Panasonic DMP-BDT310 vs Sony BDP-S780

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Panasonic DMP-BDT310 vs Sony BDP-S780

      Hallo Ihr Lieben,

      ein neuer Player muss her und ich bin ein wenig hin und hergerissen zwischen dem Panasonic DMP-BDT310 und dem neuen Sony BDP-S780.

      An sich war und bin ich eher ein Panasonic-Freund, aber Sony soll ja in letzter Zeit auch einiges richtig gemacht haben.

      Natürlich habe ich über beide Geräte recherchiert und Testberichte etc. gesucht und auch gefunden, aber kaum welche, in denen beide Geräte in direktem Vergleich stehen.

      Vielleicht kennt der ein oder andere hier ja beide Geräte oder eines und kann von Stärken oder Schwächen berichten.

      Vom Pana liest man hin und wieder über etwas langsamere Ladezeiten und lautere Laufwerksgeräusche.
      Da wäre es interessant, wie der Sony dagegen aussieht und wie diese Geräuschkulisse sich in der Praxis tatsächlich als störend auswirkt.
      Bei uns steht der Player ohnehin in einem Rack mit Glastür.

      Wichtig ist vor allem ein gutes Upscaling, denn unsere alten DVD's sollten sind noch lange nicht auf dem Müll, sondern müssen noch ein wenig ausharren.

      Liebe Grüße
      Marcus
    • RE: Panasonic DMP-BDT310 vs Sony BDP-S780

      Hallo Marcus,
      ich habe seit kurzem den Panasonic DMP-BDT310 (inkl. Avatare 3D).
      Laufwerksgeräusche höre ich nur wenn ich mein Ohr direkt auf den Player lege :D
      Das soll aber nichts heißen :teufel: andere haben vllt. ein besseres "Gehör" .

      Den Panasonic DMP-BDT310 habe ich im Schrank (offen) stehen.
      Auf die Standortauswahl sollte man berücksichtigen, dass die Lüftungschlitze sich auf der rechten Seite des Panas befinden.

      Gutes Upscaling? Da fehlen mir die Vergleiche zu anderen Blu ray-Player.

      Das Bild ist aber um einiges besser, als vom DVD-Recorder/Player (Sony RDR HX 725) !
      Da ich im Moment wenig Zeit habe, habe ich den Player mit Werkseinstellungen am laufen.
    • RE: Panasonic DMP-BDT310 vs Sony BDP-S780

      Hallo Harry,

      Original von Harry
      Gutes Upscaling? Da fehlen mir die Vergleiche zu anderen Blu ray-Player.

      Das Bild ist aber um einiges besser, als vom DVD-Recorder/Player (Sony RDR HX 725) !


      Das ist mir schon eine Hilfe.
      Ich habe hier noch ein doch inzwischen recht altes Panasonic Panel und da ist der Scaler unter aller Tüte.
      Wenn ich da mit einem analogen SD-Bild reingehe, gibt's gewaltig Augenschmerzen.
      Das sollte zwar auch schon längst erneuert sein, aber darüber ist im Moment nicht nachzudenken.
      Aber der Player muss auf jeden Fall erneuert werden, daher soll da auch gleich was Vernünftiges stehen, sonst kauft man eh' zwei mal.

      Viele Grüße
      Marcus
    • RE: Panasonic DMP-BDT310 vs Sony BDP-S780

      Gerade auf älteren TV´s wird man den Unterschied bemerken.
      Auf neueren TV´s wird der Unterschied nur bei (Pixel- :teufel: ) genauem hinsehen zu erkennen sein.
      Auch mein TV (Sony KDL 40w4000) ist auch nicht das neueste Modell.

      Vllt. hast Du die Möglichkeit bei einem Händler vor Ort den Player zu testen.
      Ansonsten per Internet und wen er nicht taugt, zurückschicken.
    • RE: Panasonic DMP-BDT310 vs Sony BDP-S780

      Original von Harry
      Gerade auf älteren TV´s wird man den Unterschied bemerken.
      Auf neueren TV´s wird der Unterschied nur bei (Pixel- :teufel: ) genauem hinsehen zu erkennen sein.

      Auf genaues Hinsehen kommt's hier mal nicht an :) , mir reicht schon, wenn es wieder etwas vernünftig aussieht.
      Besonders in dunklen Bereichen neigt das Pana- Panel ganz arg zu Schlierenbildung, das kann einen wahnsinnig machen.
      Hab z.B. gerade "The Rock" gesehen und in den dunklen Szenen wird man einfach seekrank. Aber es ist eben ein altes Panel.
      Wenn man aber den Fernseher über HDMI mit 1080 oder 720 Material füttert, ist alles gut, weil der interne Scaler umgangen wird, aber das kann unser alter Player nicht.
      Ist hier halt alles etwas in Vergessenheit geraten, was das eigene Heimkino angeht...


      Vllt. hast Du die Möglichkeit bei einem Händler vor Ort den Player zu testen.
      Ansonsten per Internet und wen er nicht taugt, zurückschicken.

      An letzteres habe ich auch schon gedacht, auch wenn ich sowas recht ungern mache, schließlich entstehen dem Händler dabei Kosten.

      Allerdings muss ich auch zugeben, dass Sony bei mir einen ganz kleinen Exptraminuspunkt durch seine aktuelle Vertriebspolitik erhält.
      Es scheint sich zu bestätigen, was ich kürzlich im Netz oder einer Zeitschrift las.
      Leider ist es mit meinem Gedächtnis derzeit noch immer nicht gut bestellt, ich weiß es nicht mehr und finde es auch nicht wieder.
      Jedenfalls stand dort, dass Sony wohl eine reine Fachhändlerstrategie fährt und daher bestimmte Produktgruppen wie das neue xreality Line-Up nicht online zu kaufen sein wird.
      Das scheint tatsächlich so zu sein, denn online bekommt man den 780er derzeit nur direkt im Siony Onlineshop, dort versandkostenfrei und in einem weiteren, aber mit Versandkosten, beide zur UVP von 249.
      Der Pana dagegen hat eine UVP von 299, wird im Netz aber ab 188 Euro angeboten.
      Sony möchte den Preiskampf wohl unter Kontrolle halten.
      Auch wenn das nicht meine ausschlaggebenden Kriterien sind, so spielt sowas doch mit in meine Entscheidung ein, zumal wir hier zwei Geräte in der gleichen Preisklasse haben und eines davon signifikant günster zu bekommen ist.

      Viele Grüße
      Marcus
    • RE: Panasonic DMP-BDT310 vs Sony BDP-S780

      Original von its-magic
      Original von Harry

      Vllt. hast Du die Möglichkeit bei einem Händler vor Ort den Player zu testen.
      Ansonsten per Internet und wen er nicht taugt, zurückschicken.

      An letzteres habe ich auch schon gedacht, auch wenn ich sowas recht ungern mache, schließlich entstehen dem Händler dabei Kosten.


      man muss ja nicht zurückschicken :D
      Ich habe bisher noch nie etwas zurückgeschickt. Obwohl man durch die vielen Bewertungen auch verunsichert wird, hat er bisher immer gepasst.

      Den Panasonic DMP-BDT310 hatte ich über Amazon 249€ bestellt.
      Es gab zwar günstigere Angebote, aber Amazon ist ein "teilnehmenden Händler"
      Avatare