EDIUS 8: Aktionen laufen bald aus (31.7.2015)! Restposten gibts aber

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Jetzt bin ich mal gespannt, ob das Upgrade reibungslos funktioniert.


      Ich habe mich genau an die Installationsanleitung im PDF-Handbuch ab Seite 44 gehalten und alles hat mit EDIUS Pro 8 geklappt!
      Arbeite schon an einigen neuen Projekten. Interessant wird es erst richtig, wenn die angegündigte Nachlieferung erweiterter Funktionen installiert werden kann.
      Beste Grüsse;
      FZ-300/RX100ThiEYET5EDGEXperiaZ2eGimbalEDIUS 9.xMedionErazeri76700UHDaufFHD
    • Es hat mit der Workgroup Installation und Registrierung nach Handbuch Seite 44 gut funktioniert! :yes: Prima!

      Danke Bruno für den Tipp für die Vorschau 3GB in der Systemsteuerung freizugeben. Auf meinem i5-Notebook laufen selbst 4K-Clips jetzt fast flüssig.
      Übrigens, den neuen Browser finde ich zur Materialsichtung und Sortierung klasse.
      Bei mir sind auch alle Einstellungen aus 7.5 erhalten geblieben. PlugIns habe ich umkopiert. Jetzt geht es ans Schneiden und Lernen.

      Gruß
      Det.
      VG Det

      Fuji-XH1/XE3/SonyRX10II/RX100Mk4+Mk6/HX90V/YI 4K+/GoPro3-Black+(HC1/HV10/SD707/)+ viel Glas
    • Gratuliere zur erfolgreichen und vor allem komplikationslosen Installation!
      Viel Erfolg nun bei der Einarbeitung, ich selbst habe schon einige Zeit dafür benötigt, der Zeitaufwand hat sich aber gelohnt.
      Wie Du sicher schon mitbekommen hast, EDIUS arbeitet auch mit DaVinci Resolve gut zusammen...

      Auf meinem i5-Notebook laufen selbst 4K-Clips jetzt fast flüssig...

      Du mußt die Arbeitsweise mit dem vorgeladenen RAM-Echtzeitvorschau-Puffer Deinem jeweiligen Timeline-Design anpassen
      und den Start entweder nur mit der [Leertaste] bei geringer Timelinelast und sich füllenden RAM-Puffer oder bei hoher Last mit [Shift + Leertaste] mit bereits
      vorgeladenen RAM-Puffer duchführen, so daß Du auch über größte "Hindernisse" in Echtzeit bei rot markierter Timeline hinwegkommst. Wenn Du das
      optimierst, kommst Du auch über Stellen mit großer Timelinelast hinweg selbst wenn der Puffer sich leert. Läuft die Echtzeitvorschau dann wieder auf einem
      Timelinebereich mit geringerer Last, dann füllt sich der Puffer wieder...

      Schalte mal den Taskmanager hinzu und beobachte mal den Auslastungsverlauf des RAM!

      Optimiere Deine projektbezogene RAM-Speicherreservierung. Die von mir genannten 3GB sind eine Hausnummer aus meinen Performance-Projekt gewesen!
      Im Falle vom Notebook ist es so, daß dieser die höchste Leistung im Netzbetrieb liefert, nicht im Akkubetrieb. Ich habe das mal bei einem meiner
      Seniorenkunden im EDIUS-Einführungskurs in alle Richtungen getestet!
      Beste Grüsse;
      FZ-300/RX100ThiEYET5EDGEXperiaZ2eGimbalEDIUS 9.xMedionErazeri76700UHDaufFHD

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Achilles ()

    • Ich habe mich am 04.08 bei GV registriert und auch eine Bestätigungsmail erhalten, aber bis jetzt noch keine Serial. Heute kam dann die Infomail von Magic Multi Media.... der August ist fast rum und ich habe noch nichts von GV gehört. Geht das nur mir so oder ist das normal das die Serial so lange dauert - ich würde gerne dann doch mal einen Rechner mit Edius 8 installieren....
      Als Moderator verfasste Beiträge durch grüne Schrift erkennbar
    • Genau dieser thread.....eine Seite vorher..post #100

      Hallo,

      heute ist endlich der Download-Link und der Activation-Code für Edius8 Workgroup eingetroffen! :jubilie:
      Jetzt bin ich mal gespannt, ob das Upgrade reibungslos funktioniert.

      Gruß Det.

      P.S. MMM hat mir mitgeteilt, dass z.Zt. mit einer Wartezeit von 3 Wochen gerechnet werden muss


      warum sich das ganze mittlerweile noch weiter zurückstaut, als die ehemals angenommenen 10 Werktage, hat auch internationale Ursachen
      das hat mal irgendwer versucht irgendwo zu beleuchten/erklären ...ich kopiere es mal frech herein....

      hallo an alle Mitleser...

      Einige wurden bereits ausgeliefert.....

      Die Frist von 10 Wektagen ist ja keine Verfallsfrist
      sondern kam auf Grund von Annahmen zu Stande, welche auf Erfahrungen mit dem 7.0 er Update beruhten.

      Diese Annahmen haben sich mittlerweile als ncht ganz zutreffend für das 8er Update erwiesen

      a) Im Vergleich zum 7er läuft das 8er mit einer vollkommen unerwarteteter hoher Stückzahl . (auch wegen "Jump-In" & "free workgroup" ... logisch)
      b) die Kontrolle der Berechtingungen verläuft wesentlich mühsamer, da diesmal unerwartet viele der Einreicher unvollständige/falsche Umterlagen beilegten.
      (wie wenn es diesmal ein vollkommen anderer Menschenschlag wäre. .. geht aber quer durch die Kontinente/Sprachen ... ) :nw:

      c) die zusätzliche nachträgliche Entscheidung ... Allen Berechtigten dann auch noch das "free workgroup upgrade"
      mit der entsprechenden Seriennummer zukommen zu lassen hat auch nicht zur Beschleunigung beigetragen.

      Matsch schrieb:
      Wahrscheinlich hat aber wohl noch gar niemand wieder was gehört.

      Normalerweise gehe ich nicht auf solche "agitative" Bemerkungen ein ...
      Aber extra für sie:
      Es haben schon genug etwas "gehört" bzw. in ihrer Mailbox gelesen ... speziell wenn sie unzureichende / falsche Unterlagen mitgaben
      bzw. versuchten nach dem Motto ..."des wird schon reingehen" ...doch noch ein Jump-In zu bekommen, ohne jegliche Voraussetzung dazu aufzuweisen...

      Das kostet Zeit und bindet Mann/frau Stunden... die nun mal nur begrenzt vorhanden sind.

      Kurzform:
      Mit der Menge hat keiner gerechnet & dass sie dermal sowas von "Unzureichend & Rückfragebedürftig " ausgefüllt waren,
      hat schon gar niemand gerechnet

      Also bitte ich freundlich um ein wenig Geduld... Danke :beer:

      Versionsnummern / Lizenzen und die dazugehörigen Server....läuft immer alles über Japan, also auch deren Berechtigungsüberpüfung.
      Und die sind nun mal kein "native english people"
      und dementsprechend quälen die sich nun mit den ganzen unabsichtlich falschen Unterlagen herutm,
      um sie von den absichtlichen "Erschleichungsversuchen" zu auszusortieren ... was immer in arbeitsintensiven Rückfragen endet...

      und husch husch... zurück in mein Grufterl..... Hans :wink2:
      i9-7980XE 18cores-M.2 960PRO 512GB-32GB DDR4-GTX 1080 8GB-Win 10prof-Edius 9-Resolve Studio

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von vienna1944er ()

    • Also ich habe das nicht bekommen.

      Edit: habe es aber weitergeleitet bekommen von Lothar, danke!
      Lieben Gruß,
      Wolfgang

      Grüne Kommentare sind aus der Admin-Funktion geschrieben
      Der Rest ist meine Privatmeinung
    • Ja, danke dafür!
      Lieben Gruß,
      Wolfgang

      Grüne Kommentare sind aus der Admin-Funktion geschrieben
      Der Rest ist meine Privatmeinung