bin ich bei Slidern schon böse auf die Nase gefallen. Es gibt da Modelle die zwar gut ausehen und bewährte Prinzipien nachmachen aber die mechanische Umsetzung ist meist nich so toll gelungen. Da ruckelt dann das Anfahren oer abbremsen - und dann kann ich das Ding vergessen. Oder es zerfäl…

  • Zitat von gurlt: „ Bis vor ein paar Wochen war ich einer der leider wenigen Nutzer eines Windows Phone 10 Smartphones. Das bildete- über das MS-Konto - eine ähnlich bequeme und geschlossene Anbindung wie es Apple mit seinen Geräten macht. Leider hat MS durch völlig verfehlte Politik auf diesem Sektor nie wirklich einen Fuß auf die Erde bekommen, sodass inzwischen die App-Entwicklung und Pflege praktisch zum Stillstand gekommen ist. “ Auch die Geräte selbst sind inzwischen "tot" was Neugeräte und…

  • Edius-9.30 ante portas

    MacMedia - - Edius

    Beitrag

    Zitat von Achilles: „Als Hobbyfilmer komme ich ohne WG aus... “ Die Workgrpup braucht nur derjenige der entweder die professionellen Formate benötigt die sich nur mit Workgroup verarbeiten lassen oder wenn wirklich mehrere Leute an einem Projekt arbeiten müssen - oer wenn man eine Lautheitsmessung nach EBU-R128 benötigt.

  • Edius 9 Layouter – Bild stauchen

    MacMedia - - Edius

    Beitrag

    Zitat von HelmutS: „Habe gerade Hitfilm Ignite Express 2017 - Version 9.1 installiert. Ist zwar kostenlos, aber beim Export wird ein Wasserzeichen eingeblendet. “ Das ist dann die kostenlose Trial-Version. Es gibt auch eine kostenpflichtige Vollversion, dann ohne Wasserzeichen. Allerdings ist Hitfilm im Gegensatz zum "Express" im Namen meiner Meinung nach nicht gerade das was man ein schnelles System nennen würde, sprich das Arbeiten damit wird etwas "zäh" zumindest bei mir auf diversen Systemen…

  • Canon EOS R?

    MacMedia - - Foto & Kamera

    Beitrag

    Zitat von ro_max: „Heißt also, dass es mit einer Vollformataufnahme in UHD Essig ist und man nur bei Fotos in den Genuss der gesamten Sensorfläche kommt. Für Videofilmer IMO eigentlich nur geeignet, wenn diese (a) mit FHD/HD leben können und (b) Vollformat-Optiken davor schrauben. “ Das wäre ja auch logisch, denn wenn Du eine Optik die nur einen APS-C - Bildkreis ausleuchten kann vor eine Vollformatkamera schraubst wird das nichts werden außer die Kamera zoomt automatisch ins Bild und croppt die…

  • Canon EOS R?

    MacMedia - - Foto & Kamera

    Beitrag

    Slashcam hat einen ersten kurzen "Test" - eher eine kurze Vorstellung - der neuen Canon gemacht. Bei 4K-Video einen Crop-Faktor von 1,74 zu Vollformat, angeblich sehr guter Sucher, Klappdisplay hell genug auch bei Sonnenlicht. Autofocus mit Dual-Pixel (DAF), Schärfekontrolle wie bei der EOS C-Serie.

  • Win10 ist wirklich kein Hokus-Pokus, sondern läuft ziemlich stabil. Bei etlichen von Win7 auf Win10 umgestellten Rechnern hatte ich nur sporadisch Probleme, meist lag das aber an zu Win10 inkompatibler Software.

  • Videos teilweise kriselig

    MacMedia - - Anlaufstelle für Einsteiger

    Beitrag

    Spiegelreflex würde ich mir heute tatsächlich keine mehr kaufen. Gerade wenn ich damit auch filmen will. Gründe wurden ja schon genannt, u.a. fehlender Sucher beim filmen. Da Du ja schon Canon nutzt wäre die wichtigste Frage: wie viele Objektive sind schon vorhanden ? Und was an anderem Systemgebundenem Zubehör ist vorhanden, z.B. Blitzgerät ? Je nachdem wieviel da schon vorhanden ist - und in welcher Preisklasse - stellt sich die Frage ob die neue Kamera unbedingt auch von Canon sein muss oder …

  • Ich kann das Wort CINEMATIC oder auch auf Deutsch CINEASTISCH bald nicht mehr hören.....das ist so ein Hype-Geschwurbel von wegen und "großem Kino" und so.... Die Bild- und Filmsprache ist universell, egal ob News, ob Doku oder ob "großes Kino" oder einfacher Urlaubsfilm - die Wirkung auf den Zuschauer ist immer die gleiche. Man kann sie halt einsetzen oder auch nicht. Das schlimme dabei ist das sie auch ohne "cineastische" Ausrüstung mit großformatigen Sensoren und DOF-Orgien wirkt - selbst mit…

  • Videos teilweise kriselig

    MacMedia - - Anlaufstelle für Einsteiger

    Beitrag

    Das was man beim Foto ISO nennt wird bei Videokameras auch häufig GAIN genannt....nur mal so am Rande, nicht dass das bei der JVC-Kamera Gain heißt....

  • Canon EOS R?

    MacMedia - - Foto & Kamera

    Beitrag

    Zitat von pampa: „Wäre gut, wenn der Adapter auch die videotauglichen STM-Objektive bedienen könnte !!! “ Wenn Canon schlau ist dann übernehmen sie einfach das EF-Protokoll. So wie bei den EF-M - Kameras auch. Der Adapter da ist nur ein mechanisches Teil, die STM-Objektive laufen bspw. an der M50 mit Dual-Pixel-AF in HD genauso wie an den nativen EF-S - Kameras wie einer 70D oder auch der C100.... Wenn der neue Mount das gleiche Protokoll verwendet müssen Fremdhersteller nur bei bestehenden, bew…

  • Nikon DSLM Z6 und Z7

    MacMedia - - Foto & Kamera

    Beitrag

    Zitat von Blen: „Deswegen wohl weiterhin XQD Karten. slashcam.de/news/single/Nikon-…---64-und-120--14551.html Wer die Dinger wohl Produziert. “ Wobei ich nicht glaube das Nikon die Karten selbst produziert. Die lassen produzieren und labeln diese dann nur entsprechend. Denn eine eigene Produktionsstraße dürfte für Nikon nicht rentabel sein. Wobei ich neben den $$$-Zeichen in den Augen der Nikon-Manager auch immer noch den ganz praktischen Hintergrund der Datensicherheit sehe. Hier dürften XQD-Ka…

  • Nikon DSLM Z6 und Z7

    MacMedia - - Foto & Kamera

    Beitrag

    XQD wohl deshalb um entsprechende Datenraten zuverlässig schnell wegschreiben zu können. Sehe ich jetzt auch nicht so als das Killerkriterium an, auch wenn SD-Karten sicherlich deutlich weiter verbreitet sind. Was mir aber generell auffällt wenn neue Kameras veröffentlicht werden, erst wird ein mystisches "Geheimnis" um die Kamera gemacht und die ganzen "Killer-Features" schwirren durch die Gerüchteküche welche stark vom Wunschdenken der Anwender geprägt ist - und wenn die Kamera dann erschienen…

  • Nikon DSLM Z6 und Z7

    MacMedia - - Foto & Kamera

    Beitrag

    Zitat von derphysiker: „Noch zwei gehypte, teure Minikameras. Es ist ja "modern", nicht vier Finger auf den Griff zu bekommen. “ Man will doch auch Batteriegriffe verkaufen damit endlich alle 4 Finger Platz haben... Ich habe an meine Sony A7 quasi direkt anch dem Kauf einen Batteriegriff geschraubt - nicht wegen längerer Akkukaufzeiten oder weil ich viel Hochformat-Fotos mache, sondern einzig und alleine damit ich die Kamera besser in meine Bratpfannenhände nehmen kann. An meiner EOS M50 habe ic…

  • Nikon DSLM Z6 und Z7

    MacMedia - - Foto & Kamera

    Beitrag

    Fragt sich wo die Kisten preislich spielen werden.....sicherlich an der absolut gehobenen Liga. Billig werden die Dinger auf keinen Fall

  • Zitat von Heiko74: „Ich frage mich nur warum der Akku leer wird wenn die Kamera am Stromnetz angeschlossen ist,und dann die Kamera aus geht und sich nicht mehr einschalten lässt. Das hat meine CX 900 nicht gemacht. “ Ganz einfach - weil ihr immer Fotokameras unbedingt als vollwertigen Ersatz einer Videokamera verwenden wollt.... Eine Videokamera kann durchaus auch mal 2 Stunden oder 3 Stunden am Stück aufzeichnen müssen, also bauen die Entwickler die Möglichkeit ein die Kamera über das beiliegen…

  • Zitat von Hans-Jürgen: „Ich meine dass es für die RX10 auch einen Dummy-Akku gibt, den man dann an einer Powerbank oder auch USB-Ladegerät betreiben kann. “ Meiner Info nach verwendet die RX10 den Akkutyp NP-FW50, also den gleichen Akku wie die ganzen Sonyx Systemkameras wie A6000/6300/6500 oder auch die A7/A7R usw. Hierfür gibt es definitiv Akku-Dummies mit Anschlussleitung und integriertem Step-Up-Wandler für 5V-Versorgung. Die Frage ist nur ob das Batteriefach der Kamera darauf vorbereitet is…

  • Sony SEL55210 schwarz zu verkaufen

    MacMedia - - Flohmarkt

    Beitrag

    Ich schätze eher kein Interesse - am Preis wird es kaum liegen, der ist. m.E. nach völlig okay

  • Was ich manchmal so lustig finde ist die Tatsache das einerseits dem letzten Quentchen Qualität hinterhergejagt wird - mehr Megapixel, bessere Codecs oder beim Fotografieren unbedingt in RAW usw. - aber manchmal einfache Zusammenhänge schlichtweg ignoriert werden. Nicht unbedingt nur im Forum, auch wenn man sich mit anderen Filmern und/oder Fotografen unterhält. Manchmal ist erchreckend wie physikalische Zusammenhänge schlichtweg ignoriert werden, sei es eben das Thema Sonnenblende, auch gerne g…

  • Ist ganz ordentlich geschrieben und bietet einen schönen Überblick. Wobei natürlich immer eine absolut ruhig gehaltene Kamera am besten wäre....

  • Zitat von Achilles: „Zitat: „Beim Confederation-Cup in Russland reiste ein Editor mit. Jens Gronheid begleitete Martin Christ. Auf seinem portablen Avid Symphony 8.9.1 montierte er die Clips aus dem C200-8-Bit-Material für die Online-Plattformen und Digitalkanäle des DFB. “Es ist übrigens eindrucksvoll, wie weit sich das 8-Bit-Material noch graden lässt”, zeigt sich Christ überrascht. Die Option hierzu war gerade bei den wechselnden Lichtsituationen, die er vorfand und nicht beeinflussen konnte,…

  • Zitat von homer1: „......da der Aufstecksender mit XLR überhaupt keine 48V Phantomspeisung liefert, sondern nur für dynamische Mikrofone brauchbar ist. “ Stimmt so nicht ganz. Dort wo der Aufstecksender oft genutzt wird kommen Kondensatormikrofone mit interner Batteriespeisung zum Einsatz wie das ME66/K6 oder MKE600 oder MCE86 usw. Wer im Profibereich höherwertige Mikros nutzt der kauft dann auch gleich die EW500er Serie Es sind genügend Filmteam's mit der EW100-Strecke und Kondensatormikrofonen…

  • Zitat von Achilles: „Zitat von Heiko74: „Ich habe den Eindruck,das die Auflösung im FHD Modus nicht ganz so toll ist. “ Bei FHD sind es 1920x1080 Bildpunkte, bei UHD 3120x 2160... “ Die Auflösung des Gesamtsystems Optik-Sensor-Kameraelektronik hat damit allerdings nichts zu tun - Das ist die maximal mögliche Auflösung, wie hoch die Gesamtauflösung des Systems ist hängt noch von vielen anderen Parametern ab - und da sind viele FHD-Kameras meilenweit von dieser Maximalgrenze entfernt. Darum sieht …

  • Zitat: „Denn der oft gehörte Satz “Fix it in the post” hat noch nie gestimmt. “ Das ist eine gute Zusammenfassung zum Umgang mit 8-Bit 4:2:0 AVCHD bzw. H.264-Material.... Das Bild bereits bei der Aufnahme möglichst korrekt belichten - und notfalls auch die Bildstimmung schon bei der Aufnahme möglichst nahe an das finale, erwartete Bild angleichen. Das ist halt nicht mal "so" einfach getan - das ist das gr0ße Problem dabei....

  • Feine Risse in Camera Akku

    MacMedia - - Foto & Kamera

    Beitrag

    Wenn eine mechanische Einwirkung von außen als Ursache auszuschließen ist so ist es durchaus möglich das sich die Zellen im Inneren des Akkus aufgebläht haben. Das kann auch bei LiIon-Akkus passieren, gibt es bei Handyakkus und auch Laptopakkus schon länger, nicht nur bei LiFe-/LiPo-Akkus - und es kann in einem gewissen Rahmen ungefährlich sein - kann sein, muss nicht ! In meinen Augen besteht bei solchen vorgeschädigten Akkus zwar nicht die Gefahr einer regelrechten "Explosion", aber durch ungl…

  • Die EW100 G4 ist relativ neu. Daher sind Erfahrungen damit eher unwahrscheinlich. Da aber der Vorgänger G3 schon gut funktioniert hat - habe ich selbst im Einsatz - gehe ichd avon aus das auch die G4-Serie gut funktioniert. Ein wesentlicher Unterschied zum Rode ist halt der Frequenzbereich.... Betreffend Windschutz - wenn dann auch gleich die weiße Version mit dazu kaufen. Auf dunkler Kleidung sieht so ein schwarzer Puschel richtig doof aus

  • Canon Gerücht

    MacMedia - - Foto & Kamera

    Beitrag

    Nun ja, was an diesem Gerücht dran ist - technisch würde Canon das schon lange können, es nicht zu tun war wohl eine reine Marketing-Sache zugunsten der C-Serie....