Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-40 von insgesamt 697.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Zitat von Rod: „Du musst eine Pocket 4k riggen, um sie vernünftig bedienen zu können. Und den VJ will ich sehen, der im Getümmel auf ner Demo, einer Pressekonferenz oder sonst einem wuseligen Event mit einer geriggten Pocket 4k auftaucht. Spätestens wenn ihm das USB-Kabel einen Aussetzer in der Datenpipeline beschert, ist der weg vom Fenster. “ Man muss da zwischen den Einsatzbereichen eines VJ (Videojournalisten) ein bisschen unterscheiden: Der „klassische“ Einsatz eines VJ ist die aktuelle ele…

  • Zitat von old_det: „Zitat von MacMedia: „Denn viele der "Fanboys/-girls" die da tage- und nächtelang vor den Apple-Stores ausharrten nur um eines der ersten Modelle der neuen iPhones zu bekommen hätten das neue Gerät auch ohne Verbesserungen gekauft “ Das ist jetzt wieder etwas, was ich nicht nachvollziehen kann. Das hat doch schon en bissel was mit Verblödung Überkulanz dem Hersteller gegenüber zu tun. “ Ich auch nicht. Mich stört bei Apple auch irgendwie dieses "wir wissen als Hersteller ganz …

  • Zitat von Wenzi: „Wollen die Firmen vielleicht damit erreichen, dass wir schon zwei Tage vor dem Erscheinungstermin unser Zelt vor dem Geschäft aufbauen? So wie bei Apple üblich? “ Eines muss man sagen - Apple hat da eine Zeit lang ziemlich erfolgreich den Wettbewerbern vorgeführt wie Markenbindung funktioniert. Denn viele der "Fanboys/-girls" die da tage- und nächtelang vor den Apple-Stores ausharrten nur um eines der ersten Modelle der neuen iPhones zu bekommen hätten das neue Gerät auch ohne …

  • Irgendwie finde ich das blöd mit den "Rumors" und dem geheim halten von neuen Produkten. Meiner Meinung nach hat Apple mit dem Unsinn angefangen - und jetzt macht das so gut wie jede Firma so. Es wird nur angekündigt das es "was großes neues" geben wird - mehr nicht. Kunde lass Dich überraschen was wir neues ausgebrütet haben (und kaufe ja blos nichts von der Konkurrenz bis wir unser unglaublich neues, unglaublich innovatives Produkt vorgestellt haben). Dafür gibt es dann regelrechte Rumors-Netz…

  • Kamera Blindtest

    MacMedia - - Anlaufstelle für Einsteiger

    Beitrag

    Zitat von ro_max: „Was bitte ist ein "Nachbarschaftsnetzwerk"? “ Damit sind sicherlich die "Foto-/Filmkollegen" in der näheren/direkten Umgebung gemeint die man persönlich kennt - oder bspw. Arbeitskollegen o.ä. Oftmals muss man die Kamera gar nicht mal mitnehmen, oft reicht auch schon ein einfaches "In-die-Hand-nehmen" aus um die Ergonomie und das Handling zu beurteilen. Das geht wenn man sich vorwiegend im Bereich der DSLR/DSLM bewegt relativ gut weil Fotohändler welhe auch Aussteller vor Ort …

  • Kamera Blindtest

    MacMedia - - Anlaufstelle für Einsteiger

    Beitrag

    Zitat von Wenzi: „Wenn man ein untaugliches Werkzeug hat, hilft einem auch die künstlerische Begabung wenig. Ich finde, es gehört beides zusammen. Technik und Ausführung/Ideen sind voneinander m.M. nach nicht trennbar. “ Jein. Klar wird auch ein Top-Kameramann wie Michael Ballhaus oder andere "Topleute" aus Hollywood nur begrenzt epische "Kinobilder" produzieren können wenn die Technik, sprich die Kamera nicht mitmacht. Beides - das "Handwerk" ist genauso wie das "Werkzeug" einzeln oft nicht daz…

  • Deflicker

    MacMedia - - Utilities wie AVCutty oder ScLi

    Beitrag

    Zitat von dirk_pel: „....aber anscheinend werden die neue LED-Lampen total anders angesteuert. Ich habe das bei der neue Hanseatic Nature an Bord bemerkt. Die Beleuchtungseinrichtung ist an Bord sehr schön. Sogar ein Profifilmer die an Bord war hat alles versucht es los zu werden ist ihm aber auch nicht gelungen. “ LED werden mit shr hohen Schaltfrequenzen im Kiloherzbereich betrieben. Daher dieses Flackern. Das kann von der Taschenlampe über die Decken-/Wandleuchte bis hin zu PKW-Scheinwerfern …

  • Kamera Blindtest

    MacMedia - - Anlaufstelle für Einsteiger

    Beitrag

    Zitat von ro_max: „Ich fahre nicht ein paar hundert Kilometer zu einem Fachhändler oder zu einer Messe, um ein paar Minuten "hands-on" Erfahrungen mit einer Kamera machen zu können. “ Das ist in der Tat ein großes Problem, vor allem wenn es sich um Kameras handelt welche in Richtung Profiliga gehen - und da wird es um so komplizierter je mehr diese Kameras sich in Richtung "reines Video" bewegen. Eine Fotokamera wird sich im Fotofachhandel vielleicht schneller "vor Ort" finden lassen als speziel…

  • DaVinci Resolve Beta 6...

    MacMedia - - Resolve

    Beitrag

    Zitat von ro_max: „....für uns Hobbyisten steht einfach weniger auf dem Spiel, wenn die Software noch im Beta-Stadium ist. “ Wenn man als Hobbyist sein Schnittsystem aufgrund Softwareproblemen "verliert" und man ggf. das System neu aufsetzen muss bzw. auch Porjektdaten und Schnittarbeit verloren gehen - dann ist das je nach Umfang des Verlustes i.d.R. nur ärgerlich - für den Profi kann das teuer und unter Umständen Existenzgefährdend werden. Je nach Abgabeterminen kann selbst eine Verzögerung du…

  • Kamera Blindtest

    MacMedia - - Anlaufstelle für Einsteiger

    Beitrag

    Zitat von Rod: „ Es beschleicht einem das Gefühl, dass die heftigen Forendebatten über technische Daten nur wenig Bedeutung für reale Aufnahmen haben. „Ohne 4k und 60p geht ja gar nichts.“ “ Neben 4K und mindestens 60p sind noch 10Bit und möglichst hohe Datenrate zu berücksichtigen - außerdem muss es unbedingt der neueste Sensor sein damit das Bild "passt" - und natürlich Vollformat - alles andere ist absolut indiskutabel ! (Ich vergaß, als Objektiv nutze man ausschließlich Festbrennweiten und d…

  • Zitat von Howit: „Auch in der Home Version kann die Updates aussetzen: Dazu einfach die I-Net Verbindung auf getaktet setzen (was auch in der Pro funktioniert) “ Das geht aber nur wenn man via WLAN angebunden ist. Also auch kein vollständiger Workaround.

  • Zitat von hansi: „ Über das, was bei ihrer Veröffentlichung hier im Forum selbst ernannte Experten geschrieben haben, kann ich auch heute noch den Kopf schütteln. “ Laut einiger Experten (u.a. auch bei Slashcam) soll die A6400 ja einen grausamen Rolling Shutter haben. Nachdem Du ja Action-Experte bist und ja angeblich bei Action sehr schnell RS auftritt - wie schlimm ist das in der Praxis wirklich ?

  • Zitat von hansi: „Auf YouTube habe ich vor Jahren schon Stephan Wiesner gefunden u später Andy Grabo. Wiesner GESTALTET seine Videos hervorragend und Grabo bringt mich auf dem Gebiet der Fotografie weiter. “ In dem Zusammenhang kann man auch noch Martin Krolop von Krolop&Gerst und Benjamin Jaworski nennen. Beides ebenfalls Youtuber die auch den einen oder anderen guten Tipp parat haben. Einiges kann man von der Fotografie ja auch auf die Filmerei übertragen, allerdings nicht alles. Gerade das ge…

  • Zitat von hansi: „ Wenn ich mich richtig erinnere, heißt mein "immerdrauf" Stativkopf Sirui K-10X. .... Im Flieger hatte ich bislang nur den K-10X dabei (relativ klein u gut brauchbar für meine zumeist verwendete Einbeinvariante (gern die Perspektive: entfernter Windsurfer aus niedriger Strandperpektive mit ca. 1 1/2m - 2 m brechender Welle; sieht cool aus). Das Einbein ist dabei ideal beweglich u handlich zu führen. “ Wenn es tatsächlich der K-10X ist so ist das allerdings ein Kugelkopf.... Am …

  • Zitat von Benjamin: „ Die Sony AX 100 werde ich mir auch mal anschauen, danke! “ Die AX100 ist allerdings schon sehr groß - macht allerdings auch sehr gute Bilder. Ich selbst hatte sie auch im Einsatz, inzwischen ausgetauscht gegen eine PXW-X70 (Profiversion der AX100). Eventuell macht es auch Sinn wenn Du Dir die Sony AX700 anschaust, die ist zwar auch in der Größen-/Gewichtsklasse der AX100 und quasi deren "Nachfolgemodell" mit einigen Verbesserungen wie besserer AF usw. An Deiner Stelle würde…

  • Zitat von hansi: „ Wir reden hier aber von Actionaufnahmen, die man mit Kenntnis der Sportart vor Ort durchführt. Beziehe das doch, bitte , im Interesse des Fragenden ein, anstatt deine Erfahrung mit zurückfedernden Stativen zu erzählen. Ab 4 Beaufort stehst du mit deinem Stativ in einer anderen Welt. Dort "federt" dich der zunehmende Wind oder dich trifft die Welle, während du dein Stativ lehrbuchmäßig aufstellst. Wer sich vom Gewicht seines Stativs genervt fühlt, hat nicht alles (auch im Vorfe…

  • Zitat von hansi: „ Bei großen Telebrennweiten wirkt das Bild extrem flach, kein echter Actioneindruck mehr vermittelbar. “ Altbekannte Sache, ein Tele verdichtet das Bild. Zitat von gurlt: „ Man darf von derartigen "Reisestativen" natürlich keine Wunder der Standfestigkeit erwarten. Und die Mittelsäule sollte natürlich auch nie "bis zum Anschlag" herausgezogen werden. Doch im Vergleich zu vielen anderen Herstellern ist hier die Verarbeitungsqualität von Manfrotto durchaus gut, insbes. was die la…

  • Zitat von PeterC: „ Die wichtigen Themen werden so rudimentär angerissen wie man sie seit fast 30 jahren aus allen möglichen "Videozeitschriften" abschreiben kann. “ Das ist oftmals der Knackpunkt, nicht nur in Büchern. Es wird alles oberflächlich angerissen, Bücher oder Tutorials müssen vor allem für Einsteiger geeignet sein. Leichte Kost, gut verdaubar, sonst bleibt das Buch in den Regalen oder wird in den Rezensionen verrissen. Richtige "Fachliteratur" mit weitergehender Information auch zu d…

  • Zitat von Hans-Jürgen: „Ich denke ja auch, dass die Technik häufig völlig überbewertet wird, aber manchmal hat neue Technik halt auch Vorteile. So habe ich z.B. bei mir in der Nähe eine große Wiese mit sehr vielen blühenden Margeriten gesehen und lange überlegt, wie ich die wohl am besten in Szene setzen könnte. “ Bei solchen Bildern - sprich einfach "Impressionen" hat man ja auch i.d.R. keine Story o.ä. welche den Betrachter bindet und ggf. auch von diversen schlechteren Bildern ablenken könnte…

  • Zitat von Wenzi: „Zitat von Rod: „Wenn man versucht, nur 20 % umzusetzen, dann bringt es mehr, als die neueste Technik. “ Ich glaube, diese polarisierende Betrachtungsweise trifft eigentlich nicht zu und wird der Sache auch nicht gerecht. “ Man darf das ganze nicht völlig losgelöst von der Technik sehen. Der Vergleich VHS und (kleiner) Röhrenbildschirm gegenüber 4K und (großem) Beamerbild wird der Sache meiner Meinung nach auch nicht 100% gerecht. Technische Bildqualität und gestalterische Bildq…

  • Zitat von wolfgang: „.....am Strand von Bibione, ohne iphone hätte ich viele Aufnahmen einfach nicht gehabt. Was ich mit meiner FS7 und meiner EVA1 mache? Keine Ahnung..... “ Wenn Du heute mit einer FS7 o.ä. irgendwo am Strand aufschlägst dann wird von den Strandnachbarn sicherlich komisch geschaut und vermutlich kommen die ersten auf die Idee doch bitte nicht gefilmt zu werden und fragen nach Deiner Drehgenehmigung. Das ist meine Erfahrung. Wo vor etlichen Jahren vielleicht noch ein zaghaftes "…

  • Audioaufzeichnung von Sprache und Gesang

    MacMedia - - Audio

    Beitrag

    Zitat von homer1: „ ...und selbst unter den Verschiedenen Mikrofonen eigentlich kaum Unterschiede gehört. Wenn man also nicht gerade ein 20 Euro-Mikrofon benutzt, dann merkt man kaum einen Unterschied. “ Die qualitativen Unterschiede zwischen Mikrofonen merkt man erst bei wirklich höchstwertigen Abhörmöglichkeiten. Und "höchstwertig" meint jetzt nicht die Studiomonitore für 500€/Paar.... Wir reden hier dann von Abhörumgebungen wie sie bei großen Tonstudios zur Anwendung kommen - quasi absolute R…

  • Zitat von Gevatter: „Hallo, lies mal hier: slashcam.de/info/Fader-ND---Pol-Filter---Murks-805001.html Peter “ Bitte daran denken sich Popcorn vor dem Lesen zu besorgen Im Endeffekt reden die ja von dem gleichen was ich oben geschrieben habe, leider habe ich das Schreiben begonnen bevor der Link zu Slashcam gepostet war (dann hätte ich mir mein Geschreibsel sparen können), wobei bei Slashcam in der Diskussion ja richtig die Post abgeht - daher der Verweis auf's Popcorn (....das ist übrigens das s…

  • Ein variabler ND-Filter besteht technisch eigentlich aus zwei gegeneinander verdrehbaren Polfilern. Sind beide Polarisationsebenen quasi gleich ausgerichtet so ist der Filter am "hellsten", sprich es fällt die meiste Lichtmenge auf das Objektiv. Sind die beiden Polarisationsebenen um 90Grad zueinander verdreht so kommt so gut wie kein Licht mehr durch und der Filter ist am "dunkelsten" eingestellt. So funktionieren aufschraubbare und stufenlos einstellbare ND-Filter. Man hat quasi einen (manchma…

  • Zitat von Wenzi: „Abhilfe für das Vergessen: 1x am Morgen einschalten und eingeschaltet lassen bis zum Abend. Das steht der Akku locker durch. Und dann über Nacht wieder aufladen. Stromfresser sind diese Mikros ja nicht. “ ...dafür dann am Abend das Ausschalten vergessen und zwei, drei Tage (Wochen) nicht filmen - mit dem Effekt dass die Batterien leer sind. So lange es sich um reguläre AA- oder AAA-Zellen oder 9V-Blöcke handelt kann hier jede Tankstelle weiterhelfen (so lange man nicht in Zentr…

  • Zitat von homer1: „videoaktiv.de/praxistechnik/wo…ne-am-sony-fdr-ax-53.html Die meisten Mikrofone haben Batterien. Für ein Kondensatormikrofon schon Pflicht. Demnach kannst du nur dynamische Mikrofone ohne Batterie nutzen. (Macht eigentlich keiner) “ Es gibt genpgend Camcorder welche quasi eine Phantomspeisung für Kondensatormikros via Klinkenbuchse mitbringen, nennt sich bei Sony bspw. PLUG-IN-POWER. Das sind so 1,5 bis 2,5V, meist ausreichend für diverse Mikros mit Klinkenstecker. Somit muss e…

  • Vorteil der Sony-Mikrofone ist die direkte Verbindung mit der Kamera über den Multi-Interface-Schuh so daß keine störenden (und ggf. störanfälligen) Kabel an der Kamera herumhängen.

  • Gute Bridgekamera gesucht

    MacMedia - - Foto & Kamera

    Beitrag

    Und wir sind auf den Spam reingefallen...

  • Gute Bridgekamera gesucht

    MacMedia - - Foto & Kamera

    Beitrag

    Ist ein großer Zoombereich wirklich nötig - wenn Nein würde ich mich auch mal nach einer Panasonic LX100 (erste Generation) umsehen. Okay, auch über Bduget, aber dafür von der Bildqualität sehr nah dran an dem was gute DSLM/DSLR liefern - und Video mit 4K könnte sie nebenbei auch noch... Ansonsten müsste auch genauer definiert werden wo denn die Schwerpunkte liegen - eher Foto oder eher Video, wenn was für Videos bzw. Fotos - es ist ein erheblicher Unterschied ob ich Influencer-Filmchen machen w…

  • So, ich will das ganze mal auflösen. Es ist eine G9 incl. einer Festbrennweite 25mm/1,7 geworden.... Dafür musste die Canon M50 wieder gehen. Hintergrund für den "Umtausch" ist ganz einfach das die M50 fotomäßig einfach zu klein für meine Hände war, die G9 liegt da wesentlich besser in der Hand. Mit der kleinen Canon bin ich einfach in vielen Sitationen nicht glücklich gewesen. Die G9 habe ich zum testen in die Hand genommen und war sofort glücklich damit. Paralell habe ich auch eine GH5 angetes…

  • Elektronischer Sucher

    MacMedia - - Zubehör allgemein

    Beitrag

    Zitat von wolfgang: „Na selbst der Mercedes unter den Suchern, der Gratical, fahrt nur mit HD Auflösung. Reicht völlig. Auch die SmallHD Feldmonitore können nicht mehr. Die Schärfe erwischt man halt eher über eine extrem gute Peaking Funktion. Denn auch beim Fokus Peaking gibt es ziemliche Güteunterschiede “ Zwischen 800 x 400 o.ä. Auflösungen und Full-HD liegen erhebliche Unterschiede was die Beurteilung der Schärfe angeht. Meine Broadcast-Kamera hat einen Sucher mit Full-HD und mit dem kann ma…

  • Elektronischer Sucher

    MacMedia - - Zubehör allgemein

    Beitrag

    Betreffend elektronischem Sucher mit ordentlichen technischen Daten - auf der gerade zu Ende gegangenen NAB hat Zacuto einen neuen Sucher mit HDMI- und SDI-Eingang vorgestellt der wohl hervorragende technische Daten haben soll - aber leider auch 1950US-$ kostet. Also mehr als die Blackmagic-Kamera.... Dürfte somit für die meisten Anwender hier nicht interessant sein, vermutlich wird man den US-$ - Preis 1:1 in Euro umrechnen können - und dann braucht es noch eine wie auch immer geartete Halterun…

  • mein neues "Spielzeug"

    MacMedia - - Zubehör allgemein

    Beitrag

    So einen „Kamerarollschuh“ habe ich schon seit Jahren zu Hause liegen. Betonung auf „liegen“ da ich das Teil nur äußerst selten bisher genutzt habe. Es ist halt einfach nur für absolut glatte Oberflächen geeignet, schon minimale Unebenheiten ergeben logischerweise Ruckler und Wackler. Ab und an kann man damit aber ganz nette Perspektiven aufnehmen – wenn man denn solche „Wow-Shots“ in seinen Filmen gebrauchen kann. Ich würde die Nützlichkeit irgendwo nach Slider und Kamerakran einordnen – schön …

  • Zitat von Jack43: „Zitat von ollieh: „Deswegen steht ja beim Tatort jedes mal wenn es dunkel ist ein Scheinwerfer im Wald oder wo auch immer. Seltsamer Wald wo Scheinwerfer wachsen. “ stimmt, das sieht einfach nur komisch aus, aber die Profis dürfen das Gruß, Paul “ Ja was denkt denn ihr wo die Glühbirnen herkommen - die wachsen auf den Glühbirnbäumen ! Spaß beiseite, man leuchtet sich da meist ein gewisses Grundlicht das (richtig gemacht und dosiert) auch nicht "künstlich" aussehen sollte und s…

  • Meine Erfahrung mit den ganzen Smart-TVs ist inzwischen das diese oft nicht auf hochqualitatives H.264 (mit hohen Bitraten) ausgelegt sind, sondern eher auf viele "Tauschformate" wie DIVX oder ähnliches. Hauptzweck scheint wohl wenn es nach den Herstellern geht die Wiedergabe von gerippten und aus dem Netz kopierten Filmchen zu sein

  • Die G9 Verführung

    MacMedia - - Foto & Kamera

    Beitrag

    Solche Rabattaktionen müssen nicht immer eine Preiserhöhung voraus haben - bei eher hochpreisigen Geräten kann das nämlich ganz fix nach hinten los gehen.... Ein Fotohändler ist eben kein Baumarkt der vor einer Rabattaktion (10% auf alles außer Tiernahrung ) die Preise von einigen Produkten entsprechend anhebt. Viele die sich ggf. eine neue Kamera kaufen wollen beobachten die Preislage recht genau, auch über einige Zeit. Da würde so eine Preisanhebung außerhalb des marktüblichen Rahmens sehr sch…

  • Die G9 Verführung

    MacMedia - - Foto & Kamera

    Beitrag

    Zitat von sievid: „Zitat von k-m-w: „4K at 30 and 24p “ Das kann die G9 aber besser - oder bin ich da auf dem falschen Holzdampfer? “ G9 kann defintiv 4K mit 50p. Was sie nicht kann gegenüber der GH5 im Videobereich sind diverse (höhere) Datenraten, kein Log, kein Timecode und auch der XLR-Adapter für den Ton funktioniert nicht. Die Bildqualität der Videoaufzeichnung soll allerdings (mit den o.g. Einschränkungen) gleich der einer GH5 sein.... Ob die G9 eine 30min Zeitbegrenzung hat weiß ich jetz…

  • Die G9 Verführung

    MacMedia - - Foto & Kamera

    Beitrag

    Ich hatte früher mFT, das war zu Zeiten der GH2 und der Olympus E-M10 MK1. Keine umfangreiche Ausrüstung, eher rudimentär mit wenigen Objektiven., klein und kompakt zum Mitnehmen. Und bin irgendwann infiziert vom Vollformatvirus auch quasi "umgestiegen" auf Vollformat mit der Sony A7 - inclusive einigen Objektiven dazu. Das ergab dann irgendwann einen großen Fotorucksack. Inzwischen gehe ich wieder auf mFT zurück - warum ? Ganz einfach - die meisten der Bilder die ich im Nachhinein als "besonder…

  • Elektronischer Sucher

    MacMedia - - Zubehör allgemein

    Beitrag

    800x480px sind definitiv zu wenig für eine ordentliche Beurteilung der Schärfe. Wie schon mal von mir geschrieben - lieber Finger weg von solchen Billiglösungen.

  • Elektronischer Sucher

    MacMedia - - Zubehör allgemein

    Beitrag

    Ich hatte vor einigen Jahren mal einen externen No-Name-Sucher gekauft welcher optisch dem aus dem zweiten Link entspricht - die Vermutung das es sich um das gleiche Modell handelt ist recht hoch. Problematisch bei dem Ding ist die relativ geringe Auflösung von 800x480, das ist selbst bei Full-HD ziemlich wenig und tlw. weniger wie ein gutes Display an etlichen Kameras. Dies trifft auch für viele andere Sucher zu wenn diese eher im unteren Preissegment liegen. Oft ist hier die Auflösung nicht be…