.mov to .mp4 -> Ich dreh durch!

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • .mov to .mp4 -> Ich dreh durch!

      Hallo,

      ich habe hier ein kuzes .mov-Video. Es ist wenige Sekunden kurz und wird auf einer Webseite eingesetzt. Nun sagte mir jemand es sei besser, es als .mp4 mittels HTML5 einzubinden. Nun versuche ich schon den ganzen Tag, das Mistding zu konvertieren. Es hat offensichtlich drei Sektionen (3 Sekunden, 3 Sekunden und 8 Sekunden). 95% der getesteten Programme konvertieren mir nur jeweils die erste Sektion. Lediglich der AVS Video Converter konvertiert das komplette Video, verhaut aber das Audio. Es wird bei allen Sektionen der Sound der ersten Sektion gespielt. Irgendeine Idee? Ich dreh echt noch durch...

      Vielen Dank!
    • Nun versuche ich schon den ganzen Tag, das Mistding zu konvertieren.


      statt hier zu fragen......

      TEncoder und Hybrid können WebM.
      frupic.frubar.net/fullsize/28734
      frupic.frubar.net/fullsize/28735


      Der Begriff "Sektionen" sagt mir bei einem Video gar nichts.

      video2brain
      Gruppen und Sektionen
      video2brain.com/de/tutorial/gruppen-und-sektionen

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Goldwingfahrer ()

    • Es ist ein Demovideo meiner Firma.


      schreibs richtig...in der Firma in der ich angestellt bin.
      Eine eigene Firma haben die wenigsten hier.

      Zur Sache:
      demuxen und dann die unnötigen Streams entsorgen.
      Samplingrate von 16 KHz neu codieren in 44,1 oder 48 KHz.

      Bildauflösung 560 x 420.
      IRE-Wert ist Okay,Weisspunkt sogar perfekt.

      Ob ein Smartes Phone diese Bild-Auflösung beherrscht....weiss ich nicht.
      Hab sowas nicht.

      so siehts im Mov Kontainer aus.
      frupic.frubar.net/fullsize/28736

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Goldwingfahrer ()

    • Original von Goldwingfahrer
      [schreibs richtig...in der Firma in der ich angestellt bin.
      Eine eigene Firma haben die wenigsten hier.

      Eigene Firmen gründen doch nur Leute die es nicht schaffen in den Staatdienst zu kommen oder sonst wo angestellt zu werden.
      vg Ian
    • Ian

      Zum Teil sicher korrekt.
      Hat aber jemand in der Privatwirtschaft den Meister gemacht dann hat er bessere Chancen wenn er selber ein Unternehmen gründet um etwas mehr zu verdienen und ..wichtig ...auch zu bekommen.
      Als Mitglied der Schweizerischen Metallunion hatte ich Einblicke auch in die Hirarchie der staatlichen Lohnklassen.........Grauenhaft.....da wird nach "Lohnstufe" bezahlt und nicht nach Leistung.
      Aber ich bin wie Ian wieder offtopic.


      Zur Sache.
      Die Codierung zu WebM klappt mit Hybrid.
      Hab mich kurz beim Entwickler gemeldet und auch sofort Antwort erhalten.

      Abgearbeitet habe ichs aber selber.
      So wirds nun in MediaInfo angezeigt.
      ww-consulting.ch/DL/WebM.txt

      und hier das neue File.
      ww-consulting.ch/DL/2.test.zip
    • :Zwinkern: War nicht böse gemeint. Manche Menschen sind so mit der Firma bei der sie beschäftigt sind verbunden, dass sie von ihrer Firma sprechen.
      vg Ian

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Ian ()

    • War nicht böse gemeint.

      Hab ich auch nicht so verstanden.

      Bin aber gespannt was nun kommt in Bezug auf "Mov to WebM" vom Fragensteller.

      Erstaunlich auch dass fast niemand was dazu sagen kann.
      Die neuen WebM und MKV Kontainer sind nun mal die Zukunft.
      Auch ich tu mich da mal schwer damit.
    • Zunächst mal bin ich unendlich dankbar für die Hilfe! :yes: WebM war mir als Dateiformat bisher gänzlich unbekannt. Ich habe es jetzt hier eingebunden. Leider zeigt er mir jedoch auf zwei Rechnern und meinem Smartphone, er könne die Datei nicht abspielen (Format nicht unterstützt). Eigentlich - so wie ich es gelesen habe - sollten die Browser das aber doch von Haus aus können? Zumindest Firefox? Wie sieht es mit Android aus? Wäre blöd, wenn da für die Nutzer noch eine größere Hürde entstünde...

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Tom Sailor ()

    • Mein Browser Firefox ist eine Uarltversion,damit gehts nicht.
      Als Player nehme ich den mpc-HC,egal ob nun auf 32 oder 64 Bit Betr.Systemen,immer die 32 Bitversion von mpc-HC.

      Ev.fehlt auf Deinem PC der passenden DirectShow Filter/Splitter.
      webmproject.org/tools/

      Öffne mal mit Firefox,Folgendes:
      ww-consulting.ch/DL/2.test.webm

      und wähle aber den obersten Eintrag.
      frupic.frubar.net/fullsize/28745

      Selber kann ich aber nichts beitragen wie man WebM-File auf einer Homepage einbindet.Das muss jemand anders machen.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Goldwingfahrer ()

    • Danke, bei mir läuft es in Firefox, ohne dass ich irgendetwas machen müsste ABER: bei der Datei ist ja auch wieder nur die erste Zeile von 'Happy Birthday' enthalten!? Das habe ich mit meinen mp4-Versuchen ja auch hinbekommen. Irgendwie hab ich das Gefühl mich im Kreis zu drehen... :tanz:
    • Welchen der 3 Video Streams Du mit welchem der 3 Audiostreams im Output kombinieren willst, kannst Du über die Video&Audio Auswahl im Main-Tab regeln.
      (Output kann immer nur einen Videostream haben.)

      Ps.: Wegen den drei Videostreams, sei noch angemerkt, falls webm und eventuelle Player das unterstützen, könntest Du erst 3 Files erstellen und diese dann mit mkvtoolnix zusammenfügen (nicht 'append' sondern einfach alles reinwerfen).

      Das habe ich mit meinen mp4-Versuchen ja auch hinbekommen

      Du wolltest das Ganze aber in WebM...und da ist weder AAC noch MP3 noch Wav erlaubt,nur schlicht und einfach ogg vorbis fürs Audio.

      Am Besten Du wartest bis sich Wolfgang meldet oder Du fragst einen Webseiten-Ersteller.
      Webseite das ist eine andere Baustelle.

      Ich codiere nur Unmögliches und Exotisches egal welche Grösse in was auch gewünscht wird.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Goldwingfahrer ()