HDV Camcorder mit Video/Audio in?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      HDV Camcorder mit Video/Audio in?

      Hallo,

      bin auf der Suche nach einem HDV Bandcamcorder mit Video / Audio In zum digitalisieren.
      Da ich noch ein paar (30 Bänder) von der HC1 hab, und gleichzeitig ein paar alte S-VHS Bänder zum digitalisieren liegen hab, such ich solch einen Camcorder.
      Gibt es irgend einen Link, wo die aufgelistet sind? AKtuell erinnere ich mich nur an den Canon HV 10, der konnte das.

      Falls euch ein paar einfallen, nur her damit.. ;)
      Gruß Axel
      und gleichzeitig ein paar alte S-VHS Bänder zum digitalisieren liegen hab,


      für das Digitalisieren der Filme ab den besagten Bändern würde ich mich eher umsehen ob ich eine gebrauchte Canopus NX Karte finden könnte.
      Je nach Motherboard und freiem Steckplatz entweder eine Pci-X oder eine Pci-E.

      S-VHS Bänder zum digitalisieren

      "Bänder" digitalisieren ist nicht möglich ^^
      Aufgelistet? Na maximal bei ebay würde ich vermuten.

      Oder du frägst halt in Foren wie dem hier wer so einen alten HDV-Camcorder zum Abgeben hat. :D
      Die HDV Bänder sind mir wichtiger, auf den s-vhs sind ein paar eher unwichtige Sachen. Deshalb halt HDV und Video in... (Und ne 2-teilige Original Golfkrieg 1 Doku , hatte ich damals gekauft)

      Hatte ja mal wegen so nem Camcorder gefragt, war keiner (günstigen) dabei.( bzw keiner zu verleihen)

      Die letzten Auktionen des Canon HV10 gingen unter 100€ zu Ende, teilweise deutlich. Hab da leider vergessen zu bieten.

      Ggf erinnert sich ja noch jemand an so ein Gerät.
      Gruß Axel
      Also ich erinnere mich durchaus - das waren noch Zeiten. Meine alte FX1 steht bei mir noch herum, kaum genutzt und voll funktionstüchtig.

      RappZapp schrieb:

      Hatte ja mal wegen so nem Camcorder gefragt, war keiner (günstigen) dabei.( bzw keiner zu verleihen)


      Tja solche Geräte verleiht halt keiner gerne.

      RappZapp schrieb:

      Die letzten Auktionen des Canon HV10 gingen unter 100€ zu Ende, teilweise deutlich. Hab da leider vergessen zu bieten.


      Und die Preise, die für derartige Geräte erzielbar sind, sind halt auch das Problem. Ich etwa trenne mich sicherlich nicht für 100 oder auch nicht für 200 Euro von meiner FX1. Um so einen Preis lasse sich sie bei mir lieber gut gelagert stehen.

      Ich könnte mir vorstellen dass das einige hier so sehen bzw. machen. Vielleicht wäre es zielführender zu fragen, wer bereit ist dir die 30 Bänder zu überspielen?
      Lieber nicht, sind Bilder eines verstorbenen Familienmitglieds dabei (2010)..zu wichtig. Da schau ich lieber weiter, denke wird schon.

      Falls noch jemand eine HDV Kamera einfällt mit Analog Audio\Video in...wäre schön.:-)
      Gruß Axel
      Nachdem ich gestern eine Videokassette von 1995 (VHS) einlegte, war ich doch überrascht. War noch einwandfrei.


      Es ist etwas anderes ob man das Bild direkt vom Zuspieler am TV anguckt oder ob man das Signal am PC digitalisiert.
      Der sogenannte "Fangbereich" am TV ist enorm gross,da spielts keine Rolle wenn der Zuspieler kein sauberes zeitkonstantes Signal zu liefern vermag.
      Der TV setzt da auch "Bildverbesserungen" ein.

      Beim digitalisieren von analogem Material ist ein zeitkonstantes Signal enorm wichtig...ansonsten darf man sich an Dropped aber auch an Inserts Frames erfreuen, [verlorene + eingesetzte Frames] manchmal gibts da auch bis zu 3 gleiche Frames hintereinander.