Final Cut Pro X und 1080x50p Video

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Final Cut Pro X und 1080x50p Video

      Mal ne Frage zu Final Cut Pro X und 1080x50p Video. Habe gelesen, dass man diese nicht direkt importieren kann, sondern in ein anderes Format, z.B. AppleProRes(4:2:2), umgewandeln muss, bevor man sie in FC schneiden kann?

      Ist das noch aktuell? Habe nichts finden können, was dem widerspricht. Im konkreten Fall geht es mir um 50p-Videos aus der die Sony HX9 Kompaktkamera und aus der Panasonic G5.

      Noch eine Frage: Auf welche Datenraten kann man 50p-Material in Final Cut Pro X maximal rendern? 28Mbit oder mehr?
    • Das geht jetzt alles nativ ohne umrechnen in ProRes. ProRes braucht man nur auf älteren iMacs. Meiner aus 2009 mit i5 und 16GB RAM schafft das noch. Die alten CoreDuo oder wie die Dinger heißen können das nicht.

      Die Datenrate die dein Video hat geht auch so wieder raus. 28Mbit und mehr geht auch.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von ollieh ()