Am 10.10 kommt's iPad Mini

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Mein ipad ist tatsächlich in dieser Wertigkeitsreihenfolge:

      - Ganz allgemein mobiler Zugang zu Infos im Internet
      - Terminplaner bzw. Gehirnprotese für --> Was habe ich wann, wo und mit wem zu tun oder zu besprechen.
      - Verwaltung bzw. Reader für wissenschaftliche Paper
      - Wetterdienst
      - Was gibts bei "geizhals", "willhaben", "ebay" - Nachlesemaschine
      - Foto und Video-viewer

      Pasta
    • Genau für diese Zwecke würde ich es auch einsetzen wollen und dafür ist es ja auch gemacht. Wer erwartet, damit arbeiten und schreiben zu können, liegt halt einfach falsch. Es ist einfach ein Spaßgerät und durch geringes Gewicht und Größe gut zum Mitnehmen und unterwegs ein bißchen surfen gedacht. Als Zweitgerät könnte es mir echt gefallen...
    • Ich hatte jetzt über das vergangene Wochenende mal ein iPad von nem Freund zum Ausprobieren ausgeliehen und muss sagen, dass es mich durchaus überzeugt hat. Navigation und Schnelligkeit, Auflösung und Handling lassen echt keine Wünsche übrig. Und selbst die Homepageeerstellung bzw. der Umgang und die Implementation der diversen Homepage Tools ging einfach. Nur das Schreiben mit der virtuellen Tastatur finde ich gewöhnungbedürftig. Da bevorzuge ich nach wie vor eine physikalische Tastatur.

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Kuddel ()