HDV-Wiedergabe in Adobe Premiere Pro ruckelt stark

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • HDV-Wiedergabe in Adobe Premiere Pro ruckelt stark

      In Avid Liquid 7 kann ich aufgezeichnetes HDV-Material ohne Probleme wiedergeben. Dort wird scheinbar zur Widergabe die Grafikkarte mitgenutzt.

      In Adobe Premiere Pro ruckelt die Widergabe jedoch bereits im Clip-Vorschaufenster. Die Prezessorauslastung liegt bei 100%.

      Mein PC:
      - Intel Pentium 4 3Ghz HT (ein Kern)
      - ATI HD3650 512MB
      - 3GB DDR-Ram

      Werden eventuell ATI-Grafikkarten eventuell nicht unterstützt? Fehlt noch ein spezieller Codec?
    • Jetzt werde ich vermutlich wieder geprügelt aber ATI hat sich mit ADOBE nie gut vertragen. Da ist NVIDIA die bessere Wahl. Deine CPU ist auch nicht sehr potent. Mit welcher Version von Premiere arbeitest Du?
      vg Ian
    • Original von Ian
      Jetzt werde ich vermutlich wieder geprügelt aber ATI hat sich mit ADOBE nie gut vertragen. Da ist NVIDIA die bessere Wahl. Deine CPU ist auch nicht sehr potent. Mit welcher Version von Premiere arbeitest Du?

      Ist CS4. Wenn ich einen HDV-Clip in PowerDVD bei deaktivierter Hardwarebeschleunigung wiedergebe, läuft es noch flüssig (75% CPU-Auslastung)

      Laut Anleitung kann man unter Bearbeiten>Voreinstellungen>Playereinstellungen eine andere Wiedergabesoftware einstellen. Nur finde ich keine Informationen, welche unterstützt wird.
    • Hallo Alexander!

      Vor ein paar Wochen habe ich noch mit CS4 gearbeitet aber mit den Playereinstellungen habe ich mich leider nie beschäftigt. Vielleicht hilft es die Vorschauqualität zu verändern.
      vg Ian
    • Original von Travis Bickle
      Hast du das Problem gelöst?

      Das Problem ist der Rechner:

      Mein PC: - Intel Pentium 4 3Ghz HT (ein Kern) - ATI HD3650 512MB - 3GB DDR-Ram

      Mit diesem Antik-Modell wird das nix mehr. Adobe CS4/5 ist wie eine schöne Frau. Sie hat gewisse Ansprüche an den Herren :pfeifen:
      Da kannst du nicht im Feinripp antreten, Sacko nebst einem gepflegten Beinkleid ist angesagt. Im Klartext: Quadcore, je mehr desto viel, Arbeitsspeicher dito, ein Win7(64) Betriebssystem, einen Nvidia 285 oder 470 und am besten eine SSD als Laufwerk. Und schon rennt das Progie geschmeidig von hinnen..