Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-40 von insgesamt 93.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Antares Extensions

    stanley L - - Vegas und DVDA

    Beitrag

    hat sich ja nach Lösung des Problems erledigt

  • Antares Extensions

    stanley L - - Vegas und DVDA

    Beitrag

    Problem gelöst: ich habe alle Dateien mit Bezug auf Semw manuell gelöscht und dann noch einmal neu installiert. Jetzt funzt es wieder. Danke, Walter

  • Antares Extensions

    stanley L - - Vegas und DVDA

    Beitrag

    herunter geladen und ausprobiert, allerdings tauchen die Extensions zwar unter "Erweiterungen" sowohl in meinen Version von SV12 und SV14, nicht aber in SV13 Version auf, und das ist eigentlich die Version, mit der ich hauptsächlich arbeite. Ist Antares auch in diesem Forum (noch) aktiv?

  • Antares Extensions

    stanley L - - Vegas und DVDA

    Beitrag

    ok, danke, ich werde gleich mal nachschauen

  • Antares Extensions

    stanley L - - Vegas und DVDA

    Beitrag

    dazu müßte ich ja erst mal wissen, von welchem Tool / Extension ich eine (aktuelle) Version benötige

  • Antares Extensions

    stanley L - - Vegas und DVDA

    Beitrag

    ich mußte SV 13 vor Kurzem neu aufsetzen und dabei ist mir leider eines von Antares' Plugins verloren gegangen, nämlich das kleine Tool, mit dem der Render-Fortschritt etwas exakter aufgedröselt wird als mit den Bordmitteln von SV. Auf meiner Festplatte finde ich zwei exe Dateien von Antares: Auto_Levels und SeMW_Extensions. Ich habe beide installiert, ohne daß der angepasste Render-Dialog auftaucht. Fehlt mir ein Tool oder habe ich bei der Installation der vorhandenen Tools etwas vergessen / fa…

  • Kleine Ursache, große Wirkung

    stanley L - - Vegas und DVDA

    Beitrag

    ich habe mich auch vertan; ich meinte nicht "Vegas Little Helper" sondern "Vegasaur" - vor Urzeiten auf Marcos Empfehlung gekauft und seitdem für gut empfunden vegasaur.com

  • Kleine Ursache, große Wirkung

    stanley L - - Vegas und DVDA

    Beitrag

    am Samstag Morgen war ich mal wieder echt verzweifelt , aber der Reihe nach: Aus Gründen, die zu erklären hier zu weit führen würde, laufen bei mir z. Zt. SV 12, SV 13 und SV 14, wobei ich die Hauptarbeit mit SV 13 erledige. Ich hatte gerade ein erstes Teilprojekt beendet und ein neues geladen, als das Verschieben von Events bzw. auch von Teilspuren einzelner Clips (Audio / Video) nur noch super langsam ging. Und nichts half, kein Neustart von SV, kein Neustart des PC, noch nicht einmal eine Neu…

  • @Steve habe ich schon gemacht, siehe #9

  • Zitat von Hans-Jürgen: „Zitat von stanley L: „Daher fand ich die leicht wackelnde Lampenspiegelung in meinem Versuch auch gar nicht schlecht. “ “ sehe ich genauso PS: laut einem Tutorial, das ich mir gerade angeschaut habe, gibt es den Warp Stabiliser ab CS 5.5

  • bin wieder am Rechner und konnte feststellen, daß a) zumindest die neueren Versionen von AE auch über den Warp Stabiliser verfügen und b) dieser Warp Stabiliser zumindest nach meinem Empfinden und bei dem hier beispielhaft geposteten Clip selbst in der Default Einstellung bessere Ergebnisse liefert als Mercalli

  • Zitat von walter.mittwoch: „Zitat von stanley L: „Einzelbild einstellen wäre eine Möglichkeit, würde aber m.E. auffallen. “ Ich mache es in solchen Fällen so, dass ich während der Anzeige leicht hineinzoome, dann wird der Bewegungsablauf einer vorherigen Szene nicht so abrupt unterbrochen. Schöne Grüße Walter “ mache ich eigentlich auch so, finde aber trotzdem, daß es in der Regel unnatürlich aussieht. Klar könnte man dann wieder leichte künstliche Wackeleffekte erzeugen, z.B. mit "wiggle" von A…

  • danke erst mal für Eure Antworten; daß der Clip "schwierig" ist, war mir schon bewußt; Einzelbild einstellen wäre eine Möglichkeit, würde aber m.E. auffallen. Den Warp Stabilyser von Premiere kenne ich nicht. Gibt es den auch in After Effects?

  • Ich habe mir mal die Trial Version von Mercalli V4 heruntergeladen, weil ich ausprobieren wollte, ob das Tool tatsächlich sehr viel bessere Ergebnisse liefert als der bei Vegas schon implementierte Stabiliser. Bei einigen meiner Probeclips ist das tatsächlich der Fall, bei anderen dagegen leider nicht. Nun frage ich mich, ob das vielleicht daran liegt. daß ich nicht alle Möglichkeiten, die Mercalli bietet, ausnutze. Bisher habe ich folgende Einstellungen verwendet: - Rolling Shutter Korrektur - …

  • Also, ich habe es jetzt mal "gewagt", de- und dann neu installiert (Build 270), jetzt funzt alles. Danke noch mal für Eure Unterstützung.

  • wollte das Programm gerade de-installieren...im Windows Explorer wird merkwürdigerweise angezeigt, ich hätte das Build 270 installiert, was wiederum für Marcos Theorie spräche videotreffpunkt.com/index.php/…3fdf511ee57b09c73fda8d06c

  • so sahen die Serial Keys aus videotreffpunkt.com/index.php/…3fdf511ee57b09c73fda8d06c

  • videotreffpunkt.com/index.php/…3fdf511ee57b09c73fda8d06c

  • von diesem $20 Dollar Special, das hier an anderer Stelle im Forum beworben wurde Vegas Pro 14 für 20 Dollar Du fragst bestimmt wegen dieser merkwürdigen "Lizenziert für" Angabe, oder? Hat mich auch gewundert, weiter unten in diesem Feld steht aber auch mein Name

  • Zitat von Marco: „Sehr seltsam. Dann bleibt dir gar nichts anderes übrig als Build 244 vorher zu deinstallieren. “ dazu ja meine Frage: muß ich bzgl. der "Re-Aktivierung" etwas beachten, der "Wieder-Verwendung" des Serial Keys?

  • und die herunter geladene Datei heißt VEGAS_Pro_14.0.0.270_update_Retail_x64.exe

  • videotreffpunkt.com/index.php/…3fdf511ee57b09c73fda8d06c

  • Zitat von Marco: „Bist du ganz sicher, dass momentan Build 244 installiert ist und du nun versuchst, Build 270 zu installieren? Diese Meldung kommt normalerweise nur, wenn versucht wird, das gleiche Build oder ein älteres Build zu installieren. “ ja, hier der nächste Screen Shot videotreffpunkt.com/index.php/…3fdf511ee57b09c73fda8d06c

  • Zitat von Marco: „Da muss normalerweise nichts deinstalliert werden, um ein Update von einem Build zum anderen zu machen. “ videotreffpunkt.com/index.php/…3fdf511ee57b09c73fda8d06c Auch das habe ich mir gedacht; hier der Screenshot. Also ist vermutlich etwas komplett schief gelaufen? Wäre ein De- und Neuinstallation denn problemlos möglich, oder könnte ich Probleme bekommen, weil der Serial Key ja schon einmal verwendet worden ist?

  • Zitat von Wenzi: „Ich habe die Datei mit VP14 Build 189 mal geladen - problemlos abspielbar! Habe Vegas auf meinem Zweitrechner nicht sonderlich gepflegt, daher die ältere Version. “ ich habe nichts anderes erwartet; schließlich läßt sich der Clip auch mit meinen SV 12 und SV 13 Versionen öffnen. Und wenn er bei Dir mit SV 14-B189 problemlos läuft, dann sollte er wohl ebenso problemlos beim meinem Build 244 funktionieren. Es ist, wie gesagt, ein generelles Problem, das auch andere Clips, die z.T…

  • ich habe mir hier vegascreativesoftware.info/us/…date-7-build-270--107103/ das Build 270 heruntergeladen. Beim Ausführen der exe Datei werde ich aufgefordert, SV 14 zunächst zu de-installieren. Kann / muß das sein? Und falls ja, bekomme ich dann evtl. Probleme mit der Re-Aktivierung? hier der Link zur Beispieldatei we.tl/s7RtKEiSBt

  • Build 244 x64 was genau meinst Du mit "Beispieldownload"? hier mal ein Screen Shot einer Datei, die in SV 13 problemlos erkannt wird videotreffpunkt.com/index.php/…3fdf511ee57b09c73fda8d06c

  • Ich habe mir kürzlich für das an anderer Stelle dieses Forums gelinkte Bundle u.a. mit SV 14 zugelegt. Die Installation scheint auf den ersten Blick gelungen, allerdings habe ich extreme Probleme mit der Anzeige: von SV generierte Medien (also z.B. einfarbige Tafeln oder auch Farbverläufe) werden korrekt angezeigt, Fotoaufnahmen ebenso, aber sobald ich einen simplen Videoclip in die Timeline ziehe (Clips, die mit SV 12 und SV 13 problemlos angezeigt werden), hängt sich das Programm auf, und zwar…

  • Vegas Pro 14 für 20 Dollar

    stanley L - - Vegas und DVDA

    Beitrag

    ok, alles klar, danke

  • Vegas Pro 14 für 20 Dollar

    stanley L - - Vegas und DVDA

    Beitrag

    ich habe den DVD A 6.0 und diese Demo Version, die mit V14 kam, sieht neuer aus, sie hat zum zB ein rotes Desktop-Symbol, das von 6.0 ist blau

  • Umstieg V13 auf V14

    stanley L - - Vegas und DVDA

    Beitrag

    danke

  • Vegas Pro 14 für 20 Dollar

    stanley L - - Vegas und DVDA

    Beitrag

    Zitat von 3POINT: „Sowie ich das verstanden habe gilt dieses Angebot für die VegasPro Edit version und das wäre dann ohne DVDA. Aber wer nutzt heutzutage noch DVDA? Ich habe schon seit Jahren keine Scheibe mehr gebrannt. “ ich schon, weniger für mich selbst als für Bekannte im Ausland, die technisch noch nicht so ausgestattet sind wie wir; außerdem nutze ich den DVD A zum Gestalten der Menüs in Verbindung mit dem GenP50 Tool von el Cutty

  • Vegas Pro 14 für 20 Dollar

    stanley L - - Vegas und DVDA

    Beitrag

    eine Frage an diejenigen, die die Software mit diesem Angebot gekauft haben: die Installationsdatei für den DVD A wird zwar mit geliefert, der Serial Key gilt aber nur für Vegas Pro, oder war das bei Euch anders?

  • Umstieg V13 auf V14

    stanley L - - Vegas und DVDA

    Beitrag

    gibt es denn hier im Forum irgendwo einen Link oder müßte ich Antares direkt anschreiben?

  • Umstieg V13 auf V14

    stanley L - - Vegas und DVDA

    Beitrag

    Klar, ich hinke mit V14 immer noch hinterher, aber bisher war ich mit V13 ziemlich zufrieden. Die aktuelle 20$ Aktion war aber zu reizvoll, also habe ich "aufgerüstet". So far, so good. Ich habe allerdings Probleme, die Extensions von Antares und auch Vegasaur in V14 zu nutzen, sie werden bei den Erweiterungen nicht angezeigt, obwohl ich die Dateien in die entsprechenden Ordner kopiert habe: ProgramData->VEGAS Pro->Application Extensions Kann es sein, daß ich sowohl von Antares Extensions als au…

  • Encore Transcoding

    stanley L - - Premiere

    Beitrag

    PS: ich denke, falls ich umwandle, dann würde ich das lieber in Vegas und nicht in Encore machen

  • Encore Transcoding

    stanley L - - Premiere

    Beitrag

    ja, ich rede von Adobe Encore und danke für Eure Antworten, ich werde auf jeden Fall mal ein paar Tests machen

  • Encore Transcoding

    stanley L - - Premiere

    Beitrag

    eher ruhige Landschafts- und vor allem, Tieraufnahmen, ab und an auch ein paar Nachtaufnahmen wie genau sähe eine Konvertierung von 1080p50 zu 1080i50 denn aus: stelle ich in Vegas die Projekteigenschaften und / oder die Rendervorgaben einfach nur um?

  • Encore Transcoding

    stanley L - - Premiere

    Beitrag

    Hallo ro_max danke für Deine Antwort, aber sie geht ein kleines bißchen an meinen Fragen vorbei (vielleicht waren die ja auch nicht ganz eindeutig erkennbar): Falls ich mich dazu entscheiden würde zu konvertieren, wäre dann (von 1080p ausgehend) eine Umwandlung in 720p25 oder in 1080i50 sinnvoller? Mit welchen Beeinträchtigungen müßte ich bei welcher Variante rechnen? Und mit welcher Art von Aufnahmen führe im am Besten einen Test durch?

  • Encore Transcoding

    stanley L - - Premiere

    Beitrag

    Hallo und guten Tag aus NRW Nachdem ich seit fast fünfzehn Jahren (ausschließlich privat) mehr oder weniger erfolgreich und zufrieden mit Sonys Vegas DVD A gearbeitet habe, überlege ich im Moment, zumindest für das Authoring evtl. auf Encore umzusteigen; die Gestaltungsmöglichkeiten, die Encore bietet, scheinen denen des DVD A doch um Einiges überlegen zu sein. Mein "Problem": ich filme in 1080p und diese Qualität würde ich eigentlich gerne bis zum Ende beibehalten. Dummerweise gehört 1080p nun …