Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-40 von insgesamt 314.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Zitat von HSchmidt: „Ein wenig mehr Fairness und Toleranz schadet den Diskussionen um das bessere Smartphone sicherlich nicht. Grüße Herbert “ Im Prinzip nicht, aber so unfair fand ich die Diskussion nicht. Außerdem schau mal, wie der Threadtitel heißt. Gelegentlich klingt das so (nicht nur hier), als wären Kameras bald überflüssig.

  • Zitat von ben-71: „Eine RX100x ist da nach wie vor besser. “ Das habe ich nicht anders erwartet, obwohl von den 6 Leuten, denen in meinem Beispiel zuvor quasi dunkel vor Augen wurde, sicher noch keiner eine P20 Pro hatte. Dass die Smartphones aber mit jeder Generation besser werden, sehe ich auch so. Irgendwann schlage ich auch zu. Momentan ist aber die Lücke zwischen quasi identischen Bildern bei meiner Frau mit ihrem HTC U11 und meinen beiden RX100s in schwierigen Aufnahmesituationen mehr als …

  • Zitat von Laterna Magica: „Ich wollte damit sagen, das die Kameraneulinge wahrscheinlich die Grenzen ihres Handys erkannten und festgestellt haben, dass eine Kamera - auch wegen des Zooms - eine praktische Geschichte ist. “ Ordentliches Zoom ist eine wichtige Sache, die Lichtstärke eine andere. Ich hatte auf der gerade beendeteten Reise ein schönes Aha-Erlebnis, als wir den Undergroundriver in Palawan besichtigt haben. Als wir dort einfuhren, wurden noch 6 Smartphones in die Höhe gehalten und ma…

  • Zhyun Crane plus

    sunday - - Zubehör allgemein

    Beitrag

    Die Bedienung per Kabel ist allgemein eine Schwachstelle bei den Gimbals. Das funktioniert bei meinem Feyutech a2000 auch nur - falls überhaupt - im Fotobereich. Es soll wohl jetzt eine Möglichkeit per Bluetooth geben. Damit muss ich mich demnächst mal beschäftigen.

  • Zitat von grimmer3: „Er fotografiert sehr gern und auch Videos dreht er supergern. Momentan dreht er Lego-Stopmotionfilme. “ Soll es eher eine Cam sein oder kann es auch eine Fotokamera sein, mit der man auch filmen kann? Nachdem ich mir jetzt die RX100 M6 angeschafft habe, die M4 noch nicht verkauft ist, könnte ich eigentlich die M1 sehr günstig abgeben. Die macht ja ganz hervorragende Fotos aber filmt "nur" in FHD. Einziges Manko: Das Display ist etwas angegriffen (nur optisch), weil ich leide…

  • Lieber Günther, ich wünsche dir von ganzem Herzen, dass dir die Chemotherapie entscheidend hilft. Dass sie sehr belastend ist,. kenne ich auch aus dem Bekanntenkreis. Zum Glück ist an mir dieser bittere Kelch nach einer Odyssee an Untersuchungen in diesem Jahr vorbei gegangen. Ich kann mir aber gut vorstellen, wie belastend das alles für dich ist. Alles Andere - auch unser schönes Hobby hier - wird erst einmal zweitrangig. Alles Gute! @Rüdiger: Danke für die Auskünfte! Inzwischen habe ich mir au…

  • Zitat von Laterna Magica: „Bei Saturn habe ich letzte Woche eine kleine Powerbank von Terratec für 6,--€, mit 5.200 mAH gekauft. “ Bist du dir mit der Kapazität und dem Preis sicher Rüdiger? Bei Amazon ist das alles in der Kategorie erheblich teurer - auch von Terratec. Ist in der Powerbank ein Akku drin oder muss man den extra besorgen? Bisher habe ich mit so etwas noch nie gearbeitet. Wenn ich das richtig überblicke, könntest du also damit zweimal deine RX100 M6 aufladen, und das hat auch scho…

  • Zitat von Laterna Magica: „Mir ist jetzt die Idee gekommen, evtl. neben der Kamera eine kleine Powerbank anzubringen. Die Akkus der RX 100 haben eine Leistung von 1.600 mAh. Eine kleine Powerbank von z.B. 10.000 mAh ist ziemlich leicht und könnte am Gimbal befestigt werden. Die Laufzeit der Kamera wurde sich um ein Vielfaches verlängern. “ Hast du das schon probiert? Zu dem Thema habe ich gerade in einem Test der RX100 M6 gelesen: "Die Batterie lässt sich in der Kamera per USB laden – das klappt…

  • Zitat von sunday: „Ganz sicher kann man sich aber von der FB per beigelegtem Sonykabel verabschieden. Das funktioniert nur für Fotos und nicht mit der RX100 mangels passendem Mikrofoneingang. “ Es gehen nur Fotos aber auch mit der RX100. Was aussieht wie ein Mikrofonanschluss wird in einen etwas versteckten Eingang in einem Achsenkopf gesteckt. Als erste Veränderung merkt man dann, dass man diese NTSC-Meldung nur noch wegklicken kann, wenn der Gimbal eingeschaltet ist. Für Fotos brauche ich aber…

  • Zitat von Laterna Magica: „Das 6 plus kann man mit der RX 100 verbinden, so dass z B. Auslöser und Zoom mit einer speziellen Taste auf dem Gimbal fernbedient werden können. Bei Deinem "Zweiarmer" ist eine solche Möglichkeit doch noch wichtiger “ Laut Handbuch geht das beim a2000 nur für Fotos. Meinst du eine Verbindung per Kabel? Bei der RX100M4 geht ja wohl ansonsten nur WLAN, was ich noch nie ausprobiert habe. Ich habe übrigens auch nur ein "Einarmer", wobei bei dem Gewicht des Gimbals (1,1 kg…

  • Es scheint, dass die "Lösung" etwas mit der nicht immer logischen Anleitung zu tun hat. Wenn ich lese, dass die LED "flashes once" beim Einschalten des Pan Mode (ist beim Start eingeschaltet) und keeps flashing = malfunction bedeutet, dann gehe ich beim dauernden Blinken von einer Fehleranzeige aus. Offenbar wird aber dauernd einmal geblinkt. Das habe ich erst gemerkt, als in einem anderen Mode dauernd zweimal geblinkt wurde. Wie sich das von der Fehlermeldung unterscheidet, will ich erst mal ni…

  • Zitat von ben-71: „Irgendwie hat man allerdings das Gefühl, dass alle nicht vollkommen sind. “ Das Gefühl verfestigt sich immer mehr bei mir. Bei einem erneuten Versuch den Gimbal zu initialisieren - dabei muss man ihn hinlegen - drehte der sich wie verrückt im Kreis. Der Motor war noch nicht aus, obwohl das hätte sein müssen. Zitat von Laterna Magica: „Download für die App, die Du Dir auf Dein Smartphone laden kannst: FeiyuON “ Nach einiger Mühe habe ich das auf dem Tablet, ist aber nur etwas z…

  • Zitat von ben-71: „mit welchem Zhiyun hattest Du die schlechte Erfahrung gemacht ? “ Das war das Zhiyun Crane-M. Nach dem Balanzieren wurde die RX100 immer beim Einschalten nach links in Schräglage gerissen. Das ließ sich nicht korrigieren. Vermutlich war das ein Montagsgerät. Vom Material wirkt der a2000 auf mich deutlich hochwertiger. Ob ich es aber richtig zum Laufen bekomme, wird sich zeigen. Ich musste mein Tablet erst einmal wieder aufladen. Ich benutze den Android-Krempel ungern - von mei…

  • Nein, die will ich mir gleich mal runterladen. Hat sich denn bei dir die LED gleich korrekt gemeldet? Das Neuinitialisieren hat bei mir erst einmal nichts gebracht. Zwar hätte ich lieber den a1000 genommen, aber dann dachte ich mir, dass mit dem a2000 nicht nur A6300 mit allen Objektiven , sondern sogar die AX100 funktionieren müsste - jedenfalls vom Gewicht her. Das werde ich aber erst im Frühjahr probieren. Das habe ich gerade noch gefunden: "feyu-tech.com is for sale". Damit ist wohl die Webs…

  • Ich habe den Feyutech Gimbal a2000 erhalten und gemerkt, dass ein Betrieb mit dem Rx100 M4 wohl grenzwertig ist. Zitat von Laterna Magica: „Ich habe keine Probleme. Die Justage ist sehr einfach durchzuführen. “ Na dann gratuliere ich dir zu deinem intuitiven Sachverstand und den beiden rechten Händen. Ich habe mich den ganzen Nachmittag damit rumgeärgert, da die "Anleitung" wieder mal weitgehend zum Vergessen ist. Zwar sind Kameras ab 250g (die RX100 wiegt gut 300g) zugelassen, aber es wollte mi…

  • Ich habe heute leider bei Amazon ein offenbar sehr gut für die RX100-Serie passendes Gimbal zum Black Friday Preis (100€ günstiger) leider verpasst, nämlich das FeiyuTech a1000. Nachdem ich mich darüber zunächst geärgert hatte, entdeckte ich dann, dass momentan das a2000 im Angebot ist. Das soll sogar für Camcorder (evtl. auch für die AX100) geeignet sein. Eigentlich ist das schon überdimensioniert für die RX100. Da das Mindestgewicht aber mit 250g unter dem der RX100 liegt, müsste das eigentlic…

  • Zitat von Laterna Magica: „Wie schon gesagt (geschrieben) ist ein Nachteil, der mir jetzt in der Praxis mächtig auf den Geist geht, dass das Akkufach der RX 100 erst nach Demontage vom Gimbal erreichbar ist. “ Das ist ja wirklich ärgerlich, denn zumindest die M4 bei mir verbraucht bei intensiven UHD-Aufnahmen Akkus wie Bonbons. Ich habe immer mindestens 3 dabei.

  • Ich habe das Zhiyun Smooth Q 3-Achsen Gimbal, welches für Smartphones bis 220g ausgelegt ist. Da vibriert nichts. Zitat von Achilles: „Gehend und schwenkend damit aufzunehmen ist ein leichtes Spiel. “ Gehen ja, aber beim Schwenken zerreisst es bei UHD-Aufnahmen schnell das Bild.

  • Zitat von HJS: „meinen Gimbal benutze ich nicht sehr oft. Z.B. habe ich ihn mit nach USA geschleppt und dann kein einziges Mal benutzt. “ Hallo Jürgen, vielen Dank für deine Erfahrungen. Auch mein Gimbal für Smartphones lag auf unserer Weltreise bis Los Angeles ungenutzt in der Kabine. Erst als mir dort die A6300 ausfiel, habe ich mich näher damit beschäftigt. Zitat von HJS: „Man muss aber schon üben, weil so ein Gimbal nur 3 Dimensionen korrigiert, nicht aber alle sechs, in denen man sich mit d…

  • Zitat von Laterna Magica: „Dann sei man der Dritte im Bunde. “ Mal sehen, postet erst einmal bitte eure Erfahrungen. Ich bin ja schon einmal mit einem Gimbal reingefallen, wobei das aber wahrscheinlich ein verkorkstes Einzelgerät war. Mein Gimbal für Smartphones ist ja besser.

  • Zitat von Laterna Magica: „Auf der Suche nach einem universellen Gimbal habe ich mich für das Feiyutech 6 plus entschieden. “ Vielen Dank für diesen wichtigen Hinweis Rüdiger! Unsere nächste große Reise geht nicht mit dem Schiff, wo ich AX100, Stativ und Co. in der Kabine lassen kann, wenn wir viel rumlaufen. Da werde ich ähnliche oder gar die gleichen Kameras wie du im Einsatz haben, da wir viel unterwegs sein werden, und ich leichtes Gepäck (und leichte, kompakte Kameras) bevorzuge. Mein bishe…

  • Ich bekam ebenfalls eine Aktualisierung verpasst, habe dann vorsichtshalber alle externen Festplatten (u.a. mit allen noch nicht bearbeiteten Videodateien) vorher abgezogen. Es ist nichts weiter passiert, blieb auch noch bei Version 1803. Ich dachte eigentlich, dass alle Updates erst einmal gestoppt wären.

  • Inzwischen scheint geklärt zu sein, wie es bei einigen zu Datenverlusten kam.

  • Danke für den Hinweis ro_max!

  • Zitat von Achilles: „Es gibt doch die Computerverwaltung und dort die Dienste, auch für Windows Update..., kannst es auf: “ Unter welchem Unterverzeichnis ist das denn? Anscheinend habe ich etwas übersehen, denn ich habe beim Durchklicken nichts gefunden. Ansonsten befinden sich die Einstellungen für Update ja an einer anderen Stelle, aber nicht mit den von dir genannten Möglichkeiten. Bei mir wird 1803 noch als aktuell bezeichnet.

  • Zitat von gurlt: „nur wenn Du es benutzen willst must Du bezahlen.. “ Stimmt, es lebe der feine Unterschied!

  • Zitat von gurlt: „Sorry, aber ich halte diesen Artikel für Humbug. “ Ich halte es vor allem für frech, dass da steht: "Windows 10 ISOs jetzt kostenlos laden" Wenn man da versuchsweise draufklickt, dannn entpuppt sich das als Demo. Gleich nebenan will man die Sache dann verkaufen. Und die wettern dann über Werbung, und Bruno scheint auch noch an die ehrenwerte Absicht zu glauben (warum sonst der Link?).

  • Mehrere Fragen zum video dreh

    sunday - - Anlaufstelle für Einsteiger

    Beitrag

    Danke für diese Hinweise, die doch etwas ernüchternd, aber wahrscheinlich realistisch klingen. Irgendwann hatte ich mal sehr günstig ein grünes Tuch in gut Ganzkörpergröße bekommen und wollte das mal ausprobieren. Dazu ist es aber nie gekommen. Gab es da mal ein Beispiel im Showroom?

  • Mehrere Fragen zum video dreh

    sunday - - Anlaufstelle für Einsteiger

    Beitrag

    Wie klappt die Sache denn? Hast du mal einen Link zu eurem Kanal, was ihr da so macht? Als die Diskussion hier lief, war ich ja auf großer Reise. Als absolut Unwissender zu diesem Thema frage ich daher erst jetzt: Ist das eigentlich egal, ob man da große grüne Tücher spannt oder eine Wand grün streicht?

  • Ich hatte noch nie eine Windowsversion, die so stabil lief. Nur einen Uraltdrucker kann ich mangels Treiber nicht mehr benutzen.

  • Sony RX10 M4 (iv)

    sunday - - Foto & Kamera

    Beitrag

    Asche über mein Haupt, ja ich habe tatsächlich die eine Null (zu wenig) übersehen. Etwas kann ich doch zu deiner Kamera beisteuern. Ich wollte nämlich am Sonystand mal rauskitzeln, wann endlich eine Kamera mit 4K 50p erscheint, bevorzugt evtl. eine A6700. Dazu hielten sie sich bedeckt, meinten aber, dass sie doch mit der RX10M4 eine Kamera hätten, die dies könnte. Als ich dies anzweifelte, zeigten sie mir stolz, dass die auf 50p stand. Dumm nur, dass bei der Auflösung 1080p eingestellt war...

  • Sony RX10 M4 (iv)

    sunday - - Foto & Kamera

    Beitrag

    Danke für deine umfassende Darstellung, die bestätigt, dass ich vor über einem Jahr alles richtig gemacht habe, als ich mir die M4 als Ergänzungskamera zugelegt habe. Innerhalb der kurzen Zeit hast du aber mehr rausgefunden als ich. Zitat von derphysiker: „Bildseitig ist erstaunlich was hier aus dem 1“ Sensor herausgeholt wird. “ Bis zu unserer Weltreise hatte ich die M4 fast nur eingesetzt, wenn es auf Kompaktheit oder Lichtstärke ankam. Als mir dann die A6300 plötzlich in Los Angeles ausfiel (…

  • Ja, das ist (leider) so im Bereich von 24 - 30p, auch wenn manchmal der TV das einigermaßen glatt bügelt. In dem von Tadeusz in meinem "Welt-Thread" verlinkten Video wird dagegen etliche Male auch etwas zügiger geschwenkt. Da sieht man eben deutlich, was für Vorteile 50/60p auch in 4K bietet. Darum steige ich erst dann von der AX100 auf eine andere Cam um, wenn die das an Bord hat. Inzwischen hat das 5. Jahr der Nutzung angefangen. Traurig eigentlich, dass sich seitdem im tragbaren (2Kg sind für…

  • Zitat von PeterC: „mir ist z.B: aufgefallen, dass gestern für meine Mediakiste automatische Updates kamen, diese aber nur Updates für 1709 waren. “ Genauso war es auch bei mir. Ich habe mich erst gewundert, dass das Update so zügig vonstatten ging. Nachher habe ich dann gemerkt, dass ich immer noch bei 1709 bin.

  • Zitat von Jupp: „Wenn meiner angekommen- und getestet ist, werde ich hier berichten. “ Mache das mal bitte ausführlich Jupp. Ich hatte mir ja im Sommer ein Zhiyun Crane M Gimbal für meine RX100 M4 zugelegt. Darüber gibt es durchaus positive Kritken und auch Videos bei YT. Leider hatte das Gerät eine Macke. Nachdem ich ich die Kamera kalibriert hatte, wurde sie nach dem Einschalten immer ruckartig rechts runter gezogen. Die englische Anleitung sagte dazu nichts. Die Software war auch unausgegoren…

  • Zitat von djlongd: „Meiner Theorie nach kann es also nur noch am Videoformat liegen. Deshalb die Frage an euch. In welchem Format habt ihr hochgeladen? Wenn es MP4 war, habt ihr dann die Bildvorschau? “ Meine letzten hochgeladenen Videos hatten alle die Endung mp4 und die Bildvorschau geht. Daran liegt es also nicht. Zudem ist mp4 ein Containerformat. Sie gibt keinen Aufschluss über den genauen Inhalt der Datei. Der benutzte Codec kann ganz unterschiedlich sein. Als ich von Formatunterschieden s…

  • Eine Regel habe ich auch noch nicht erkannt. Alle bisher getesteten neueren Videos bei mir gehen, egal ob 20 oder 1000 Aufrufe. Bei den älteren (SD-Auflösung) geht es teilweise. Evtl. hängt es vom Codec oder vom Format ab. Der Link in #41 ist übrigens von 2012. Da kann sich längst was geändert haben. Hier mal ein Beispiel von mir, wo es nicht geht. In dem Fall vermute ich, dass es an dem Format 4:3 liegt. [media]https://www.youtube.com/watch?v=pLnid-Bmz_A[/media]

  • Zitat von Jolly91: „dann frage ich mich, wieso brauche ich überhaupt ein Stativ, der Bildstabilisator verrichtet eine sehr gute Arbeit. “ Die Sony AX53 hat sicher einen guten Stabi, aber es gibt reichlich Situationen, wo du ein Stativ brauchst. Ich habe z.B. meine IFA-Filme 2016 alle ohne Stativ gemacht, weil ich besonders flexibel sein wollte. Dabei habe ich mich auf den BOSS-Stabi der CX730 verlassen, der eine ähnliche Qualität hat wie der bei deiner AX53. Es ging auch so leidlich mit einiger …

  • Power Director 16

    sunday - - Andere NLEs

    Beitrag

    Zitat von Mischka: „Keine Abstürze und sehr schnell “ Das ist leider der einzige Punkt, der mich bei PD15 stört. Vor allem wenn ich UHD-Material von mehr als 3min Länge auf der Timeline habe, kommt es gelegentlich zu Abstürzen. Daher speichere ich oft zwischendurch. Ist da PD16 stabiler oder hattest du die Abstürze bei PD15 auch nicht? Der Grund könnte sein, dass du bisher auf UHD verzichtet hast.

  • Power Director 16

    sunday - - Andere NLEs

    Beitrag

    Ich auch, PD 15. So doll finde ich aber die Fortschritte von PD 16 nicht. Momentan reicht mir noch die 15er Version.