Dune 3.0

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Ja, hat er und der ist in manchen Geräten wohl auch recht laut. Wenn man keine HDD im PBO betreibt kann man den Lüfter laut Support einfach abklemmen. Besser scheint mir das im HDX BD-1 gelöst, der zudem 3,5" HDDs aufnehmen kann, kostet aber mit ca. 250 € auch deutlich mehr als das PBO zu ca. 90 €.
      LG
      Peter
    • Bin gespannt, wie die das dann mit der Wärme regeln. Denn eine 3,5" Platte wird schon ca. 40° warm und die Chips geben auch noch mal nett Wärme ab.
      Wenn schon der Patriot bei einer 2,5" Platte einen Lüfter benötigt (und die werden erfahrungsgemäß kaum warm) wie wird es dann erst mit 3,5" Platten sein. Der TVIX 6500 hatte in etwa die gleiche Größe und der wurde trotz Lüfter mit einer eingebauten Platte ganz schön warm.
    • Was mich an ALLEN Playern stört, ist das Fehlen eines ordentlichen Displays. Man muss selbst zum Abspielen von MP3 bzw. Musik zwecks Navigation den TV einschalten. Einen Player mit Display gibt es zwar, doch das ist zu schlecht und zu klein (Fantec) für den täglichen Gebrauch.
    • daß BDs und/oder/ DVDs und/oder CDs sofort anlaufen.


      ja, schon - nur geht es mir dabei primär um die Auswahl der Dateien auf dem NAS. Und unter "192x64 dots white text on blue background LCD display" verstehe ich kein vernünftiges Display (wie z.B. bei einem Handy oder Camcorder).

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Wenzi ()

    • Welche Vorteile hat denn der Dune (aus Sicht der Besitzer) gegenüber dem PCH C-200?

      Weiß ich nicht - evtl. läuft die Firmenware stabiler.
      Mein C200 hat ein Display, so dass ich nicht unbedingt bei Musik-Titeln den TV anmachen muss und das Gerät hat ein BD-Player mit interner HDD.
      Spiel somit BD von der Scheibe, oder als iso von der Platte/Server und und und ... Das ganze für 370 Euro. ;)
      Zwischenzeitlich sind auch verschiedene Bugs behoben und mein c200 läuft sehr stabil.
      -------------------------------------------------------------------------------------------
      LG jemue
    • Ja, technisch gesehen macht der C-200 auf mich auch einen besseren Eindruck als der Dune 3.0. Ein BD/DVD-Laufwerk kann man da auch einbauen und läuft nicht Gefahr, daß einem der Hersteller die Gewährleistung entzieht. HDI will sich scheinbar das Geschäft mit HDDs nicht entgehen lassen ;)

      Original von jemue
      Zwischenzeitlich sind auch verschiedene Bugs behoben und mein c200 läuft sehr stabil.

      In einem frühen Review (sep/09) hatte ich gelesen, daß Syabas davon abrät die BD-ISOs abzuspielen und besser direkt die Folder dazu zu nehmen. Es sei wohl eine Problem des Sigma SDKs, das aber dann auch alle anderen Sigma-Player treffen müßte. Ist das inzwischen vom Tisch?
      LG
      Peter
    • Hallo Peter,

      das ISO-Problem hatte ich von Anfang an nicht - mein Gerät kam im Oktober.
      Der Einbau des BD-Laufwerks liegt verschieden. Es kommt darauf an, wo das Gerät gekauft wird. Ich habe es bei popcorn-hour.de/shop/ gekauft.
      Dort ist man der Auffassung, dass bei einem nachträglichen privaten Selbsteinbau der einzelnen Komponenten, nicht die Garatie verlohren geht. Das habe ich sogar schriftlich.

      Wobei ich noch sagen möchte, nicht alles läuft zu meiner Zufriedenheit, aber das hatten wir schon. Was BD angeht bin ich glücklich :yes:
      -------------------------------------------------------------------------------------------
      LG jemue
    • Original von jemue
      Dort ist man der Auffassung, dass bei einem nachträglichen privaten Selbsteinbau der einzelnen Komponenten, nicht die Garatie verlohren geht.

      Das wäre mir auch sehr wichtig. Vom Hersteller aus sind die PCH Geräte ja offenbar nicht versiegelt. Bei derlei Geräten ist das aus meiner Sicht ein absolutes MUST ;)


      Wobei ich noch sagen möchte, nicht alles läuft zu meiner Zufriedenheit,

      Wo haperts denn? Kann das der Dune 3.0 besser ?
      LG
      Peter
    • Original von elCutty
      Ein BD/DVD-Laufwerk kann man da auch einbauen und läuft nicht Gefahr, daß einem der Hersteller die Gewährleistung entzieht. HDI will sich scheinbar das Geschäft mit HDDs nicht entgehen lassen ;)

      HDI verkauft weder die Geräte direkt noch bauen sie eine HDD ein. Das macht der jeweilige Händler in Eigenregie.
      Aber was will man denn mit mit momentan max. 500 GB Festplattenspeicher (2,5")? Zum Befüllen muss das Gerät zum PC getragen werden, denn übers Netzwerk sind alle Mediaplayer relativ langsam. Da lobe ich mir externe Platten, da bin ich nicht in der Größe begrenzt und kann sie problemlos füllen.

      Der Prime 3.0 hat übrigens keinen Lüfter eingebaut, habe nachgeschaut.
    • Ich hatte es ja schon einmal geschrieben. Für mich ist wichtig, dass ich SD-avi abspielen kann. Leider ist zwar der Chip dazu in der Lage, aber die Firmenware will keiner nachbessern.
      Wie es mit dem Abspielen von mkv's aussieht, weiß ich nicht.
      Aber wenn das Gerät so von Interesse ist, einfach mal im NMT-Forum stöbern.
      Um sich mal einen Überblick über die Mauler machen, was dort alles bei denen im Argen ist. Da kann ich GottseiDank nicht so oft mitreden, da meiner sonst sauber läuft. ;)

      Eine Sache evtl. noch, wo Handlungsbedarf ist, das Mediancenter, mit welche man ZDF und 3Sat auf den Schirm bringt, ruckt sehr stark.
      Da diese Soft aber nur auf das I-Netz direkt greift, hat die Usergemeinde ebenfalls die Firmenware als Täter entdeckt.
      Auch werden Flashs nicht angeezigt. So ist nun auch Youtube nicht mehr uptodate und nur noch über eine Literversion verfügbar.
      Auch kann ich leider nicht auf meinen oder andere Server übers eine index.html übers Netz zugreifen, da die DS-107+ auch intern mit Flashs und Java abreitet. So sind die Fotoalben von meinem Bekannten nicht anzeigbar. Auch Picasa macht hier Probleme.

      Das sind so Sachen, welche mir etwas fehlen (außer Youtube) ;)
      -------------------------------------------------------------------------------------------
      LG jemue