Der HipJib - mein erster Eindruck

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Der HipJib - mein erster Eindruck

      Das erste Mal aufgefallen ist mir der HipJib als er noch über Crowdfunding finanziert werden sollte.
      Jetzt hat Rollei den Vertrieb übernommen und den uVk Preis gleich mal auf 199 € gesetzt. Naja....Bei ein wenig Googeln ist mir aufgefallen, dass noch ein Restposten der originalen HipJibs anscheinen bei Amazon für 129 € verkauft werden und habe ihn mir bestellt.

      Mein erster Eindruck:
      Wertige gute Produktion, durchdacht, schnell einsetzbar, klein und leicht mitnehmbar. Für meine Bedürfnisse optimal.
      Der Hipjib wird keinen echten Kran ersetzen, aber ich arbeit viel in Reportagesituationen, da macht er Sinn. Sicher auch an Drehorten wo wenig Platz ist und ein Kran mit Ausleger nicht aufzubauen ist.
      Das erste Anlegen, die ersten Schwenks und das erste Feeling waren gut. Sicher ist auch hier etwas Übung nötig, eine bessere Alternative zum Stativ im Gürtel bzw in der Hosentasche ist es doch. Kommende Woche werde ich den Hipjib dann etwas mehr ausprobieren, vielleicht kann ich dann auch ein paar Probeaufnahmen einstellen.

      Auch wenn der Rolleipreis bei Amazon von 199 auf 169€ gefallen ist, 129 war bei mir die Schmerzgrenze. Und mit DIY Plastikrohren wollte ich auch nicht rumlaufen, da gibt es dann doch schon zu viele Qualitätsunterschiede :Zwinkern:
      Na dann viel Freude damit! :yes:

      Ich laufe mit meiner V-DSLR max. so herum:



      Als ich noch mit S8 filmte, hatte ich damals sowas:



      Schon damals habe ich in einer ergonomischen Haltung stabile Aufnahmen gemacht.
      Habe das Prinzip mit der 3-Punkt Körperabstützung der Kamera für Videoaufnahmen
      übernommen, mit Erfolg!
      Beste Grüsse von Bruno!
      Bridgekamera DMC-FZ300(UHD), Sony Xperia Z2(UHD), UHD-Verwertung in FHD, EDIUS Pro 8.x, i7-6700 & i7-870-Videoschnitt-PC, Windows 10 Home - 64Bit & Sonstiges.
      # Meine Beiträge sind durch die Meinungsfreiheit geschützt. Sollte sich jemand provoziert, kritisiert, gestichelt oder beleidigt fühlen, entschultige ich mich hiermit und bitte um Beitragslöschung #
      Bei den ersten Versuchen ging mir der Schwenkbereich in der Höhe des Videokopfes nicht weit genug. So habe ich noch den Kugelkopf mit stehen lassen. Jetzt komme ich auch weit runter und bleibe immer noch parallel.
      Hier mal ein paar Fotos mit Komplettaufbau incl. Sucherlupe.
      Die Sucherlupe benötige ich aber natürlich nur für Dreipunktaufnahmen mit der Kamera am Auge.
      Bilder
      • Aufbau.jpg

        67,37 kB, 863×859, 60 mal angesehen
      • 02.jpg

        147,94 kB, 1.086×2.328, 56 mal angesehen
      • 03.jpg

        167,48 kB, 1.749×1.570, 55 mal angesehen
      • Auge.jpg

        43,31 kB, 369×878, 61 mal angesehen
      Bei den ersten drei Bildern siehst Du aber nichts durch die Display-Lupe?
      Beste Grüsse von Bruno!
      Bridgekamera DMC-FZ300(UHD), Sony Xperia Z2(UHD), UHD-Verwertung in FHD, EDIUS Pro 8.x, i7-6700 & i7-870-Videoschnitt-PC, Windows 10 Home - 64Bit & Sonstiges.
      # Meine Beiträge sind durch die Meinungsfreiheit geschützt. Sollte sich jemand provoziert, kritisiert, gestichelt oder beleidigt fühlen, entschultige ich mich hiermit und bitte um Beitragslöschung #
      Ich habe ein leichtes Dreibeinstativ. Ich stecke davon ein Stativbein in ein Täschchen welches
      man am eh vorhandenen Hosengürtel befestigen kann. Alles andere is eine Frage der Geschicklichkeit
      bei der Aufnahme.
      Beste Grüsse von Bruno!
      Bridgekamera DMC-FZ300(UHD), Sony Xperia Z2(UHD), UHD-Verwertung in FHD, EDIUS Pro 8.x, i7-6700 & i7-870-Videoschnitt-PC, Windows 10 Home - 64Bit & Sonstiges.
      # Meine Beiträge sind durch die Meinungsfreiheit geschützt. Sollte sich jemand provoziert, kritisiert, gestichelt oder beleidigt fühlen, entschultige ich mich hiermit und bitte um Beitragslöschung #
      Warum nicht?
      Beste Grüsse von Bruno!
      Bridgekamera DMC-FZ300(UHD), Sony Xperia Z2(UHD), UHD-Verwertung in FHD, EDIUS Pro 8.x, i7-6700 & i7-870-Videoschnitt-PC, Windows 10 Home - 64Bit & Sonstiges.
      # Meine Beiträge sind durch die Meinungsfreiheit geschützt. Sollte sich jemand provoziert, kritisiert, gestichelt oder beleidigt fühlen, entschultige ich mich hiermit und bitte um Beitragslöschung #