HD-Camcorder für Motorsport

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • HD-Camcorder für Motorsport

      Hallo Community,

      mit einem Kumpel Filme ich seit längerem Rallyeveranstaltungen in Deutschland (größtenteils Hessen).
      Momentan nutze ich eine Nikon D3300 mit einem Rode Videomic Rycote.
      Für Onboards und Szenen in gefährlichen (gesperrten) Bereichen habbe ich eine Rollei 5s Motobike Edition.
      Da wir die Videoqualität immer weiter hochschrauben wollen, liebäugele ich mit einem Camcorder bis ca 750€.
      In die nähere Auswahl kam z.B. die Sony HDR PJ810, da diese eine klasse Kamera sein soll. Aber hier habe ich Bedenken mit dem Ton, da das Mikro nicht durch Katzenfell geschützt werden kann. Bei der HDR PJ780 sähe dies wieder anders aus, da hier ein Katzenfell möglich wäre. Wo liegen die wichtigen Unterschiede dieser Kameras und welche empfiehlt ihr mir hier?
      Ich bin natürlich auch für ganz andere Kameravorschläge offen, da ich hier nicht sehr erfahren bin und da auf eure Tipps hoffe.
      Kriterien:
      -sehr gute HD Qualität (4k ist nicht nötig)
      -einwandfreier Sound, um die Motoren gut in Szene zu setzen


      Grüße
      Michel