Smartphones erobern Foto- und Videomarkt

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Gerne. Damit machst Du sicher nichts falsch.

      Ich würde aber an Deiner Stelle doch mal ein Blick auf das Note8 beim Händler werfen. Nicht, dass Du Dich hinterher ärgerst.
      schöne Grüße

      Christian


      Beiträge als Mod in Grün
    • Comte schrieb:

      Auch das Note8 hat natürlich Stabis. Genauer gesagt einen für jede Optik. Die gestiegene Lichtstärke gilt im Übrigen auch für Fotos!
      Hallo Christian,

      ich mußte gerade lesen daß der OIS beim Note 4 nicht für Videos mit einer Auflösung über FHD aktiviert werden kann. Bisher bin ich davon ausgegangen, daß das auch bei UHD geht. Wie sieht das denn beim Note 8 aus?
      LG
      Peter
    • Moin Peter,

      ich halte das für eine Falschmeldung. Mein Note4 stabilisiert alles. Auch UHD. Ist ja auch keine Softwarestabi, sonder ein echter Optischer. Ich werde das aber gleich gerne noch einmal testen. Wird aber eher heute Nachmittag.

      Beim Note8 ist es genauso. Beide Optiken sind stabilisiert. Einzige Einschränkung: Nur die Weitwinkelkamera gestattet RAW-Fotos. (Das kann das Note 4 ja leider gar nicht)
      schöne Grüße

      Christian


      Beiträge als Mod in Grün
    • So, ich habe das gerade noch einmal getestet. Wie schon beschrieben: Der Stabi des Note4 funktioniert in allen Aufnahmemodi, auch UHD!!

      Mir ist ziemlich unverständlich warum dann solche Nachrichten verbreitet werden. Neben schlampiger Recherche wäre eine Erklärung, das es zwei Varianten des Note4 gab. Die unterschieden sich aber - soweit ich mich erinnere - nur durch den verbauten Prozessor.

      In meinem steckt ein Qualcomm. Möglich, dass ein schwächerer Prozessor den Stabi nicht mehr ansteuern kann, wenn er mit den Codec von UHD beschäftigt ist. Weiß ich aber nicht.
      schöne Grüße

      Christian


      Beiträge als Mod in Grün