Adobe Premiere Pro Plug-In ACCEVOLUTION – TRANSITION DESIGNER Free Version – Jetzt für Mac und PC

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Adobe Premiere Pro Plug-In ACCEVOLUTION – TRANSITION DESIGNER Free Version – Jetzt für Mac und PC

      Endlich gibt es die Free Version des Transition Designer, unserem Plug-in für
      Adobe Premiere Pro, auch für Mac.

      Features:

      - Hochwertiger Wipe Effekt mit vielen einstellbaren Parametern, wie
      Überblendungswinkel, Überblendungstiming (linear, easy in &
      out), einstellbare weiche Kante, Unschärfe- und Glüheffekt.

      - Viele der Parameter können mit Hilfe von Keyframes eingestellt
      werden und eine Zeit-Neuzuordnung ist mittels unserer Time Remapping
      Funktion ebenfalls möglich.

      Alle Effekte sind GPU-optimiert und ermöglichen durch die Mercury-Engine
      eine Echtzeitvorschau innerhalb von Premiere (eine geeignete
      Grafikkarte vorausgesetzt).

      Link zur Free-Version: bit.ly/accevolution


    • Ich finde keine Free Version, nur Versionen ab 99 $ unter dem Link. Läuft das alles unter Werbung?
    • Hallo und danke für die Rückmeldung. Nachdem wir mit unserer Windows-Version seit rund einem Jahr am Markt sind haben uns viele Mac-User angeschrieben. Ich selbst finde Demo-Versionen mit Wasserzeichen nicht besonders benutzerfreundlich, daher haben wir uns entschieden für alle User, die sich selbst engagieren und anderen helfen eine kostenlose Version zur Verfügung zu stellen. Mit ihr kann man zwar "nur" den Wipe-Effekt nutzen, aber dieser kann mit Glüh- und Weichzeichner-Effekten, weichen Kanten, beliebigen Winkeln sowie Keyframes kombiniert werden. Aus unserer Sicht ist es ein für die tägliche Arbeit häufig einsetzbarer Effekt. Wer mehr braucht kann dann Upgraden, aber wir haben über 2.000 User, die mit der Free-Version sehr zufrieden sind.
    • Entschuldigung, habe direkt auf die Produkte geklickt, war zu schnell. Die Demoversion des Vollproduktes habe ich soeben einmal ausprobiert, sieht sehr gut aus und funktioniert mit PPro CC2015 problemlos. Werde ich wahrscheinlich nach ein paar weiteren Tests kaufen.

      Viele Grüße

      Lothar
    • Ich bin trotzdem am überlegen was wir mit sowas machen. Das ist kommerzielle Werbung, versteckt hinter einer offenbar sehr eingeschränkten Testversion. Und kommerzielle Werbung wollen wir hier grundsätzlich nicht.
      Lieben Gruß,
      Wolfgang

      Grüne Kommentare sind aus der Admin-Funktion geschrieben
      Der Rest ist meine Privatmeinung
    • Kann ich grundsätzlich nachvollziehen, eine Entscheidung in die eine oder andere Richtung auch.

      Viele ​Grüße

      Lothar
    • lobra schrieb:

      Kann ich grundsätzlich nachvollziehen, eine Entscheidung in die eine oder andere Richtung auch.


      Ich ebenfalls - aber ob etwas dagegen spricht, kann ich für mich nicht so einfach entscheiden. Es gibt wohl sicher viel schlimmeres hier... :pfeifen:

      Wir berichten ja selbst und freiwillig ausgiebig über Tools wie Mercalli und Konsorten. Was ist da so sehr viel anders?
    • Hallo und vielen Dank für Eure Rückmeldung.

      Ich kann Eure Argumente nachvollziehen, aber unser Hintergrund ist wirklich ein anderer: wir schauen regelmäßig in knapp 50 Foren vorbei, um herauszufinden was die Leute an Adobe Premiere vermissen und was wir davon evtl. als Plug-In umsetzen könnten. Wir posten sehr wenig, sondern beobachten meist nur. Da wir aber über die Foren schon viel wichtigen Input bekommen haben ist die kostenlose Version ein echtes Dankeschön, das wir auch NUR in den Foren verteilen und das über unsere Homepage für normale User (ohne den Direktlink) nicht erreichbar ist.

      Die Free-Version kostet uns erheblich mehr, als sie uns in kommerzieller Hinsicht bringt, da wir auch für die Free-Version den vollen Support bieten. Außerdem sind nicht mal ein Prozent unserer Kunden Privatpersonen, die allermeisten arbeiten in größeren Firmen, von daher ist auch die Quote derjenigen, die privat die Free-Version nutzen und danach die Vollversion kaufen extrem gering.

      Sie ist als ehrlich gemeintes Dankeschön für die indirekte Unterstützung bei der Produktentwicklung zu sehen, daher haben wir z.B. auch den Wipe-Effekt in keinerlei Hinsicht beschnitten: er bietet GPU-Rendering und dazu noch alle Einstellmöglichkeiten, die auch die Vollversion beim Wipe-Effekt bietet.

      Nur ganz am Rande noch: wir sind ein aus 5 Personen bestehendes Entwicklerteam und verdienen uns ganz bestimmt keine goldene Nase mit den PlugIns. Wir leben von der Produktion von Industrie- und Werbefilmen und die Plug-In-Entwicklung verschlingt sehr viel Geld, weshalb wir z.B. auch für unser nächstes Plug-In auf eine Kickstarter-Kampagne angewiesen sind: kickstarter.com/projects/96016…g-in-for-adobe-premiere-p

      Auch hiervon wird es wieder einen kostenlosen Effekt geben und natürlich machen wir das auch für unser Image und um unseren Bekanntheitsgrad zu steigern, aber falls Ihr hier im Forum lieber nur User-Beiträge haben möchtet ist das für mich vollkommen ok und dann werde ich auch hier keine weiteren kostenlosen Tools veröffentlichen.