Ein simples Demo-Video zu meinem LED UW-Licht

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Ein simples Demo-Video zu meinem LED UW-Licht

      Im Zuge einer Diskussion auf einer Taucher Website, habe ich mal ein kleines Beispiel Video hochgeladen.

      Achtung: Ich zeige hier keine Film mit Thema, keine Musik - nichts dergleichen.

      Es ist eine recht willkürliche Aneinanderreihung von Kurzen Szenen die einfach nur zeigen welche Farben man bei Verwendung dieser Lampen erwarten kann.

      Diese Beispiele habe ich damals für unser Mitglied Rainer rausgesucht, der unbedingt sein UW-Lichtanlage austauschen wollte.
      Er ist dann von Halogen-Licht auf LED-Licht gewechselt.

      Dem lieben Rainer habe ich seinerzeit allerdings auch schon gesagt, das dieses LED Licht eher etwas kühl ist und in der Qualität (Power und Farbwiedergabe ) leider nicht an das meiner alten Lichtanlage aus HID-Lampen heran reicht.
      Aber Licht beschreiben ist so ne Sache, besser man sieht das Beispiel selbst bevor man sich für ein solches System entscheidet.

      Ich denke, die filmenden Taucher werden mehr Spaß an der kleinen Demo haben als die filmschaffenden Nichttaucher :)

      mfg
      Roland
    • Ich bin kein Taucher und sehe UW Aufnahmen eher selten... Mir erscheint das Licht sehr natürlich von der Stärke. Sonst merkt man den Scheinwerfer schon deutlich. Und ja, einen Hauch wärmer könnte das Licht für meinen Geschmack schon sein.
      Aber das alles nur als absoluter UW Laie empfunden!
      LG
      Michael
    • Sehr gute Kameraführung und die Ausleuchtung gefällt mir. Die Lichtfarbe hat einen leichten Stich der sich beim Schnitt sicher leicht korrigieren lässt. Die Lichtstärke finde ich gut.
      vg Ian
    • Die Lichtfarbe hat einen leichten Stich der sich beim Schnitt sicher leicht korrigieren lässt.


      Das geht mit Sicherheit, per Bildstilwahl bei der Aufnahmen - auch Eigenkreation, Weißabgleich, Wahl geeigneter LUT etc., man muß es halt machen wollen!
      +++++++++ Das ist meine Privatmeinung! +++++++++
      +++ FZ300 - RX100 - EDIUS 8.x - DaVinci Res.14 +++