Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-40 von insgesamt 588.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Problem mit Resolve 16

    Wenzi - - Resolve

    Beitrag

    Ich hatte bis vorgestern ebenfalls Resolve 16 (beta 4) installiert gehabt, und zwar auf zwei Rechnern. Der eine arbeitet mit einer Intel-CPU i7-4790K und einer AMD-Graka mit R9-290 Chipsatz (4GB RAM), der andere mit einer Intel-CPU i8-8700K und einer AMD-Graka mit RX-590 Chipsatz (8 GB RAM). Beide Rechner laufen unter Windows10 prof. und mit 32 GB RAM. In einer früheren Version von Resolve 16 (V15) sowie mal zwischenzeitlich mit einer der 16er Betaversionen sah ich mal auf dem Vorschau-Monitor (…

  • Zitat von Rod: „Wenn man versucht, nur 20 % umzusetzen, dann bringt es mehr, als die neueste Technik. “ Ich glaube, diese polarisierende Betrachtungsweise trifft eigentlich nicht zu und wird der Sache auch nicht gerecht. Neuste Technik kann durchaus fantastische Eindrücke herüber bringen, auch wenn der Kameramann nicht gerade der King ist. Mir ist das zu pauschalisierend. Einfaches Beispiel: Ich sitze am Rand des Grand Canyon und filme den Überblicksschwenk mit einer VHS-Kamera. Das Ergebnis seh…

  • Neue Version von Magix Pro X

    Wenzi - - Magix

    Beitrag

    Zitat von ollieh: „Leider weiß ich nicht weshalb da 2 Waren. Ich denke das ist das alter. “ Ganz einfach - Du hast zwei Threads mit unterschiedlichen Überschriften angelegt.

  • DaVinci Resolve Studio 16 Public Beta 4

    Wenzi - - Resolve

    Beitrag

    Sicher eine nicht ganz unberechtigte Frage...

  • Graide Color Curves

    Wenzi - - Vegas und DVDA

    Beitrag

    Danke, ich werde mir das bald mal ansehen.

  • Zitat von A-Wolf: „Wenn ich \\NAS-XX\XYZ\ versuche kommt in meinem Kopierprogramm folgende Fehlermeldung "Fehlercode 67: Der Netzwerkname wurde nicht gefunden. [GetFileAttributes]" “ Da kann ich nur die Empfehlungen Peters wiederholen. In der prof. Computerwelt spielen die ollen Laufwerksbuchstaben kaum eine Rolle, sondern die UNC-Pfade. Diese müssen sich natürlich auf freigegebene Netzlaufwerke bzw. deren Netznamen beziehen. Außerdem kann man sich mit dem Befehl "net use" diese Laufwerke per Sk…

  • Wie wäre es mit Namen wie \\rechner1\platte1 - also UNC-Namen ohne Laufwerkskennzeichnung? Laufwerksbuchstaben in prof. Netzwerken sind absolut "out". USB-Raid? Was soll das denn sein? Kenne ich nicht...

  • DaVinci Resolve 16 kommt am 8. April

    Wenzi - - Resolve

    Beitrag

    Zitat von Gevatter: „Heute ist die Beta 3 von DaVinci Resolve 16 und Fusion Studio 16 erschienen mit einer Reihe von Verbesserungen und Funktionen. “ Würg... und gestern erst hatte ich die Beta 2 installiert. Zitat von gurlt: „Système élégant contre l’Amérique (auf dt. „Elegantes System gegen Amerika“) “

  • DaVinci Resolve 16 kommt am 8. April

    Wenzi - - Resolve

    Beitrag

    Zitat von PeterC: „Also ich finde ja SECAM-West besser als PAL “ ??? Und wo findet das noch Anwendung ??? Mich freut ja immer wieder die "Umschaltmöglichkeit" zwischen PAL und NTSC bei vielen Kameras, was ja ursprünglich nichts anderes bedeutet, als könnte man zwischen den TV-Farbnormen hin- und herschalten. In Wirklichkeit meinen sie heute damit weniger die Auflösung als die Bildfrequenz, weil man FHD und UHD endlich von den unterschiedlichen Auflösungen befreit hat. Trotzdem hält sich dieser B…

  • DaVinci Resolve 16 kommt am 8. April

    Wenzi - - Resolve

    Beitrag

    Zitat von homer1: „Kann vielleicht passieren, wenn man UHD-Material mit einer 2 GB Grafikkarte bearbeiten möchte, aber mit 6, 8 oder 12 GB seltener bis garnicht. “ Habe DRV16 gerade auf meinem älteren Rechner installiert, der hat nur eine rel. alte GTX-660 Karte mit 2 GB eingebaut. Da kommt die Meldung (Grafikspeicher voll) bei UHD-Dateien recht schnell. Auch im Taskmanager von Win10 wird angezeigt, dass die 2 GB GPU-Memory fast voll sind. 2 GB sind wohl doch etwas zu mager. Zitat von lucifair: …

  • Vegas Pro 16 Grafikkarte

    Wenzi - - Vegas und DVDA

    Beitrag

    Zitat von hansg: „ch betreibe Vegas Pro 16 und Davinci Resolve 16 Beta2 mit der nVidia GTX 1060. “ Genau das will ich wissen - danke. Die GTX1060 hat ein sehr gutes Preis/Leistungsverhältnis. Zitat von hansg: „Letzte Kamera GH5. “ Mit dieser Kamera bin ich nach wie vor zufrieden wie am ersten Tag. So lange hatte ich in den letzten Jahren noch kein Modell. Und ich wüsste auch nach langem Nachdenken nicht, was mir daran noch fehlen würde. Zusammen mit der Osmo Pocket bin ich für die nächsten Jahre…

  • Vegas Pro 16 Grafikkarte

    Wenzi - - Vegas und DVDA

    Beitrag

    Ist Nvidia für Vegas Pro 16 zu empfehlen oder doch lieber bei AMD bleiben? Welche GraKa-Familie bietet u.U. eine bessere UHD-Vorschau? Ich hadere gerade mit meiner R9 290X und denke alternativ an eine GTX1060, die wohl auch für Davinci Resolve taugen dürfte (6GB RAM)... was ja bei der AMD-Familie m.W. nicht zutrifft. Die AMD R9 zeigt langsam vermehrt Abstürze (auch ohne Vegas). Hat jemand dazu Erfahrungen oder Empfehlungen?

  • @hansi: September 2019? Du bist Deiner Zeit aber recht weit voraus...

  • EDIUS 9.4 jetzt verfügbar

    Wenzi - - Edius

    Beitrag

    Erster Preis gilt für die HD-Version, der zweite für UHD-Framegröße. Das finde ich jetzt nicht so prickelnd, hier noch Unterschiede zu machen... $74.90 und $129.90

  • Zitat von PeterC: „Direkt mit Amazon in Verbindung setzen, dann kannst Du sie auch nach mehr als 30 Tagen zurückschicken. “ Unbedingt - und eine nette Rezension verfassen. Sonst wird das nie etwas. Die Nachfrage bei Panasonic wird wohl kaum zu einem Ergebnis führen, das ist m.E. kein sinnvoller Rat.

  • Zitat von Paloma: „Ich besitze bereits das Rode Stereo Mic und bin auch recht zufrieden mit dem Mic. Mir ist es nur in der Vergangenheit sehr oft passiert, dass ich vergessen habe das Mic anzustellen! “ Das ist mir durchaus auch schon passiert. Deshalb lasse ich mir den Pegel immer im Sucher einblenden (was bei der Sony aber vermutlich nicht geht). Abhilfe für das Vergessen: 1x am Morgen einschalten und eingeschaltet lassen bis zum Abend. Das steht der Akku locker durch. Und dann über Nacht wied…

  • Es gibt aber mit besagter 9V-Batterie eben auch das Rode Stereo Mic Pro... Und das ist Stereo. Wer keine Batterien benutzen möchte, muss dann halt Akkus hernehmen und ein geeignetes Ladekabel für das Auto. Und gut ist's... wie auch der Preis dafür!

  • Das ist zwar richtig, dürfte aber etwas problematisch sein. Ohne Batteriespeisung wird's halt etwas einsam beim Kauf, denke ich.

  • Zitat von xandix: „Ausserdem braucht es anscheinend eine Lithium-Knopfbatterie. “ Das ist richtig. Aber man muss es nicht extra ein- und ausschalten. Ich habe dieses Mikro auch, bin aber von der Empfindlichkeit (Ausgangspegel) nicht übermäßig begeistert. Und den Preis finde ich ebenfalls recht überzogen. Um ganz ehrlich zu sein: Lieber verwende ich mein Rode Stereo Videomic pro oder einen externen kleinen Soundrecoder von Olympus.

  • Vegas Pro 16 upgrade ist da

    Wenzi - - Vegas und DVDA

    Beitrag

    So ist es, wobei sich Magix nicht an die Windows-Regeln hält und sein eigenes Süppchen kocht.

  • Vegas Pro 16 upgrade ist da

    Wenzi - - Vegas und DVDA

    Beitrag

    Zitat von 3POINT: „Endlich funktioniert das automatisch updaten. Beim Start von VPro16 (und Online sein) kriegt man die Meldung das ein Update zu Verfügung steht und kann das updaten direkt aus VegasPro starten. “ Ja, endlich! Zitat von elCutty: „Man kann zwar auch beim automatischen Update diese *.exe sichern, muß da aber uchen und recht schnell agieren. “ Die EXE-Datei steht in C:\Users\[username]\Documents\MAGIX Downloads\Installationsmanager. Schnell reagieren muss man nicht, denn die Instal…

  • Gute Bridgekamera gesucht

    Wenzi - - Foto & Kamera

    Beitrag

  • Gute Bridgekamera gesucht

    Wenzi - - Foto & Kamera

    Beitrag

    Zitat von Achilles: „meine eigene FZ300 verkaufe ich nicht! “ Vielleicht brauchst Du sie ja doch noch einmal, um endlich wieder brauchbare Videos aufzunehmen. Denn sie kann weder durch ACs noch Smartphones ersetzt werden.

  • Gute Bridgekamera gesucht

    Wenzi - - Foto & Kamera

    Beitrag

    Meine FZ1000 hatte ich nicht sonderlich lange: Nervöser Autofokus, mahlende Kamerageräusche (natürlich mit auf der Tonspur) und recht klobig. Auch kann sie kein UHD/50p. Gut, das ist vielleicht nicht so wichtig hierbei. Auf der anderen Seite werkelt hier eben ein stattlicher 1"-Sensor und sorgt für gute Bilder. Und das Bedienkonzept ist Panasonic-like mit verständlichen Menüs. Als Gebrauchtkamera würde ich sie aber eher nicht kaufen. Dann würde ich lieber zu einer neuen FZ300 greifen und ein paa…

  • Zitat von SYHT: „Auch wenn nicht alle die Art des "Vortrages" mögen, dass VIDEOergebnis hat mich dann doch schon überrascht - naja, oder doch nicht so sehr. “ Ja - hoffentlich hat er sehr viele Follower. Denn dann kann er endlich mal in den Urlaub fahren. Ja - oder doch nicht so sehr...

  • Zitat von alvaro: „Keiner bemerkt, dass ich filme! Auch nicht unsere Enkelkinder. “ Ich machte mir das mit dem Tablet in der S-Bahn zunutze: Da kann man z.B. voll auf die Gegenüberin halten und keiner merkt etwas. Zitat von alvaro: „nicht mehr den Ladezustand von Akkus im Auge behalten müssen. “ Na, dafür gibt es dann den Akkustand des Smartphones... Zitat von alvaro: „infolge längerer Abwesenheit nicht vergessen worden zu sein!! “ never!

  • Zitat von alvaro: „Ich habe heute ein Huawei P30 pro erstanden, weil das alte Samsung S5 immer häufiger seinen Dienst quittierte. “ Ja - es ist schon eine Weile her, als Du geschrieben hast, eine schwere Krankheit zu haben. Ich hoffe sehr, es geht Dir jetzt wieder besser. Und auch ich freue mich, wieder von Dir zu lesen...

  • Zitat von 3POINT: „Kann die yi nicht auch 4k48 wobei der stabi noch gut funktioniert. “ Leider nein. Die max. Bildrate hierfür beträgt 30p bei UHD.

  • Zitat von Hans-Jürgen: „Aber genau die unterschiedlichen Belichtungzeiten ändern doch die Bewegungsdarstellung. “ .. die man aber anderweitig - z.B. durch die Blende (sofern vorhanden), ISO oder Weglassen von bereits aufgesetzten ND-Filtern sauber auskorrigieren kann. Das ist also kein Argument, statt 30p in 60p aufzunehmen und das dann hinterher im NLE wieder auf 30p reduziert. Von 30p sauber auf 60p zu kommen ist da schon erheblich aufwändiger. Ich überlege mir gerade, Fahraufnahmen aus dem Au…

  • Zitat von Achilles: „die Abstände der Bewegungsphasen werden größer “ Eindeutig: nein!!! Ob mit 30p aufgenommen oder mit 60p und man dabei jeden zweiten Frame auslässt - das ist bewegungstechnisch (--> Abstände der Bewegungsphasen) absolut identisch! Lediglich die Belichtungszeit dürfte dabei eine andere sein, wenn man sich denn wirklich strikt an die 180°-Regel hält. Bruno, überdenke das also noch einmal.

  • Zitat von Achilles: „Die 60p-Aufnahme läuft dann als Zeitlupe in Deinem 30p-Projekt? “ Wieso? Das lässt sich doch nahezu verlustfrei von 60p nach 30p rendern - eben durch Weglassen jedes zweiten Frames. Diese sind zwar quasi "nutzlos", können jedoch in einem späteren Projekt wieder als 60p verwendet werden.

  • Zitat von HSchmidt: „ist denn die Beschränkung bei UHD auf 30 fps ein Showstopper? Oder wie sehen die Praktiker das? “ Ich filme inzwischen sowohl mit der GH5 wie auch mit der Yi4k+ und der Osmo Pocket ausschließlich in UHD/50p. Alle drei können das von Haus aus. 30p passt da leider überhaupt nicht mehr in dieses Schema! Zwar filmte ich bisher ebenfalls (mit Erfolg) in 30p, doch das ist inzwischen Geschichte. Alles, was jetzt und zukünftig keine 50p oder notfalls 25p kann, fliegt ausnahmslos in …

  • DaVinci Resolve 16 kommt am 8. April

    Wenzi - - Resolve

    Beitrag

    Zitat von PeterC: „So mancher wird u.U. gar rausfinden, dass ihm die Free-Version dauerhaft reicht. “ wobei ich mich generell nicht scheue, für ein gutes Produkt auch gutes Geld auszugeben. Ehre wem Ehre gebührt.

  • DaVinci Resolve 16 kommt am 8. April

    Wenzi - - Resolve

    Beitrag

    Zitat von deBabba: „H265 ist auf Nvidia Hardware rasend schnell aber qualitativ reicht der Encoder bei weitem nicht an die Qualität der Intel- QuickSync Implementierung von HEVC heran. “ Danke für Deine Hilfestellung. Mhhhhhh - ich habe natürlich eine rel. hochwertige AMD-GraKa eingebaut. Gut, man könnte auch andere SW dafür verwenden (z.B. Vegas...) Ich wusste doch, da war noch was.

  • DaVinci Resolve 16 kommt am 8. April

    Wenzi - - Resolve

    Beitrag

    @Gevatter: Danke für den Link. Ich stoße dort aber auf folgende Aussage: "'DaVinci Resolve Studio' bietet alles, was in der kostenlosen Version verfügbar ist, zusammen mit mehreren anderen Tools wie HDR Grading, Motion Blur Effekte, Multi-Benutzer-Tools, 3D und vieles mehr! Der Preis liegt bei 995 Dollar." Verstehe ich da vielleicht etwas falsch?

  • DaVinci Resolve 16 kommt am 8. April

    Wenzi - - Resolve

    Beitrag

    Zitat von ro_max: „Aber ich finde einmalige 300 Euro auch für die Studioversion angesichts des Funktionsumfangs hinterher geschmissen. “ Da bin ich vollkommen bei Dir! Allerdings ist es in einer Schnupperphase sicher sehr vorteilhaft, wenn man noch nicht sämtliche (Preis-)Register zieht. Für Edius WS 8 habe ich rund 600 Euro investiert und brach meine etwas "lustlose" Einarbeitung vorzeitig ab... und schon kam ein Jahr darauf die 9er Version mit ca. weiteren 300 Euronen Upgradepreis für die (lei…

  • DaVinci Resolve 16 kommt am 8. April

    Wenzi - - Resolve

    Beitrag

    Zitat von deBabba: „und demnächst vielleicht noch die H264 und H265 Encoder besser werden, “ Sind diese Encoder denn nicht so besonders gut? Dongle ist sicherlich jetzt nicht mehr nötig, nehme ich an? Kann sein, dass das schon irgend wo erwähnt wurde. Welche gravierenden Nachteile für den Hobbyuser bietet denn die kostenlose Version? Nur eine kurze Info bitte. Etwa kein 4k Output? Kein H265-Encoder? Keine GPU-Unterstützung für Quicksync, keine zwei Monitore (Vorschau mit Vollscreen)? Ich meine d…

  • DaVinci Resolve 15.3

    Wenzi - - Resolve

    Beitrag

    ... was dann ja auch bedingt, dass die Vorschau in FHD erfolgt. Wenn überhaupt, denn nicht jeder arbeitet mit einem separaten Vorschaumonitor im Vollbild. Diese kleinen Vorschaufensterchen auf dem Hauptmonitor sind nicht so mein Fall.

  • DaVinci Resolve 15.3

    Wenzi - - Resolve

    Beitrag

    OK und danke! Das hat sich leider aus den Performance-Aussagen von Bruno verselbständigt. FHD ist nun halt mal kein wirklicher Maßstab mehr für solche Aussagen. Das kann inzwischen (beinahe) jeder NLE.

  • DaVinci Resolve 16 kommt am 8. April

    Wenzi - - Resolve

    Beitrag

    Zitat von kpot11: „Wobei ich allfälligen Kritikern gerne konzediere, dass man darüber diskutieren darf, ob ich als Österreicher "Deutsch" spreche. “ … bin selber ein halber... /OT OFF