Vom Smartphone in den Filmpalast - Filmen für alle

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Vom Smartphone in den Filmpalast - Filmen für alle

      Immer mal wieder wurde insbesondere bei UHD-Filmbeispielen kommentiert, dass doch die Geschichte wichtiger wäre als die Bildqualität.

      Da ist sicher was dran, wobei ich am liebsten natürlich beides gern hätte.

      Wenn man dann statt Geschichte eher Emotion schreibt, dann hätte ich da wohl einen wichtigen Link für einige unter uns. Egal ob SD, HD oder UHD: alle können am 20. Juni bei dem Projekt "Deutschland, Made by Germany" mitmachen, jedenfalls sofern sie in Deutschland sind vermutlich.

      Nähere Infos gibt es hier: madeby.de/
      Viele Grüße, Reinhold
      https://www.youtube.com/channel/UC9_Mp7nbdIxnbx_JpXfQjsQ
    • Das ist ja echt ein super Projekt!

      Habe gerade die Frage- und Antwortlisten gelesen: interessant, wie dort dem Laien erklärt wird, wie er die Qualität erreichen sollen ( z.B. mit dem Handy quer und nicht hochkant filmen... :) )

      Gruß Jürgen
    • Zwar weiß ich noch nicht, ob ich da mitmachen werde, aber ich finde jedenfalls auch, dass es ein interessantes Projekt ist. Daher wundert mich das geringe Interesse hier.
      Da meine Ankündigung recht kurz gehalten war, hier noch ein paar Infos:

      Die Idee stammt ursprünglich von Hollywood-Regisseur Ridley Scott. Er hat 2011 80000 Videos aus aller Welt, die alle am 24.7.10 gedreht wurden, zu einem Film verarbeitet,

      Etwas Ähnliches möchte Sönke Wortmann (Wunder von Bern) in Deutschland machen. Jeder der filmen kann/will ist aufgerufen, am 20. Juni zu einem Selbstporträt von Deutschland beizutragen.

      Dieser persönliche Film soll sich aber mit mindestens einer der folgenden Fragestellungen beschäftigen:

      Was macht dich glücklich?
      Wovor hast du Angst?
      Was bedeutet Deutschland für dich?

      Da könnte dann auch unser angehender Nichtraucher mitmachen, der den Sinn des Showrooms nicht so ganz verstanden hat.
      Viele Grüße, Reinhold
      https://www.youtube.com/channel/UC9_Mp7nbdIxnbx_JpXfQjsQ