Reiserouten-Animation

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Reiserouten-Animation

      Thema abgetrennt , aus "Genua - Start einer Kreuzfahrt im östlichen Mittelmeer" weil kein Feedback mehr sondern sich eine Diskussion über Reiserouten-Animation entwickelt hat.

      Gruß Admin Chikks





      In der Diskussion wurde gesagt, dass Videobilder vom Schiff fehlen.

      sunday schrieb:

      Evtl. stelle ich in den nächsten Tagen mal eine gekürzte Schiffsversion hier oder in Room 2 ein. Die dürfte sicher auf mehr Interesse stoßen.


      Die Überarbeitung des Clips ist heute fertig geworden und ich habe mich für Room 2 entschieden.

      Wichtiger als ein Feedback zu dem Clip war mir einen Anstoß zu geben, dass evtl. im Laufe der Zeit weitere Filme zum Thema Reisen (also Schiffe und deren Ziele, aber auch Individualreisen) hinzu kommen. Besonders freuen würde es mich, falls sich jemand einen Ruck gibt, der bisher hier nichts veröffentlicht hat. In Room 2 dürfte das ja unproblematisch sein.

      Falls zu dem Schiff oder der Kreuzfahrt (nicht zur Videoerstellung!) noch eine Frage oder Anmerkung sein sollte, kann man es ja in dem Kreuzfahrtthread im allgemeinen Bereich stellen. Hier wäre es wohl zu OT.

      @chikks: Das ist ganz bestimmt der letzte Clip zu der Reise - versprochen! :)
      Viele Grüße
      Reinhold
      Also grundsätzlich finde ich es recht mutig einen Clip hier reinzustellen und ausdrücklich ein Feedback anzufordern. Aber nicht nur mutig, sondern auch ausgesprochen gut.
      Denn über was sollte man diskutieren, wenn man nix sieht?

      Der Hinweis:" So hätte ich den Film hier nicht eingestellt" halte ich für schädlich, denn dadurch entmutigt man diejenigen die das vor haben, oder hatten.

      Zur Reisseroutendarstellung ist viel gesagt worden, was ich zu größten Teil bestätigen kann.
      Zur DVD-Zeiten habe ich auch die bunten Karten von VdG mit den zackigen Annimation verwendet. Besser als nix, aber unbefriedigend.

      Inzwischen mach ich es anders:

      Ich verwende Karten von Mapps. Dabei stelle ich Alles was Meer ist tranzparent dar. Die Küstenlinien werden in PS mit abgeflachten Kanten versehen und eine EbenenKopie vom Ganzen wird multipliziert mit der Originalebene verrechnet. Wird dann nicht zu bund aber klar.

      Diese Karte blende ich dann über einen Clip im Film mit Schlagschatten. Über "Malen-Annimieren wird dann die Route mit roter Linie und ggf. mit Schiff, oder Flugzeug vom ersten Startpunkt bis zum ersten Ziel annimiert.
      Man sieht dann im Hintergrund immer noch den/die Originalclip(s). Bizzarre Wolken mit Tragflächen, oder bewegte Wellen mit Teilen vom Schiff usw. Karte weich ausblenden, Film weiterlaufen lassen ...

      Geht die Reise weiter, folgt der nächste Teil der Routenanimation. Aber erst dann. Wenn man am Anfang die ganze Route zeigt - so meine ich - verliert der Zuschauer, der nicht dabei war, den Überblick.
      schöne Grüße

      Christian
      Interessant, kannst Du einmal ein Beispiel dafür hier einstellen? Ich habe früher mit eingescannten DIN A0 Karten und VdG so etwas gemacht. Unsere Grönlandreise will ich jetzt einmal mit Google Maps probieren, da es wahrscheinlich keine vernünftigen Karten von diesem Gebiet zu kaufen gibt. Ich habe noch eine Quelle für Seekarten, vielleicht haben die etwas. Das Problem bei Google Maps ist, man kann keine 4K Auflösung erzeugen.

      Viele Grüße

      Lothar
      Danke Helmut, guter Hinweis.

      @Lothar: Ich schau mal am WE, dass ich da einen Screenshoot mache. Hier im Büro geht's leider nicht :)
      schöne Grüße

      Christian
      Danke Helmut, für den Tipp. Werde es am Wochenende einmal ausprobieren, wenn das Wetter nicht zu gut ist.

      Viele Grüße

      Lothar

      Sunbank schrieb:

      Wenn du nur die Karte aus Google brauchst, gibt es Downloadtools, die auch angrenzende Karten, die nicht sichtbar sind, runterladen können. Man gibt nur die Koordinaten ein, dann lädt das Programm alle zugehörigen Karten runter. Da ist dann 4k überhaupt kein Problem :Zwinkern:
      z.B. http://www.allallsoft.com/gmd/



      Woher bekomme ich die 4 einzutragenden Koordinaten?
      Go East - LG aus dem Osten

      VideoCutter schrieb:

      Woher bekomme ich die 4 einzutragenden Koordinaten?

      In in den FAQ des Programs steht:
      Q: How can I get the lat/long info?

      A: You can right-click a location on
      the map and select "What's here?" , The coordinates of that location
      will automatically appear in the Search box at the top of the page.


      Da muss man zwar ein bisschen probieren, aber es funktioniert. Habe ich selbst schon gemacht.
      Grüße, Helmut

      sunday schrieb:

      Thema abgetrennt , aus "Genua - Start einer Kreuzfahrt im östlichen Mittelmeer" weil kein Feedback mehr sondern sich eine Diskussion über Reiserouten-Animation entwickelt hat.

      Gruß Admin Chikks


      Die Abtrennung finde ich gut. Auch wenn mein Clip diese Diskussion über Reiserouten-Animation angestoßen hat, so ist das doch ein eigenes Thema. Später, wenn der Genuathread auf den hinteren Seiten verschwunden ist, kann man die interessanten Hinweise hier leichter finden.

      Allerdings meine ich, dass meine Aussage oben eher in den Genuathread gepasst hätte.

      Comte schrieb:

      Also grundsätzlich finde ich es recht mutig einen Clip hier reinzustellen und ausdrücklich ein Feedback anzufordern. Aber nicht nur mutig, sondern auch ausgesprochen gut.
      Denn über was sollte man diskutieren, wenn man nix sieht?

      Der Hinweis:" So hätte ich den Film hier nicht eingestellt" halte ich für schädlich, denn dadurch entmutigt man diejenigen die das vor haben, oder hatten.


      Vielen Dank für diese Unterstützung. Ich sehe das ja auch so, wie ich in meinem Fazit im Genuathread geschrieben habe. Wenn ich die veraltete Version einer Animation nicht eingestellt hätte, dann wäre es zu der Diskussion hier est gar nicht gekommen. Soweit ich das mitbekommen habe, hatten wir dieses Thema schon länger nicht behandelt.

      Darüber hinaus sollte gelten, dass der Room 1 nicht nur für Clips gedacht ist, die man selbst für besonders gelungen hält, sondern auch für solche, wo man Zweifel hat oder die Diskussionen anstoßen können - so wie hier. Ansonsten wirkt das wie eine ausgesprochene Motivationsbremse.
      Viele Grüße
      Reinhold
      @Sunbank

      Leider für größere Gebiete nicht brauchbar, die Auflösung der gesamten Karte ist zu gering, In meinem Fall handelt es sich um die Gebietsgröße von Grönland bis Deutschland, es wurden in meinem Versuch ca. 10000 Files erzeugt, die ich dann mit Combine zusammengefasst habe, die resultierende Größe des Bildes war dann 8K x 5K. Schriften waren unsauber und nicht akzeptabel, daher für eine Routenanimation leider unbrauchbar.

      Als Vergleich haben die von mir bisher gescannten Karten eine Auflösung von ca. 25K x 16K, damit kann man dann mit VdG wunderbare Reiserouten animieren.

      Schade, aber einen Versuch war es wert. Werde einmal versuchen, ob ich einen Papierplan von dem Gebiet bekomme, um ihn dann wieder zu scannen.

      Viele Grüße

      Lothar
      OK, tut mir leid. Die Versuche ich die bisher machte, verliefen für meine Zwecke gut genug.
      Ich behelfe mir momentan damit, dass ich mit meinem Monitor, der eine Auflösung von 2640 x1440 hat, einen Screenshoot von Google Maps im Vollbildmodus mache. Da ich aber nur FHD brauche, habe ich damit gute Erfahrungen. Wenn jemand einen 4k Monitor hat, kann er ja auch große Screenshoots machen.
      Grüße, Helmut