AVCHD Einstellungs-Daten aus Vegas TL anzeigen – ShowRecDat

    • AVCHD Einstellungs-Daten aus Vegas TL anzeigen – ShowRecDat

      Hallo zusammen,

      ich habe (mir) wieder mal ein Tool geschrieben, das ich euch nicht vorenthalten möchte. Mit dem Vegas Custom Command 'ShowRecDat' lassen sich die Einstellungs-Daten und Time Stamps aus AVCHD Clips direkt aus der Vegas Time Line anzeigen. Man kann so sehr schön sehen, wie die Camcoder diese in manchen Aufnahmen nachregeln. Die Werte werden durch einen Click auf die gewünschte Stelle im Clip angezeigt. Die Camcorder zeichnen die Daten nicht für jeden Frame auf, daher kann es sein, daß sie sich in einem bestimmten Bereich nicht ändern. Bei Clips aus der SR11E und einigen anderen Sony AVCHD Camordern wird auch noch die Brennweite (35mm) mit angezeigt. Bei anderen wiederum der Name des Camcorders, wenn dieser im Stream gespeichert wurde.

      Zusätzlich wird noch die aktuelle Länge des selektierten Clips, sowie die Cursorposition innerhalb des Clips angezeigt. Wurde der Clip vorn getrimmt oder handelt es sich um gemergtes Material, wird zusätzlich in Klammern die Position im Stream dargestellt.

      Das Tool dient auch dazu diese Daten als Subtile in BDs oder DVDs zu nutzen. Dazu wird einfach der Button 'Set Event Names' betätigt und anschließend das Script 'Export Subtitles' aufgerufen. Diese Daten werden dann im DVDA importiert. Das ist für mich der eigentliche Zweck dieses Tools.

      Das Tool wurde primär mit den Files der Sony SR11E und CX550 sowie der Panasonic SD707 getestet. Leider schreibt die SD707 bei 50p Aufnahmen keine Werte für die Belichtungszeit in den Stream. Da die abgelegten Daten zwischen den Herstellern und teilweise auch den Modellen unterschiedlich sind, kann es sein, daß bei Clips aus anderen Geräten nicht die korrekten Werte angezeigt werden.

      Das angehängte Bild zeigt einen Clip nach 'Set Event Names'. Im AudioTrack bleibt der Name der Datei sichtbar. So sind beide Informationen verfügbar.

      Edit 21Oct10 - v1.0.1
      In der neuen Version sind ein paar Darstellungänderungen und die rudimentäre Unterstützung der HF100 (s.ReadMe). Die SD707 WB Modes wurden erweitert. Auch bei nicht AVCHD events wird nun die Länge angezeigt. Die mit Vp10.0a erzeugten MPEG2 Proxis konnten bei v1.0.0 Probleme verursachen. Das ist jetzt behoben.

      Edit 16Apr11 - v1.0.2
      Ab v1.0.2 sind die 1080p50 Files der Sony CX700 u.ä. unterstützt. Hier werden auch die eingestellte Entfernung und der GeräteName angezeigt. Diese Version enthält auch ein paar Anpassungen für die Panasonic SD707/909, bei deren Clips nun die Brennweite und der Belichtungskorrekturwert im MNL-Mode angezeigt werden.

      Edit 16Mai11 - v1.0.3
      Die Anzeige der Bitrate und der GPS Daten ist neu hinzugekommen. Außerdem wurden Korrekturen der Datendarstellung vorgenommen.
      Ich habe mal ein Vegas Preview-Beispiel aus dem Stream einer XR500VE hier als Bild angehängt. Es zeigt die neuen Funktionen der GPS Anzeige und der Bit-Rate Darstellung. Die Bit-Rate wird auf GOP Basis berechnet. Das zweite Bild zeigt die Daten als Subtitle im DVDA.

      Edit 30Mai11 - v1.0.4
      In dieser Version wurde die Anpassung für die Sony HXR-NX5E u.ä. Profi-Camcorder eingebaut, einige Korrekturen und Verbesserungen vorgenommen und ein Switch hinzu gefügt, mit dem man die Berechnung der Bit-rate ausschalten kann.

      Edit 03Okt11 - v2.0.1
      Nun werden auch die Exif Daten inc. GPS und Richtung der Aufnahme (->) aus Fotos angezeigt. Dabei wird die Richtung als Magnetic oder True gespeichert. Wenn das PixelSeitenVerhältnis von dem der Projekteinstellung abweicht, wird dahinter ein (!) angezeigt.

      Edit 14Mar12 - v2.0.2
      Anpassung für Belichtungszeiten der HC-X909, die diese nun auch bei 1080p50 speichert.

      Edit 05Okt13 - v2.0.3
      Unterstützung der Daten aus MOV-Files (spezielle Panasonic GH3) und einige weitere kleinere Verbesserungen.

      Edit 16Okt13 - v2.0.4
      Unterstützung der Daten aus Panasonic MP4 Files.

      Edit 20Apr14- v2.0.5
      Unterstützung der Daten aus Panasonic GH4 4k MP4 Files.

      Edit 21Apr14- v2.0.51
      Unterstützung der Daten aus Panasonic GH4 MOV Files.

      Edit 13Aug14- v2.0.6
      Unterstützung für XAVC-S (HD + UHD) Daten aus der FDR-AX100E mit optionaler Bitraten-Anzeige.

      Edit 07Sep14- v2.0.7
      Unterstützung für HD XAVC-S der RX10 und RX100M3.

      Edit 23Jul15- v2.0.8
      Korrektur der Bitrate-Berechnung bei XAVC-S, Erweiterung um RX10M2/RX100M4 sowie Canon HF G30 aus MP4 Files.


      Release History:
      Initial public Version 28Aug2010 v1.0.0 ShowRecDat_1.0.zip (17 KB, 30 mal heruntergeladen)
      v1.0.1 21Oct10 ShowRecDat_1.01.zip (17,14 KB , 29 mal heruntergeladen)
      v1.0.2 16Apr11 ShowRecDat_1.02.zip (23 KB, 12 mal heruntergeladen)
      v1.0.3 16Mai11 ShowRecDat_1.03.zip (24,32 KB, 17 mal heruntergeladen)
      v1.0.4 30Mai11 ShowRecDat_1.04.zip (25 KB, 27 mal heruntergeladen)
      v2.0.1 03Okt11 ShowRecDat_2.01.zip (29 KB, 63 mal heruntergeladen)
      v2.0.2 14Mar12 ShowRecDat_2.02.zip (30 KB, 143 mal heruntergeladen)
      v2.0.3 05Okt13 ShowRecDat_2.03.zip (31,17 KB, 11 mal heruntergeladen)
      v2.0.4 16Okt13 ShowRecDat_2.04.zip (31,16 KB) 22 mal heruntergeladen)
      v2.0.5 20Apr14 ShowRecDat_2.05.zip (31,22 KB, 11 mal heruntergeladen)
      v2.0.51 21Apr14 ShowRecDat_2.051.zip (31,98 kB, 26 mal heruntergeladen, zuletzt: 7. August 2014)
      v2.0.6 12Aug14 ShowRecDat_2.06.zip (33,52 kB, 11 mal heruntergeladen, zuletzt: Mittwoch, 09:28)
      v2.0.7 07Sep14 ShowRecDat_2.07.zip (33,58 kB, 76 mal heruntergeladen, zuletzt : 22 Juli , 21:02)
      v2.0.8 23Jul14 ShowRecDat_2.08.zip (33,85 kB ***** neu)
      Dateien
      LG
      Peter

      Dieser Beitrag wurde bereits 5 mal editiert, zuletzt von elCutty ()

    • Danke für die tolle Unterstützung für Vegas und dessen User, Peter. Ich fixiere das mal oben! :)
      Lieben Gruß,
      Wolfgang

      Grüne Kommentare sind aus der Admin-Funktion geschrieben
      Der Rest ist meine Privatmeinung
    • Hallo Peter,

      THX...das kann ich doch gerade gut gebrauchen!!!!

      Gruß
      Det.
      VG Det

      Fuji-XT2/XE3/XE2+GX80+RX10II/RX100IV/HX90V/YI 4K+/GoPro3-Black+(HC1/HV10/SD707/)+ viel Glas
    • Vielen Dank für die Auskunft. LEider kenne ich mich auf diesem Gebiet überhaupt nicht aus. Ich dachte solche Funktionen würden als Filter integriert.
      vg Ian
    • Hallo Peter,

      schade, dass ich nicht mit Vegas arbeite. In Edius ist das wohl nicht möglich?
      Gruß Udo
    • Auch wenn offenbar kein soooo großer Bedarf für dieses Tool besteht, habe ich eine neue Version erstellt und oben angehängt. Ich setzte es sehr häufig ein und erstelle so DVD Subtitles mit Datum und Uhrzeit und häufig/meist auch mit den Einstellungsdaten.
      LG
      Peter
    • Original von elCutty
      Auch wenn offenbar kein soooo großer Bedarf für dieses Tool besteht, habe ich eine neue Version erstellt und oben angehängt.......


      Also mir hat es schon gute Dienste geleistet :yes:.

      Danke für deine Mühe.
    • So, nun ist aber auch diese Anpassung für die Sony CX700 1080p50 Clips fertig und oben angehängt. Für die Panasonic SD707/909 wurde die Anzeigen etwas erweitert. S.o.

      Ich bin noch nicht sicher, ob ich diese Anpassungen auch für die StandAlone Version AVCHDdataView nachziehen sollte. Die Nachfrage nach diesen Tools scheint eher recht gering.
      LG
      Peter
    • Dein Programm AVCHDDataView ist auf meinem Rechner installiert. Ich würde mich über eine Aktualisierung der StandAlone-Version sehr freuen.
      vg Ian