Vimeo - Qualiät

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Vimeo - Qualiät

      Ich habe nun aus diversen Gründen meinen Vimeo-Account in einen Plus gewandelt.
      Dann werden die Videos ja auch in einer besseren Qualität encodiert.
      Bei meinen alten bereits hochgeladenen Videos wurde nun aber angezeigt, dass diese nicht mehr in der höchsten Qualitätsstufe encodiert werden können, da die originale Datei nicht mehr vorliegen würde.
      Ich dachte nun immer man könne die hochgeladene Datei auch wieder downloaden,
      dass kann ja aber nicht sein, wenn die Datei gar nicht mehr vorhanden ist.
      Kann man denn immer nur die gewandelte Version downloaden?
      Gruß

      Hans-Jürgen
    • da die originale Datei nicht mehr vorliegen würde.


      möglich dass diese wirklich nicht mehr in ihrem Archiv ist...oder sie scheuen den Aufwand danach zu suchen.

      Such in Deinem Archiv,lade das File hoch und lösche danach den alten Link.
    • RE: Vimeo - Qualiät

      Soweit ich das verstehe: Die Videos werden nach dem Uplaod in die browserfähige Version gewandelt, wenn die Parameter nicht stimmig sind. Zumindest bei den Basic-Usern werden nur die gewandelten Dateien aufgehoben und zum Download bereitgestellt. Bei den Plus-Usern ist das wohl anders. Hier ist neben der Internet-Version mit reduzierter Datenrate auch das Original downloadable. Meine ich.

      Du brauchst nichts löschen und neu laden.
      Es gibt die Replace-Funktion beim Video. Lade einfach das Original auf das selbe Video noch mal hoch. Alle sonstigen Angaben wie Kommentare etc. und das ursprüngliche Ladedatum bleiben dabei erhalten. Ein HD-Video wird aber nicht nach SD konvertiert.

      Beste Grüße,
      Reiner
    • Habe schon seit 2 Jahren die Plus-Version und da wird keinerlei original-Version gelöscht. Wenn ich da 1 GB-File hochlade, ist der Download auch 1 GB.

      Was die meisten nicht wissen: Lädt man in 1920x1080 hoch, wird das erst mal auf 1280x720 runter skaliert. Man kann aber nachher in den Optionen des Files einstellen, dass es in der tatsächlichen 1920er Auflösung wiedergegeben werden soll. Die Qualität ist dann echt einfach nur super. Der Pferdefuß dabei ist allerdings, dass die meisten Leite, die sich das ansehen, nicht über entsprechend leistungsstarke Hardware verfügen. Ich hatte das mal ganz stolz gemacht und bekam dann aus meinem Umfeld Fragen, seit wann meine Filme so ruckeln..
    • Ich habe nun das Video ausgetauscht, dummerweise sind nun an einer Stelle leicht schwammige Artefakte zu sehen, die vorher und auch in dem Original eindeutig nicht drin waren.
      Ich werde es also noch mal auswechseln.

      Zum Download des Originals: Es wird ja immer darauf gepocht, Videos nicht im Browser anzusehen, sondern herunterzuladen, um die Qualität besser beurteilen zu können. Das ist dann ja sinnlos, wenn das Video nicht von einem Plus-Account kommt.
      Gruß

      Hans-Jürgen
    • Original von Mr Jo
      Man kann aber nachher in den Optionen des Files einstellen, dass es in der tatsächlichen 1920er Auflösung wiedergegeben werden soll.


      Wenn bei mir das Häkchen vor "Highest Quality" gesetzt ist kann ich kein Häkchen mehr vor "1080p-Version" setzen.


      Edit: Jetzt habe ich das Häkchen gefunden, dass erscheint nur, wenn man das Video mit 1920x1080 hochlädt, was ich bis jetzt aber noch nie gemacht habe.
      Gruß

      Hans-Jürgen

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Hans-Jürgen ()

    • Original von Hans-Jürgen
      Edit: Jetzt habe ich das Häkchen gefunden, dass erscheint nur, wenn man das Video mit 1920x1080 hochlädt, was ich bis jetzt aber noch nie gemacht habe.

      Genau so ist es. Man kann 1920x1080 hoch-laden, Vimeo skaliert es nach einem Hinweis erst mal auf 1280x720 runter. Und mit der Checkbox kann man das anstoßen, dass es tatsächlich in 1080 wieder gegeben wird..

    • Hallo Hans-Jürgen

      Hier ein Auszug aus der Hilfedatei:

      Can I ever access/download the original video file I uploaded?
      File storage is expensive!
      You can really help us out by not to storing your original source files on Vimeo. Remember, we convert all your uploaded files to industry standard, compatible formats that are often just as good as your source files, and those will always be available to download.

      If you are Plus and do choose to store your source files, they will be available for as long as you remain Plus, and for 30 days after your Plus expires.

      Als Plus-Benutzer bleiben deine Originaldateien erhalten bis 30 Tage nach Auflösung des Plus-Abos.

      Basic accounts' original source files are stored for one week from the upload date, after which they are removed. After one week you will still be able to download the converted file (in MP4 format).

      Plus users can opt in to having their original source files stored with no time restrictions. Go to your account settings page under the Me drop-down menu, then to the Preferences tab. Check the box that says "Keep my source video files."

      P.S. Ich lade übrigens immer in der besten Qualität hoch. Vimeo wandelt in jedem Fall nochmals um. So stelle ich sicher, dass mein Video nur einmal umgewandelt wird.

      Benny

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Benny ()