Neues Verwarnsystem

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Neues Verwarnsystem

      Wie vor einiger Zeit angekündigt, haben wir ein neues System zur Verwarnung entwickelt. Vorab - eigentlich sollten wir das gar nicht brauchen, und ich will das auch gar nicht brauchen. Leider hat uns die Vergangenheit eines Besseren belehrt. Immer wieder kommen diverse Streiterein hoch, immer wieder meinen einzelne User sich Dinge heraus nehmen zu müssen die ihnen einfach nicht zustehen.

      Das Verwarnsystem soll durchaus mit Strafen der Exekutive vergleichbar sein. Wer zu schnell mit dem Auto fährt bekommt ein Ticket - mit klar definierten Strafpunkten. Wir haben das System dabei so gestaltet, dass im Regelfall eine einmalige Verwarnung noch zu keiner Sanktion führt. Einfach, weil wir meinen dass jeder auch mal einen Fehler machen kann. Aber wenn sich Fehler widerholen, dann ist das auch kein Zufall. Daher greifen nach eine gewissen Anzahl von Verwarnungspunkten auch Sanktionen, die die Forensoftware dann automatisch umsetzt. Etwa eine Accountsperre für einige Tage.

      Verwarnungen laufen im Regelfall auch wieder ab und sind dann automatisch vergessen. Im Regelfall zumindest.

      Übrigens ist das Ganze nicht unsere Erfindung - sondern das hier verwendete System kann diese Forensoftware bereits. Die Strafpunkte und die Sanktionen sind aus den beiden Bildern zu entnehmen - einfach gesagt, bei gewissen Punkten werden Sanktionen schlagend und dann automatisch umgesetzt.

      Bitte um allgemeine Einhaltung der Regeln, dann brauchen wir das ganze System selten oder gar nicht.
      Bilder
      • Sanktionen.JPG

        59,57 kB, 1.060×375, 216 mal angesehen
      • Verwarnungen 1.JPG

        88,09 kB, 1.064×548, 211 mal angesehen