Pinnacle Studio 17.3 (neuer patch)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Pinnacle Studio 17.3 (neuer patch)

      Patch 17.3 steht zur Verfügung - Klick mich


      - Beseitigt Abstürze in Datei / Export zu Disk
      - Beseitigt Verzögerungen und Abstürze beim Export zu Blu-ray
      - Beseitigt Probleme mit der Erkennung von 3D-Dateien und mit dem Abspielen von exportierten Dateien.
      - Beseitigt Problem mit dem Export von MTS-Dateien
      - Beseitigt Hänge- und Absturzprobleme mit RedGiant "Particular" Effekte
      - Beseitigt einige Ursachen von schwarzen Bildern in exportierten Dateien
      - Beseitigt Startup- und Leistungsprobleme nach Abstürze
      - Beseitigt Probleme wo Export-Einstellungen nicht gespeichert sind
      - Beseitigt Probleme beim Import und Wiedergabe für folgende Dateitypen - MTS/M2TS, FLV, MP4, AVI
      Gruß Hansi

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von hjw ()

    • Na finde ich gut, es hat ja lang genug gedauert. Da werden sich entliche User sehr freuen... :Applaus:
      Lieben Gruß,
      Wolfgang

      Grüne Kommentare sind aus der Admin-Funktion geschrieben
      Der Rest ist meine Privatmeinung
    • Bruno, ... alles? Da hat Jochen eher recht. Aber - wo und in welcher NLE gibt es das "ALLES" überhaupt? Aber ich bin bereits froh, wenn für PS17 die obige Liste von den Anwendern bestätigt wird. :yes: Wie dem auch sei, an dem nächsten patch wird bereits geschraubt.
      Gruß Hansi

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von hjw ()

    • Pinnacle Studio

      Ich hatte jahrelang alle Pinnacle Studio-Versionen (7 bis 16) in Verwendung und war wegen der einfachen Bedienung durchaus zufrieden. Für meine Ansprüche hat es gereicht. Ich konnte auch noch HDV-Material ohne Probleme bearbeiten. AVCHD Dateien schafft Studio 16 bei mir nicht ohne Ruckler, obwohl ich beileibe keine schlechte Hardware (i7) habe. Die Bearbeitung ist mühselig und macht einfach keine Freude mehr. Ich bin deshalb auf EDIUS umgestiegen und hier macht schneiden wieder Spaß. Jeder muss selber seine Erfahrungen machen und herausfinden, was für ihn am Besten ist.
      lg proxi