AVCHD Einstellungs-Daten aus Vegas TL anzeigen – ShowRecDat

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Hallo Peter !

      Man kann das im Vegas API leider nicht extra einstellen.
      Habe mich schon an die dunkle Oberfläche gewöhnt, bzw. gefällt sie mir in der Zwischenzeit sogar besser.

      Naja, ist ja nur eine optische Angelegenheit, und kein Beinbruch.

      Besten Dank jedenfalls für die Info
      Schöne Grüße
      Walter
    • walter.mittwoch schrieb:

      Hallo Peter !

      Man kann das im Vegas API leider nicht extra einstellen.
      Habe mich schon an die dunkle Oberfläche gewöhnt, bzw. gefällt sie mir in der Zwischenzeit sogar besser.

      Naja, ist ja nur eine optische Angelegenheit, und kein Beinbruch.

      Besten Dank jedenfalls für die Info
      Schöne Grüße
      Walter
      Hallo Peter,

      das VEGAS API bietet die Möglichkeit den Hintergrund, dem VEGAS Erscheinungsbild anzupassen

      Auszug aus der Beschreibung:

      The new assembly, Sony.MediaSoftware.Skins, contains controls which
      adopt Vegas' color scheme according to the user's preference. These
      controls are subclasses of System.Windows.Forms classes.


      Sony.MediaSoftware.Skins.Button
      Sony.MediaSoftware.Skins.ComboBox
      Sony.MediaSoftware.Skins.ContextMenu
      Sony.MediaSoftware.Skins.ListView
      Sony.MediaSoftware.Skins.NumericUpDown
      Sony.MediaSoftware.Skins.Panel
      Sony.MediaSoftware.Skins.TabControl
      Sony.MediaSoftware.Skins.TextBox
      Sony.MediaSoftware.Skins.UpDownBase


      You may use these controls if you are writing a dock view and you
      want to maintain a consistent look in the application.

      Vielleicht hilft Dir das weiter. Leider klappt das nur mit den Grundtypen. Scrollbars zum Beispilel sehen nicht gut aus.

      Viele Grüsse
      Harold
    • Willkommen Harold!
      Freue mich wieder darauf hier etwas von Deinen Aktivitäten erfahren zu dürfen.
      Gruß, Bruno
      Beste Grüsse;
      Digital = Alles was älter ist als 4 Wochen ist Steinzeittechnik!
    • Hallo Harold,

      nett, daß du dich dazu hier meldest.

      Ich hatte heute morgen auch schon mal rein gesehen und da es sich ja um einen neuen 'Interface Type' der Oberfläche handelt, gehe davon aus, daß die gewünschte Einstellung sich eher in den Eigenschaften der DockableControl Class wieder findet. Um diese ab Vp15 neue Eigenschaft nutzen zu können, muß man mit der entsprechenden DLL linken und dadurch wäre das Tool nicht mehr für Vp14 nutzbar. Ich würde da ungern eine weitere Version pflegen wollen, in die ich neu unterstützte Geräte nachziehen müsste.


      Übrigens gibt es seit langem mal wieder eine aktualisierte Version der API Beschreibung von MAGIX.
      LG
      Peter
    • Hallo Peter,

      ich bin über diese Funktion bei meine VEGASPython Projekt gestolpert. Man muss an dem Code nichts ändern, sondern muss nur z.B. die Textbox anstatt aus der Microsoft DLL aus Sony.MediaSoftware.Skins.dlll holen. Alles andere bleibt gleich. Die Anpassung an die VEGAS Farben erfolgt automatisch. Ich habe das bei mir eingesetzt und klappt recht gut. Nur die Scrollbalken bei Textboxen passen jetzt nicht mehr so richtig.
      Laut dem changes.txt Dokument gibt es diese Funktion schon seit V9.0.
      Die VEGAS API Dokumentation ist leider über sehr viele Dokumente verstreut, so dass man sich die Sachen alle zusammensuchen muss.

      Danke für den HInweis mit der neuen API Beschreibung. Wie üblich, ist nicht klar, was sich geändert hat ...

      @Bruno,

      danke für Deine netten Worte.
      Leider bin ich beruflich ziemlich eingespannt und komme kaum dazu meine Ideen umzusetzen.
      Vielleicht hast Du gesehn, dass es das Uhrenplugin jetzt auch for OFX gibt. Getestet habe ich es nmit VEGAS, Davinci und Magix VPX. Mit EDIUS kann ich es nicht testen, da meine Testlizenz scjon vor einiger Zeit abgelaufen ist. Vielleicht kannst Du Dir das ja mal anschauen. (Wir sollten dann dazu einen neuen Thread aufmachen ..)

      Viele Grüsse
      Harold
    • hlinke schrieb:

      Vielleicht hast Du gesehn, dass es das Uhrenplugin jetzt auch for OFX gibt.
      Habe ich gesehen Harold.
      Im Moment habe ich hier Auftragsberge als Digitalisierer abzuarbeiten.
      Ich melde mich bei Dir, wenn ich Erkenntnisse zu Deinem Uhrenplugin habe.
      Beste Grüsse;
      Digital = Alles was älter ist als 4 Wochen ist Steinzeittechnik!
    • Hallo Harald,

      hlinke schrieb:

      ich bin über diese Funktion bei meine VEGASPython Projekt gestolpert. Man muss an dem Code nichts ändern, sondern muss nur z.B. die Textbox anstatt aus der Microsoft DLL aus Sony.MediaSoftware.Skins.dlll holen.
      Vielen Dank für den Hinweis. Im CostomControl verwende ich eigentlich keine Textbox und somit auch nicht die Microsoft DLL. Aber ich werde mir bei Gelegenheit diesen Thread (da geht es glaube ich um ein OFX) diesbezüglich noch mal genauer ansehen und prüfen, ob das auch für Vp14 implementierbar ist.
      LG
      Peter
    • Die Nutzung der Flight Records aus den DJI Koptern mit ShowRecDat ist etwas umständlich, bietet aber sehr viel Daten außer den Kamera Einstellungswerten.

      Leider erst heute bin ich auf die Möglichkeit gestoßen, eben dieses Daten mit GPS-Information während der Aufnahme in *.SRT Dateien schreiben zu lassen.

      remotegeo.com/enable-dji-srt-file/

      Die Blende ist natürlich fest, aber die Belichtung der P3pro Kamera wird mit der Empfindlichkeit und der Belichtungszeit gesteuert.
      LG
      Peter