Augenmuschel G-Cup für die GH4

    • Augenmuschel G-Cup für die GH4

      Seit meinem letzten Dreh vermisse ich die GH4 Augenmuschel... weg...

      Da ich eine Woche vorher was über die G-Cup für die GH4 gelesen hatte, habe ich sie mir in den USA bestellt. Zum Preis von 38 $ kamen nochmals 26 $ Porto und Verpackung hinzu, dafür war das Paket schon 4 Tage später bei mir zu Hause. Natürlich erst nach 17 € Zoll, ich vergesse immer dass die Abgaben nicht nur auf die Ware, sondern auch auf das Porto berechnet werden. :red:
      Naja, die Original Ersatz-Augenmuschel gibts auch nicht geschenkt.

      Die G-Cup ist das 2. Produkt der kleinen Firma, Original was die C-Cup für die Canon 100 als Kickstarter finanziert.

      Was mir an der G-Cup positiv auffällt: Man kann die Kamera jetzt richtig ans Auge drücken, gut für die Stabilisierung. Keinerlei Seitelichteinfall stört noch. Ja, für meinen Trip jetzt kann ich die große Augenmuschel daheim lassen, die G-Cup macht den Job! Schon wieder etwas Ausrüstung gespart!

      Negativ: Die Augenmuschel muss auch fest ans Auge, sonst sieht man nicht mehr alles vom Sucher. Und so positiv die Augenmuschel gegenüber dem Original als Brillenträger ist. Mit Brille "vignettieren" die Sucherränder/Anzeigen an den Ecken.

      Ich nutze die Augenmuschel ohne Brille, und kann sie so auch nach meinen ersten Tests weiterempfehlen. Ich möchte sie auch nicht mehr gegen das Original eintauschen - falls das jemals wieder irgendwo auftaucht...

      Witzig ist es wenn das (neu-gebrauchte) 14-42 PZ Pancace Objektiv auf der Kamera ist... jetzt wird sie hinten länger als vorne...
      Dateien
      • Seitlich.jpg

        (202,08 kB, 96 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • G-Cup.jpg

        (202,97 kB, 90 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • Einblick.jpg

        (232,27 kB, 92 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      LG
      Michael
    • Jack43 schrieb:

      Hallo Michael,

      für Dich ist es jetzt leider zu spät, aber das wäre auch eine gute Lösung gewesen:

      google.de/url?sa=t&rct=j&q=&es…hNl5EaW2O6Pd1Wbqnx3CxE9Cw

      Gruß, Paul


      Danke Paul,

      eine Augenmuschel fürs Display habe ich schon, jetzt brauchte ich Ersatz für die Augenmuschel am Sucher.
      Im Moment schauts so aus als würde die Augenmuschel fürs Display jetzt etwas seltener verwendet ;)
      LG
      Michael

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von k-m-w ()

    • Erst pimp my GH4 mit der Augenmuschel,
      jetzt pimp my Augenmuschel mit dem Eyecushion :thumbsup:

      Da die Augenmuschel ja noch nicht groß genug ist, hab ich jetzt ein Eyecushion noch drübergestülpt. Naja, das nächste versuche ich in rund, oval ist schon sehr groß.
      Aber abgesehen von der Größe ist das vom Komfort und handling beim filmen ein Traum. Ein wenig fühle ich mich in die alten Arri SR Zeiten zurück versetzt mit dem Waschlederschutz ;) Das hätte ich schon gerne an den heißen Tagen gehabt. Empfehlenswert....

      Das Eyecushion ist von Bluestar und auch hier in Deutschland/ München-Haar bei Pure4c erhältlich. Auf einen Link verzichte ich, ich möchte hier ja nicht Werbung machen. Und im übrigen würde ich mich auch über Tipps von anderen Modellen außer Bluestar und anderen Anbietern freuen.

      Noch paar Fotos für Euch zur Ansicht

      PS Auch wenn das erste Foto Augenmuschel heisst, es ist das Eyecushion !
      Dateien
      • Augenmuschel.jpg

        (149,83 kB, 83 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • angesetzt.jpg

        (141,32 kB, 76 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • Kamera.jpg

        (139,47 kB, 83 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      LG
      Michael
    • Und schon wieder ist die Augenmuschel unbemerkt von der Gh4 gerutscht und verschwunden. Diesmal die teure, schöne aus den USA. Panasonic Promoter hier beim Saturn in Berlin kennen das Problem anscheinend sehr gut. Einen Ersatz gibt es nirgends. Die Augenmuschel ist bei Panasonic anscheinend noch nicht mal als Ersatzteil gelistet....
      Weiss jemand von Euch ob die Augenmuschel der GH3 auch passt? Die finde ich wenigtens auf ebay.
      Vermutlich wird es jedoch wieder die G-Cup, das nächste Mal mit Superkleber fixiert!
      LG
      Michael
    • Die Augenmuschel meiner Nex VG 20 ist mir auch mal verloren gegangen - Ersatz knapp 60 € (Apothekenpreise!).
      Die neue habe ich einfach mit einem Kabelbinder fixiert - damit ist die Muschel dauerhaft am Sucher befestigt, einen erneuten Verlust gab es bislang nicht...
    • Umso größer die Augenmuschel ist, umso größer ist die Wahrscheinlichkeit sie abzustreifen. Auch ohne aufgeklebte Erweiterung schaffe ich es sie von Zeit zu Zeit von der GH3 "abzumontieren". Zum Glück war er immer beim in die Fototasche Hineinlegen und so ist es mir immer gleich aufgefallen und sonst wäre sie schlimmstenfalls in der Tasche gelegen. Leider kenne ich keine Methode um sie sicherer zu befestigen. Das ist ein kleiner Schwachpunkt der Kamera.
      vg Ian
    • Danke für Eure Anteilnahme und Tipps. Heute werde ich erst mal zum BVG Fundbüro pilgern denn vermutlich habe ich die G-cup im bus verloren. Vielleicht hab ich ja Glück.
      Ansonsten werde ich eine neue in usa bestellen müssen
      Das mit dem Kabelbinder probiere ich dann aus!
      LG
      Michael
    • So, zurück in der Heimat, mit einigen Videoclips die auch ohne Augenmuschel gelungen sind. Leider hatte sich die Augenmuschel auch bei der BVG nicht mehr angefunden. So hab ich mir noch aus Berlin eine neue bestellt.

      Zu Hause kam dann die neue G-Cup aus den USA an. Jetzt mit ein paar Tropfen Sekundenkleber gesichert!
      Auch neue Polster hatte ich bestellt, diesmal sind es runde: Round Large Natural chamois.
      Diese passen mir sogar besser als die große Ovale. Nun ja, dann auf zu den nächsten Filmprojekten...
      LG
      Michael