Ruckelnde Bilder

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Ruckelnde Bilder

      Ich habe schon vor einiger Zeit hier Rat gesucht, aber leider haben die Vorschläge alle nicht geholfen.

      Mein Problem:
      Ich habe aus meinem alten Rechner ein HDV Projekt in meinen neuen PC übernommen, den ich für 3D Bearbeitung angeschafft habe.
      Solange Edius 6.07 installiert war, liefen die Bilder ohne jedes Problem, ebenso wie auf meinem alten PC.

      Nach dem Umstieg auf 6.52 kann ich das HDV Projekt nicht mehr ohne Ruckler abspielen. Bewegung im Bild führt zu fehlerhafter Darstellung.
      Fahrende Autos zucken, Fußgänger verhalten den Schritt beim Überqueren des Zebrastreifens.

      Mein Händler sagt mir, dass mich die Vollbilddarstellung in Edius 6.5 irritiert. Eine Halbbilddarstellung wirke immer flüssiger. Stellt Edius 6.5 im Gegensatz zu 6.07 Vollbilder dar?
      Alle Möglichkeiten der Einstellung, die Edius bietet, stehen auf 25* und oberes Halbbild.

      Wenn ich den gleichen Clip mehrfach abspiele, treten die Rucker immer an anderen Stellen auf, manchmal 5 x im Clip, manchmal auch gar nicht.
      Wenn es an der Darstellung von Vollbildern läge, müßten alle Bilder regelmäßig zucken, so denke ich.

      An der Leistung meines PC kann das nicht liegen, vor allem, wenn auf dem alten langsameren keine Bildstörungen in der Wiedergabe auftreten.

      Auf DVD ausgespielte Clips, die in der Timeline rucken, werden einwandfrei wiedergegeben. Mein Händler sagt, auf DVD werden immer Halbbilder ausgegeben, deshalb zuckt nichts.

      Ich kann daran nicht so recht glauben.

      Kann mir jemand einen Rat geben, wo ich noch nach dem Fehler suchen kann?
      Ich bin für jeden Tip dankbar.

      Gruß

      Manfred
    • Wie hast Du die HDV Streams eingelesen.....direkt so wie sie auf dem Band gespeichert wurden oder in Canopus HQ codiert.?
      50i und TFF [oberes Halbbild] ist korrekt.


      Am Besten fragst Du mal im GV Forum danach.
      Ich bleibe vorerst bei Edius 6.08 und der Vorversion.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Goldwingfahrer ()

    • Welche Projekteinstellungen hast du den gewählt? Ich verstehe 50i (dein 25*) und oberes Halbbild - aber ist es auch 1440x1080?

      Und wie ist die Vorschau eingestellt?
      Lieben Gruß,
      Wolfgang

      Grüne Kommentare sind aus der Admin-Funktion geschrieben
      Der Rest ist meine Privatmeinung
    • RE: Ruckelnde Bilder

      Original von jokama

      Ich bin für jeden Tip dankbar.

      Gruß

      Manfred


      Dir einen guten Rat zu geben ist aus der Ferne wohl nicht so einfach...
      Mit der Übernahme von Projekten aus einer unteren Version habe ich selbst keine Erfahrung.

      Ich denke aber wie folgt:

      1. Die Verzeichnisstrukturen neues/älteres Video müssen vollständig und identisch sein, ist das so?
      2. Edius 6.53 Projekt- und Benutzereinstellungen müssen übereinstimmen, ist das so?
      3. Es handelt sich um HDV-Capturing-Nativdateien (m2t)?
      4. Du hast nach Start von Edius 6.53 auf Deine alte Projektdatei geklickt?
      5. Jetzt hast Du die Eigenschaften Deines Projektes nochmals im neuen Edius überprüft?
      6. Da es bei der Timelinewiedergabe ruckelt, kannst Du uns sagen ob eine orangene oder rote Linie auf der Timeline erscheint? Wenn es so ist, mußt Du das Vorschaurendern aktivieren, dann ruckelt es nicht mehr.
      Ich nehme an, dass die gerenderten Vorschaudateien nicht übernommen worden sind!

      Speichere jetzt Dein Projekt unter einem neuen Namen und starte es erneut,

      Noch Probleme?

      Das was der Händler Dir da gesagt hat ist KRAMPF!
      Sage ihm das mal mit einem schönen Gruß von mir!
      +++++++++ Das ist meine Privatmeinung! +++++++++
      +++ FZ300 - RX100 - EDIUS 9.x - DaVinci Res.14 +++

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Achilles ()

    • Original von wolfgang
      Welche Projekteinstellungen hast du den gewählt? Ich verstehe 50i (dein 25*) und oberes Halbbild - aber ist es auch 1440x1080?

      Und wie ist die Vorschau eingestellt?


      Aber Wolfgang..., er muß ja kein neues Projekt anlegen..., er will ein vorhandenes und fertiges Projekt übernehmen, so habe ich jedenfalls die Aufgabenstellung verstanden... :gruebel:
      +++++++++ Das ist meine Privatmeinung! +++++++++
      +++ FZ300 - RX100 - EDIUS 9.x - DaVinci Res.14 +++
    • Das stimmt schon, er übernimmt ein Projekt. Aber ist die Frage nach den Projekteinstellungen und den Vorschaueinstellungen deshalb falsch?

      Ich sags mal so: mit HDV-Material sollte eine moderne Maschine eigentlich überhaupt keine Probleme haben. Eigentlich...
      Lieben Gruß,
      Wolfgang

      Grüne Kommentare sind aus der Admin-Funktion geschrieben
      Der Rest ist meine Privatmeinung
    • Vielen Dank, dass Ihr mir helfen wollt.

      Meine Projekteinstellung:

      Video
      Bildgröße : 1440 x 1080
      Bildrate : 25,00
      Seitenverhältnis : 1,3333
      Halbbildreihenfolge : Oberes Halbbild
      Videokanäle : YCbCr
      Bitrate für die Quantisierung : 8Bit
      Stereoskopische Bearbeitung : Deaktivieren
      Audio
      Sample-Rate : 48000Hz
      Bitrate für die Quantisierung : 16 Bit
      Kanal : 2
      Setup
      Renderformat
      Canopus HQ Standard
      Overscan-Größe : 3 %
      Audioreferenzpegel : -20,0dB
      Resampling-Methode
      Bereichsdurchschnitt (Schnell und scharf)

      Die 3 Festplatten haben die gleichen Laufwerksbezeichnungen.
      Die Dateien sind auf beiden PCs auf den gleichen Laufwerken in gleichnamigen Ordner abgelegt

      Der größte Teil der Videodateien ist per ext. HDD vom alten PC auf den neuen in die gleichen Verzeichnisse kopiert worden. Einge Videodateien sind von original Kassetten über Firewire in Canopus HQ Codec eingeladen worde. Die transferierten Dateien waren auf dem alten PC auch in Canopus HQ codiert.

      Die neu eingeladenen Dateien verhalten sich im Ruckeln gleich wie die alten. Auch tritt der Fehler im Vorschaubild von Edius auf, egal auf welchem Monitor sie liegt.

      Ich habe die alte Projektdatei aus dem alten PC in den neuen übertragen.

      Orange oder gar rote Linien habe ich nicht im Projekt.

      Ich habe das Projekt schon mehrfach unter neuem Namen gespeichert, Edius verlangt das bei jedem Fehler.

      Die Vorschau:
      Monitor 1 - EIZO HD 2442 Timline
      Monitor 2- Dell full HD Bin
      Monitor 3 Sony HDTV 3D Bravia Video Vorschau
      Vollbildvorschau auf Monitor 3
      unter Ansicht>Bildschirmansicht>oberes Halbbild (um das Standbildzittern zu vermeiden)
      Benutzereinstellung>Overlay>oberes Halbbild

      Mehr fällt mir im Moment nicht ein, was ich noch angeben könnte.

      Ach ja, doch. Meine sämtlichen Filtereinstellungen in der Effekt-Palette sind verschwunden, alle Order, 2D, 3D, Videofilter sind leer. Warum weiß ich nicht. Wo finde ich die wieder?

      Nochmals vielen Dank für Eure Hilfe!
      Gruß
      Manfred

      PS: Natürlich meine ich "ruckende Bewegungen" bei der Vorschau von Videobildern auf dem Vorschaumonitor. Ich habe auch 2 Beispiele angeführt.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von jokama ()

    • Wie schon oben geschr.kann ich Dir nicht viel helfen,weiss aber das Edius Files auf der TL meistens falsch erkennt.

      Mausrechtsklick auf das File auf der TL....und ändern in TFF.


      Overscan-Größe : 0 %
      Audioreferenzpegel : -9,0dB
    • Hall Goldwingfahrer,

      Overscan auf 0% bringt keine Änderung im Verhalten.
      Audioreferenz lässt sich nur bis -12 einstellen
      und was ist TFF? Dazu finde ich nichts mit Rechtsklick auf den Clip in der TL
    • Original von jokama
      Orange oder gar rote Linien habe ich nicht im Projekt.

      Ach ja, doch. Meine sämtlichen Filtereinstellungen in der Effekt-Palette sind verschwunden, alle Order, 2D, 3D, Videofilter sind leer. Warum weiß ich nicht. Wo finde ich die wieder?



      Dann muss ja ein dicker Installationsfehler vorliegen... Ich würde die Installation reparieren oder neu machen.
      Wodurch der Fehler entstanden sein könnte, keine Ahnung, in meiner Glaskugel sehe ich nichts und ich müßte zuviel abfragen...
      Tja, weiter sage ich nichts dazu, ich sehe hier nicht wie sich das neue Programm verhält. Das wäre mit einem kleinen neuen Projekt auf dem neuen PC mal auszutesten. Auch mal ein kleines Projekt auf dem alten PC anlegen und dieses dann auf das den neuen PC transportieren um dort weiter zu testen.

      Begonnene Projekte schleße ich immer auf dem PC ab und mit der Programmversion, wo ich sie angelegt habe

      Viel Glück!
      +++++++++ Das ist meine Privatmeinung! +++++++++
      +++ FZ300 - RX100 - EDIUS 9.x - DaVinci Res.14 +++

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Achilles ()

    • Hall Goldwingfahrer,
      Overscan auf 0% bringt keine Änderung im Verhalten.


      Ja,war ja nur ein Hinweis dass man es so einstellen soll.
      Das mit den "3%" ist ein relikt.


      Audioreferenz lässt sich nur bis -12 einstellen

      nein,das wäre ja ein Unding.



      und was ist TFF? Dazu finde ich nichts mit Rechtsklick auf den Clip in der TL


      TFF heisst hier Oberes Halbbild.
      HDV ist in oberem Halbbild.
      Edius erkennt nicht immer in welcher Fieldorder [TFF / BFF] das File vorliegt.

      Ich meinte mit Rechtsklick.....Mausspitze auf den Film auf der VA-Spur....Rechtsklick und dann unten auf Eigenschaften...oder "Alt+Eingabe"
      Nun erscheint ein neues Fenster wo Du umstellen kannst auf oberes Halbbild.
      In den meisten Fällen sollte eigentlich Edius das obere Halbbild bei HDV Stream selber erkennen.Im Gegensatz zu Streams [SDI,also YUV oder UYVY] das immer mit oberem Halbbild gecapturt/Eingelesen wird steht da nämlich im Gegensatz zu HDV nichts im Header der Videodatei.

      Ansonsten....
      Dann muss ja ein dicker Installationsfehler vorliegen

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Goldwingfahrer ()

    • Original von jokama
      Ach ja, doch. Meine sämtlichen Filtereinstellungen in der Effekt-Palette sind verschwunden, alle Order, 2D, 3D, Videofilter sind leer. Warum weiß ich nicht. Wo finde ich die wieder?


      Da kann ich Bruno nur recht geben - da hat es mit der Installation vermutlich etwas, vielleicht sogar mit dem System als ganzes. Denn das ist ein klarer Hinweis darauf, dass hier was ganz gewaltig zerschossen ist.

      Die Mindestmaßnahme wäre die neue Installation der Software, wenn man Pech hat muss man das System neu aufsetzen.
      Lieben Gruß,
      Wolfgang

      Grüne Kommentare sind aus der Admin-Funktion geschrieben
      Der Rest ist meine Privatmeinung