Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-40 von insgesamt 152.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • "Windows 8"

    CHS - - Allgemein technische Aspekte

    Beitrag

    Microsoft zielt ja mit Win 8 auf verschiedenste Geräteklassen ab. Und gerade im mobilen Bereich sind Touchlösungen ja sehr stark vertreten. Aber auch im "normalen" PC-Markt wie Workstations und Laptops findet man seit Jahren Geräte mit Finger- oder Stifteingabe. Da fehlte bislang nur der Durchbruch. Ich glaube auch nicht, dass dieses neue UI mal das gewohnt verdrängen wird. Dazu ist es für die Komplexität der meisten Arbeitswerkzeuge einfach zu platzintensiv. Es wird sicher eher darum gehen, die…

  • RPM = Rounds per minute, also die Umdrehungszahl der Platten. SATA ist die Schnittstellenbezeichnung. Mehr Umdrehungen bringen theoretisch eine höhere Übertragungsleistung und kürzere Zugriffszeiten. Bei einer 3GBit-SATA-Anbindung könnten durch die Leitung also knapp 400 MB pro Sekunde fließen. Das schafft aber keine Platte, sondern nur SSDs. Bei der Platte sind die limitierenden Faktoren also normalerweise nicht die Anbindung (von USB 2.0 / Firewire abgesehen). Bei Backupplatten reichen auch la…

  • Größe von SSD Platten?

    CHS - - HD schnittfähige PCs

    Beitrag

    Hmm, für mich sind die 120 ausreichend. Mein SSD-Backup ist immer so ca. 80 GB groß. Wahrscheinlich sinds die vielen Programme und Programmpakete aus unterschiedlichen Sparten (Audio, Grafik, Video, Entwicklung), die in der Summe den meisten Platz belegen. Ich kann nur grad nicht nachschauen, da ich den Rechner nicht in der Nähe hab.

  • Hmm, was versprech ich mir davon. Keine praktischen Vorteile. Ich hab mir vor einigen Jahren mal angewöhnt Betriebssystem und Programme voneinander zu trennen. Zum einen aus organisatorischen Gründen, zum anderen, weil ich bis vor kurzem noch Rollback Rx eingesetzt hab, um mein System abzusichern. Leider läuft das mit SSDs (noch) nicht bzw. nur eingeschränkt. Und da wars mir wichtig, dass nur das Betriebssystem, nicht aber die Softwarepartition geschützt war. Ein Notfallbetriebssystem hab ich ni…

  • Hi, ich hab ne 120er von OCZ drin (Vertex 2 Pro). Einmal ne Systempartition und einmal ne Anwendungspartition. Auf letzterer sind z.B. die Adobe-Tools drauf. Zusätzlich hab ich noch eine normale SATA-Platte für die Daten. Über nen Wechselrahmen wird eine der Backupplatten reingeschoben, wenn es wieder soweit ist. Die passende Backupsoftware, mit der ich richtig zufrieden bin, habe ich noch nicht gefunden. Die SSD sichere ich mit Paragon Backup & Restore. Einmal die Aufgabe eingerichtet läuft das…

  • K5

    CHS - - Foto & Kamera

    Beitrag

    Eigentlich müssten die Moirés ja mit steigender Videoauflösung von selbst verschwinden, da dann ja der Effekt der Skalierung abnimmt. Zum Geruckel: Die MP4-Datei ist mit 30fps gerechnet. Da die K-5 bei 1080p aber nur mit 25fps aufzeichnen kann, hat das Material hier zwangsläufig Schaden genommen. Auf die Lowlight-Fähigkeiten bin ich auch sehr gespannt. Im Fotobereich stehen da schon große Erwartungen an, wenn man sich so die kursierenden High-ISO-Bilder anschaut. Der Nachtteil im Video sieht auc…

  • K5

    CHS - - Foto & Kamera

    Beitrag

    Auf dem Steg am Anfang des Clips kann man nur leider sehr gut erkennen, dass die Aliasing-Probleme noch nicht ausgestanden sind.

  • Videos im Internet

    CHS - - Allgemein technische Aspekte

    Beitrag

    Hey, also für den Flowplayer gibt es eine Seite, auf der man sich die Konfiguration zusammenklicken kann. Den Code gibt's wie's aussieht allerdings nur nach vorheriger Registrierung: flowplayer.org/setup/ Ansonsten hängt die Einbindung vom zu benutzenden Player ab. Der JW-Player ist auch sehr beliebt, allerdings nur für nichtkommerzielle Zwecke kostenlos nutzbar. Sag einfach mal, welchen Player du nutzen möchtest, dann bau ich dir ein Skript. Christoph

  • Videos im Internet

    CHS - - Allgemein technische Aspekte

    Beitrag

    Konvertier die Clips in h.264/aac oder normales FLV und binde sie mit einem Flash-Videoplayer in die Seite ein. Geht schnell und unkompliziert und sollte praktisch überall laufen. (Von Jobs'schen mobilen Obstprodukten einmal abgesehen *räusper*). Edit: Damit h.264-Videos nicht erst vollständig geladen werden müssen, bevor sie abgespielt werden können, kann man die wichtigen Metadaten an den Anfang der Datei holen. Dafür gibt's z.B. diese kleine AIR-Applikation: renaun.com/blog/2008/01/01/247/

  • Upgrade auf CS5

    CHS - - Premiere

    Beitrag

    Hi, nutzt du eine EDU-Version oder eine Students-Edition? Erstere sind auf jeden Fall upgradefähig. Bei letzteren weiß ich es nicht. Christoph

  • Auflösung SLR beim Filmen

    CHS - - Foto & Kamera

    Beitrag

    Es gibt immer zwei Nutzungsansätze von Anwendern. Die einen sind mehr auf die nicht greifbaren Werte der Produktion bedacht (Inhalt, Stimmungen, Dramaturgie etc.), die anderen auf die mess- und greifbaren Details wie technische Aspekte. Ich finde das ok, jedem sind andere Dinge wichtig(er). Grad in solchen eher technischen Foren wie hier geht es ja eher um die Produktion des Werkzeugs als um die Produktion mit dem Werkzeug. Edit: Da fällt mir grad noch eine schöne Beschreibung ein: Die eine Grup…

  • Auflösung SLR beim Filmen

    CHS - - Foto & Kamera

    Beitrag

    Die Problematik wurde schon auf vielen Websites besprochen. Der Auflösungsverlust kommt durch die schlechte Skalierung des Ausgangssignals zustande. Viele Kamera interpolieren die nötige Auflösung nicht, sondern lesen einfach nur jede x-te Zeile und/oder Spalte aus. (Line skipping, row skipping). Dadurch entstehen schnell Abbildungsfehler, die sich in Moirémustern erkennbar machen. Die gemessene Auflösung, die weitestgehend moiréfrei sein sollte, liegt damit deutlich darunter. An den Optiken wir…

  • Auch dagegen kann man argumentieren, wenn man bedenkt, dass Vegas ursprünglich eine Audiosoftware war und auch jetzt noch sehr gut für reine Tonprojekte verwendet werden kann. Die Probleme sollen sich ja mit der e-Revision wieder gelegt haben.

  • Naja, Verzweiflung sieht anders aus. Solche Crossgrades sind nichts ungewöhnliches.

  • Adobe Premiere CS5

    CHS - - Premiere

    Beitrag

    Achso, die CS4-Versionen von AE und Premiere werden auch mitgeliefert? Das find ich nett von Adobe. Naja, jetzt wartet mein frisch installiertes Win 7 64 noch auf das Paket, dann gehts los.

  • Adobe Premiere CS5

    CHS - - Premiere

    Beitrag

    Blöde Frage: Ian, hattest du diesen Post schonmal vor ein paar Min geschrieben und wieder gelöscht? Ich hab den doch vorhin schonmal gelesen... Edit: Ok, Entwarnung, meine Uhr in der Taskleiste ist stehen geblieben.

  • Adobe Premiere CS5

    CHS - - Premiere

    Beitrag

    Ah, danke für die Info. Gleich mal ausprobieren.

  • otrkey datei

    CHS - - Anlaufstelle für Einsteiger

    Beitrag

    Hi, nein, im Nachhinein geht's nicht. Das würde auch dem Sinn der Seite widersprechen. Es gibt aber glaube ich eine Funktion, mit der du dir von Leuten, die es aufgenommen haben, eine nachträgliche Kopie schicken lassen kannst. Das bezieht sich auf das Recht der Privatkopie. Dazu musst du allerdings auch jemanden kennen, der die Sendung aufgezeichnet hat. Christoph

  • Pixelfehler Software?

    CHS - - Allgemein technische Aspekte

    Beitrag

    Ob die Pixelfehler automatisch maskiert werden, weiß ich nicht, jedoch bieten viele DSLRs Optionen an, um das zu tun. Vielleicht war es bei dir, Ian, ja nur ein zeitweiliger Fehler. Ich hatte bei meiner früheren Panasonic-Cam auch mal einen Pixelfehler (bzw. wahrscheinlich eher eine Gruppe von Hotpixeln). Da musste allerdings der Sensor getauscht werden. Direkte Tools zum Maskieren sind mir nicht bekannt. Du könntest das mit Videoschnittsoftware und Masken lösen, oder mittels Stapelverarbeitung …

  • otrkey datei

    CHS - - Anlaufstelle für Einsteiger

    Beitrag

    Hallo, die Aufnahmen sind ja erstmal nur normale Videodateien. Diese werden dann verschlüsselt und als otrkey-Dateien zum Download angeboten. Die Verschlüsselung ist jedoch allgemein und nicht an den Nutzer gebunden. Das Vorgehen wird in etwas so ablaufen: 1. Du programmierst die Sendung ein. 2. Du lädst die otrkey herunter. 3. Du dekodierst sie mit einem Dekoderprog, in dem du deine Nutzerdaten hinterlegst. Damit kann das System prüfen, ob du berechtigt bist, die Datei zu dekodieren. Das Prog b…

  • otrkey datei

    CHS - - Anlaufstelle für Einsteiger

    Beitrag

    Gern geschehen. Nagel mich aber nich drauf fest. Hatte den mutmaßlichen Grund der rechtlichen Unsicherheit mal vor Monaten irgendwo gelesen.

  • otrkey datei

    CHS - - Anlaufstelle für Einsteiger

    Beitrag

    Es geht drum, das normale Verhalten eines Videorekorders in die digitale Welt zu transferieren. Da gibt es ja auch einige kommerzielle Dienste, die soetwas anbieten. Der Gedanke ist: Wenn du vorher etwas aufnehmen willst, musst du es dir eben im Videorekorder einprogrammieren. Das gilt ja sowieso immer und wurde hier für auf die digitale Welt übertragen. Die otrkey-Dateien sind verschlüsselte Videodateien. Um die zu entschlüsseln brauchst du einen gültigen Account und musst eben das jeweilige Vi…

  • otrkey datei

    CHS - - Anlaufstelle für Einsteiger

    Beitrag

    Die Dekodierung ohne vorheriges Einprogrammieren ist nicht möglich und würde auch dem Sinn der Plattform widersprechen. Gerade damit soll ja auch die rechtliche Grundlage des Modells geschafft werden. Wie legal das ganze wirklich ist, ist ja eben noch nich geklärt, richtig.

  • otrkey datei

    CHS - - Anlaufstelle für Einsteiger

    Beitrag

    Du musst die .otrkey erst entschlüsseln. Dann liegt dir eine ganz normale Videodatei vor, die du in dein Wunschformat konvertieren kannst.

  • Nicht zu vergessen, dass die unterschiedlichen Brennweiten auch den räumlichen Eindruck unterschiedlich stark verdichten. Es macht schon einen Unterschied, ob du eine Person mit 50mm oder mit 200mm ablichtest. 50mm gibt dem Raum mehr Zeichnung führt aber auch schneller zu perspektivischen Verzerrungen. Das wird wahrscheinlich auch der Grund sein, weshalb ein 50mm-Objektiv (KB-Brennweite) nicht für reine Gesichtsportraits geeignet ist. Du müsstest recht nah an die Person ranbekommen und bekommst …

  • Kopierschutz mittels EDIUS

    CHS - - Edius

    Beitrag

    In dem Fall würde ich das Wasserzeichen erstmal in einem neuen Projekt anlegen. D.h. dort 5 Sekunden zeigen und 55 Sekunden nicht zeigen. Das rechne ich dann als Video raus und lege es über den eigentlichen Film. In Vegas würde ich den Wasserzeichenfilm dann einfach auf die gesamte Filmlänge verlängern, wodurch sich dieser automatisch wiederholen würde. Der Aufwand ist sehr überschaubar. Allgemein ist der Aufwand, das Wasserzeichen 33x einzeln in die Timeline zu setzen wahrscheinlich weitaus ger…

  • Wie siehts mit einem 1:1-Vergleich im Fotomodus der Canon aus? Wir wissen doch, dass bei allen aktuellen DSLRs im Videomodus mehr oder weniger schlecht skaliert wird, daher ist der obige Vergleich nicht haltbar, wenn es um die Abbildungsleistung des Kits geht.

  • Adobe Premiere CS5

    CHS - - Premiere

    Beitrag

    Die Produkte werden doch erst im Mai ausgeliefert. Gab es die Demos in der Vergangenheit schon eher?

  • Adobe Premiere CS5

    CHS - - Premiere

    Beitrag

    Alternativ kann AE auch mehrere Frames gleichzeitig rendern. Dann wird jedem Kern ein Frame zur Berechnung zugewiesen. Der RAM-Verbrauch steigt jedoch mit.

  • Vegas Movie Studio Platinum 9.0

    CHS - - Vegas und DVDA

    Beitrag

    Hmm, eine zwar nicht besonders schöne, aber funktionierende Methode wäre: 1. I drücken, um den Eingangspunkt der Loopregion festzulegen. (Brauchst du, um später wieder zurückzukommen) 2. Mit Strg+Ende zum Ende springen und aktuelle Länge ablesen. 3. Mit Shift+Q zum gesetzten Eingangspunkt zurückspringen. 4. Einmal linke oder rechts Pfeiltaste drücken, um die Loopregion wieder abzuwählen, sonst wird nur diese abgespielt. Sicher wäre es auch möglich ein kleines Script zu schreiben, das dir auf Kno…

  • Vegas Movie Studio Platinum 9.0

    CHS - - Vegas und DVDA

    Beitrag

    Hey. Zum Weiterschalten: Wenn du beim Abspielen Enter drückst, wird der Cursor auf die aktuelle Abspielposition gesetzt. Dann bist du also dort, wo dein Film auch gerade gespielt wird. Stoppst du allerdings mit der Leertaste, springt der Abspielkopf auf den Timelinecursor zurück, also an die Stelle, die du mit der Maus nochmal angeklickt hast. Zur Gesamtlänge: Wozu ist für dich die Gesamtlänge wichtig? Vielleicht finden wir eine alternative Lösung, wenn wir die Hintergründe kennen. Ein Zurückspr…

  • Vegas Movie Studio Platinum 9.0

    CHS - - Vegas und DVDA

    Beitrag

    Hallo. Um schnell ans Ende deines Films zu kommen, drücke einfach Strg+Ende. Dann siehst du, wie Wolfgang schon gesagt hat, oben links den aktuellen Timecode, der in der Regel auch gleichzeitig deine Filmlänge darstellt. Zum Weiterscrollen der Anzeige während der Wiedergabe: Du kannst das temporär ausschalten, indem du nach dem Start der Wiedergabe den Timelinecursor einfach irgendwo neu positionierst. Also einfach irgendwo in die Timeline klicken, dann behält Vegas die Ansicht bei. Ob es dafür …

  • mov konvertieren

    CHS - - Anlaufstelle für Einsteiger

    Beitrag

    Ich wusste zwar nicht, dass FlashGet auch Streams aufzeichnen kann oder dass die Mediathek die Filme auch als Progressivdownload anbietet, aber gut, ich nutze FlashGet nicht und kann daher diesbzgl. nichts sagen. Und wenn es klappt, ist es doch gut.

  • mov konvertieren

    CHS - - Anlaufstelle für Einsteiger

    Beitrag

    Ok, du bist über die Flash-Mediathek gegangen, nehme ich an? Da könnten auch Verfahrensunterschiede liegen, weil ich auf die HTML-Variante umgeschaltet habe. Aber wenns jetzt klappt, ist es ja gut.

  • mov konvertieren

    CHS - - Anlaufstelle für Einsteiger

    Beitrag

    Rolli, du hast schon ne PN, Goldwingfahrer, dir scihck ich auch eine. Solang kein Mod gesagt hat, ob das Thema öffentlich diskutiert werden darf, will ich das mal lieber nicht so breit treten, obwohl ich nicht denke, das da was verbotenes dran ist, solange die Streams öffentlich zugänglich sind.

  • mov konvertieren

    CHS - - Anlaufstelle für Einsteiger

    Beitrag

    Also nen WMV-Stream konnte ich schon mitschneiden, MOV wollte noch nicht. Bei Google findet man auch was zur eigentlichen Thematik des ZDF-Mediathek-Downloads.

  • mov konvertieren

    CHS - - Anlaufstelle für Einsteiger

    Beitrag

    Richtig. Du brauchst nur mal die Datei in einem Texteditor öffnen, dann springt dir der eigentliche Streaminglink ins Auge.

  • mov konvertieren

    CHS - - Anlaufstelle für Einsteiger

    Beitrag

    Tach, also die Links in der ZDF-Mediathek sind keine Links zu progressiven Downloads sondern Streaminglinks. Demzufolge kannst du die nicht einfach so herunterladen sondern brauchst einen Streamripper der die Daten aufzeichnet. Da ich jetzt nicht weiß, ob das rechtlich einwandfrei ist, verweise ich einfach auf Google. Dort wird man schnell fündig. Christoph

  • Es gibt immer einen Idioten

    CHS - - Foto & Kamera

    Beitrag

    Zum anderen Clip: Die erste Einstellung find ich nicht schlecht. Die bekommt noch viel mehr Wert, wenn der Radfahrer dann ins Bild kommt und im Nebel verschwindet. Die zweite finde ich eher langweilig, da sich dort nichts besonderes erkennen lässt sondern einfach nur Wald. Auch die Lichtstimmung ist dort nicht sehr besonders. Das dritte Bild hebt sich da schon wieder positiv ab durch den Nebel sowie den Weg in der Mitte. Das hat schon Gruselqualitäten. Wieso ruckelt das Blatt eigentlich so? Ich …

  • Es gibt immer einen Idioten

    CHS - - Foto & Kamera

    Beitrag

    Tolle Stimmung im Clip. Hab mich halb totgesucht, bis ich die Musik wiedergefunden hatte. The Cinematic Orchestra - Flite. Sehr zu empfehlen die Band.