Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-40 von insgesamt 151.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Vegas 16 Pro zum Sonderpreis

    ergo-hh - - Vegas und DVDA

    Beitrag

    Bis zum 18.11.2018 gibt es Vegas Pro 16 für 299,00 EUR, die Vegas Pro 16 Suite für 399,00 EUR. vegascreativesoftware.com/de/v…783-2085527689.1542371783 Gruß ergo-hh

  • Klar, kann gelöscht werden. Gruß ergo-hh

  • Vielen Dank für die Antwort. Mit 'verbessern' meine ich: - möglichst ruckelfreie Wiedergabe - nach Möglichkeit max. HD Qualität (die Events 4K, 24p, mein TV ist z. Zt. aber nur ein Full-HD TV), später evtl. auch Wiedergabe in 4K - Flüssige Darstellung der Übergänge Zur Zeit ist die Wiedergabe auf dem TV als Vorschaumonitor recht ruckelig und sehr 'grieselig'. In Vegas kann ich die Vorschauqulität bei Verwendung des TV als Vorschaumonitor nicht verändern; egal welche einstellung ich verwende, sie…

  • Ich hatte diese Frage schon mal am 23.10.2018 veröffentlicht, finde ihn aber nicht wieder, obwohl er in meinm Profil aufgeführt wird. Bisher gab es auch keinerlei Reaktionen. Ich hoffe, dass die Frage nicht zu laienhaft ist. Es gibt zwar diverse Postings zum Thema 'Blackmagi', aber leider bin ich bei diesem Thema Laie und würde gerne konkrete Vorschläghe haben. Was möchte ich erreichen: Zur Kontrolle des Videoschnitts und sonstiger Parameter (Schnitt, Übergänge Ton, Lautstärkeverhältnis Kommenta…

  • Diverse Probleme mit Vegas V16

    ergo-hh - - Vegas und DVDA

    Beitrag

    Dann warten wir mal auf weitere Fixes. Im Moment brennt es bei mir zum Glück nicht, da es mit den H.264 Clips funktioniert. Gruß ergo-hh

  • Diverse Probleme mit Vegas V16

    ergo-hh - - Vegas und DVDA

    Beitrag

    @elCutty Vielen Dank für deine Bemühungen. Ich habe jetzt mal den Build 307 installiert, das Verhalten von Vegas ist damit anders, aber nicht viel besser . Ich habe immer noch undefinierte Abstürze, bei unterschiedlichen, nicht reproduzierbaren Aktionen. Selbst ohne irgendwelche Aktivität mit H.265 Clips in der Timeline verabschiedet sich Vegas manchmal sang- und klanglos und reißt manchmal auch Windows komplett mit herunter, ohne irgendwelche Fehlermeldungen. Hin und wieder kann ich aber noch e…

  • Zitat von Bernd22: „wenn Du einverstanden bist, sende ich Dir mal den gleichen Probefilm (ca. 3 Minuten Normal8) “ Genau den kann ich nicht umsetzen, da mein Bauer Projektor kein Normal8 sondern nur Super8 abspielen kann . Gruß ergo-hh

  • Ich digitalisiere meine Super8 Filme selber (18 oder 24 Bilder/Sek, mit oder ohne (Stereo-) Ton. Siehe dazu meine Beiträge (ebenfalls mit dem Usernamen ergo-hh) in diesem Forum: lumix-forum.de/viewtopic.php?f…310&hilit=ergo+hh#p173347 Nun würde mich natürlich interssieren, ob kommerzieller Videotransfer qualitativ besser ist. Um das zu prüfen ohne einen entsprechende Firma (kostenpflichtig) zu bemühen, gäbe es folgende Möglichkeit. - Jemand, der mit dem Ergebnis einer Firma zufrieden ist, schick…

  • Diverse Probleme mit Vegas V16

    ergo-hh - - Vegas und DVDA

    Beitrag

    Zitat von ro_max: „Ich glaube auch nicht, dass ergo-hh in Kürze seinen Prozessor aufrüsten wird “ Das stimmt. Außerdem driftet das Thema ab. Es geht darum, dass sich herausgestellt hat, dass Vegas nicht mit dem Codec HEVC/H256 erzeugten Clips zurecht kommt. @elCutty konnte das gemäß Beitrag #40 reproduzieren und hat das Problem lobenswerterweise an die Entwicklung weitergegeben. Also warten wir mal auf die nächsten Hotfixes Gruß ergo-hh

  • Diverse Probleme mit Vegas V16

    ergo-hh - - Vegas und DVDA

    Beitrag

    Zitat von elCutty: „Du siehst, deine 4 Kerne mehr bringen da nicht wirklich etwas. “ Das ist sicherlich richtig. Aber da sowieso ein neuer Rechner fällig war, wollte ich einigermaßen sicher sein, dass der nicht gleich wieder veraltet ist. Heutzutage veraltet ein PC ja schon auf dem Weg vom Geschäft nach Hause . Und auf den i9-9900K wollte ich nicht warten, da im Moment zwei neue Projekte anstehen. Gruß ergo-hh

  • Diverse Probleme mit Vegas V16

    ergo-hh - - Vegas und DVDA

    Beitrag

    Ist es dieses Video? Sony RX10 Mark IV sample movie_ Continuous AF runner _ 4k _ 24p _ 100 ISO _ Picture Profile Off Falls ja, so habe ich es in der Originalauflösung heruntergeladen und dann mit dem genannten Template gerendert. Es hat 21 Sekunden gedauert (siehe Bild), war also nicht nennenswert schneller als bei dir.videotreffpunkt.com/index.php/…cf0b818006beb3cfe76bbc003 Gruß ergo-hh

  • Diverse Probleme mit Vegas V16

    ergo-hh - - Vegas und DVDA

    Beitrag

    Zitat von elCutty: „Dann warte noch ein wenig, bis der i9-9900k richtig verfügbar sein wird. Das scheint mir derzeit das Optimum für Vegas. “ Bist du sicher? Hier mal ein Vergleich aus dem Internet ( hwbench.com/cpus/intel-core-i9-9900k-vs-intel-core-i9-7900x ) : Reasons to consider Intel Core i9-9900K 12% higher single threaded performance. 45 watts lower power draw. This is a newer product, it might have better application compatibility/performance (check features chart below). Has an integrat…

  • Diverse Probleme mit Vegas V16

    ergo-hh - - Vegas und DVDA

    Beitrag

    Vielen Dank, Gruß ergo-hh

  • Diverse Probleme mit Vegas V16

    ergo-hh - - Vegas und DVDA

    Beitrag

    Meine Mercalli standalone Version ist die 4.0.458. Gruß ergo-hh

  • Diverse Probleme mit Vegas V16

    ergo-hh - - Vegas und DVDA

    Beitrag

    Zitat von 3POINT: „Was da bei Prodrenalin und Mercalli 4 als H.265 rauskommt hat die Endung .mov statt .mp4 wie bei H.264 “ Dem ist nicht so. Es ist bei Mercalli 4 so, wie @Marten1 in seinem ersten Bild gepostet hat. Beide entsprechend erzeugte Clips haben wahlweise die Endung .MP4. Dummerweise ist HEVC/H256 die Voreinstellung, die man in der standalone Version zwar ändern, aber AVC/H264 nicht als standard-/default Wert setzen kann. Nach jedem erneuten Aufruf von Mercalli muss man daran denken, …

  • Diverse Probleme mit Vegas V16

    ergo-hh - - Vegas und DVDA

    Beitrag

    So sehe ich das auch. Könnte es aber nicht auch ein Problem des Grafikkartentreibers sein, die Probleme mit dem H.256 Codec hat? Siehe dazu auch die Meldung aus meinem Beitrag #15 Gruß ergo-hh

  • Diverse Probleme mit Vegas V16

    ergo-hh - - Vegas und DVDA

    Beitrag

    Vorweg: Nun klappt es auch mit dem Nachbarn ... äh mit Vgas V16 . Mannomann, 2 Tage wegen eigener Dusseligkeit verbraten . Aber man lernt ja (angebklich) aus seinen Fehlern Mit dem Workflow habt ihr natürlich recht. Aber irgendwie hatte ich mir das so seitdem angewöhnt, als ich das Mercalli Plugin für Vegas nioch nicht hatte. Vielen Dank nochmals für die 'Anteilnahme' und entschuldigt, wenn ich euch umsonst genervt habe. Gruß ergo-hh

  • Diverse Probleme mit Vegas V16

    ergo-hh - - Vegas und DVDA

    Beitrag

    So, ich bin etwas schlauer: es hängt irgendwie mit dem mit Mercalli (standalone) stabilisierten Clips zusammen. Wenn ich nur die originalen Clips einfüge, habe ich bisher keinen Abbruch feststellen können. Auch mit meinem abgeschlossenen Projekt vom Juli 2018 klappt es bestens, obwohl dieser auch 'Mercalli Clips' enthält. Daraufhin habe ich mir die stabilisierten Clips mit Mediainfo mal genauer angeschaut und festgestellt, dass ich die alten Clips mit der Einstellung 'AVC/H264 (MP4)' aus Mercall…

  • Diverse Probleme mit Vegas V16

    ergo-hh - - Vegas und DVDA

    Beitrag

    So, ich habe jetzt mal eine alte Windows 10 Version (vom November 2017) auf dem alten Rechner installiert. Aber auch da stürzt Vegas ab und ich bekomme den oben geposteten Anzeigenfehler. Ich habe jetzt auf dem neuen Rechner mal das fertige Projekt vom Juli 2018 geladen und siehe da - keinerlei Probleme. Das führt zur Schlussfolgerung: es liegt an den Clips. Jetzt wird das Testen natürlich mühevoll, um den Übeltäter zu finden: - Einen Clip laden - testen - den nächsten Clip laden - wieder testen…

  • Diverse Probleme mit Vegas V16

    ergo-hh - - Vegas und DVDA

    Beitrag

    Vielen Dank für die Antworten. wie bereiits erwähnt, habe ich meien Grafikkarte nicht übertaktet. Den Hinweis von @bs3095 werde ich testen, obwohl es wohl nicht am Prozessor liegt, und zwar aus folgendem Grund: Ich habe das Projekt mal auf meinen Vorgängerrechner (i7-4400, 8 GB Hauptspeicher, nVidia GTX970) übertragen und habe dieselben Probleme. Mit dem Rechner habe ich im Juli 2018 noch problemlos ein sehr ähnliches Projekt erstellen können (Clips aus derselben Kamera mit derselben Auflösung, …

  • Diverse Probleme mit Vegas V16

    ergo-hh - - Vegas und DVDA

    Beitrag

    Ich habe Windows 10Pro Build 1803, woher hast du die !804? Welche Treiber meinst du mit 'Intel letzte Treiber'? Mein nVidia Treiber hat die Version 416.16, ich schaue mal, ob ich die V411.70 irgendwo finde. Mittlerweile habe ich nur noch Abstürze, es reicht manchmal schon nur ein Mausklick irgendwo in das Vegas Fenster. Die Meldung, die ich nach den Abstürzen erhalte (siehe Anhang), deutet sicherlich auf ein Treiberproblem der Grafikkarte hin, oder? Besteht der Hauch einer Chance, dass es mit ei…

  • Diverse Probleme mit Vegas V16

    ergo-hh - - Vegas und DVDA

    Beitrag

    Zitat von wolfgang: „beginne mit etwas älteren Treibern, “ Ok, dann werde ich mal schauen, wo/ob ich die noch irgendwo finde. Gruß ergo-hh

  • Diverse Probleme mit Vegas V16

    ergo-hh - - Vegas und DVDA

    Beitrag

    Zitat von elCutty: „Ich würde da eher mal bei den NVIDIA Treibern beginnen. “ Aber welche Version soll ich installieren? Sowohl mit der aktuellen Version als auch mit der Vorgängerversion habe ich die Probleme. Gruß ergo-hh

  • Diverse Probleme mit Vegas V16

    ergo-hh - - Vegas und DVDA

    Beitrag

    Zitat von elCutty: „Aus meiner Sicht scheint da bei dir etwas schief zu laufen. “ Aus meiner Sicht auch . Aber was läuft da schief? Ich bin kurz davor, Windows komplett neu zu installieren. 'Dummerweise' habe ich Windows 10 Pro for Wokstations. Wenn ich Windows von der Microsoftseite herunterlade (über das MediaCreationTool) weiß ich nicht, ob ich darüber nicht nur das 'normale' Windows 10 erhalte und dann ggfs. Lizenzprobleme bekomme . Gruß ergo-hh

  • Diverse Probleme mit Vegas V16

    ergo-hh - - Vegas und DVDA

    Beitrag

    Das Material stammt aus einer Sony FDR-AX53, 2160p24 und ist teilweise mit Mercalli V4 standalone vorher stabilisiert. Das Projekt ist (noch) nicht sonderlich groß (ca. 9 Minuten). Wenn ich Vegas starte, ist die Speicherauslastung nicht sonderlich hoch. Sowie das Projekt aber fertig geladen ist und ich die ganze Zeit über keinerlei Tastatur- oder Mauseingaben mache, geht die Speicherauslastung auf 32GB hoch (siehe Bild) und Vegas inkl. Windows stürzen ab. Die Speicherauslastung in meinem vorigen…

  • Diverse Probleme mit Vegas V16

    ergo-hh - - Vegas und DVDA

    Beitrag

    Vielen Dank für die Antwort. Auch ich habe die Erfahrung gemacht, dass der Encoder MaqinConcept MPEG2 wesentlcih schneller ist, als der MAGIX AVC/AAC Encoder mit dem Modus 'MainConcept...' (mit dem Modus NV Encoder stürzt Vegas früher oder später beim Rendern ab). Inzwischen bin ich zu Vegas V15 zurückgekehrt, da V16 bereits beim Einfügen eines Clips in die Timeline abstürzt Frustrierte Grüße ergo-hh.

  • Diverse Probleme mit Vegas V16

    ergo-hh - - Vegas und DVDA

    Beitrag

    Erst einmal meine Umgebung: Intel i9-7900X nicht übertaktet 32GB Haupspeicher MSI Geforce GTX 1080 mit 8GB und neuestem Treiber, nicht übertaktet. Windows 10 64Bit, alle aktuellen Updates Vegas V16.Build 261, Einstellungen: So4 Compounf Reader ...' FALSE Präferenzen -> Video -> GPU Beschleunigung der Videobearbeitung: Aus Ausgangsmaterial Clips: 4K, Framerate 23,976 progressiv Ich rendere nach Blueray 1080, 23,976p mit dem Template 'Magic AVC/AAC MP4' Wähle ich den Encodermodus NV Encoder stürzt…

  • Import von AVI Dateien

    ergo-hh - - Vegas und DVDA

    Beitrag

    Vielen Dank für die Info, das hat 'mir die Augen geöffnet'. Ja, am alten Rechner haben ich ein Matrox Grabber installiert mit der zugehörigen Software. Da hätte ich auch selbst drauf kommen können, aber manchmal sehe ich den 'Wald vor lauter Bäumen nicht' . Also nochmals vielen Dank, hat bestens funktioniert. Gruß ergo-hh

  • Import von AVI Dateien

    ergo-hh - - Vegas und DVDA

    Beitrag

    Vorweg: ich habe sowohl Google bemüht als auch hier die Suchfunktion benutzt. Die Suche nach 'AVI' brachte aber nur Beiträge mit 'Avid', 'AVisynth' oder AVIDemux. Vorgeschichte: Ich habe Vegas Pro V150 Build 384. Ich bin von auf einen neuen Rechner umgestiegen, auf beiden befindet sich die gleiche Vegas Pro Version Seltsamerweise kann ich auf dem alten Rechner eine AVI Datei importieren, auf dem neuen Rechner kann ich dieselbe Datei nicht importieren. Ich weiß, es ist sicherlich eine Anfängerfra…

  • Vegas Pro 15 ist da!

    ergo-hh - - Vegas und DVDA

    Beitrag

    Vielen Dank für die Rückmeldung . Gruß ergo-hh

  • Vegas Pro 15 ist da!

    ergo-hh - - Vegas und DVDA

    Beitrag

    Zitat von wolfgang: „Wer soll den alle Postings im Kopf haben, noch dazu wenn in einem allgemeinen Thread eben ein Problem eingestreut wird? “ Dich hatte ich überhaupt nicht im Kopf. Ich war nur der Meinung, dass der Fragesteller sich vielleicht alle Tipps zumindest ansehen sollte und ggfs. dann auch widerlegen könnte. Ist aber nur meine Meinung, schönen Gruß, ergo-hh

  • Vegas Pro 15 ist da!

    ergo-hh - - Vegas und DVDA

    Beitrag

    Den Vorschlag, die GPU Beschleunigung zu deaktivieren, hatte ich schon in Beitrag #421 gemacht. Aber das verstärkt leider meine Vermutung, dass es sich hier eher um einen 'elitären' Kreis handelt und Anfängertipps gern mal ignoriert werden. Nichts für ungut, bei Problemen wurde mir aber immer geholfen Gruß ergo-hh

  • Vegas Pro 15 ist da!

    ergo-hh - - Vegas und DVDA

    Beitrag

    Bei mir schmiert Vegas V15 gerne mal ab (speziell beim Rendern), wenn ich in den Präferenzen bei Video die Option 'GPU-Beschleunigung der Videobearbeitung' aktiviert habe. Gruß ergo-hh

  • Vegas Pro 15 ist da!

    ergo-hh - - Vegas und DVDA

    Beitrag

    Bei welchem Arbeitsschritt schmiert Vegas ab? Beio der Bearbeitung? Beim Rendern? Gruß ergo-hh

  • In Vegas Pro V15 Build 361 ist der Bug leider noch nicht behoben, wie ich gerade mit Schreck festgestellt habe. 'Mit Schreck' deshalb, da ich nicht so häufig nach Blu-Ray rendere und ich keine AC3 Audio Ausgabe erzeugen konnte. Trotz meines hohen Alters habe ich mich dann aber doch erinnert, dass ich das Problem schon mal hatte und bin dann hier für die Lösung fündig geworden. Gruß ergo-hh

  • Vegas Pro 15 ist da!

    ergo-hh - - Vegas und DVDA

    Beitrag

    Solten alle 4 Parameter im Zusammenhang mit So4 deaktivert sein oder nur der Wert 'Enable So4 Copmpound Reader ...'? Gruß ergo-hh

  • Vegas Pro 15 ist da!

    ergo-hh - - Vegas und DVDA

    Beitrag

    Bei mr wurde bei meiner deutschsprachigen Version das Update nicht angezeigt. Gruß ergo-hh

  • 'tschuldigung, ich hatte nicht erwähnt, dass ich immer zu BlueRay rendere. Gruß ergo-hh

  • Zitat von wolfgang: „Ich verstehe nicht warum man da muxen muss? “ Ich mische mich mal ein, das Thema stammt ja auch von mir: Wenn man in Vegas nach AVC rendert wird doch nur die Videospur gerendert. Anschließend muss man gesondert den Ton rendern und beide Signale müssen zusammngemischt werden. Ich mache das mit dem DVDA, ansonsten muss man doch beide Signale 'zusammenmuxen', oder? Aber eigentlich ist das Thema doch 'erledigt', da du festgestellt hat, dass es sich um einen Bug handelt. Und eine…

  • Zitat von Puschi63: „Habe dann das Projekt gerendert und den Ton als AC3 ausgegeben. das resultat kein Ton. “ Das war bei @Puschi63 doch auch der Fall, oder habe ich da etwas falsch verstanden? Wie dem auch sei, schön dass der Bug 'enttarnt' wurde und damit hoffentlich bals auch gefixt wird. Gruß ergo-hh