Edius und V-Log L

    • Edius und V-Log L

      Hallo,

      mein erster Test mit dem GH4 V-Log ist im Edius.
      Für eine erste Bearbeitung habe ich mal eine YUV Kurve erstellt und im Farbabgleich den Kontrast etwas erhöht. Beide Filter habe ich gespeichert und als einen kombinierten Filter abgelegt.

      Wie würdet Ihr denn vorgehen bei der Kombination Edius und V-Log?

      :servus:
      LG
      Michael
    • Soweit ich weiss ist Edius nicht LUT fähig... zumindest ist das mein letzter Wissenstand :shake:



      Das wäre mal mein erster Versuch mit V-Log L und Edius.
      Das erste Video mit dunklem Zimmer, Fernseher und Blick (hell) nach draußen, das zweite in der Ubahn Station, eher ausgeglichene Lichtsituation.
      LG
      Michael
    • GV hat doch klar kommuniziert:

      EDIUS Pro 8 wird mit den nächsten Updates kostenlos funktional erweitert um:

      - Motion Tracking
      - Qualitativ hochwertige Slow-Motion (optical Flow)
      - Neuer Farbkorrektur/Color Grading Modus
      - RAW Unterstützung
      - LOG/LUT Unterstützung
      - Skalierung der Benutzeroberfläche mit 125/150/200% zur besseren Darstellung
      - Berechnen im Hintergrund (Background Rendering)
      - Hochwertige Frameratenkonvertierung (mit errechneten Zwischenbildern)
      - Windows 10 Unterstützung
      - Weitere Erweiterungen bei Formaten wie z.B. Unterstützung von H.265/HEVC bei Import und Export

      Das sind 10 Power-Funktionen auf die man sich jetzt schon freuen darf!
      Wurde auch hier schon besprochen!

      @Michael,
      so wie Du es jetzt hier vorgeführt hast, mache ich es ein paar Jahre schon so bei Aufnahmen im
      Bildstil CineStyle von Technicolor!
      ++++++ GUT DING BRAUCHT WEILE ! ++++++
      +++ FZ300 - RX100 - EDIUS 8.x bald 9 - DaVinci Res.14 +++

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Achilles ()

    • Achilles schrieb:


      @Michael,
      so wie Du es jetzt hier vorgeführt hast, mache ich es ein paar Jahre schon so bei Aufnahmen im
      Bildstil CineStyle von Technicolor!


      Ist klar Bruno, aber hier gehts mir im Zusammenspiel mit dem aktuellen V-LogL.

      Ganz gut für V-LogL ist auch eine weiter Einstellung nur im YUV Filter den ich ebenfalls im englischen Edius Forum gefunden habe:
      forum.grassvalley.com/forum/showthread.php?t=23720

      Das das YUV Foto dort nur mit suchen zu finden ist, hier extra angehängt.
      Dateien
      • Cinestyle.jpg

        (121,09 kB, 83 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      LG
      Michael
    • Achilles schrieb:

      EDIUS Pro 8 wird mit den nächsten Updates kostenlos funktional erweitert um:

      - LOG/LUT Unterstützung


      Das wird halt erst kommen. Na klar kann man das log Material auch händisch entwickeln. Ist halt nicht so komfortabel wie der LUT.
      Lieben Gruß,
      Wolfgang

      Grüne Kommentare sind aus der Admin-Funktion geschrieben
      Der Rest ist meine Privatmeinung
    • Achilles schrieb:

      Fein, daß Du das jetzt auch so siehst Wolfgang!


      Nein, Edius hat unverändert bisher keinen LUT. Das händische Entwickeln kann daher auch mal veränderte Farben liebern, je nachdem wie farbneutral der wäre. Auch wenn man das machen kann.
      Lieben Gruß,
      Wolfgang

      Grüne Kommentare sind aus der Admin-Funktion geschrieben
      Der Rest ist meine Privatmeinung
    • Mit dem primary color corrector hat Edius inzwischen durchaus auch LUTs bekommen.
      Lieben Gruß,
      Wolfgang

      Grüne Kommentare sind aus der Admin-Funktion geschrieben
      Der Rest ist meine Privatmeinung