Sinnvoll diese Hardware aufzurüsten für Videoschnitt-Software Magix deluxe 17 Premium

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Welche Schnittprogramme profitieren schon von mehr Speicher? Sicher bin ich mir nur bei Premiere. Eine schnellere CPU hilft jedem Programm.
      vg Ian

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Ian ()

    • VDL nicht oder nur marginal ab der MX Version da es nur 32bitig ausgelegt ist....ob die Technologie on Magix etwas bringt um einen größeren Speicherbereich zu nutzen kann ich nicht bestätigen..

      Ein Grund für Intermediates ist veraltete Soft- und Hardware. Was soll es sonst für einen Vorteil bringen?


      :shake:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von MG2 ()

    • Original von Ian
      Ein Grund für Intermediates ist veraltete Soft- und Hardware. Was soll es sonst für einen Vorteil bringen?


      Es gibt immer noch Programme, die bestimmte Videodateien (wie z.B. von DSLR´s) nicht direkt einlesen können.
      Da bieten sich dann natürlich Intermediates an.

      Aber ansonsten hat Wolfgang die Dinge in seinem letzten Beitrag hier gut zusammengefasst.
      Gruß

      Hans-Jürgen

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Hans-Jürgen ()

    • Original von Ian
      Welche Schnittprogramme profitieren schon von mehr Speicher? Sicher bin ich mir nur bei Premiere. Eine schnellere CPU hilft jedem Programm.


      EDIUS, EDIUS Neo z.B. ... :pfeifen:
      Beste Grüsse;
      Pana FZ-300/Sony RX100 - ThiEYE T5 EDGE/Sony Xperia Z2 mit eGimbal - EDIUS 9.x
    • Über 4GB halt die 64 bit Versionen ala CS5 oder Vegas.
      Lieben Gruß,
      Wolfgang

      Grüne Kommentare sind aus der Admin-Funktion geschrieben
      Der Rest ist meine Privatmeinung
    • Ich habe einige Jahre mit Vdl16 und seit mehr als einem Jahr mit Vdl17 gearbeitet. Zu meiner Zufriedenheit! Jetzt wollte ich meine erste BluRay brennen und da stellte sich heraus, dass Magix kein AVCHD enkodieren kann! Ich habe das inzwischen überprüft. Alle Videobearbeitungsprogramme in der Preisklasse können das! Von einigen erfahrenen Filmern wurde mir der Umstieg auf PowerDirector 10 Ultra empfohlen. Stimmt Ihr überein?
    • Original von Beethoven
      Ich habe einige Jahre mit Vdl16 und seit mehr als einem Jahr mit Vdl17 gearbeitet. Zu meiner Zufriedenheit! Jetzt wollte ich meine erste BluRay brennen und da stellte sich heraus, dass Magix kein AVCHD enkodieren kann! Ich habe das inzwischen überprüft. Alle Videobearbeitungsprogramme in der Preisklasse können das! Von einigen erfahrenen Filmern wurde mir der Umstieg auf PowerDirector 10 Ultra empfohlen. Stimmt Ihr überein?


      Magix kann das!
      Zur Zeit arbeite ich mit der MX und es geht wirklich gut!
      Da ich vorher die 16er und anschl. die 17er Version hatte bin ich mir sicher das AVCHD mit Magix geht!
      Hast Du alle Updates drauf?