AddMercalli - Mercalli 2.0 & V4 Automation

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Nein, das Mercalli FX Fenster lasse ich offen nach Einstellung und Analyze des ersten Event,sobald ich dann dein Script aktiviere wird das naechste Eevnt selektiert und kriege ich die oben genannte Meldung, ich ignoriere sie und muss dann aber die Analyze per Hand starten (ich nehme an das dies automatisch gehen soll) , beim naechsten Event erscheint dann wieder die Meldung usw.
    • 3POINT schrieb:

      ..und kriege ich die oben genannte Meldung, ich ignoriere sie und muss dann aber die Analyze per Hand starten

      Du solltest auf keinen Fall von Hand eingreifen, allenfalls mit 'Cancel' abbrechen.

      Wenn du die "#"-Taste bei selektiertem Video-Event drückst (unabhängig von dem Custom Command AddMercalli), kommt denn dann das FX-Selection Window (Plug-In Chooser oder Video-Event FX) hoch ?
      LG
      Peter
    • elCutty schrieb:

      Wenn du die "#"-Taste bei selektiertem Video-Event drückst (unabhängig von dem Custom Command AddMercalli), kommt denn dann das FX-Selection Window (Plug-In Chooser oder Video-Event FX) hoch ?

      Nach druecken der # Taste kommt das FX Selection Window, ich selektiere das Mercalli Plug-in, dann ADD und OK. Lasse das erste Event analysieren, starte dann dein Add Mercalli Command, klicke AddMercalli und kriege dann die Meldung Mercalli FX not found.
    • Kann es vielleicht daran liegen das ich sowohl Vegas(13) als auch mein Betriebssystem W7 in Englisch betreibe und auch Mercalli?

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von 3POINT ()

    • Kann ich mir eigentlich nicht vorstellen. Auf meinen Systemen sind auch die früheren Vegas pro Versionen in Englisch installiert aber das Win7 Betriebssystem auf Deutsch. Daran würde ich aber kein Problem sehen.

      Es darf natürlich nur eine Instanz von Vegas pro dabei gestartet sein.
      LG
      Peter
    • Werde das gleiche heuteabend mal auf mein Notebook mit V12 und W8 testen.
    • Läuft mit Win 8.1 bei mir einwandfrei!

      @3POINT, du hast so glaube ich, mit der Reihenfolge der Bedienung ein Problem.
      Lese dir doch bitte die beigefügte PDF nochmal durch.

      1. Auf den ersten Clip das FX ProDad Mercalli 2.0 einfügen. Einstellungen vornehmen, clip selektieren und Videoanalyse starten. Fenster nicht schließen.
      2. Clip selektiert lassen und Peters Tool starten. In der CheckBox "Up to the end" den Haken gesetzt lassen oder durch Betätigung der CheckBox die Anzahl der Clips wählen die du stabilisieren möchtest.
      3. Button Add Mercalli betätigen und los gehts.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von wuff ()

    • Nein, das Mercalli FX Fenster lasse ich offen nach Einstellung und Analyze des ersten Event,sobald ich dann dein Script aktiviere wird das naechste Eevnt selektiert und kriege ich die oben genannte Meldung, ich ignoriere sie und muss dann aber die Analyze per Hand starten (ich nehme an das dies automatisch gehen soll) , beim naechsten Event erscheint dann wieder die Meldung usw.


      Exakt so verhält sich Vegas auch bei mir...


      2. Clip selektiert lassen und Peters Tool starten.


      DAS könnte es sein: Ich habe es m.W. schon vorher gestartet.
    • Wenzi schrieb:


      2. Clip selektiert lassen und Peters Tool starten.


      DAS könnte es sein: Ich habe es m.W. schon vorher gestartet.

      Gemeint ist hier nicht das Tool zu starten, sondern mit den Button 'AddMercalli' die Automation zu starten. Es kann auch der erste Clip selektiert bleiben, der wird dann einfach übersprungen, wie alle anderen Events, die bereits einen FX drauf haben.
      LG
      Peter
    • Ich hatte mir extra die beiliegende PDF Datei ausgedruckt damit ich genau nach der Anleitung vorgehe, vielleicht das ich da doch was uebersehen habe. Kann es im Moment aber nicht testen da mein PC zuhause steht...werde heute abend berichten.
    • Also bei mir W7 und Mercalli, beiden in Englisch, sowohl unter Vpro12 als auch Vpro13, nach drücken des Add Mercalli Knopf folgt die Meldung "Mercalli FX not found". Wobei zwar immer das nächste Event ein Mercalli Effect verpasst kriegt aber keine Analyze startet...
    • Ja, der Teil funktioniert ja auch, nur leider der Rest nicht... ?(

      Wenn ich jetzt noch wüsste wie ich hier ein Screenshot zeigen kann, würde ich dir ein Bild zeigen.