GY-HD100: Live-Signal mit Virtualdub capturen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • GY-HD100: Live-Signal mit Virtualdub capturen

      Einen wunderschönen Sonntagmittag euch allen.

      Ich versuche hier gerade, aus meiner JVC GY-HD100 ein 4:2:2-Signal in 720p/50 zu capturen. Die GY-HD100 kann dieses nicht aufzeichnen. Wohl aber liegt ein solches Signal am YUV-Live-Ausgang an.

      Meine Idee: Für meine seltenen, aber doch ab und zu gemachten Keyings könnte ich dieses Live-Signal mit der Blackmagic Intensity Pro auf dem Rechner direkt capturen. Damit käme ich mit meinem vorhandenen Equipment zum Nulltarif zu 4:2:2-Videos. Das klappt auch, wenn ich über die Software von Blackmagic als AVI uncompressed capture. Allerdings werden dann die Videoclips gigantisch gross.

      Versuche ich dagegen, mit Virtualdub im Ut-Video-Codec zu capturen, klappt es nicht: Beim Einstellen des Bildformats (Video > Set custom format > use custom size: 1280 x 720) gibt Virtualdub die Fehlermeldung aus "the capture device does not support the selected video format".

      Kann jemand helfen?