Win 7 kaufen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Win 7 kaufen

      Hallo

      Wo kann ich Win 7/64Bit OEM Version kaufen; es gibt sooo viele Anbieter.
      Vielleicht hat jemand schon gute(schlechte) Erfahrungen gemacht

      Viele Grüsse....Rolf
    • Mhhhh... da ist immer dasselbe drin. Auf was willst Du hinaus? :gruebel:

      Und schlechte Erfahrungen machten wir sicher alle schon mit Win7 - aber auch sehr gute. :pfeifen:
    • Original von Wenzi
      Mhhhh... da ist immer dasselbe drin. Auf was willst Du hinaus? :gruebel:

      Und schlechte Erfahrungen machten wir sicher alle schon mit Win7 - aber auch sehr gute. :pfeifen:


      man liest ja so einiges, da haben Anbieter schon gefälschte Versionen verkauft; das möchte ich vermeiden

      Viele Grüsse...Rolf
    • nur von seriöser eingesessener Quelle .... wenn geht über den "Ladentisch" ...

      da haben Anbieter schon gefälschte Versionen verkauft

      das Netz (und die c`t) ist voll davon....

      was ersparst du dir eigentlich bei der "OEM" Version die ja nie für den "Enduser" von MS gedacht war,
      gegenüber einer "Normalen" Version ??

      "OEM" Version muss ja nicht unbedingt gefälscht sein, damit sie für dich nicht nutzbar ist
      auch eine zwar echte, aber i.e. auf "Dell" oder "HP" eingeschränkte "OEM" Version bringt dich und deine Nerven in Teufels Küche....

      :wink2:

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von vienna1944er ()

    • Ich nehme immer den OEM Systembuilder für Windows. Zufällig habe ich gerade eine "Box" für Win 7 vor mir liegen. Es sind zwei DVDs drinnen, eine mit dem Systembuilder und eine für die Installation auf einem neuen PC. Die letztere langt völlig aus.

      Aber in der Tat muss man aufpassen, was man da bestellt und gerade bei Amazon hat es wohl auch OEMs für Dell gegeben. Bei MediaMarkt und auch Saturn bekommt man die richtigen OEM Systembuilder, wenn man auf sicher gehen möchte.
    • danke für Eure Tipps

      Grüsse....Rolf
    • Also ich habe kürzlich für den PC meiner Tochter Win 64 Home hier gekauft:

      hardwareversand.de/OEM-Softwar…+%28SB-Version%29.article

      Ist OEM, aber technisch gesehen ist da kein Unterschied.

      Und ich habe keine sonstigen Probleme damit gehabt. Denn: In Deutschland ist der Verkauf von "entbundelter" Software, d.h. OEM Software ohne Verbindung zu Hardware-Produkten, an Verbraucher zulässig.


      Es gibt auch Angebote wie das hier:
      amazon.de/Windows-Premium-Deut…keywords=windows+7+64+bit

      und ich kann schon verstehen dass einem da nicht ganz wohl in der Haut ist - aber es scheint auch das korrekt abzulaufen. Oder weiß da wer was Anders?
      Lieben Gruß,
      Wolfgang

      Grüne Kommentare sind aus der Admin-Funktion geschrieben
      Der Rest ist meine Privatmeinung
    • Original von wolfgang



      Es gibt auch Angebote wie das hier:
      amazon.de/Windows-Premium-Deut…keywords=windows+7+64+bit

      und ich kann schon verstehen dass einem da nicht ganz wohl in der Haut ist - aber es scheint auch das korrekt abzulaufen. Oder weiß da wer was Anders?



      genau das selbe Angebot habe ich auch entdeckt; scheint eine sog. "Systembuilder" Version zu sein, da sollte es mit der Registrierung online eigentlich keine Probleme geben, aber wer garantiert das?

      Grüsse...Rolf
    • @rolf
      ich nehme grundsätzlich nur Systembuilder-Versionen. Der Unterschied zum "Ladenartikel" besteht in der dicken, bunten, umweltbelastenden Großpackung - sonst nichts. Außer daß Systenbuilder immer viel billiger sind - oder brauchst Du den ganzen Verpackungsmist?
      old_det auf https://www.turbosquid.com/Search/Artists/old_det
    • Original von Wenzi
      OEM würde ich freilich auch nicht nehmen. :yes:

      Eine reguläre Version ist sicher bezahlbar. Ich kaufte meine über Amazon.

      :yes: :yes: es lebe W7! Win8.1 liegt in der Schublade und wartet verschämt auf Win9. :pfeifen:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von hjw ()

    • Original von SVCDFan
      Original von SVCDFan
      Ich habe dieses

      amazon.de/gp/product/B00BUL5X6…o00_s00_i01?ie=UTF8&psc=1

      erst gestern bestellt.


      Heute kamen bei mir die beiden DVDs für 64-Bit und 32-Bit an. Bei 64-Bit sind es, wie schon geschrieben, zwei DVDs und bei 32-Bit-Version die eine notwendige Version.

      Zur Installation bin ich jedoch nicht gekommen.


      Das sind ja auch "nur" OEM Versionen; berichte mal wie es mit der Aktivierung klappt

      Grüsse....Rolf

      PS. ich habe mich noch nicht entschieden wo ich kaufe
    • Stehe auch vor dem Problem eine neue Windows 7 Version zu beschaffen.

      Das hier ist noch mal eine günstigere Preisliga, fast zu schön um wahr zu sein.
      Windows 7

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von uhahn ()

    • Lasse besser die Finger von 32 Bit - das ist heute ziemlich überholt und Du kannst nicht mehr als 4 GB RAM benutzen (in der Praxis sogar noch weniger). Und immer mehr NLEs verlangen ausschließlich ein 64-Bit-Betriebssystem.

      Das hier ist also ein NoGo!
    • Ja, ist natürlich richtig.

      Hat aber zum gleichen Preis die Option mit 64bit, die man natürlich nehmen sollte, wenn es denn die Hardware zulässt.

      Aber 32,90 € ist schon mal eine Ansage ...
      (wenn denn alles funktioniert).
    • Original von uhahn
      ... hab jetzt mal die Windows 7 Home Version für 32,90 bestellt (in 64bit, geht aber auch in 32bit).

      Mal sehen ob alles klappt ....


      da bin ich auch mal gespannt wie es mit der Anmeldung klappt

      Grüsse....Rolf

      PS. Bei AOT hatte ich schon bestellt; mein"Bauchgefühl" hat mir dann geraten die Bestellung rückgängig zu machen