Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-40 von insgesamt 514.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Alles Gute und gute Besserung !

  • Feiyutech 6 plus und Sony RX100 Mark 6

    k-m-w - - Zubehör allgemein

    Beitrag

    Macht mal halblang. Ob ein Gimbal gut oder eher unbrauchbar ist, liegt am geplanten Einsatz. Und es bleibt die Entscheidung von jedem selbt. Man kann sich hier doch über seine persönlichen Erfahrungen austauschen... ok

  • Moza Air

    k-m-w - - Zubehör allgemein

    Beitrag

    Da der 6Plus auch die GX9 trägt ist er schon interessant. Auch meine Sony A7Rii würde er packen, aber nur mit sehr leichtem Objektiv....

  • Moza Air

    k-m-w - - Zubehör allgemein

    Beitrag

    Der G6Plus ist kleiner, leichter und handlicher. Der Moza Air bietet mit seinem zusätzlichen Doppelhandgriff, höherer Payload ect mehr Möglichkeiten. Ich ertappe mich häufiger dass ich privat die Kameras doch mal zu Hause lasse und nur das Smartphone mitnehme. Für solche Gelegenheiten möchte ich den G6Plaus auch mal dabei haben. Ändern sich die Zeiten? Sicher, aber auch früher hat man nicht immer die große SLR oder sogar die Mamiya 67 mitgeschleppt. Damals war das meine bevorzugte Hosentaschenka…

  • Feiyutech 6 plus und Sony RX100 Mark 6

    k-m-w - - Zubehör allgemein

    Beitrag

    Zitat von ben-71: „Danke für die Rückmeldungen! Zitat von k-m-w: „Ich habe auch keine Probleme. Gut ausbalancieren und dann evtl. über die App noch zusätzlich die Motorenstärke automatisch justieren lassen - alles gut! Wenn mein Gimbal vibrierte hatte ich meist etwas beim ausbalncieren falsch gemacht. Siehe oben mein Posting 26 “ ja, hatte ich gelesen. Allerdings scheint das wohl nicht immer zu helfen. Lies Dir das mal hier durch. Von einem erfahrenen User.Sein Gesamturteil ist hier zu lesen. Ni…

  • Feiyutech 6 plus und Sony RX100 Mark 6

    k-m-w - - Zubehör allgemein

    Beitrag

    Ich habe auch keine Probleme. Gut ausbalancieren und dann evtl. über die App noch zusätzlich die Motorenstärke automatisch justieren lassen - alles gut! Wenn mein Gimbal vibrierte hatte ich meist etwas beim ausbalncieren falsch gemacht. Siehe oben mein Posting 26

  • Feiyutech 6 plus und Sony RX100 Mark 6

    k-m-w - - Zubehör allgemein

    Beitrag

    Im Prinzip eine gute Idee. Einfach mal probieren ob die Ladespannung reicht und ob die Kamera auch funktioniert und läd zur gleichen Zeit.

  • Moza Air

    k-m-w - - Zubehör allgemein

    Beitrag

    Update nach einiger Zeit: Der Gimbal funktioniert ausgezeichnet. Ich bin voll zufrieden. Aber auf dem Gimbalmarkt tut sich so viel... vielleicht wäre es ganz interessant ein extra Bereich im Zubehör zu schaffen. So findet und vergleicht man leichter.

  • Feiyutech 6 plus und Sony RX100 Mark 6

    k-m-w - - Zubehör allgemein

    Beitrag

    Ich Kraftmonster, ich...

  • Feiyutech 6 plus und Sony RX100 Mark 6

    k-m-w - - Zubehör allgemein

    Beitrag

    Update: Das Smartphone Problem hat sich erst mal gelöst. Ich hab mir die komplette Bedienungsanleitung runtergeladen und bin noch mal Schritt für Schritt alles durchgegangen. Dabei habe ich gemerkt, dass der Drehknopf zur Tiltaxis fest sass. So war ich zwar der Meinung, ich hätte es richtig ausbalnciert und festgeschraubt. Beim Betrieb ist es doch wieder weiter gerutscht und hat dadurch Vibrationen ergeben. Bei der schwereren Kamera hätte man das Rutschen sofort bemerkt.... Naja, Drehknopf wiede…

  • Feiyutech 6 plus und Sony RX100 Mark 6

    k-m-w - - Zubehör allgemein

    Beitrag

    Zitat von bs3095: „Noch besser, noch stärker das Nachfolgemodell: eglobalcentral.de/zhiyun-tech-…ator-fur-smartphones.html “ Das ist aber nur für Smartphones, kein Gimbal für kleine Kameras...

  • Feiyutech 6 plus und Sony RX100 Mark 6

    k-m-w - - Zubehör allgemein

    Beitrag

    Zitat von Laterna Magica: „Ich habe versucht, es mit meinem Smartphone einmal nachzuvollziehen und hatte auch ein leichtes Vibrieren. Manuell habe ich dann die automatische Kalibrierung ein weinig korrigiert (Motorleistung geschwächt) und es wurde besser. Allerdings hat schon Gimbal Guru gimbal-guru.com/2018/08/feiyu-tech-g6-plus-test.html in seinem Fazit auf diese Problematik hingewiesen.Ich habe daraufhin eine ca 70 Gramm schwere Powerbank als Zusatzgewicht befestigt - da war, auch mit der aut…

  • Feiyutech 6 plus und Sony RX100 Mark 6

    k-m-w - - Zubehör allgemein

    Beitrag

    Wer von Euch hat denn mit dem Gimbal und dem Handy gefilmt? Wie hat es bei Euch geklappt?

  • Feiyutech 6 plus und Sony RX100 Mark 6

    k-m-w - - Zubehör allgemein

    Beitrag

    Erste Tests mit dem Gimbal: Mit der GX9 funktioniert es wunderbar. Mit dem Smartphone kommt es immer wieder zu Vibrationen der Motoren. Es ist sehr gut ausbalanciert, die Einstellung der Motoren habe ich auch in der App automatisch durchführen lassen - trotzdem... Wie schauts bei Euch mit dem Smartphone aus? Hab ich was übersehen? (Die GH5 ist zu breit, die passt nicht drauf. Aber das wäre mit den 800g eh kritisch geworden.)

  • Feiyutech 6 plus und Sony RX100 Mark 6

    k-m-w - - Zubehör allgemein

    Beitrag

    Das Gewicht wäre es beidem 6plus noch nicht einmal.... Ich habe eigentlich eher das Problem eine passende Tasche zu finden. Filmt man nur mit dem Smartphone ist es eher einfach, da das Handy schnell drauf und wieder abgenommen werden kann. Bei der GX9 hätte ich gerne eine komfortable Transportmöglichkeit bei der ich die Kamera ausbalanciert auf dem Gimbal lassen kann. Rausnehmen, filmen, einpacken...weiter.... Naja, man hat ja immer was zum ausprobieren und tüfteln....

  • Feiyutech 6 plus und Sony RX100 Mark 6

    k-m-w - - Zubehör allgemein

    Beitrag

    Beigelegt ist ja nur eine Kurzbedienungsanleitung in chinesisch und englisch. In deutsch gibt es die auch im netz. Ausführlicher gibt es auch eine englische als download. Ein Update wg der Panasonickamera hat der Gimbal schon über die App gemacht. Da ich aber daneben auch einen Laptop neu aufsetzte, bin ich nicht konzentriert beim Gimbal... kommt noch

  • Feiyutech 6 plus und Sony RX100 Mark 6

    k-m-w - - Zubehör allgemein

    Beitrag

    Ich finde Gimbals auch praktisch und nehme sie gerne her. Der Feiyu 6plus hat eben den Vorteil dass er zwar noch leicht und klein ist, aber dennoch von der Actioncam über Handy bis zur GX9 alles tragen kann. Das macht ihn zu einem praktischen Allrounder und Begleiter. Bisher haben die Smartphonegimbal gerade noch Actionkameras akzeptiert. Und einem Gimbal für GX9 war ein Handy zu leicht. Die Zusatzmöglichkeiten und Steuerungsmöglichkeiten des Gimbals über das Handy sind ein nettes Schmankerl, ab…

  • Das gleiche Problem, es zeichnet nicht auf, habe ich auch bei Filmic Pro, allerdings nur wenn ich auf das Quadratische Aufnahmeformat geschaltet habe. ... Die App läuft nicht mit jedem Handy unter allen Möglichkeiten sicher...

  • Verkaufe Gimbal Beholder DS1

    k-m-w - - Flohmarkt

    Beitrag

    Versuch es mit etwas Geduld über Ebay Kleinanzeigen. So hab ich meinen verkauft. Toi, toi, toi!

  • C-Pan Arm und dergleichen

    k-m-w - - Allgemein technische Aspekte

    Beitrag

    Der kleinere hat 7 kg Tragfähigkeit... Und mit Sicherheit billiger und handlicher als der C-Pan Arm...

  • C-Pan Arm und dergleichen

    k-m-w - - Allgemein technische Aspekte

    Beitrag

    Zitat von Hans-Jürgen: „ vimeo.com/226334748 “

  • C-Pan Arm und dergleichen

    k-m-w - - Allgemein technische Aspekte

    Beitrag

    Für schwerere Lasten gäbe es ja auch noch was vom Erfinder Edelkrone: edelkrone.eu/products/wing • 22 kg Tragfähigkeit Mir reicht allerdings Andoer und gerade die Möglichkeiten und kleine Verstaubarkeit haben mich gereizt. Das passt noch in den Fotorucksack...

  • C-Pan Arm und dergleichen

    k-m-w - - Allgemein technische Aspekte

    Beitrag

    Mich würde der lange Ausleger stören. Die meisten Fahrten bekommt man mit dem Teil wesentlich günstiger hin: smile.amazon.de/Andoer-Verläng…Y340_QL65&keywords=slider

  • Trenne mich von wenig genutztem Video-Equimpent

    k-m-w - - Flohmarkt

    Beitrag

    Zitat von Udo: „...... Gestern hab ich dann alles auf Ebay angeboten. “ Er hat hier kein direktes Angebot gemacht, sondern nur auf seine Verkäufe hingewiesen. Wenn er bei einer Ebay Auktion verkauft, obwohl schon Gebote vorliegen, ist das gegen die Ebay Regeln und Gerichte haben deshalb schon zu Schadenersatz verurteilt. Also mM nach alles bestens. Wer Interesse hat kann/muss eben mitbieten.

  • Gallo, danke für Eure Bemühungen. Half leider alles nichts. Ich denke ich muss auf einem anderen Computer schneiden wenn mal ausnahmsweise die Yi zum Einsatz kommt. Oder die Yi-Files vorher umwandeln...

  • Guten Morgen, hier liegen zwei Testfiles zum ausprobieren: drive.google.com/open?id=1V7Ozx4FzDJLjTZVbY-9oeFfXXX5Qhct7

  • Hallo Hans, ja, mach ich morgen früh

  • Also: QT installiert, Yi mit neuester Firmware, Edius neu installiert und upgedated. QT ist in Edius aktiviert... .... und trotzdem geht nichts. An diesem Rechner jedoch (Win10) und einem anderen Rechner (noch Win7) funktionieren die Dateien einwandfrei mit dem Mediaplayer Classic...

  • Hans, dankeschön in die Gruft hinunter Aber es hilft leider alles nichts. QT komplett noch mal installiert... nichts... die Files lassen sich auch mit QT nicht lesen, da kommt eine Fehlermeldung. Obwohl genau diese Files schon früher in einem Video verwendet wurden, geschnitten mit Edius Jetzt hab ich erst mal die YI auf den neuesten Firmwirestand gebracht und werde Edius deinstallieren und neu installieren. Ich melde mich dann ob das was geholfen hat

  • Guten Morgen, ok, jetzt hab ich QT ohne Player installiert. Deshalb laufen die Videos noch nicht in Edius. Muss ich Edius deinstallieren und neu installieren, damit es Quicktime erkennt, oder kann ich Edius irgendwie "anlernen"?

  • Quicktime kann ich nicht installieren, ist zu unsicher.Gibt es Alternativen für Edius 8?

  • Zitat von vienna1944er: „Quicktime (nur rudimentär, jedoch nicht der problembehaftete) Player ist installiert + aktiviert ?? Hans “ Nein, ich dachte das hat Edius jetzt selbst, es bräuchte kein Quicktime mehr?

  • Zitat von Achilles: „Zitat von k-m-w: „Edius in der aktuellsten Version neu installiert. “ EDIUS 9.3? “ Edius 8.53.3262, neueste Version von Edius 8

  • Heute wollte ich mal einen Film der Yi 4K in Edius 8.53.3262 editieren. Der Rechner wurde kürzlich auf Win 10 umgestellt, Edius in der aktuellsten Version neu installiert. Jetzt erkennt Edius kein Bild, nur der Ton wird abgespielt. 55.gif Das ist mir bisher nur bei den YI Filmen aufgefallen, GH5 ect wird problemlos erkannt und kann editiert werden. Normal spielt der Rechner die Yi Filme ab. Kennt jemand von Euch das Problem? Eine Lösung? Ein Tipp?

  • Auch die Influencer werden immer älter.... irgendwie erinnert er an Loriot

  • Edius: Videoprojekt/Sequenz importieren

    k-m-w - - Edius

    Beitrag

    Vielleicht hilft es ja die Projekteinstellung zu ändern und so an die einzufügende Sequenz anzupassen. Aber ich werde in Zukunft einfach drauf achten alle Projekte gleich anzulegen.

  • Edius: Videoprojekt/Sequenz importieren

    k-m-w - - Edius

    Beitrag

    Ich dachte ich könnte 25 und 50 Bs Projekte schon mischen.....

  • Edius: Videoprojekt/Sequenz importieren

    k-m-w - - Edius

    Beitrag

    Wenn ich in Edius 8 versuche in ein aktuelles Projekt ein früheres zu importieren um daraus Sequenzen zu kopieren/einzufügen, gibt es bei "Sequenz" importieren immer die Fehlermeldung: Kann nicht geöffnet werden. Videostandard stimmt nicht mit den aktuellen Einstellungen überein... Was mache ich falsch? Ich weiss nur dass ich das vor einiger Zeit in Edius7 problemlos gemacht habe...

  • Zitat von PeterC: „Ich verwende den Beyerdynamic DT 770 M in der 80 Ohm Ausführung. Er ist leicht basslastig, das muss man halt wissen, wenn man ihn im Studio verwendet. Meine Wahl als Kamerakopfhörer fiel auf ihn weil er mit 35 dB eine Dämpfung hat wie mein Peltor Gehörschutz. Mir war wichtig an der Kamera eine möglichst gute Außenabschirmung gepaart mit einem breiten Frequenzgang des Kopfhörers zu haben. Außenabschirmung, damit bei Außendrehs Fremdgeräusche möglichst gut abgeschirmt werden. Nu…