Kostenlose Musik-Clips bei Neumann Films

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Kostenlose Musik-Clips bei Neumann Films

      Luke Neumann bietet jeden Tag einen kostenlosen und GEMA-freien Musik-Clip zum herunterladen. Der Preis, man muss Neumann Films auf Facebook "liken".

      Beste Grüße, Uli
    • Durchaus. Ich habe zwar einen facebook account, aber in Wirklichkeit verweigere ich das regelmäßig! :D
      Lieben Gruß,
      Wolfgang

      Grüne Kommentare sind aus der Admin-Funktion geschrieben
      Der Rest ist meine Privatmeinung
    • Ich fasse es nicht.

      Ich sehe Neumanns Ankündigung, dass er kostenlos Musik ohne GEMA und alles anbietet. Dann schaue ich, ob er es auch umsetzt. Ok, am Montag stand der erste Clip zu Verfügung. Sein offener Hintergedanke: Traffic auf seine Seite.

      Also mach ich einen Beitrag mit mundgerechtem Link, dass ihr kostenlos was bekommen könnt. Da ich euch Nasenbären kenne, schreibe ich auch extra und klar den "Preis" mit rein: like bei Facebook.

      Trotz dieses deutlichen Hinweises kommen dann alle sauertöpfisch angewackelt und legen missmutig ihre Abscheu gegenüber Facebook - "no go" - im allgemeinen und die gegenüber dem Angebot im speziellen dar.

      Ich habe noch einen Tipp, wo ihr gute Musik kostenlos bekommen könnt. Der kostet aber ab sofort 100 Euro und ihr müsst vorher eine 15 Meter lange Einverständnis- und Gefahrenabwehrerklärung unterschreiben, dass ihr das, was ihr dann lest auf eigene Verantwortung lest, und ohne jemanden danach auf den Nerv zu gehen.

      Uli
    • Rod schrieb:

      kommen dann alle sauertöpfisch angewackelt


      Alle nicht Uli, bevor du endgültig frustriert bist, will ich mich mal als gelegentlicher Nutzer von Facebook outen. Allerdings setze ich es nur sehr dosiert und unter strengen Sicherheitsvorkehrungen ein. Meine Beiträge können z.B. nur "Freunde" sehen, außer ich schreibe mal in einem öffentlichen Bereich, wie seinerzeit bei "Deutschland Made by Germany".

      Also vielen Dank für den Tipp Uli. "Asar" habe ich mir gerade runtergeladen. Bei 1`05 Länge ist das Angebot aber stark ausbaufähig. Aber einem geschenkten Gaul..

      Noch ein Beispiel aus dem Leben zu Facebook: Mein (geschiedener) Bruder ist ein ebenso konsequenter Ablehner von Facebook wie einige hier. Als "Erfolg" muss ich ihm dann ab und zu erzählen, wo in der Weltgeschichte sich seine gerade erwachsenen Kinder gerade rumtreiben. Allerdings gehören diese Shots direkt aus dem Urlaub zu den dümmeren Anwendungen - einige spezialisierte Einbrecher warten nur auf so etwas.

      Ich mache einige kleine Bildershows davon grundsätzlich nur anschließend.

      Letztlich muss jeder selbst wissen, ob ihm das nützlich ist oder nicht. Außerdem kann man seine Freizeit nur einmal verbringen. Wer hier hier und in anderen Foren viel Zeit verbringt, dem fehlt die für Fb. Dann soll es ja auch noch das wahre Leben geben...
      Viele Grüße, Reinhold
      https://www.youtube.com/channel/UC9_Mp7nbdIxnbx_JpXfQjsQ
    • Rod schrieb:

      Ich fasse es nicht.

      Rod schrieb:

      Trotz dieses deutlichen Hinweises kommen dann alle sauertöpfisch angewackelt und legen missmutig ihre Abscheu gegenüber Facebook - "no go" - im allgemeinen und die gegenüber dem Angebot im speziellen dar.

      Kann ich durchaus verstehen Uli aber lass dich damit nicht ärgern. ;)


      Im übrigen hat der Jochen ( kowi ) mal einen eigenen Fred dazu aufgemacht.
      Falls also noch weiter Bedürfnis besteht, sich über dieses "soziale Netz" auszutauschen, habt Ihr dort die Möglichkeit.



      DV- it's not just a job, it's an adventure!

      (Signatur seit 2004...und das bleibt auch so)

      INFO: Grüne Kommentare sind aus der Admin-Funktion geschrieben
      Der Rest ist meine Privatmeinung