Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-40 von insgesamt 235.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Vegas Pro 16 upgrade ist da

    SYHT - - Vegas und DVDA

    Beitrag

    Aber auch zum Hitfilm-Tracker mal eine Frage: wie oben beschrieben ist das "Größe ändern" kein Problem, aber wieso kann man die Skalierung nicht umkehren? Also am Beispiel: Ich fahre auf etwas zu (Schild) und diesem Schild habe ich einen Marker verpasst. In dem ich auf das Schild zufahre wird der Marker natürlich auch größer. Nur beginnt die Skalierung bei 100% und zieht meine Grafik dann auf 300 % auf. Das das dann nicht mehr toll aussieht ist verständlich, aber ich kann die Skalierung auch nic…

  • Vegas Pro 16 upgrade ist da

    SYHT - - Vegas und DVDA

    Beitrag

    Mal noch eine Frage zum Tracker: Tracken als solches - kein Problem. Aber was mir nicht so recht gelingen will, ist das Ändern der Größe (also Größe anpassen) - Drehen funktioniert wiederum. Über Hitfilm muss ich ja mindestens 2 Punkte angeben um auch die Größe ändern zu lassen, das lässt der VegasTracker nicht zu oder übersehe ich da etwas?

  • VIDEO PRO X10 statt €448.- für nur €149,00 ???

    SYHT - - Magix

    Beitrag

    Genau.

  • VIDEO PRO X10 statt €448.- für nur €149,00 ???

    SYHT - - Magix

    Beitrag

    Richtig!

  • VIDEO PRO X10 statt €448.- für nur €149,00 ???

    SYHT - - Magix

    Beitrag

    Zitat von fubal147: „ Bei dem aktuellen Angebot ist allerdings noch nicht abschließend geklärt, ob z.B. Mercalli 4.0 erhalten bleibt oder auf eine Nutzungsdauer von 1-2 Jahren begrenzt ist. “ steht im Kleingedruckten: 2 Jahre

  • Ich, schon wegen den Masken

  • Vegas Pro 15 und neuen Rechner

    SYHT - - Vegas und DVDA

    Beitrag

    Die AMD-Karten sollen wohl nach wie vor vorteilhafter sein, wobei ich mit meiner 1070 keinerlei Probleme feststellen kann und im Großen und Ganzen von Abstürzen verschont bleibe. Von mir also eher grünes Licht für die 1070.

  • Und Masken kann das kleine Vegas jetzt wohl auch? Für mich einer der Hauptgründe für die Pro - u.a..

  • Syncronisation Keyframes in FX

    SYHT - - Vegas und DVDA

    Beitrag

    DANKE. Also liegt es an meinem System, aber wieso und das nun schon über Versionen hinweg, einschl. Neuinstallation nach Systemwechsel (Hardware). Wieder einmal unerklärlich.

  • Syncronisation Keyframes in FX

    SYHT - - Vegas und DVDA

    Beitrag

    In 307 ist der Fehler "Keyframes anspringen" behoben - oder die Installation hat einfach einen Fahler behoben. Wie auch immer - es funktioniert nun wieder. Was mir aber bleibt, ist der vor genannte Fehler, die Werte per Mausrad wieder nach unten zu korrigieren.

  • Syncronisation Keyframes in FX

    SYHT - - Vegas und DVDA

    Beitrag

    Das war auch meine Vermutung, aber die Keyframes liegen perfekt im Raster. ABER: Ich spiele mir gleich mal noch die aktuelle 307 ein und melde mich dann wieder. Noch ein anderes Ärgernis plagt mich seit Ewigkeiten: Wenn ich im FX-Fenster die Werte per Mausrad anpasse, funktioniert das nach "oben" perfekt. Nur will ich die Werte nun per Mausrad wieder zurücknehmen, reagiert Vegas nicht darauf. Ich meine das dieser Zustand nun schon seit mindestens Vegas 15 (wenn nicht gar 14 besteht). Kann das gg…

  • Syncronisation Keyframes in FX

    SYHT - - Vegas und DVDA

    Beitrag

    Im Panorama/Cropping-Fenster funktioniert das "Anspringen" der Keyframes (also zum Beispiel bei den Masken). Es betrifft somit "nur" die FX-Keyframes.

  • Syncronisation Keyframes in FX

    SYHT - - Vegas und DVDA

    Beitrag

    Hallo, die Synchronisation ist aktiviert und funktioniert solange ich nicht auf einen Keyframe wechseln will. Nur direkt beim Selektieren eines Keyframes springt der Curser nicht mit. Bei Euch scheint es also soweit zu funktionieren - oder? DANKE

  • Syncronisation Keyframes in FX

    SYHT - - Vegas und DVDA

    Beitrag

    Hallo in die Runde, ich habe folgendes Problem, welches ich gern mal bestätigt haben würde. Ich lege auf einen Take eine FX, z.B. die Pegel oder die Farbkorrektur. Nun sollen diese per Keyframes gesteuert werden. Damit lege ich also in der Taketimeline Keyframes an und regele auf die entsprechenden Werte ein. So weit alles gut. Nun stelle ich aber beim Durchschauen fest, dass ich einen Wert im Nachgang doch nochmals anpassen möchte. Ich klicke auf vor erstelltes Keyframe um an diese Position zu …

  • Zitat von Jack43: „ich denke eher, dass es sich um den Moiré Effekt handelt! de.wikipedia.org/wiki/Alias-Effekt#Moir%C3%A9-Effekt Gruß, Paul “

  • Lizenzpolitik Magix Vegas Pro

    SYHT - - Vegas und DVDA

    Beitrag

    Ein Traum das neue Auto-Save-Tool! Darauf habe ich schon lange gewartet.

  • Vegas Pro 16 upgrade ist da

    SYHT - - Vegas und DVDA

    Beitrag

    Oh Danke, das ist ein guter Hinweis.

  • Vegas Pro 16 upgrade ist da

    SYHT - - Vegas und DVDA

    Beitrag

    Zitat von elCutty: „Das Vp16 Update 1 (B261) ist jetzt verfügbar. “ Nun ist das Script "Add Tracking to Text" vorhanden/nachgeliefert und auch die BackUp-Funktion ist nun vorhanden, welche eine sehr willkommene Funktion für mich ist - sehr schön. Ich hoffe wirklich das der Tracker noch entsprechend weiterentwickelt wird - immerhin die mit unter schief übersetzten Namenszüge sind schon mal verschwunden.

  • Vegas Pro 16 upgrade ist da

    SYHT - - Vegas und DVDA

    Beitrag

    OK, und DANKE. Das ist auch eine gute Idee, werde ich in meine Tests mit einbauen.

  • Vegas Pro 16 upgrade ist da

    SYHT - - Vegas und DVDA

    Beitrag

    Zitat von Marco: „Das funktioniert grundsätzlich schon, wenn die Kontraste und Details erstmal ein wenig angehoben werden. Die entsprechenden Filter müssen dazu eben nur vor dem Bézier-Masking angewendet werden (Vorrendern nicht nötig), also entweder an gleichem Ort nur in der Effektkette vor Bézier-Masking oder an einem Ort, der in der Hierarchie vor dem liegt, an dem das Bézier-Masking verwendet wird (beispielsweise die Pegel als Medien-FX und Bézier als Event-FX, oder Pegel als Track-FX und B…

  • Vegas Pro 16 upgrade ist da

    SYHT - - Vegas und DVDA

    Beitrag

    Ja, wie bereits geschrieben gelingt das Tracken dann bedeutend besser. Aber gleich eine Frage dazu: Ich habe dem log-Material den Filter "Pegel" vorangestellt und auf Besserung gehofft. Leider Fehlanzeige. Muss ich das Material erst ausrendern? Bzw. sollten nicht eigentlich die Pegel vor dem Tracker greifen und so das gewünschte Ergebnis liefern? Sicher steckt dahinter wieder einmal eine technische Erklärung auf die ich nicht komme.

  • Vegas Pro 16 upgrade ist da

    SYHT - - Vegas und DVDA

    Beitrag

    Wenn das aus deinem Mund (Feder) kommt, dann habe ich große Hoffnung. Und Richtig, den Rückwärtstracker habe ich auch schon schmerzlich vermisst. Aber auch die Trackingbereiche und ein "Master-Tracker" wären mir sehr willkommen. Das der Tracker in seiner Gesamtheit noch nicht so recht fertig ist, merkt man ja auch am fehlenden Script. Es besteht also tatsächlich Hoffnung.

  • Vegas Pro 16 upgrade ist da

    SYHT - - Vegas und DVDA

    Beitrag

    Zitat von wolfgang: „ Zitat von SYHT: „Grund ist, dass dieser während des Trackingvorganges keine Vorschau darstellt “ Er errechnet erst die keyframes. Aber dann kann man sich das Ergebnis ja durchaus ansehen. Ja fallweise scheint der Punkt verloren zu gehen. Aber nicht immer. Dann muss man die keyframes löschen und ab dort den Tracker nochmals laufen lassen. “ Ja, das ist richtig, aber eine Vorschau wäre dennoch sehr wünschenswert, da ich dort dann sofort den Verlust feststellen könnte und sofo…

  • Vegas Pro 16 upgrade ist da

    SYHT - - Vegas und DVDA

    Beitrag

    Ich habe mich ja eigentlich über den lang ersehnten Tracker gefreut, aber dieser ist in meinen Augen wenig Benutzerfreundlich. Grund ist, dass dieser während des Trackingvorganges keine Vorschau darstellt und somit bis zum Ende Trackingpunkt setzt, die ggf. in die falsche Richtung laufen, weil er den zu trackenden Punkt bereits verloren hat. So kam es immer wieder vor, dass er bereits zu Beginn den zu verfolgenden Punkt verloren hat, aber die Tracking-Keyframes dennoch bis zum Ende an Ort und St…

  • Resolve 15 final da

    SYHT - - Resolve

    Beitrag

    Zitat von wolfgang: „ Zukünftig könnte es aus anderen Applikationen - vermutlich aber nicht aus Resolve - auch die Ausgabe von HDR über Grafikkarten erfolgen. Mal schauen was da so die Entwicklung bringt. “ Vegas 16 wäre dann sicher so ein Kandidat. Und der Philips Momentum 436m6vbpab wäre sicher ein guter 1000 nit - Monitor (auch finanziell), wenn da scheinbar die Sache mit der ungleichmäßigen Ausleuchtung nicht wäre.

  • Nimm 4k/UHD mit 25 fps und beachte die Shutterregel (180°). Nun werden sich hier viele finden, die in 30 fps filmen - auch gut, aber sei Dir auch der Nachteile bewusst.

  • Schön und Danke für die Rückmeldung.

  • Man muss sich aber nicht derart äußern, sondern kann solche Beiträge auch einfach melden, so wie ich es gemacht habe. Ich glaube das ist im Endeffekt wirksamer ;O)

  • Na, dann wendest Du den Übergangseffekt einfach auf das Ende des oberen Tracks (Event) und auf den Anfang des unteren Tracks (Event) an. Ich hoffe ich habe dich richtig verstanden.

  • LUT-Filter vs. VisionColor-LUT-PlugIn

    SYHT - - Vegas und DVDA

    Beitrag

    Jetzt erst gesehen - Sorry: Ein DICKES DANKE - ich werds testen.

  • LUT-Filter vs. VisionColor-LUT-PlugIn

    SYHT - - Vegas und DVDA

    Beitrag

    Ein DICKES DANKE.

  • LUT-Filter vs. VisionColor-LUT-PlugIn

    SYHT - - Vegas und DVDA

    Beitrag

    Also das Ergebnis taucht auch im Renderergebnis auf, also kein reines Vorschauproblem. Ja, hast schon Recht, dass in einem 32-Bit-Projekt zu verarbeiten, aber die laufen auf meiner alten Maschine nicht wirklich und ich denke daran wird auch ein 8700(k) nicht so viel ändern. Wie gesagt, Browse nutzt ja auch keine 32 Bit. Das Ergebnis aus Browse heraus kann sich echt sehen lassen - aber wie auch schon gesagt, ziehe ich mir lediglich die LUTs aus Browse und lege mir die in Vegas auf die Takes. Also…

  • LUT-Filter vs. VisionColor-LUT-PlugIn

    SYHT - - Vegas und DVDA

    Beitrag

    Vergessen: Ja, im 32-Bit-Modus (Videolevel) funktioniert die LUT bzw. der LUT-Filter korrekt. Wenn das aber kein Bug sein soll, dann sollte man den Vegas-LUT-Filter für 8-bit-Projekte gar nicht erst zulassen. Aber soll man LUTs nur unter 32bit verarbeiten?

  • LUT-Filter vs. VisionColor-LUT-PlugIn

    SYHT - - Vegas und DVDA

    Beitrag

    Also: @Marten1: Genau so seht es bei mir aus, nur mit dem Unterschied, dass ich tatsächlich S-Log2-Material vorliegen habe (aus meiner S7). @hjw: Ja, wie gerade vor beschrieben. @Wolfgang: Also für mich ist das ein Bug, denn warum sollte ich nur im 32bit-Floating-Modus S-Log korrigieren können? (außer Genauigkeit bei der Berechnung). Erschließt sich mir nicht. Wenn ich das ganze in Browse korrigiere, dann läuft Browse doch sicher auch nicht im 32bit-Modus. Und Color-Vision "verkraftet" die LUTs …

  • LUT-Filter vs. VisionColor-LUT-PlugIn

    SYHT - - Vegas und DVDA

    Beitrag

    Hallo, und keine Änderung (also was das eigentliche Problem betrifft).

  • externe Vorschau -> weiß

    SYHT - - Vegas und DVDA

    Beitrag

    Du hast doch auch noch einen 2600k. Gibt es dort nicht diese Probleme. Ja, ein Treiberproblem vermute ich auch. Nur Vegas 13 kann noch damit umgehen und ab Version 14 (also auch 15) machen diese Probleme. Naja, es wird eh Zeit für einen neuen Rechner, aber bisher arbeite ich noch mit FHD und da reicht mir mein 2600k noch mehr als aus. 4k steht bei mir noch sehr weit unten auf der Wunschliste (7S).

  • LUT-Filter vs. VisionColor-LUT-PlugIn

    SYHT - - Vegas und DVDA

    Beitrag

    Na klar - bitte: xdcam-user.com/2014/08/set-of-…ers-a7s-filmic-luts-set1/

  • externe Vorschau -> weiß

    SYHT - - Vegas und DVDA

    Beitrag

    Hallo zusammen, Vegas zeigt mir seit Version 14 eine weiße externe Vorschau (also nur ein weißes Bild). In der Version 13 gab es noch keine Probleme. Da mir nun aber auch Vegas 15 nur eine weiße Fläche zeigt, frage ich mich, ob das ggf. an der Grafikkarte (bzw. der HD3000) liegt. Kann das wer reproduzieren? DANKE

  • LUT-Filter vs. VisionColor-LUT-PlugIn

    SYHT - - Vegas und DVDA

    Beitrag

    Hallo zusammen, ich bin gerade am grübeln. Ich habe mir das "Alisters-A7S-Filmic-LUTS-set1" herunter geladen und möchte davon gern das "AC A7s-Filmic3-ZERO.cube" nutzen. Bis hierher klar. Nun erzeugt mir aber der neue Filter von Vegas in den dunklen Bereichen "schwarze Flecken" und mischt mir zusätzlich grüne Punkte/Flächen wahllos in dunkle Bereiche. Nutzte ich gleiche .cube im PlugIn von VisionColor, dann wird mir die LUT korrekt dargestellt. Kann diesen Fehler wer reproduzieren? Ist das ggf. …

  • ISO Datei mit DVD A erstellen

    SYHT - - Vegas und DVDA

    Beitrag

    RICHTIG!