Youtube und Musikrechte

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Hans-Jürgen schrieb:

      Willst du allerdings auf einer kommerziellen Homepage, wo es also Um Gewinnerzielung geht, dann musst du die Lizenz für Internet/Multimedia erwerben.


      das will ich aber nicht!

      danke für die Aufklärung Hans-Jürgen! :thumbup:

      Gruß, Paul
    • Tja, und damit bist du in der absurden Situation dass dir youtube Werbung vorschalten kann - und du deshalb die kostenpflichtige Internet-Lizenz kaufen mußt. Selbst wenns ein Privatvideo ist.

      Ja es ist absurd.

      Vielleicht mal bei diesem Anbieter anfragen wie die das exakt sehen. Denn dein Video könnte ja weder kommerziell sein noch Werbung beinahlten.
      Lieben Gruß,
      Wolfgang

      Grüne Kommentare sind aus der Admin-Funktion geschrieben
      Der Rest ist meine Privatmeinung
    • Hallo,
      ganz abgesehen davon halte ich die Preise bei Hartwigmedia für durchaus fair.
      Für ein Interessantes Projekt kann man da durchaus mal ein paar Euronen investieren zumal man dann die Titel in guter .wav Qualtität bekommt und nicht nur in .mp3.
      Natürlich würde ich das jetzt nicht bei einem "Geburtstagsvideo von Tante Soundso" machen :)
      Grüßle,
      Steve