AVCHD Patcher

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • AVCHD Patcher

      Das ist ein kleiner Patcher, der offenbar aus einer 001-BDMV-Struktur eine 002-BDMV-Struktur macht und umgekeht.

      Zur Erinnerung: Es gibt einen kleinen, aber feinen Unterschied zwischen einer Blu Ray und AVCHD-DVDs. Der ist wirklich minimal, lediglich in einigen wenigen Datein befindet sich der Index 001 beziehungsweise 002. Wir haben daher immer von 001-BDMV-Strukturen und 002-BDMV-Strukturen gesprochen. Es ist schon so, wie ich gesagt habe - Authoringtools wie der DVDA oder Encore sind von der Struktur im ISO eben nicht für AVCHD-DVDs ausgelegt. Auf vielen Blu Ray Playern bleiben diese Scheiben daher gerne hängen, oder stocken auch während des Abspielens - was auch an Dingen wie dem Loader liegen kann. Klar kann man ein im DVDA oder Encore generiertes ISO auch DVD brennen, solange es die Kapazität zuläßt - aber das heißt noch nicht, dass alle Player das auch abspielen können.

      Und das Tool, welches das kann, findet sich hier:

      videohelp.com/download/AVCHD-Patcher_1.06.rar

      Diskussionen dazu hier:

      avsforum.com/avs-vb/showpost.php?p=15285018&postcount=1662

      dvinfo.net/forum/blu-ray-autho…gacy-dvd-yes-you-can.html
      Lieben Gruß,
      Wolfgang

      Grüne Kommentare sind aus der Admin-Funktion geschrieben
      Der Rest ist meine Privatmeinung